Mit MS EUROPA 2 von Piräus (Athen) nach Venedig

Ägäis trifft Adria.

Rückruf Katalog Drucken

Zur Webcam

Das tiefe Blau der Ägäis. Die Höhepunkte Athens und Korfus. Das Flair der kroatischen Adria. Zwischen Sightseeing und Beach-Feeling erwartet Sie mit der EUROPA 2 eine besonders legere Urlaubsreise.


von Piräus (Athen) nach Venedig

Reisezeitraum:vom 20.06.2017 bis 30.06.2017 (10 Tage)
Ihr Schiff: MS EUROPA 2
Reisenummer: EUX1715

Zur Webcam

Reiseverlauf

Di, 20.06.2017

Linienflug von Deutschland nach Athen und Transfer zur Einschiffung
Piräus(Athen)/Griechenland

Übernachtung an Bord

Mi, 21.06.2017

Piräus(Athen)/Griechenland, Abfahrt 18.00 Uhr

Neben dem Kap Sounion* gilt die Akropolis* als das bekannteste Monument der griechischen Geschichte. Wo schon im zweiten Jahrtausend vor Christus die mykenischen Könige herrschten, gehen Sie auf Spurensuche, oder entdecken Sie Athen und das Umland bei einer Segway-Tour* oder bei einer Panoramafahrt*.

Do, 22.06.2017

Skiatos/Sporaden/Griechenland , 8.00 – 17.00 Uhr

Cafés, Tavernen und Geschäfte: Der Hafen von Skiatos-Stadt empfängt Sie mit lebhafter Atmosphäre. Auf der Insel selbst entspannen Sie bei individuellen Aktivitäten inmitten herrlicher Natur, sei es beim Baden an langen Sandstränden oder bei einer Wanderung in den Pinienwäldern.

Fr, 23.06.2017

Thira/Santorini/Griechenland, 8.00 – 18.00 Uhr

Die Café-Bar des Hotels Porto Carra** liegt etwas abseits des lebendigen Hauptortes Fira. Relaxen Sie in den bequemen Liegestühlen, und genießen Sie den atemberaubenden Ausblick von der Dachterrasse über die Caldera./p>

Sa, 24.06.2017

Katakolo/Peloponnes/Griechenland , 12.00 – 18.00 Uhr

Noch heute wird hier die berühmte Fackel entzündet: Reisen Sie von Katakolo aus zur Geburtsstätte der Olympischen Spiele in das antike Olympia*.

So, 25.06.2017

Kerkira/Korfu/Ionische Inseln/Griechenland, 8.00 – 18.00 Uhr

55843857

Die Ionische Insel lässt sich am besten mit Jeeps* oder bei einer Bootsfahrt* erkunden. Genießer entdecken Korfu bei einem Besuch des Ambelonas Weinguts*.

Mo, 26.06.2017

Dubrovnik/Kroatien , Ankunft 12.00 Uhr

Die autofreie Altstadt, UNESCO-Weltkulturerbe, begeistert mit ihrem geschlossenen Ensemble aus Barock- und Renaissancegebäuden sowie malerischen Gassen. Dank einer Übernachtung an Bord haben Sie reichlich Zeit, Dubrovnik kennenzulernen. Bei einem Spaziergang auf der Stadtmauer* blicken Sie auf die berühmten roten Dächer der Stadt. Spannende Eindrücke erwarten Sie auch auf einer Kajaktour* und beim Schnorcheln im Adriatischen Meer*.

UNSER TIPP:
Westeros
Bei einer geführten Tour* durch Dubrovnik tauchen Sie an den Originaldrehorten der Serie „Game of Thrones“ in die Welt von Westeros ein.

Di, 27.06.2017

Dubrovnik Abfahrt, 22.00 Uhr

Mi, 28.06.2017

Hvar/Kroatien , 8.00 – 17.00 Uhr

Weingärten und Olivenhaine, der Duft von Lavendel und Rosmarin: Die längste Insel Kroatiens bietet mediterranes Flair pur. Erkunden Sie die sanfte Hügellandschaft bei einer Geländewagenfahrt* oder einer Inselrundfahrt*. Alternativ bummeln Sie entlang der lebendigen Hafenpromenade bei einem individuellen Landgang.

