Cookies helfen uns bei der optimalen Darstellung dieses Internetangebots. Durch die Nutzung des Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen
OK
Ihre Reise HAN1819 wird geladen, einen Moment.

MS HANSEATIC - von Kangerlussuaq nach Hamburg

Expedition Ostgrönland und Disko Bucht - Im Eisreich der Inuit und Wikinger

MS HANSEATIC - von Kangerlussuaq nach Hamburg
Reise HAN1819
13.09.2018 - 01.10.2018 (18 Tage)
ab € 11.250 ab CHF 13‘500 ab $ 12.940 ab £ 9.570
Merkliste
ab € 11.250 ab CHF 13‘500 ab $ 12.940 ab £ 9.570

Expedition Ostgrönland und Disko Bucht - Im Eisreich der Inuit und Wikinger

von Kangerlussuaq nach Hamburg

ab 11.250 €

Reise HAN1819

13.09.2018 - 01.10.2018

18 Tage (18 Tage Seereise)

    Grönland intensiv – von der Disko Bucht im Westen bis in den entlegenen Osten, der nur zu dieser Jahreszeit seinen Eisvorhang öffnet. Eine Welt der Superlative als furioses Finale für die HANSEATIC!


    Expedition

    Die Highlights Ihrer Reise

    Ihr Schiff - MS HANSEATIC

    Sternstunden für Entdecker

    Das weltweit einzige Expeditionsschiff mit 5 Sternen (laut Berlitz Cruise Guide 2018) kombiniert Abenteuer mit exzellentem Komfort. Ihre außergewöhnlichen Expeditionsrouten bekommen mit den besonderen Annehmlichkeiten und den vielen kleinen Details an Bord einen perfekten Rahmen - von der Ausstattung des Schiffes bis zum erstklassigen Service der Crew. Mit maximal nur 175 Gästen genießen Sie auf der HANSEATIC eine Wohlfühlatmosphäre mit fast schon familiärem Charakter, die Sie wo anders so nicht finden werden.

    Mehr über MS HANSEATIC

    Ihre Kabinen & Suiten auf MS HANSEATIC

    Außenkabine (Kategorie 2) mit Bullaugen
    • Komfortabel: 22 m² große Kabinen
    • Meerblick: Bullaugen auf dem Amundsen Deck
    • privates E-Mail-Postfach (kostenfrei), Flachbildschirm mit Internetzugang (Gebühr), Filmauswahl, WLAN-Zugang und DVD-Player
    • Minibar: Erfrischungsgetränke frei
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    Außenkabine (Kategorie 3-6) mit Panoramafenster
    • Komfortabel: 22 m² große Kabinen
    • Meerblick: Panorama-Fenster auf dem Explorer Deck / Marco Polo Deck / Bridge Deck
    • privates E-Mail-Postfach (kostenfrei), Flachbildschirm mit Internetzugang (Gebühr), Filmauswahl, WLAN-Zugang und DVD-Player
    • Minibar: Erfrischungsgetränke frei
    • 24-Stunden-Roomservice (ab Kategorie 6: Exklusiv: 24-Stunden-Butlerservice)
    Suite (Kategorie 7) mit Panoramafenster
    • Komfortabel: 44 m² große Suite
    • Meerblick: Panorama-Fenster auf dem Bridge Deck
    • privates E-Mail-Postfach (kostenfrei), Flachbildschirm mit Internetzugang (Gebühr), Filmauswahl, WLAN-Zugang und DVD-Player
    • Minibar: Erfrischungsgetränke frei
    • Exklusiv: 24-Stunden-Butlerservice

    Auf Reede

    Donnerstag, 13.09.2018

    Sonderflug Hannover – Kangerlussuaq
    Kangerlussuaq/Grönland, Abfahrt 21.00 Uhr

    Freitag, 14.09.2018 bis
    Samstag, 15.09.2018

    Westküste Grönlands
    (Sisimiut, Disko Bucht Ilulissat)

    Wie muss sich Erik der Rote gefühlt haben, als er vor rund 1.000 Jahren Grönland entdeckte? Die Antwort geben Ihnen einzigartige Entdeckertage. Eis, Polarlicht, Inuit, Hundeschlitten und Wale: Viele unbekannte „Nordlichtblicke“ säumen diese Route. Die Siedlungsgeschichte zum Beispiel öffnet sich Ihnen zum Auftakt in Sisimiut mit der sehenswerten Altstadt, die einem Museumsdorf gleicht. Ihre Experten beleuchten abenteuerliche Kapitel – etwa die der Saqqaq-Kultur – bei Vorträgen sowie beim Wandern über Felsen und Tundra. Im Mittelpunkt Ihrer Expedition steht immer wieder die spektakuläre Natur wie in der Disko Bucht. Das „Wasserballett“ driftender Eisberge, die sich vom Eqi- Gletscher gelöst haben, lässt sich bei einer Zodiacfahrt intensiv erleben. Vom lebendigen Ilulissat aus genießen Sie bei einer Wanderung zum Eisfjord funkelnde Eismassen, die sich in diesem UNESCO-Welterbe auftürmen.

