Eine Welt voller Möglichkeiten

Mit der außergewöhnlichen Weltumrundung, die aus fünf Etappen besteht, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Route nach Belieben und den für Sie spannensten Zielen auszuwählen. Kombinieren Sie nach Herzenslust, und genießen Sie eine unbeschwerte Zeit an Bord – ob Sie für 337 Tage auf Weltumrundung gehen oder sich lieber für eine oder mehrere Etappen entscheiden

1. Etappe "Kultur und Genuss"

REISE-NR. EUR161822 | VON HAMBURG NACH KAPSTADT | 26.8. - 3.11.2016 | 69 TAGE

Von den Kostbarkeiten Frankreichs über die unendliche Vielfalt des Mittelmeeres zu den eindrucksvollen Landschaften Westafrikas - erleben Sie ein inspirierendes Kaleidoskop der Kulturen.

Gleich zu Beginn Ihrer Etappe lockt das Genießerland Frankreich mit seinen entzückenden Ateliers, reizenden Bistros und dem romantischen Charme kleiner Fischerdörfer. In Bordeaux lassen Sie sich erlesene Tropfen und frische Austern schmecken, bevor Sie sich intensiv den Eindrücken Spaniens widmen: Neben maurischem Erbe wie Sevillas Giralda, der einstigen Kalifenstadt Cordoba* oder den Nasriden-Palästen der Alhambra* begeistern auch moderne Metropolen wie Barcelona oder Valencia. Eine Welt für sich ist die mondäne Côte d'Azur, die sich im Herbst von ihrer entspannten Seite zeigt. In Rom* öffnen sich Ihnen alle Wege zu Italiens jahrtausendealtem Erbe, dessen wechselvolle Geschichte Sie bis nach Sizilien führt. Mit einem ausgiebigen Blick auf die Strände Capris, Elbas und Liparis lassen Sie das "Dolce Vita" hinter sich und folgen Afrikas Küsten mit Algerien und Marokko bis in den Atlantik. Von den Kanaren und der Blumeninsel Madeira kreuzen Sie weiter südwärts und finden auf Dakars quirligen Märkten das perfekte Souvenir. Erforschen Sie die Naturschätze in Gambias Nationalpark Makasutu* und machen Sie sich auf St. Helena ein Bild von Napoleons berühmtem entlegenen Exil - bevor eine Fahrt über endlose Dünen in die Namib-Wüste* einen weiteren Höhepunkt für Sie bereithält.

Bordeaux

St. Jean de Luz

Portimao

Sevilla

Valencia

Marseille

Monte Carlo

Granada

Marrokko

Namib Wüste

Afrika

Lüderitz

Highlights

  • Westeuropas Köstlichkeiten (Schalentiere, Cidre, Calvados, Wein, Austern)
  • 3 Tage Sevilla
  • Premiere – Gourmetfestival EUROPAs Beste vor Palma de Mallorca
  • Klassisches Mittelmeer mit all seinen Kunstschätzen (Rom, Sizilien, Barcelona)
  • Unbekanntes Algerien
  • In Namibia die Faszination der Wüste entdecken*

2. Etappe "Abenteuer und Auszeit"

REISE-NR. EUR162300 | VON KAPSTADT NACH SINGAPUR | 3.11.2016 - 4.1.2017 | 62 TAGE

Vor der grandiosen Kulisse des Tafelberges brachen schon viele Entdecker zu großen Expeditionen auf. Ihre Route führt entlang traumhafter Paradiese und dem farbenfrohen Indien bis nach Vietnam.

Was für ein Auftakt: Auf den Spuren der majestätischen "Big Five" machen Sie auf einer mehrtägigen Südafrika-Safari* bemerkenswerte Tierbeobachtungen. Ebenso beeindruckend sind die Naturschönheiten Madagaskars, das Sie wie ein Garten Eden mit Exoten wie Lemuren, herrlichen Orchideen und riesigen Baobab-Bäumen empfängt. Paradiesische Tage liegen vor Ihnen, wenn die EUROPA die Sehnsuchtsziele im Indischen Ozean ansteuert: Üppig-grün ragen Mauritius' Vulkanspitzen aus dem türkisblauen Ozean und locken ebenso zu näheren Erkundungen wie der bezaubernde Inselstaat der Seychellen mit seinen seltenen Riesenschildkröten und den berühmten Granitfelsen. Vorbei an den schimmernden Atollen der Malediven wartet in Indien ein Fest der Sinne auf Sie: Probieren Sie die Gewürzwelten am Markt von Mumbai, staunen Sie über die marmorne Pracht des Taj Mahal*, oder lassen Sie sich mit einem Tuk Tuk durch das bunte Wirrwarr Chennais fahren. Weiße Weihnachten erleben Sie auf Thailands Inseln einmal anders: Freuen Sie sich auf entspannte Zeiten, ob traditionell bei einer Thai-Massage* oder klassisch an weißen Stränden. Das neue Jahr können Sie dann beim Tai-Chi* in der Morgensonne des einstigen Saigon begrüßen - nur einer von vielen magischen Momenten Ihrer Reise durch Vietnam. Zum Abschluss fasst die multikulturelle Metropole Singapur die gesammelten Eindrücke eindrucksvoll zusammen.

