Mit MS EUROPA 2 von Zypern nach Piräus (Athen)

Griechenland wie aus dem Bilderbuch.

Rückruf Katalog Drucken

Zur Webcam

Willkommen in der Ägäis! Tauschen Sie den Alltag gegen das blau-weiße Panorama Griechenlands. Ihre Route: ausgewählte Trauminseln des Östlichen Mittelmeeres. Ihr Kurs: Erlebnis und Entspannung.


von Zypern nach Piräus (Athen)

Reisezeitraum:vom 27.05.2017 bis 03.06.2017 (7 Tage)
Ihr Schiff: MS EUROPA 2
Reisenummer: EUX1711

Zur Webcam

Reiseverlauf

Sa, 27.05.2017

Flug von Frankfurt** nach Larnaca und Transfer zur Einschiffung
Limassol/Zypern, Abfahrt 22.00 Uhr

Entdecken Sie Zypern mit unseren Vorprogrammen*.

So, 28.05.2017

Entspannung auf See

Mo, 29.05.2017

Antalya/Türkei, 8.00 - 18.00 Uhr

Einer der schönsten Orte der Türkei – ideal zum Shoppen, zum Beispiel in den engen Altstadtgassen, und der perfekte Ausgangspunkt für Ausflüge in die Antike: nach Perge und Aspendos*, Side* oder Termessos*. Beim Rafting auf dem Fluss Köprücay* erwarten Sie spektakuläre Canyons und Schluchten, oder Sie fahren mit dem Jeep in die Berge* und genießen die faszinierende Landschaft.

Di, 30.05.2017

Rhodos/Dodekanes/Griechenland, 8.00 – 18.00 Uhr

Die schmalen Straßen der mittelalterlichen Altstadt laden zum Bummeln ein. Unser Tipp: das Scarabee Lounge Café mit einer großartigen Aussicht auf den Großmeisterpalast. Oder Sie verfeinern Ihre kulinarischen Kenntnisse in einem Kochkurs für Genießer* mit frischem Fisch und Meeresfrüchten. Die Empfehlung unseres Reise Concierge: ein Rundflug* über die Ägäischen Inseln.

Mi, 31.05.2017

Thira/Santorin/Kykladen/Griechenland , 8.00 – 24.00 Uhr

Weiße Dörfer und eine schroffe Felsenküste: Santorin zählt zu den Höhepunkten Griechenlands. Spazieren Sie durch verwinkelte Gassen, oder erkunden Sie bei einem Besuch die bronzezeitliche Ausgrabungsstätte Akrotiri*. Ebenso reizvoll: eine Wanderung von Thira nach Oia* oder eine Katamaranfahrt entlang der Caldera*, bevor die untergehende Sonne die Insel in magisches Licht taucht.

UNSER TIPP:
Yamas!
Santorin und Wein – eine perfekte Kombination. Besichtigen Sie eine der zahlreichen Weinkellereien, und verkosten Sie die besondere Qualität, die auf den vulkanischen Böden gedeiht.

Do, 01.06.2017

Naxos/Kykladen/Griechenland , 8.00 – 18.00 Uhr

Ein Geheimtipp für Liebhaber: „Wer die Kykladeninsel Naxos einmal ins Herz geschlossen hat, kehrt immer wieder zurück“ (DIE ZEIT). Die Hauptstadt wird von einer venezianischen Burganlage überragt, Strände locken zum Sonnenbaden und Schwimmen. Auf einer Inselrundfahrt durch traditionelle Dörfer* oder einer Wanderung durch die Tragea-Hochebene* zeigt sich Ihnen der unverwechselbare Charme der Insel.

Fr, 02.06.2017

Nauplia/Peloponnes/Griechenland , 8.00 – 18.00 Uhr

Griechenland wie aus dem Bilderbuch – mit treppenreichen Gassen, kleinen Läden und urigen Tavernen. Nicht weit entfernt: der Kanal von Korinth*, ein Meisterwerk der Ingenieurskunst, und die Ausgrabungen von Mykene*.

Sa, 03.06.2017

Piräus (Athen)/Griechenland, Ankunft 4.00 Uhr
Transfer zum Linienflug nach Deutschland

In Piräus endet Ihre Reise. Oder Sie bleiben mit unserem Nachprogramm noch etwas länger in Athen*.

* Die Vor- und Nachprogramme sowie die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.
** Flugplanbedingt kann eine Änderung des Abflughafens notwendig werden.
= auf Reede

FÜR DIE VERLÄNGERUNG IHRER REISE HABEN SIE DIE WAHL:

IHRE INDIVIDUELLEN REISE-ARRANGEMENTS

Unser Reise Concierge stellt Ihnen gern maßgeschneiderte Reise-Arrangements nach Ihren Wünschen zusammen. Von trendigen Designhotels über luxuriöse Beach Resorts bis hin zu Insidertipps für die spannendsten Metropolen – exklusive Empfehlungen finden Sie hier und unter www.hl-cruises.de/reise-concierge. Ihr Reise Concierge steht Ihnen vor der Reise und an Bord zur Verfügung.

