Mit MS EUROPA 2 von Kapstadt nach Mauritius

Im Reich der wilden Tiere.

Rückruf Katalog Drucken

Jetzt buchen Jetzt buchen

Afrikas Tierwelt verspricht unvergessliche Begegnungen. Für spannende Kontraste zu Steppe und Savanne sorgen traumhafte Inselwelten, die Metropole Kapstadt und die einzigartige Natur Madagaskars.


von Kapstadt nach Mauritius

Reisezeitraum:vom 29.01.2018 bis 14.02.2018 (16 Tage)
Ihr Schiff: MS EUROPA 2
Reisenummer: EUX1803

14 Tage Seereise ab € 7.876 pro Person
inkl. An- & Abreisepaket ab € 9.456 pro Person

Jetzt buchen Jetzt buchen

Reiseverlauf

Mo, 29.01.2018

Linienflug von Deutschland nach Kapstadt

Di, 30.01.2018

Transfer zur Einschiffung
Kapstadt/Südafrika
Übernachtung an Bord

Reisen Sie schon früher an, und genießen Sie mit unseren Vorprogrammen* das Flair der Tafelberg-Metropole, vielleicht in Verbindung mit einer Safari. Auch zum Auftakt Ihrer Kreuzfahrt haben Sie dank einer Übernachtung an Bord reichlich Gelegenheit, die Boomtown zu erkunden. Anziehungskraft übt ebenso ein anderer berühmter Ort aus: das legendäre Kap der Guten Hoffnung*. Das Alternativprogramm: Reiten am Noordhoek-Strand* oder ein Ausflug in die Weinregion Stellenbosch*.

Mi, 31.01.2018

Kapstadt, Abfahrt 23.00 Uhr

Do, 01.02.2018

Entspannung auf See

Fr, 02.02.2018

Port Elizabeth/Südafrika, Ankunft 6.00 Uhr

Die lang gezogene Küstenstadt lockt mit fast zwei Tagen Aufenthalt, feinen Sandstränden und einer Township- Tour* in das etwas „andere“ Südafrika. Vor den Toren der Stadt erwartet Sie Afrikas faszinierende Tierwelt: im Addo-Elefanten-Park*, im Kariega-Wildreservat* mit Giraffen, Zebras und Antilopen oder im Pumba-Wildreservat*, wo Sie auf einem zweitägigen Überlandausflug (Wiedereinstieg in Durban) den Spuren der „Big Five“ folgen.

Sa, 03.02.2018

Port Elizabeth Abfahrt, 16.00 Uhr

So, 04.02.2018

Durban/Südafrika, Ankunft 22.00 Uhr

In der Stadt vermischen sich europäische, afrikanische und indische Kultur unwiderstehlich miteinander. Entdecken Sie die Metropole bei einer Rundfahrt*. Das Programm für Aktivurlauber und Naturliebhaber: ein Canopy-Abenteuer* im Dschungel oder eine Pirschfahrt im Tala-Wildreservat*.

UNSER TIPP:
Kunstvoll
Sue Greenberg sucht in ganz Südafrika nach jungen Talenten und stellt deren Werke in der Artisan Contemporary Gallery in Durban aus. Ein Muss für Kunstfans!

Mo, 05.02.2018

Durban, Abfahrt 18.00 Uhr

Di, 06.02.2018

Richard’s Bay/Südafrika, Ankunft 5.00 Uhr

Zwei Tage Zeit und das sagenhafte Zululand in unmittelbarer Nähe: Der größte Hafen Südafrikas ist der perfekte Ausgangspunkt für beeindruckende Entdeckungstouren. Beim Besuch eines Zuludorfes* erhalten Sie tiefe Einblicke in die stolze Tradition des Volksstammes, während Ihnen auf einer Bootsfahrt im St. Lucia Wetland Park* mit etwas Glück Krokodile und Flusspferde begegnen. Ebenso spektakulär wie magisch: der Sonnenaufgang im Hluhluwe-Umfolozi-Naturreservat*. Große Momente, die an zwei Seetagen ganz entspannt nachwirken.

