Mit MS EUROPA 2 von New York nach Nassau (Bahamas)

East Side Story.

Rückruf Katalog Drucken

Jetzt buchen Jetzt buchen

Floridas sonnenverwöhnte Traumstrände und die Metropolen der amerikanischen Ostküste. Mit der EUROPA 2 erleben Sie den nordamerikanischen Kontinent von seiner sehenswertesten Seite.


von New York nach Nassau (Bahamas)

Reisezeitraum:vom 27.10.2017 bis 10.11.2017 (14 Tage)
Ihr Schiff: MS EUROPA 2
Reisenummer: EUX1728

13 Tage Seereise ab € 6.490 pro Person
inkl. An- & Abreisepaket ab € 7.820 pro Person

Jetzt buchen Jetzt buchen

Reiseverlauf

Fr, 27.10.2017

Linienflug von Deutschland nach New York und Transfer zur Einschiffung

Fr, 27.10.2017

New York/USA
Übernachtung an Bord

New York
Faszination Big Apple: Genießen Sie in der Weltmetropole unser Vorprogramm* oder zum Auftakt Ihrer Kreuzfahrt zwei abwechslungsreiche Tage. Allein ein Spaziergang durch Manhattan bietet Erlebnis pur. Kunstfans zieht es ins MoMA*, eine traumhafte Aussicht über die Stadt bietet das Rockefeller Center*. Am Abend erwarten Sie Musicals, Theater, Konzerte oder Sportveranstaltungen – unser Reise Concierge kümmert sich gerne um Tickets*.

UNSER TIPP:
High Line
New Yorks ungewöhnlichster Park verläuft auf alten Bahngleisen hoch über Manhattan. Spazieren Sie vom Meatpacking District bis zur 34th Street (zwischen 10th und 12th Avenue), und sehen Sie New York aus einer völlig neuen Perspektive.

Sa, 28.10.2017

New York
Übernachtung an Bord

So, 29.10.2017

New York, Abfahrt 6.00 Uhr

Mo, 30.10.2017

Baltimore/Maryland/USA, 8.00 – 20.00 Uhr

Die Heimat von Edgar Allan Poe ist Ihr Ausgangspunkt für einen Besuch von bedeutenden Stätten der amerikanischen Politik: Auf einer Stadtrundfahrt durch Washington* führt Sie der Weg vom Weißen Haus über das Lincoln Memorial bis zum Grab von John F. Kennedy. Einem seiner berühmtesten Vorgänger „begegnen“ Sie auf Mount Vernon*, dem ehemaligen Landsitz von George Washington.

Di, 31.10.2017

Entspannung auf See

Mi, 01.11.2017

Charleston/South Carolina/USA, 9.00 – 24.00 Uhr

Echtes Südstaaten-Flair. In Amerikas einst reichster Stadt machen Sie eine Zeitreise: beim Spaziergang vorbei an historischen Gebäuden aus der Zeit des Bürgerkrieges und an Orten wie der Boone-Hall-Plantage* – Drehort der Serie „Fackeln im Sturm“. Die Klassiker der regionalen Küche lernen Sie bei einem Kochkurs* kennen.

Do, 02.11.2017

Entspannung auf See

Fr, 03.11.2017

Port Canaveral/Florida/USA, 7.00 – 18.00 Uhr

Technik, die begeistert: Im Kennedy Space Center* tauchen Sie in die Welt der Spaceshuttles ein. Oder Sie ent­decken St. Augustine*, den ältesten von Europäern gegründeten Ort der Vereinigten Staaten.

Sa, 04.11.2017

Miami/Florida/USA, Ankunft 8.00 Uhr

Schrill, bunt, lässig: Erkunden Sie den Sunshine State Florida, zum Beispiel im quirligen Szeneviertel Little Havana oder bei einem Spaziergang durch das Art-déco-Viertel. Ein beeindruckendes Naturerlebnis: der Everglades-Nationalpark* mit seinen Alligatoren.

So, 05.11.2017

Miami, Abfahrt 17.00 Uhr

Mo, 06.11.2017

Key West/Florida/USA, 9.00 – 17.00 Uhr

Hemingway war fasziniert: von Palmen, Traumstränden und Sonnenschein. Heute ist diese Kulisse der perfekte Rahmen für Sportarten mit Erlebnisgarantie – von Parasailing* vor der Küste bis Jetski-Fahren*. Die Alternative: eine Rundfahrt mit dem Conch Train*.

Di, 07.11.2017

Entspannung auf See

Mi, 08.11.2017

Harbour Island/Bahamas , 7.00 – 22.00 Uhr

Dunmore Town lockt mit prachtvollen Gebäuden aus der Zeit der Zuckerbarone, der rund fünf Kilometer lange Strand mit rosafarbenem Sand.