    Sonntag, 16.09.2018

    Entspannung auf See

    Montag, 17.09.2018 bis
    Dienstag, 18.09.2018

    Arsukfjord , Fahrt durch den Prins Christian Sund (eisabhängig)

    Bergbauhistorie erweckt die Siedlung Ivigtut am Arsukfjord. Sie wurde 1987 verlassen, nachdem das Kryolith abgebaut war. Die Mystik dieses Ortes weicht der Dramatik der Natur bei der Fahrt durch den Prins Christian Sund. Ein einzigartiger Bilderbogen zieht hier an Ihnen vorüber – mit Wasserfällen und Gletschern, die ins türkisblau leuchtende Wasser reichen.

    Mittwoch, 19.09.2018 bis
    Montag, 24.09.2018

    Ostküste Grönlands (Skjoldungensund, Ammassalik, Ittoqqortoormiit, Scoresbysund)

    Nur im frühen Herbst öffnet sich der Eispanzer an den Küsten Ostgrönlands und gewährt den Gästen der HANSEATIC seltene Einblicke in die grönländische Seele: wild und felsig, eisig und einsam. Pures Expeditionsgefühl bestimmt hier den flexiblen Kurs. Ziel ist auch der Skjoldungensund. Immer wieder werden die Zodiacs zu Wasser gelassen, um Sie zu den Reichtümern der Natur zu bringen. Stets mit dabei: Ihre Experten, die Ihnen Vegetation, Tierwelt und Geologie erläutern – wie bei der Wanderung durch das Tal des Dronning-Marie-Flusses. Eine der beiden einzigen Siedlungen in diesen wilden Sphären ist Ammassalik. Wie Spielzeug wirken die typischen bunten Häuser vor majestätischer Fjord- und Bergkulisse. Was Abenteurer und Fotografen hierherzieht, erfahren Sie bei einer Wanderung zu schillernden Seen und Wasserfällen. In völliger Abgeschiedenheit leben auch die Einwohner von Ittoqqortoormiit, einem kleinen Dorf im hocharktischen Paradies. Ab hier regiert nur noch die Natur, die vom Scoresbysund gekrönt wird. Im größten Fjordsystem der Welt reagieren Kapitän und Crew flexibel auf die Wetterlage, um Ihnen Unvergessliches zu bieten: Grönlands höchste Gebirgspanoramen, eiszeitliche Gletscher, Fjorde, in denen Eisberge treiben, und vielleicht sogar die magischen Nordlichter. Bei Spaziergängen durch die herbstliche Tundra oder bei Wanderungen an Küsten und auf Bergrücken dringen Sie in die Heimat von Polarfüchsen und Moschusochsen vor, die sich mit etwas Glück hier beobachten lassen. Eindrücke, die Ihnen den Abschied nicht leicht machen, wenn von hier aus Fahrt Richtung Island aufgenommen wird.

    Dienstag, 25.09.2018

    Entspannung auf See

    Mittwoch, 26.09.2018

    Seydisfjördur/Island

    Ihr Ziel sind die entlegenen Ostfjorde, wo die HANSEATIC den Ort Seydisfjördur ansteuert. Beim individuellen Entdecken zeugen hier traditionelle Holzhäuser vom Reichtum aus der Zeit des Heringsbooms.

    Donnerstag, 27.09.2018

    Entspannung auf See

    Freitag, 28.09.2018

    Kirkwall/Orkneyinseln/Großbritannien

    Inmitten spektakulärer Landschaft liegen auch die Kulturschätze der schottischen Orkneyinseln, deren raue Klippen die abschließenden Höhepunkte ankündigen. Von Kirkwall aus geht es zu den historischen Schätzen von Orkney* mit der Steinzeitsiedlung Skara Brae und dem Ring of Brodgar aus der Zeit von ca. 2700 v. Chr. Zeitlos faszinierend ist eine Wanderung entlang der Steilküste*.

    Samstag, 29.09.2018 bis
    Sonntag, 30.09.2018

    Entspannung auf See

    Montag, 01.10.2018

    Hamburg, Ankunft 8.00 Uhr
    Individuelle Abreise

    Wenn die HANSEATIC dann zum Abschluss langsam die Elbe hinauffährt, schließt sich in Hamburg ein Kapitel Seefahrtsgeschichte. Ein bewegender Moment, jetzt von Bord zu gehen – mit der Gewissheit, ein Teil der Abschiedsreise unserer HANSEATIC gewesen zu sein.