Mi, 07.02.2018

Richard’s Bay, Abfahrt 18.00 Uhr

Do, 08.02.2018
- Fr, 09.02.2018

Entspannung auf See

Sa, 10.02.2018

Port d’Ehoala (Taolanaro)/Madagaskar, 7.00 – 17.00 Uhr

„Ort der Träume“ – der Name von Taolanaro erschließt sich bei einem Panoramablick vom St.-Louis-Berg. Auf einem Spaziergang durch den Nahampoana- Park* sehen Sie Ravenala-Palmen, Baobabs und mit etwas Glück Lemuren.

So, 11.02.2018

Entspannung auf See

Mo, 12.02.2018

Le Port/Réunion/Frankreich, 7.00 – 18.00 Uhr

Das Überseedepartement Réunion ist das Paradies der Grande Nation. Die Höhepunkte: der Vulkan Piton de la Fournaise* sowie ein Helikopterrundflug* über die eindrucksvolle Vulkanlandschaft (wetterabhängig).

Di, 13.02.2018

Port Louis/Mauritius, Ankunft 6.00 Uhr
Transfer zum Linienflug nach Frankfurt

Mit unseren Nachprogrammen* bleiben Sie noch länger auf der Trauminsel.

Mi, 14.02.2018

Ankunft in Frankfurt

* Die Vor- und Nachprogramme sowie die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

Preistipp

Verlängertes Vergnügen

Kombinieren Sie diese Reise mit der EUX1804 und sparen € 1.000 pro Person (gilt für Kategorie 1-14).

Verständlich und vereinfacht - unsere Preismodelle

¹ Sie bezahlen lediglich den aufgeführten Garantiepreis zur Doppelnutzung pro Person. Die Unterbringung erfolgt je nach Verfügbarkeit in einer Veranda Suite oder Ocean Suite der Kategorie 1 – 4. Bei Kombination einer Reise mit einer weiteren Reise in einer Garantie-Veranda/-Ocean Suite wird kein Kombirabatt gewährt, und es ist ein Umzug zwischen den einzelnen Reisen erforderlich. Die Zuteilung einer durchgängigen Suite ist nicht möglich. Ihre genaue Suitennummer erhalten Sie zu Beginn der Reise an Bord (begrenztes Kontingent).

Weitere Reiseinformationen finden Sie in der Rubrik Allgemeine Informationen.

Zu den Themen Reiseplanung, An- und Abreise, das Leben an Bord sowie zu unseren Reisen im Privatjet finden Sie eine Zusammenstellung von häufig gestellten Fragen samt Antworten.


Inklusivleistungen

Der Reisepreis (Seereise) umfasst unter anderem Folgendes:

  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kategorie.
  • Vollpension: Frühstück, Spätaufsteherfrühstück, Bouillon, Mittag‑ und Abendessen, Nachmittagskaffee und ‑tee mit Gebäck, Mitternachtssnack.
  • Individuelle Kostzusammenstellung nach Absprache.
  • 24‑Stunden‑Suitenservice.
  • Champagner am Anreisetag in Ihrer Suite.
  • Eine täglich mit Softdrinks und Bier gefüllte Minibar in der Suite.
  • Täglich wechselndes Unterhaltungsprogramm mit Vorträgen, Konzerten, Seminaren sowie einem anspruchsvollen Abendprogramm, zum Beispiel mit Live‑Shows und Lesungen.
  • Kostenlose Benutzung der Bordeinrichtungen und ‑ausrüstungen:
    3‑D‑Kino, Auditorium mit länderkundlichen Vorträgen, Bibliothek, Sauna, Fitness‑Bereich, Golfsimulator, Tablet‑PCs, Schnorchelausrüstungen, Citybikes (nach behördlicher Genehmigung) u. a. m.
  • Fernseher mit umfangreichem Unterhaltungs‑ und Informationsprogramm sowie E‑Mail und Internet (kostenpflichtig).
  • Zodiacfahrten (je nach Route und Wetterverhältnissen) sowie Anlandungen oder Rundfahrten in bordeigenen Zodiacs oder Tendern.
  • Umfangreiche EUROPA 2 Reisematerialien mit detaillierten Länderinformationen, Dokumententasche, Koffer anhängern und Kartenmaterial.
  • Eine deutsche Schiffs- und Kreuzfahrtleitung sowie eine deutschsprachige Servicecrew mit Reise Concierge, Guest Relation Manager, Kreuzfahrtberatung, Touristikbüro, Reiseleitern etc.
  • Hafen- und Flughafengebühren.
  • Reiserücktrittskosten- und Insolvenzversicherung.