Do, 09.11.2017

Nassau/New Providence Island/Bahamas, Ankunft 6.00 Uhr
Transfer zum Flug nach Miami und Weiterflug nach Deutschland

In der Hauptstadt der Bahamas endet Ihre Reise mit dem Flug nach Miami zur weiteren Rückreise. Oder Sie bleiben mit unserem Nachprogramm* noch länger in Florida.

Fr, 10.11.2017

Ankunft in Deutschland

* Die Vor- und Nachprogramme sowie die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.
= auf Reede

Preistipp

Verlängertes Vergnügen

Kombinieren Sie diese Reise mit der EUX1729 und sparen € 1.000 pro Person (gilt für Kategorie 1-14).

Verständlich und vereinfacht - unsere Preismodelle

¹ Bitte beachten Sie die Wahlmöglichkeit zwischen einer Veranda Suite und einer Ocean Suite.

² Sie bezahlen lediglich den aufgeführten Garantiepreis zur Doppelnutzung pro Person. Die Unterbringung erfolgt je nach Verfügbarkeit in einer Veranda Suite oder Ocean Suite der Kategorie 1 – 4. Bei Kombination einer Reise mit einer weiteren Reise in einer Garantie-Veranda/-Ocean Suite wird kein Kombirabatt gewährt, und es ist ein Umzug zwischen den einzelnen Reisen erforderlich. Die Zuteilung einer durchgängigen Suite ist nicht möglich. Ihre genaue Suitennummer erhalten Sie zu Beginn der Reise an Bord (begrenztes Kontingent).

Weitere Reiseinformationen finden Sie in der Rubrik Allgemeine Informationen.

Zu den Themen Reiseplanung, An- und Abreise, das Leben an Bord sowie zu unseren Reisen im Privatjet finden Sie eine Zusammenstellung von häufig gestellten Fragen samt Antworten.


Inklusivleistungen

Der Reisepreis (Seereise) umfasst unter anderem Folgendes:

  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kategorie.
  • Vollpension: Frühstück, Spätaufsteherfrühstück, Bouillon, Mittag‑ und Abendessen, Nachmittagskaffee und ‑tee mit Gebäck, Mitternachtssnack.
  • Individuelle Kostzusammenstellung nach Absprache.
  • 24‑Stunden‑Suitenservice.
  • Champagner am Anreisetag in Ihrer Suite.
  • Eine täglich mit Softdrinks und Bier gefüllte Minibar in der Suite.
  • Täglich wechselndes Unterhaltungsprogramm mit Vorträgen, Konzerten, Seminaren sowie einem anspruchsvollen Abendprogramm, zum Beispiel mit Live‑Shows und Lesungen.
  • Kostenlose Benutzung der Bordeinrichtungen und ‑ausrüstungen:
    3‑D‑Kino, Auditorium mit länderkundlichen Vorträgen, Bibliothek, Sauna, Fitness‑Bereich, Golfsimulator, Tablet‑PCs, Schnorchelausrüstungen, Citybikes (nach behördlicher Genehmigung) u. a. m.
  • Fernseher mit umfangreichem Unterhaltungs‑ und Informationsprogramm sowie E‑Mail und Internet (kostenpflichtig).
  • Zodiacfahrten (je nach Route und Wetterverhältnissen) sowie Anlandungen oder Rundfahrten in bordeigenen Zodiacs oder Tendern.
  • Umfangreiche EUROPA 2 Reisematerialien mit detaillierten Länderinformationen, Dokumententasche, Koffer anhängern und Kartenmaterial.
  • Eine deutsche Schiffs- und Kreuzfahrtleitung sowie eine deutschsprachige Servicecrew mit Reise Concierge, Guest Relation Manager, Kreuzfahrtberatung, Touristikbüro, Reiseleitern etc.
  • Hafen- und Flughafengebühren.
  • Reiserücktrittskosten- und Insolvenzversicherung.

FÜR DIE VERLÄNGERUNG IHRER REISE HABEN SIE DIE WAHL:

IHRE INDIVIDUELLEN REISE-ARRANGEMENTS

Unser Reise Concierge stellt Ihnen gern maßgeschneiderte Reise-Arrangements nach Ihren Wünschen zusammen. Von trendigen Designhotels über luxuriöse Beach Resorts bis hin zu Insidertipps für die spannendsten Metropolen – exklusive Empfehlungen finden Sie hier und unter www.hl-cruises.de/reise-concierge. Ihr Reise Concierge steht Ihnen vor der Reise und an Bord zur Verfügung.