Kapstadt

Morondava

Saigon

Ko Samui

Singapur

Highlights

  • UNESCO-Weltkulturerbe Taj Mahal* in Agra
  • Vietnams Kulturschätze – UNESCO-Weltkulturerbe Hoi An und die Kaiserstadt Hue*
  • Einzigartige Tierwelt – Pirschfahrten durch Südafrikas Reservate*
  • Große Unbekannte – Madagaskar & Mocambique
  • Traumstrände – Seychellen & Malediven
  • Silvester in Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon)

3. Etappe "Exotik und Moderne"

REISE-NR. EUR170105 | VON SINGAPUR NACH SHANGHAI | 4.1. - 29.3.2017 | 84 TAGE

Mit den exotischen Klängen von Balis Tempeltänzen kündigt sich eine unvergessliche Reise an, die Sie von Ozeanien und dem Dschungel Papua-Neuguineas bis in das moderne Asien führt.

Erkunden Sie die kleinen Naturwunder auf Indonesiens abgeschiedenen Inseln, bevor Ihnen der Rote Kontinent sein buntes Gesicht zeigt. Zwischen tropischen Regenwäldern, leuchtenden Korallenriffen und kargem Buschland erwarten Sie aufregende Begegnungen mit Kängurus und Koalas ebenso wie mit einem "freundlichen Teufel" in Tasmaniens Wildnis. Gestern schroffe Bergwelten, heute grüne Weiden und schon morgen einsame Fjordlandschaften: Neuseeland - das Land der langen weißen Wolke - begeistert mit seiner ganzen Schönheit. Abenteurerherzen schlagen höher, wenn die verstreuten Inseln Vanuatus am Horizont erscheinen. Über die Ile des Pins geht es zu den Salomonen, wo Sie mit den Zodiacs paradiesische Strände erreichen. Auch in Papua-Neuguinea nutzen Sie die wendigen Schlauchboote, um vom Fluss aus den Dschungel mit seinen Geheimnissen zu erkunden. Nach weiteren Inselperlen wie Palau und den Philippinen zeichnen sich am Horizont die Küsten Fernosts ab. Freuen Sie sich auf einfaszinierendes Panorama aus modernen und traditionellen Meisterwerken - so beeindrucken die Tigerstaaten Hongkong und Taiwan. Anschließend widmen Sie sich Japans Reizen, die in der außergewöhnlichen Landschaft ebenso zu finden sind wie in der einzigartigen Kultur. In Chinas modernster Millionenstadt Shanghai findet Ihre Etappe ein aufregendes Finale.

Hamilton Island

Sydney

Portland

Lyttelton

Ile de Pins

Tauranga

Palau

Palau

Chcolate Hills

Shanghai

Hongkong

Highlights

  • Atemberaubende Natur von Australien & Neuseeland
  • Schlammmänner im Hochland von Goroka*
  • Asiatische Kultur hautnah – von China über Taiwan nach Japan
  • Häfen mit Expeditionscharakter – Zodiac-Anlandungen auf den Salomonen und in Papua-Neuguinea

4. Etappe "Feuer und Eis"

REISE-NR. EUR170608 | VON SHANGHAI NACH VANCOUVER | 29.3. - 13.5.2017 | 46 TAGE

In Shanghai beginnt Ihre Reise der Gegensätze - vorbei an den Höhepunkten der asiatischen Kultur, den traumhaften Stränden von Hawaii bis zum bunten Lifestyle der amerikanischen Westküste.

