Wo hören und sehen am schönsten ist

Außergewöhnliche Konzertmomente vor einzigartiger Kulisse. Reisen Sie mit der schönsten Yacht der Welt - MS EUROPA - ins Mittelmeer. Und erleben Sie die Größen der klassischen Musik hautnah, beim "Ocean Sun Festival" - dem einzigartigen Musikfest auf hoher See. Seien Sie dabei wenn sich das Schiff in eine Bühne für hochkarätigen Musikgenuss verwandelt. Freuen Sie sich an Bord  der EUROPA auf einen der spannendsten Pianisten unserer Zeit: IGOR LEVIT. Lassen Sie sich von der gefeierten "Crazy Queen of Baroque" - Simone Kermes oder auch vom unverwechselbaren Klang der Geigerin Baiba Skride verzaubern. Vor Ihnen liegen traumhafte Kulissen wie Lissabon, Barcelona, St. Tropez und Sevilla.


Feinste Kammermusik an Bord

Mit ihrem unverwechselbaren Geigenton zählt Baiba Skride zu den profiliertesten Geigerinnen unserer Zeit. Für ihre inspirierenden Interpretationen wird sie weltweit  geschätzt, ebenso wie die Niederländerin Harriet Krijgh. Sie gehört zu den vielversprechenden Cellistinnen der Gegenwart: Von der European Concert Hall Organisation wurde sie zum "Rising Star 2015/2016" gekürt. Bemerkenswert: Die Künstlerin spielt auf einem Violoncello von Giovanni Paolo Maggini aus dem Jahre 1620, das ihr von einem privaten Sammler zur Verfügung gestellt wird. Des Weiteren steht auch das kammermusikalische Konzert des Philharmonischen Streichquartett für herausragende Stunden voller Musikgenuss.

Internationale Grössen am Klavier

Freuen Sie sich darauf, an Bord der EUROPA einen der "eindringlichsten, intelligentesten und fein gebildetsten Künstler der neuen Generation" (The New York Times) kennenzulernen: Igor Levit. Nicht minder eindrucksvoll ist das Spiel von Lauma Skride mit ihren sensiblen, herrlichen Klangfarben und hochvirtuosem Elan. Als international gefragte Liedbegleiter begrüßen wir darüber hinaus die beiden Klaviervirtuosen Prof. Semjon Skigin und Daniel Heide. Für stimmgewaltige  Momente sorgt Sopranistin Simone Kermes, ausgezeichnet mit zahlreichen Preisen wie dem ECHO Klassik-Award als beste klassische Sängerin. Der renommiere Musikkritiker Dr. Wilhelm Sinkovicz führt während des Festivals als Moderator durch das Programm.

Exklusives Lankonzert in Sevilla

In Sevilla - der "Stadt der Wunder" - erwartet Sie darüber hinaus ein exklusives Landkonzert mit Orchester. Ein wahrer Höhepunkt Ihres verlängerten Aufenthaltes in der sonnigen andalusischen Perle, wo Sie zwischen den prächtigen Palästen und Kathedralen auf den Spuren des "Barbiers von Sevilla" wandeln.


Das "Ocean Sun Festival" erleben Sie auf diesen Reisen:


Eine Liebeserklärung an Frankreich

von Hamburg nach Bilbao

vom 13.10. bis 25.10.2017 (12 Tage)
Reisenummer: EUR1721

Zur MusikReise 2017