Do, 29.06.2017

Rovinj/Kroatien , 8.00 – 22.00 Uhr

Verwinkelte Gassen und drei Stadttore: Rovinj gleicht einem großen Freiluft- museum. Ganz in der Nähe liegen Pula mit seinem berühmten Amphitheater* und Porec*, eine weitere Perle der „Riviera von Istrien“. Eine traumhafte Landschaft erleben Sie bei einer Kajaktour* oder bei einer Bootsfahrt* entlang der istrischen Küste.

Fr, 30.06.2017

Venedig/Italien, Ankunft 5.00 Uhr
Transfer zum Linienflug nach Deutschland

In der vielleicht schönsten Stadt der Welt endet Ihre Reise.

* Das Vorprogramm und die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.
= auf Reede

FÜR DIE VERLÄNGERUNG IHRER REISE HABEN SIE DIE WAHL:

IHRE INDIVIDUELLEN REISE-ARRANGEMENTS

Unser Reise Concierge stellt Ihnen gern maßgeschneiderte Reise-Arrangements nach Ihren Wünschen zusammen. Von trendigen Designhotels über luxuriöse Beach Resorts bis hin zu Insidertipps für die spannendsten Metropolen – exklusive Empfehlungen finden Sie hier und unter www.hl-cruises.de/reise-concierge. Ihr Reise Concierge steht Ihnen vor der Reise und an Bord zur Verfügung.

IHRE PRIVATEN VOR- UND NACHPROGRAMME

Entdecken Sie Ihre Reiseziele in ganz persönlichem Rahmen zu zweit – ideal für alle, die sich keiner Gruppe anschließen möchten. Die im Programm eingeschlossenen Ausflüge werden von einem örtlichen Reiseleiter begleitet, der auf Ihre individuellen Wünsche eingeht. Zusätzlich bleibt genügend Zeit und Raum für eigene Aktivitäten. Transfers finden ausschließlich mit Pkws und Privatfahrern statt. Preise für mehr oder weniger als zwei Personen erfahren Sie auf Anfrage.

BEGLEITETE VOR- UND NACHPROGRAMME

Unsere bewährten Vor- und Nachprogramme umfassen ein breites Spektrum an Ausflügen und Erlebnissen und werden von erfahrenen Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitern begleitet. Für alle Reisenden, die Erlebnisse gerne in einer Gruppe Gleichgesinnter teilen.


IHR INDIVIDUELLES REISE-ARRANGEMENT - VENEDIG

118 Inseln und mehr als 400 Brücken: Venedig ist einzigartig. Genießen Sie die Lagunenstadt und ihre Atmosphäre zwischen Kirchen, Kanälen und Palästen, zum Beispiel in diesen Hotels:

Centurion Palace Hotel
Das Centurion Palace liegt im Herzen Venedigs, direkt neben der Basilika Santa Maria della Salute mit Blick auf den Canal Grande. Das im Jahr 1892 erbaute Haus zählt zu den Small Luxury Hotels of the World und verbindet modernes Interieur mit original erhaltenem Dekor. Das Restaurant Antinoo’s verwöhnt Sie mit Gourmetküche bei einem fantastischen Ausblick auf den Canal Grande. Die Zimmer sind elegant in dezenten Farben gestaltet und mit Holzbalkendecken und Holzböden ausgestattet. Vor dem Hotel befindet sich eine private Anlegestelle für die Anreise mit dem Wassertaxi.

Aman Canal Grande Hotel
Das Luxushotel Aman Canal Grande ist ein ganz besonderes Refugium inmitten der malerischen Altstadt von Venedig. Der Palazzo besteht aus zwei fünfstöckigen nebeneinanderliegenden Gebäuden, von denen eines im 16. Jahrhundert von dem italienischen Architekten Gian Giacomo de Grigi erbaut wurde. Die 24 Suiten beeindrucken durch ihre kunstvollen Deckenfresken und die goldenen Stuckverzierungen, kombiniert mit einer im minimalistischen Aman-Style gehaltenen Einrichtung – ein einzigartiger Kontrast zwischen venezianischer Opulenz und schlichter Eleganz. Von der Dachterrasse aus genießen Sie einen bezaubernden Blick über die Dächer Venedigs.