    Vor- & Nachprogramme zu Ihrer Reise

    Diese Angebote können Sie zu Ihrer Reise hinzubuchen.

    Ihre individuellen Reise-Arrangements

    Unser Reise Concierge stellt Ihnen gern maßgeschneiderte Reise-Arrangements nach Ihren Wünschen zusammen. Von trendigen Designhotels über luxuriöse Beach Resorts bis hin zu Insidertipps für die spannendsten Metropolen – exklusive Empfehlungen finden Sie hier und unter www.hl-cruises.de/reise-concierge. Ihr Reise Concierge steht Ihnen vor der Reise und an Bord zur Verfügung.

    IHR INDIVIDUELLES REISEARRANGEMENT HAMBURG

    Verlängern Sie doch vor oder nach der Kreuzfahrt Ihren Aufenthalt in der vielseitigen Hansestadt! Am Tag locken unzählige Museen und Galerien, abends ein breit gefächertes kulturelles Angebot mit Konzerten, Opern- und Ballettinszenierungen und hochkarätigen Musicalproduktionen. Ein besonderes Erlebnis ist der Besuch der Anfang 2017 eröffneten Elbphilharmonie. Urbane Erholung versprechen ein Spaziergang entlang der Elbe oder Alster, und die Boutiquen großer Designer laden zum Shopping ein. Auf Anfrage und nach Verfügbarkeit bieten wir Ihnen gern ein individuell abgestimmtes Hotelprogramm an. Unsere Empfehlungen für Sie: Das Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten steht in der Tradition der europäischen Grandhotels und vereint historischen Charme und großzügigen Luxus in privilegierter Lage an der Binnenalster, während das neue Hotel THE FONTENAY am vornehmen Ufer der Außen alster klassische Luxushotellerie mit modernem Design kombiniert. Das „The Westin“ Hamburg besticht durch seine Lage direkt in der Elbphilharmonie mit einer fantastischen Aussicht über die HafenCity und die Dächer Hamburgs. Wir können auch weitere spannende Reise erlebnisse wie einen privaten Stadtrundgang, einen Restaurant- oder Theaterbesuch für Sie arrangieren – ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack. Weitere Informationen erhalten Sie in Ihrem Reisebüro oder bei Hapag-Lloyd Cruises.

    * Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.
    Diese Expedition kann ein Umstellen des Fahrplans erfordern. Je nach Wetter- und Eislage entscheidet der Kapitän über die bestmögliche Alternative.

    MS HANSEATIC - Ihre ganz persönliche Expedition

    Die HANSEATIC

    Das weltweit einzige Expeditionsschiff mit 5 Sternen (laut Berlitz Cruise Guide 2018) kombiniert Abenteuer mit exzellentem Komfort. Ihre außergewöhnlichen Expeditionsrouten bekommen mit den besonderen Annehmlichkeiten und den vielen kleinen Details an Bord einen perfekten Rahmen - von der Ausstattung des Schiffes bis zum erstklassigen Service der Crew. Mit maximal nur 175 Gästen genießen Sie auf der HANSEATIC eine Wohlfühlatmosphäre mit fast schon familiärem Charakter, die Sie wo anders so nicht finden werden.

    Die HANSEATIC anzeigen

    Kabinen & Suiten

    Meer zum Wohlfühlen: Was gibt es Schöneres als Ihren Expeditionserlebnissen den 5-Sterne-Komfort eines stilvollen Zuhauses folgen zu lassen? Die HANSEATIC verfügt über 88 Außenkabinen mit 22 m² und 4 Suiten mit 44 m², alle inklusive Meerblick – ob durch Panoramafenster oder maritime Bullaugen. Bereits zur Einschiffung steht als Begrüßung eine Flasche Champagner für Sie bereit. Die Minibar und die Obstschale werden täglich kostenfrei aufgefüllt. Für Unterhaltung sorgt das Kommunikations- und Informationssystem mit Internet, bordeigener Email-Adresse und WLAN sowie der DVD-Player. Zur Wohlfühlatmosphäre tragen zudem die regulierbare Klimaanlage und bereitliegende Bademäntel bei. Ob 24-Stunden-Kabinenservice oder auf dem Bridge Deck der Butlerservice – viele Details mit großer Wirkung erwarten Sie.
    Weitere Informationen zu Kabinen & Suiten