FÜR DIE VERLÄNGERUNG IHRER REISE HABEN SIE DIE WAHL:

IHRE INDIVIDUELLEN REISE-ARRANGEMENTS

Unser Reise Concierge stellt Ihnen gern maßgeschneiderte Reise-Arrangements nach Ihren Wünschen zusammen. Von trendigen Designhotels über luxuriöse Beach Resorts bis hin zu Insidertipps für die spannendsten Metropolen – exklusive Empfehlungen finden Sie hier und unter www.hl-cruises.de/reise-concierge. Ihr Reise Concierge steht Ihnen vor der Reise und an Bord zur Verfügung.

IHRE PRIVATEN VOR- UND NACHPROGRAMME

Entdecken Sie Ihre Reiseziele in ganz persönlichem Rahmen zu zweit – ideal für alle, die sich keiner Gruppe anschließen möchten. Die im Programm eingeschlossenen Ausflüge werden von einem örtlichen Reiseleiter begleitet, der auf Ihre individuellen Wünsche eingeht. Zusätzlich bleibt genügend Zeit und Raum für eigene Aktivitäten. Transfers finden ausschließlich mit Pkws und Privatfahrern statt. Preise für mehr oder weniger als zwei Personen erfahren Sie auf Anfrage.

BEGLEITETE VOR- UND NACHPROGRAMME

Unsere bewährten Vor- und Nachprogramme umfassen ein breites Spektrum an Ausflügen und Erlebnissen und werden von erfahrenen Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitern begleitet. Für alle Reisenden, die Erlebnisse gerne in einer Gruppe Gleichgesinnter teilen.


IHR PRIVATES VORPROGRAMM: MONT ROCHELLE PRIVAT ENTDECKEN

Weinliebhabern empfehlen wir das kleine, luxuriöse Weingut und Hotel Mont Rochelle, das inmitten der Provinz Westkap beim kleinen Städtchen Franschhoek liegt und zur exklusiven Virgin Limited Edition von Multimillionär Sir Richard Branson gehört. Genießen Sie die einmalige Ruhe des Hotels mit nur 22 Zimmern und einem fantastischen Blick auf die umliegenden Weinberge. Eine Weinverkostung ist in Ihrem Aufenthalt bereits enthalten. Der Hotelconcierge ist Ihnen gern bei der Beratung und Buchung verschiedener weiterer Aktivitäten behilflich. Wie wäre es mit einem romantischen Picknick in den Weinbergen oder einem Besuch von Franschhoek mit seinen Galerien und preisgekrönten Restaurants? Am Einschiffungstag stehen Ihnen auf dem Weg von Franschhoek nach Kapstadt ein Reiseleiter (englischsprachig) und ein privater Wagen zur Verfügung. Möchten Sie ein weiteres Weingut besuchen oder lieber die Kap-Metropole näher erkunden? Ihr Reiseleiter geht gern auf Ihre Wünsche ein und gibt Ihnen unterwegs sicherlich noch den ein oder anderen Geheimtipp.

26.01.2018

Linienflug Deutschland – Kapstadt

 

 

27.01.2018

Kapstadt

Transfer (ca. 1 Stunde) nach Franschhoek ins Hotel Mont Rochelle, drei Übernachtungen mit Frühstück.