Weitere Informationen und Tipps zu individuellen Reise-Arrangements finden Sie unter www.hl-cruises.de/reise-concierge

Änderungen vorbehalten.
* Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

Live an Bord

Auf dieser Reise erleben Sie die folgenden Künstler:

Mechthild Großmann, Schauspielerin

Seit ihrer Schauspiel-Ausbildung in Hamburg stand und steht Mechthild Großmann auf vielen großen deutschen Bühnen und vor der Kamera ("Berlin, Alexanderplatz", "Nirgendwo in Afrika", ...). Mechthild Großmann spielt seit 2002 die Rolle der Staatsanwältin Wilhelmine Klemm im Münsteraner "Tatort" und ist seit fast 40 Jahren Mitglied des Tanztheaters Pina Bausch.

Außerdem ist sie eine der beliebtesten deutschen Hörbuchsprecherinnen. Zurzeit steht Mechthild Großmann auf der Bühne des Schauspielhauses Bochum in der Titelrolle in Friedrich Dürrenmatts "Der Besuch der alten Dame".

Erleben Sie Mechthild Großmann währen dieser Reise bei einer Lesung.

Werner Koczwara, Kabarettist

Bereits während des Studiums der Amerikanistik in München und Berlin schrieb Werner Koczwara erste satirische Texte für Hörfunk und Fernsehen. In den Folgejahren war Koczwara Autor für viele beliebte TV-Shows wie "Verstehen Sie Spaß", die "Harald  Schmidt-Show" oder "Wetten dass".

Mit seinem Bühnenprogramm "Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt" wurde Koczwara zum "Erfinder des juristischen Kabaretts" (Spiegel-online). Das Programm wurde mit über 1000 Vorstellungen zu einem der meistgespielten Stücke des deutschen Kabaretts und wird derzeit unter anderem auch von Dieter Hallervorden aufgeführt. Die Presse bezeichnet das Programm als "eines der besten des vergangenen Jahrzehnts" (Bonner Generalanzeiger) sowie als geglückte Verbindung zwischen hohem Anspruch und großer Unterhaltung. Das Buch zum Programm war monatelang in den Bestsellerlisten.

Koczwara durchforstet den deutschen Paragrafendschungel nach unfreiwilliger Komik und hinterlässt dadurch regelmäßig ein begeistertes Publikum. Für sein humoristisches Schaffen erhielt Koczwara den europäischen Hörfunksatirepreis "Salzburger Stier" sowie die "Silberne Rose von Monaco". 

Tap Factor

The Tap Factor präsentiert „Tap in the Night“, einen Abend mit Jazz und Stepptanz von Weltklasse. Die begnadeten Künstler von The Tap Factor kommen direkt aus New York City und zeigen ein Programm voller Stil und Eleganz. Schon seit 20 Jahren tritt das Ensemble bei vielen der renommiertesten Institutionen in der Welt der Bühnenkunst auf. The Tap Factor war bereits am Broadway und mit bekannten internationalen Tournee-Ensembles zu sehen – darunter Tap Dogs, Riverdance, Color Purple, Xanado und Cirque du Soleil, um nur ein paar der berühmtesten zu nennen. Freuen Sie sich auf einen Abend klassischer Jazzstandards mit zeitgemäßem Touch, live präsentiert von den phänomenalen Entertainern von Tap in the Night, die zusammen über 20 Jahre Erfahrung mit Jazz und Stepp auf die Bühne bringen.

Kommen Sie mit auf eine Reise durch die Geschichte des Stepptanzes! The Tap Factor zeigt die Live-Doku „Feet Speak“ über diese echt amerikanische Kunstform und ihren Einfluss auf die Gegenwart. Erleben Sie Präzision in meisterhafter Vollendung – von einfachen Grundschritten bis hin zu komplexen Variationen. Die Tänzer zeigen Originalchoreografien einiger der bekanntesten Stepplegenden sowie neue, eigene Werke. Diese funkensprühende Hommage an den Stepptanz dürfen Sie nicht versäumen. Genießen Sie heute Abend Jazz und Stepp der Spitzenklasse!