    Kabinen & Suiten anzeigen

    Restaurants & Bars

    Eine Reise für den Gaumen: Für Ihre genussvolle Reise in die Welten gehobener Küche ist bereits ein Platz im erstklassigen Hauptrestaurant Marco Polo für Sie reserviert. Entdecken Sie die kreative Vielfalt und anspruchsvolle Gourmetphilosophie unserer Spitzenköche sowie eine umfangreiche Weinkarte vor der Kulisse der schönsten Expeditionsgebiete. Im Bistro Lemaire genießen Sie ebenfalls abwechslungsreiche Kulinarik: das Frühstücks- und Mittagsbuffet – auch unter freiem Himmel – sowie an ausgewählten Tagen ein Abendbuffet. Für jeden Gaumen bieten wir das Passende, da unsere Küche gern auch individuelle Wünsche erfüllt. Auch unserer 125-köpfigen Crew liegt das Wohl der maximal 175 Gäste am Herzen – damit Sie Ihre Expedition mit allen Sinnen genießen können.

    Restaurants & Bars anzeigen

    Entspannung & Wellness

    Wohlfühlen: Die HANSEATIC verbindet die Lust am Entdecken mit entspannter Lebensart. Ob mit Sport-Host, im Fitnessraum mit Meerblick oder in Sauna, Whirl- und Swimmingpool – lassen Sie sich täglich neu inspirieren.

     

    Entspannung & Wellness anzeigen

    Expertenteam an Bord

    Mehr Raum für Ihre Interessen: Teilen Sie Ihre Eindrücke mit gleichgesinnten Gästen und unseren Experten in der Observation Lounge – mit 180° Panoramablick, abends von Pianomusik untermalt. Auch die Explorer Lounge ist ein anregender Treffpunkt: Hier stimmen Sie die Experten auf Ihre Landgänge ein und bereiten diese mit Ihnen nach. Ebenso im Mittelpunkt steht der Vortragsraum Darwin Hall, wo Spezialisten ihr Wissen teilen. Oder Sie vertiefen Ihre Eindrücke in der Bordbibliothek und am Mikroskop. Für Aktivitäten stehen Parkas, Gummistiefel, Schnorchelausrüstungen und Angeln zur Verfügung.

    Expertenteam an Bord anzeigen
    Daten werden geladen ...

    Zusätzliche Inklusivleistungen

    Der Reisepreis (Seereise) umfasst unter anderem Folgendes:

    • Expedition in der gebuchten Kategorie
    • Vollpension an Bord (Frühaufsteherfrühstück, Frühstück, Bouillon, Mittag- und Abendessen, Nachmittagskaffee und -teezeit, Mitternachtssnack)
    • Alle Anlandungen/Fahrten in bordeigenen Zodiacs (eventuell anfallende lokale Eintrittsgelder/ Führungen nicht eingeschlossen)
    • Erfahrene Experten halten Vorträge, beantworten fundiert Fragen zum Fahrtgebiet und begleiten Zodiacanlandungen
    • Champagner zur Begrüßung in der Kabine
    • Mit alkoholfreien Getränken täglich neu gefüllte Minibar in der Kabine
    • Flachbildschirm, DVD-Player und WLAN-Service in jeder Kabine, auf der HANSEATIC zusätzlich privater E-Mail-Zugang sowie integrierte Videothek
    • Deutsche Schiffs-, Kreuzfahrt- und Expeditionsleitung sowie deutschsprachige Servicecrew an Bord
    • Kostenloser Versand und Empfang von E-Mails (bis 1 MB)
    • Umfangreiche Informationen zur Reise, zum Beispiel Handbücher zu Flora und Fauna des Amazonas, der Arktis und Antarktis, der Südsee und des Beringmeeres sowie Expeditionslandkarten
    • Hafen- oder Destinationsinformationen (nach Verfügbarkeit) in der Kabine in Form von Reiseführern im handlichen Format
    • Je nach Reiseziel erhalten Sie leihweise an Bord warme Parkas und Gummistiefel sowie Schnorchelausrüstungen und Nordic-Walking-Stöcke (gebietsabhängig und nach Verfügbarkeit)
    • Benutzung aller Bordeinrichtungen (außer Fotoshop, Friseur, Massage, Boutique, Internet)
    • Hafen- und Flughafengebühren
    • Reiserücktrittskosten- und Insolvenzversicherung

    Unsere Preismodelle auf einen Blick finden Sie hier.

    Weitere Reiseinformationen finden Sie in den Allgemeinen Informationen.

    Zu den Themen Reiseplanung, An- und Abreise, das Leben an Bord sowie zu unseren Reisen im Privatjet finden Sie eine Zusammenstellung von häufig gestellten Fragen samt Antworten.

    vorherige Reise
    MS HANSEATIC - von Kangerlussuaq nach Hamburg MS HANSEATIC
    »