28.01.2018 - 29.01.2018

Franschhoek

Tage zur freien Verfügung.

30.01.2018

Franschhoek

Private Rundfahrt (5 Stunden) und Transfer nach Kapstadt zur Einschiffung auf die EUROPA 2.


BEGLEITETES VORPROGRAMM A: KAPSTADT – DAS SCHÖNSTE ENDE DER WELT

27.01.2018

Linienflug Deutschland – Kapstadt

 

 

28.01.2018

Kapstadt

Ankunft am Morgen und Transfer in Ihr Hotel: Sie haben die Wahl zwischen dem modernen Radisson Blu Hotel Waterfront und dem stilvollen Cape Grace Hotel. Ihr Zimmer ist bereits bei Ankunft bezugsfertig. Lassen Sie den Tag stimmungsvoll mit einer Katamaranfahrt oder einer Auffahrt auf den Signal Hill ausklingen (wetterabhängig). Zwei Übernachtungen mit Frühstück.

29.01.2018

Kapstadt

Entdecken Sie Kapstadt heute Vormittag aktiv mit dem Fahrrad (englischsprachig) oder klassisch während einer Rundfahrt. Die ca. 3-stündige Fahrradtour führt Sie entlang der Highlights der Stadt wie Parlament, Company Gardens sowie Long Street und durch das bunte Viertel Bo-Kaap. Die Rundfahrt mit dem Bus geht zusätzlich auf den Tafelberg (wetterabhängig) und schließt ein Mittagessen ein. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

30.01.2018

Kapstadt

Auf der Kap-Halbinsel und am südwestlichsten Punkt Afrikas befindet sich das berühmte Kap der Guten Hoffnung. Über Küstenstraßen mit fantastischen Ausblicken und charmanten Dörfern erreichen Sie diese atemberaubende Felsenlandschaft. Nach dem Mittagessen besuchen Sie auf der Rückfahrt die Pinguinkolonie am Boulders Beach. Anschließend erreichen Sie Kapstadt zur Einschiffung auf die EUROPA 2.


BEGLEITETES VORPROGRAMM B: SAFARI IM NGALA PRIVATE GAME RESERVE

25.01.2018

Linienflug Frankfurt – Johannesburg

 

 

26.01.2018

Johannesburg

Weiterflug nach Hoedspruit und dort Transfer mit Geländewagen ins Ngala Private Game Reserve, das am größten und bekanntesten Wildschutzgebiet Südafrikas liegt: dem Krüger-Nationalpark. Sie übernachten im komfortablen Ngala Tented Safari Camp mit nur neun luxuriösen und geräumigen Zeltsuiten, die über Außendusche, Badezimmer, Klimaanlage und Veranda verfügen. Die Zeltsuiten stehen auf erhöhten Plattformen mit Blick auf den Timbavati-Fluss, der viele Wildtiere anlockt. Drei Übernachtungen mit Vollpension.

27.01.2018 - 28.01.2018

Ngala Private Game Reserve

Erleben Sie auf Pirschfahrten und Buschwanderungen die faszinierende heimische Tierwelt (englischsprachiger Ranger). Mit etwas Glück sehen Sie auch die „Big Five“. Am Abend erstrahlt das Camp bei Kerzenlicht, und Sie können die einmaligen Nachtgeräusche der afrikanischen Wildnis auf sich wirken lassen.

29.01.2018

Ngala Private Game Reserve

Transfer nach Hoedspruit zum Linienflug über Johannesburg nach Kapstadt und dort ins Radisson Blu Hotel Waterfront, Übernachtung mit Frühstück.

30.01.2018

Kapstadt

Bei einer Stadtrundfahrt bzw. einem Stadtrundgang entdecken Sie Kapstadt mit dem Tafelberg (wetterabhängig), Mittagessen unterwegs. Anschließend Transfer zur Einschiffung auf die EUROPA 2.