IHRE PRIVATEN VOR- UND NACHPROGRAMME

Entdecken Sie Ihre Reiseziele in ganz persönlichem Rahmen zu zweit – ideal für alle, die sich keiner Gruppe anschließen möchten. Die im Programm eingeschlossenen Ausflüge werden von einem örtlichen Reiseleiter begleitet, der auf Ihre individuellen Wünsche eingeht. Zusätzlich bleibt genügend Zeit und Raum für eigene Aktivitäten. Transfers finden ausschließlich mit Pkws und Privatfahrern statt. Preise für mehr oder weniger als zwei Personen erfahren Sie auf Anfrage.

BEGLEITETE VOR- UND NACHPROGRAMME

Unsere bewährten Vor- und Nachprogramme umfassen ein breites Spektrum an Ausflügen und Erlebnissen und werden von erfahrenen Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitern begleitet. Für alle Reisenden, die Erlebnisse gerne in einer Gruppe Gleichgesinnter teilen.


IHR PRIVATES VORPROGRAMM: NEW YORK PRIVAT ENTDECKEN

Entdecken Sie die Metropole vor Ihrer Kreuzfahrt individuell zu zweit. Zur Einstimmung unternehmen Sie zusammen mit einem Reiseleiter (ggf. englischsprachig) zu Fuß und mit öffentlichen Verkehrsmitteln einen Streifzug durch Manhattan. Natürlich haben Sie auch Zeit für eigene Entdeckungen: Am Tag locken unzählige Museen und Galerien, abends ein breit gefächertes kulturelles Angebot an Konzerten, Opernund Ballettinszenierungen sowie Broadway- Shows. Urbane Erholung bietet der Central Park. Sie wohnen im eleganten Hotel Mandarin Oriental.

25.10.2017

Linienflug Deutschland – New York

Transfer ins Hotel, zwei Übernachtungen mit Frühstück.

26.10.2017

New York

Privater Stadtrundgang (4 Stunden).

27.10.2017

New York

Tag zur freien Verfügung, nachmittags Transfer zur Einschiffung auf die EUROPA 2.


BEGLEITETES NACHPROGRAMM A: MIAMI – LÄSSIG-LEGERES MIAMI BEACH

09.11.2017

Nassau

Transfer zum Flug nach Miami und dort ins Designhotel The Setai, das direkt am langen Sandstrand von Miami Beach liegt und durch seine gelungene Mischung aus typischem Art-déco-Stil und asiatischem Flair begeistert, zwei Übernachtungen mit Frühstück in einer Studiosuite.

10.11.2017

Miami

Gestalten Sie den Tag nach Ihren eigenen Wünschen. Wie wäre es mit einer Shoppingtour durch Miami? Oder Sie entspannen am hoteleigenen Strandabschnitt und genießen ein Bad im Meer. Das im asiatischen Stil gestaltete Spa bietet zudem verschiedene Massagen und Aromatherapien an. Sie mögen es aktiver? Dann spielen Sie zum Beispiel Tennis oder Golf. Ihr Hotelconcierge berät Sie gern.

11.11.2017

Miami

Transfer zum Linienflug nach Deutschland.

12.11.2017

Ankunft in Deutschland


IHR INDIVIDUELLES REISE-ARRANGEMENT

One&Only Ocean Club
Die ultimative Badeverlängerung auf Paradise Island: Der One&Only Ocean Club ist mit seinen weißen Sandstränden und dem warmen türkisblauen Wasser eine Oase der Ruhe. Mit seiner prominenten Lage am Strand strahlt das Luxusresort den Glanz und die Exklusivität eines herrschaftlichen Hauses aus. Alle 105 luxuriös ausgestatteten Zimmer, Suiten und Villen sind elegant im Stil der Insel eingerichtet. Der Service eines persönlichen Butlers, der rund um die Uhr zur Verfügung steht, ist im Preis inbegriffen. Alle Luxusunterkünfte verfügen über große Balkone oder Terrassen mit Blick auf den Garten oder das Meer.

Weitere Informationen und Tipps zu individuellen Reise-Arrangements finden Sie unter www.hl-cruises.de/reise-concierge

Änderungen vorbehalten.
* Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

Entertainment an Bord

Auf jeder Kreuzfahrt präsentieren wir Ihnen Künstler verschiedener Genres. Freuen Sie sich auf dieser Reise unter anderem auf folgendes Programm.

Vintage Vegas, Swing/Pop Band

Swing meets Pop

Las Vegas – kaum eine Stadt auf dieser Welt polarisiert so wie diese und wird mit Glitter, Glamour, Geld und natürlich mit Frank Sinatra in Verbindung gebracht. Begeistert vom alten Lifestyle und auf der Idee basierend, ein morderned Rat Pack zu gründen, um Pop-Hits in ein cooles Swing-Gewand zu verpacken, entstand Anfang 2013 die Band Vintage Vegas, die aus drei erfahrenen Vollblutmusikern besteht.