China hat sich hinter futuristischen Skylines ein großes Erbe bewahrt. Das zeigt sich in Pekings Verbotener Stadt* ebenso wie beim Besuch der Chinesischen Mauer*. Viel Platz für große Tradition hat auch Südkorea, in dessen quirliger Hauptstadt Seoul immer Zeit für eine Teezeremonie bleibt. Lotusteiche, Pavillons und eine kunstvolle Architektur bestimmen Japans Gärten. Durchstreifen Sie die Schönheiten auf Ihren Wegen zu heiligen Stätten - ein Höhepunkt ist die Heilige Insel Miyajima* mit dem leuchtend roten Itsukushima-Schrein. Nach entspannten Ostertagen auf See entdecken Sie ein Archipel der Naturwunder: Hawaii empfängt Sie mit legendären Stränden vor dampfenden Kratern und anmutigen Wasserfällen inmitten der Tropenwälder. An der Westküste der USA wandeln Sie in der faszinierenden Glitzerwelt Los Angeles auf dem "Hollywood Walk of Fame", oder schlendern Sie über den Rodeo Drive in Beverly Hills. In der Anbauregion rund um San Francisco zeigt der "Golden State" mit seinen exzellenten Weinen seine genussvolle Seite - ein idealer Abschluss für eine Etappe voller unvergesslicher Impressionen. Vorbei an der Smaragdstadt Seattle strahlt dann die Schönheit Kanadas mit dem britischen Flair Victorias und der angeblich lebenswertesten Stadt der Welt: Vancouver. Ein mehr als würdiger Abschluss für eine Etappe voller unvergesslicher Impressionen.

Chinesische Mauer

Heilige Insel Miyajima

Hawaii

Hawaii

Hawaii

San Francisco

Los Angeles

Highlights

  • Peking und die Chinesische Mauer*
  • Japans Tempel und Schreine – Schintoismus und Zen-Buddhismus
  • Hawaii intensiv – Vulkane und Waikiki Beach
  • Highlights der US-Westküste – Los Angeles, San Francisco, Seattle

5. Etappe "Grenzenlos und unberührt"

REISE-Nr. EUR171012 | VON VANCOUVER NACH HAMBURG | 1.6. - 28.7.2017 | 57 TAGE

Was für ein grandioses Finale: Geschichte und Natur in Kalifornien, die Geheimnisse der Maya in Mittelamerika und die Metropolen der Ostküste bis nach Kanada warten auf Sie.

Ein fantastisches Naturerbe, große Geschichte: In Kalifornien suchten im 19. Jh. Tausende nach dem "goldenen" Glück. So finden Sie in den Weltstädten San Francisco und San Diego viktorianische Stadtvillen ebenso wie verspiegelte Wolkenkratzer. Mit all seinen Facetten entdecken Sie Mexiko: Kakteen-Wüsten, traditionelle Dörfer und die traumhaften Strände von Puerto Vallarta und Acapulco versprechen bleibende Erinnerungen. An den Küsten Mittelamerikas lockt dann das Erbe der spanischen Konquistadoren ebenso wie Mundo Maya, dessen rätselhafte Ruinen Sie im Tikal-Nationalpark* tief im Dschungel erkunden können. Über den Panamakanal erreichen Sie die Karibik. Freuen Sie sich auf koloniale Perlen wie Cartagena, und setzen Sie Ihre Erkundung des Maya-Reiches in den Ruinen von Copán* oder Chichen Itza* fort. Ganz anders wirken die Metropolen der US-Ostküste mit dem kunterbunten Miami, der Megametropole New York oder dem pulsierenden Boston. Die Fahrt über den St.-Lorenz-Strom führt Sie durch unberührte Natur bis nach Québec und Montréal. Genießen Sie die kanadische Gastfreundschaft und das französische Savoir-vivre - und halten Sie unterwegs unbedingt Ausschau nach Walen, die sich mit etwas Glück zu dieser Jahreszeit im Saguenay Fjord und rund um die Halbinsel Gaspésie zeigen. Eine klassische Atlantik-Überquerung bringt Sie dann in den Heimathafen Hamburg zurück.

Highlights

  • Das Erbe der Maya* – Mittelamerika intensiv
  • Tagespassage Panamakanal
  • San Francisco, San Diego, Miami und New York – das Beste von Nordamerika
  • Ostküste Kanadas – Fjorde, neue Häfen und bezaubernde Städte

*Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

Weltumrundung in 337 Tagen

Alle Etappen und Preise der Weltumrundung auf einen Blick und zum Ausdrucken.

Download
WELTUMRUNDUNG

BUCHEN

In 337 Tagen rund um den Globus reisen - jetzt buchen!

Buchungsanfrage
WELTUMRUNDUNG

2016/2017

Weltumrundung - der größte Traum der Seefahrt!

zur Übersicht
WELTREISE

2017/2018

Reisen ohne Grenzen: Weltreise & Auf Großer Fahrt

Lesen Sie mehr