BEGLEITETES VORPROGRAMM C: SAFARI IM SANBONA WILDLIFE RESERVE

25.01.2018

Linienflug Deutschland – Kapstadt

 

 

26.01.2018

Kapstadt

Transfer (ca. 3,5 Stunden) ins Sanbona Wildlife Reserve, das abgeschieden in einer faszinierenden Berg- und Steppenlandschaft liegt. Weltweit ist es einer der wenigen Orte, wo weiße Löwen in freier Wildbahn beheimatet sind. Sie übernachten in der Dwyka Tented Lodge in luxuriösen Zelten, die mit Bad, Klimaanlage, Terrasse und Plunge Pool ausgestattet sind, drei Übernachtungen mit Vollpension.

27.01.2018 - 28.01.2018

Sanbona Wildlife Reserve

Sie unternehmen verschiedene Pirschfahrten und Buschwanderungen in dem 54.000 Hektar großen Reservat (englischsprachiger Ranger). Mit etwas Glück entdecken Sie neben den seltenen weißen Löwen auch Elefanten, Nashörner, Zebras und Geparde, aber auch kleinere Tiere wie Luchse. Besonders eindrucksvoll: die Felsmalereien der San-Buschmänner, die mehrere Tausend Jahre alt sind. Entspannen Sie zwischendurch auf Ihrer Terrasse, oder nehmen Sie ein erfrischendes Bad im Pool. Am Abend können Sie einen einzigartigen Sternenhimmel bewundern.

29.01.2018

Sanbona Wildlife Reserve

Transfer nach Kapstadt ins Radisson Blu Hotel Waterfront, Übernachtung mit Frühstück.

30.01.2018

Kapstadt

Bei einer Stadtrundfahrt bzw. einem Stadtrundgang entdecken Sie Kapstadt mit dem Tafelberg (wetterabhängig), Mittagessen unterwegs. Anschließend Transfer zur Einschiffung auf die EUROPA 2.


BEGLEITETES NACHPROGRAMM A: MAURITIUS – TRAUMINSEL IM INDISCHEN OZEAN

13.02.2018

Port Louis

Bei einer Inselfahrt mit Mittagessen entdecken Sie die Vielfalt der legendären Urlaubsinsel mit Kratern und Schluchten, immergrünen Wäldern, bizarren Bergspitzen und Wasserfällen. Anschließend Transfer ins Hotel The Residence. Nutzen Sie die Zeit vor oder nach dem Abendessen für ein erstes Bad im Indischen Ozean. Abendessen und Übernachtung mit Frühstück.

14.02.2018

Mauritius

Genießen Sie einen entspannten Tag in Ihrem Hotel. Transfer zum Linienflug nach Frankfurt.

15.02.2018

Ankunft in Frankfurt

 

 


BEGLEITETES NACHPROGRAMM B: ENTSPANNTE AUSZEIT IM INDISCHEN OZEAN

13.02.2018

Port Louis

Bei einer Inselfahrt mit Mittagessen entdecken Sie die Vielfalt der legendären Urlaubsinsel mit Kratern und Schluchten, immergrünen Wäldern, bizarren Bergspitzen und Wasserfällen. Anschließend Transfer ins elegante St. Regis Resort, das auf der Halbinsel Le Morne an der südwestlichen Spitze von Mauritius liegt, zwei Übernachtungen mit Halbpension.

14.02.2018

Mauritius

Der Tag in einem der schönsten Badeparadiese gehört Ihnen. Lassen Sie die Seele baumeln, und entspannen Sie am traumhaften Sandstrand. Oder nutzen Sie die verschiedenen Wassersportmöglichkeiten Ihres Hotels wie Wasserski, Windsurfen, Schnorcheln oder Tauchen (gegen Aufpreis).

15.02.2018

Mauritius

Genießen Sie einen entspannten Tag in Ihrem Hotel. Transfer zum Linienflug nach Frankfurt.

16.02.2018

Ankunft in Frankfurt

 

 

Änderungen vorbehalten.
* Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.