Da ist zum einen der smarte italienische Sänger Giovanni Zarrella, welcher auf knapp 5 Millionen verkauften Platten zurückblicken kann und dieselbe Liebe zum Swing im Herzen trägt, wie seine italienischen Helden Dean Martin und Frank Sinatra.

Dann ist da noch Tom Marks, der als ausgebildeter Pianist & Sänger seit Jahren auch für andere Künstler komponiert und produziert. Der charmante Pole hatte bereits zahlreiche Auftritte in ganz Europa und fungiert bei Vintage Vegas nicht nur als Sänger, sondern auch als Produzent.
Vervollständigt wir die Band durch Inan Lima, dem sympathischen Brasilianer, der nicht nur leidenschaftlicher Sänger und Perkussionist ist, sondern auch schon mit Größen wie Joe Cocker, Zucchero, Shakira und Jennifer Lopez auf der Bühne stand.


Das Cross-Over Konzept von Vintage Vegas besticht durch seine einzigartigen Arrangements und eine eigens dafür zusammengestellte 18-köpfige Big Band, die aus Musikern der SWR und WDR Big Bands besteht. Mit Cover-Songs wie „Only Man In The World“, „Hangover“, “Einmal Um Die Welt” oder “Auf Uns” sowie den eigenen Kompositionen “Here I Am”, “For Once In My Life” sowie “Der Beste Mann” fühlen sich nicht nur die typischen Swing-Fans, sondern auch die Freunde von guter Popmusik angesprochen.

Vintage Vegas wird für den Swing das sein, was „Dick Brave“ für den Rockabilly und „Il Divo“ für die Klassik sind.

Tap Factor, Stepptanz

The Tap Factor präsentiert „Tap in the Night“, einen Abend mit Jazz und Stepptanz von Weltklasse. Die begnadeten Künstler von The Tap Factor kommen direkt aus New York City und zeigen ein Programm voller Stil und Eleganz. Schon seit 20 Jahren tritt das Ensemble bei vielen der renommiertesten Institutionen in der Welt der Bühnenkunst auf. The Tap Factor war bereits am Broadway und mit bekannten internationalen Tournee-Ensembles zu sehen – darunter Tap Dogs, Riverdance, Color Purple, Xanado und Cirque du Soleil, um nur ein paar der berühmtesten zu nennen. Freuen Sie sich auf einen Abend klassischer Jazzstandards mit zeitgemäßem Touch, live präsentiert von den phänomenalen Entertainern von Tap in the Night, die zusammen über 20 Jahre Erfahrung mit Jazz und Stepp auf die Bühne bringen.

Kommen Sie mit auf eine Reise durch die Geschichte des Stepptanzes! The Tap Factor zeigt die Live-Doku „Feet Speak“ über diese echt amerikanische Kunstform und ihren Einfluss auf die Gegenwart. Erleben Sie Präzision in meisterhafter Vollendung – von einfachen Grundschritten bis hin zu komplexen Variationen. Die Tänzer zeigen Originalchoreografien einiger der bekanntesten Stepplegenden sowie neue, eigene Werke. Diese funkensprühende Hommage an den Stepptanz dürfen Sie nicht versäumen. Genießen Sie heute Abend Jazz und Stepp der Spitzenklasse!

Sven Kuntze, Journalist und USA-Experte

Kuntze war nach seiner Universitätskarriere als wissenschaftlicher Assistent für Soziologie, drei Jahrzehnte als Redakteur, Chef vom Dienst, Reporter, Studioleiter, Auslandkorrespondent und Moderator bei der ARD beschäftigt. Seine berufliche Laufbahn hat ihn von Bonn nach New York, Washington DC und Berlin geführt, unterbrochen von einem langjährigen Aufenthalt in Köln, von wo aus er das ARD-Morgenmagazin moderiert hat. Für seine 90-Minuhten Dokumentation „Alt sein auf Probe“, erhielt Kuntze den Deutschen Fernsehpreis und war ein weiteres Mal nominiert. Außerdem wurden ihm der Preis der Deutschen Bischhofskonferenz, der Lebenswerkpreis der Tagesschau und andere Preise verliehen. 1998 veröffentlichte Kuntze „New York City- eine wunderbare Katastrophe. Vor drei Jahren erschien „Altern wie ein Gentleman“, das wochenlang auf der Spiegel Bestsellerliste stand. Im Herbst 2014 folgte bei RandomHouse „die schamlose Generation, wie wir die Zukunft unsere Kinder und Enkel ruinierten.“