Bilder des Tages: EUROPA 2 – die neue Sansibar

Ein Moment aus unserer Welt des Reisens. An dieser Stelle zeigen wir Fotos, die auf besondere Weise den Spirit einer Reise mit Hapag-Lloyd Kreuzfahrten einfangen. Sie möchten ihr Bild an dieser Stelle sehen? Wir freuen uns über jede Einsendung an redaktion-blog@hlkf.de

Datum: 20.04.2015
Tags: #postformatimage #europa2 #bilderdestages

EUROPA2_Dock@SBaade-6   EUROPA2 im Dock 10, Hamburg. ©Susanne Baade, The Smiling Moon

Im Zeichen der gekreuzten Säbel: Herbert Seckler gibt den Kollegen von PASSAGEN TV ein Interview in der neu gestalteten Sansibar der EUROPA 2 und lässt sich von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten Geschäftsführer Karl J. Pojer in die so genannte “Owner Suite” führen


Lob für die neue Sansibar


Bilder des Tages: Hoher Besuch im Dock 10 von Blohm & Voss in Hamburg, in dem die EUROPA 2 für die erste Werftzeit liegt. Herbert Seckler, Inhaber, Wirt und Seele der “Sansibar” auf Sylt, ist an Bord. Inzwischen haben die Tischler die Neugestaltung der Sansibar auf Deck 8 im Heck des Schiffes so gut wie abgeschlossen. Karl J. Pojer, Vorsitzender der Geschäftsführung von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, und Julian Pfitzner, Leiter Produktmanagement EUROPA 2, zeigen ihrem Geschäftspartner und Freund die Bar.

Für das Interieur orientierten sich die Architekten an Motiven von Weinkisten, Namen großer Weingüter wurden auf das Holz lackiert oder per Laser eingraviert. Es finden sich auch maritime Elemente, ein neuer Holzfußboden wurde verlegt, er zeigt das Sansibar-Symbol der sich kreuzenden Säbel. Darüber spannt sich eine spektakuläre Licht-Decke aus rund 1200 Weinflaschen, von denen mehr als 900 beleuchtet werden können. Schon die Noch-Baustelle zeigt eine warme, sehr einladende Bar.

Sansibar-Wirt Herbert Seckler ist begeistert. “Wirklich toll”, sagt er. Überhaupt, die EUROPA 2 gefällt ihm – die Brücke, auf der er das Typhon betätigen darf, um ein anderes Schiff zu grüßen, die Owner-Suite mit ihren beachtenswerten Kunstwerken. Ob er sich vorstellen könne, selbst mal eine Kreuzfahrt zu unternehmen, fragen wir den Mann, von dem man weiß, dass er gar nicht sooo gern auf Schiffen ist? “Ach, grundsätzlich schon”, sagt der Wirt des wohl berühmtesten Restaurant Deutschlands. Dann lächelt er sein typisch schelmisches Lächeln und fügt hinzu: “Aber, ist auf Sylt leben nicht wie eine Kreuzfahrt?”


EUROPA2 im Dock 10, Hamburg. ©Susanne Baade, The Smiling Moon

Vorheriger Beitrag

Expedition Amazonas: MS BREMEN in tropischen Wasserwelten

...

Nächster Beitrag

Überraschungsreise mit MS EUROPA: Gäste bestimmen den Kurs

...
Auch interessant...

Mehr Beiträge zum Thema »

Bilder des Tages: Auslaufparade in Hamburg

Beitrag lesen »
 

Bilder des Tages: Happy Birthday, EUROPA 2!

Beitrag lesen »
 

Bilder des Tages: Die EUROPA 2 vor der Skyline Hongkongs

Beitrag lesen »