IHRE PRIVATEN VOR- UND NACHPROGRAMME

Entdecken Sie Ihre Reiseziele in ganz persönlichem Rahmen zu zweit – ideal für alle, die sich keiner Gruppe anschließen möchten. Die im Programm eingeschlossenen Ausflüge werden von einem örtlichen Reiseleiter begleitet, der auf Ihre individuellen Wünsche eingeht. Zusätzlich bleibt genügend Zeit und Raum für eigene Aktivitäten. Transfers finden ausschließlich mit Pkws und Privatfahrern statt. Preise für mehr oder weniger als zwei Personen erfahren Sie auf Anfrage.

BEGLEITETE VOR- UND NACHPROGRAMME

Unsere bewährten Vor- und Nachprogramme umfassen ein breites Spektrum an Ausflügen und Erlebnissen und werden von erfahrenen Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitern begleitet. Für alle Reisenden, die Erlebnisse gerne in einer Gruppe Gleichgesinnter teilen.


BEGLEITETES VORPROGRAMM A: ZYPERN – DIE INSEL DER GÖTTER

26.05.2017

Linienflug Deutschland – Larnaca

Transfer nach Limassol ins Hotel Amathus Beach, Übernachtung mit Frühstück in einem Superior-Zimmer mit Meerblick.

27.05.2017

Limassol

Während einer Rundfahrt mit Mittagessen in einem landestypischen Restaurant entdecken Sie heute die Insel der Götter. Erleben Sie die eindrucksvolle kulturelle Vielfalt und die beschauliche Landschaft Zyperns. Am Nachmittag Einschiffung auf die EUROPA 2.


IHR PRIVATES VORPROGRAMM: ZYPERN PRIVAT ENTDECKEN

Entdecken Sie Zypern vor Ihrer Kreuzfahrt individuell zu zweit. Sie übernachten im Hotel Anassa in Polis, einem stilvollen Strandhotel mit eleganten Studiosuiten. Gestalten Sie die zwei Tage nach Ihren persönlichen Wünschen. Mit einem Reiseleiter (ggf. englischsprachig) und einem privaten Wagen können Sie die Insel auf eigene Faust entdecken. Sie haben besondere Interessen? Kein Problem, Ihr Reiseleiter geht gern auf Ihre Wünsche ein und gibt Ihnen unterwegs sicherlich noch den ein oder anderen Geheimtipp.

25.05.2017

Linienflug Deutschland – Larnaca

Transfer (ca. 2 Stunden) ins Hotel, zwei Übernachtungen mit Frühstück.

26.05.2017

Polis

Tag zur freien Verfügung.

27.05.2017

Polis

Private Inselrundfahrt (6 Stunden), Transfer zur Einschiffung auf die EUROPA 2.


IHR PRIVATES NACHPROGRAMM: ATHEN PRIVAT ENTDECKEN

Entdecken Sie Athen nach Ihrer Kreuzfahrt individuell zu zweit. Sie übernachten im modernen Hotel Hilton (Executive-Zimmer mit Akropolisblick) im Stadtteil Kolonaki mit Cafés, Galerien und Designerläden oder im traditionellen Hotel Grande Bretagne (Deluxe-Zimmer mit Akropolisblick) in unmittelbarer Nähe des Syntagma-Platzes. Zusammen mit einem Reiseleiter (ggf. englischsprachig) unternehmen Sie zu Fuß einen Streifzug durch die charmante Altstadt mit engen Gassen, malerischen Plätzen und der berühmten Akropolis. Sie haben besondere Interessen? Kein Problem, Ihr Reiseleiter geht gern auf Ihre Wünsche ein und gibt Ihnen unterwegs sicherlich noch den ein oder anderen Geheimtipp.

03.06.2017

Piräus (Athen)

Ausschiffung und Transfer nach Athen ins Hotel, privater Stadtrundgang (4 Stunden), Übernachtung mit Frühstück.

04.06.2017

Athen

Transfer zum Linienflug nach Deutschland.

Änderungen vorbehalten.
* Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

Live an Bord

Auf dieser Reise erleben Sie die folgenden Künstler:

Tap Factor

The Tap Factor präsentiert „Tap in the Night“, einen Abend mit Jazz und Stepptanz von Weltklasse. Die begnadeten Künstler von The Tap Factor kommen direkt aus New York City und zeigen ein Programm voller Stil und Eleganz. Schon seit 20 Jahren tritt das Ensemble bei vielen der renommiertesten Institutionen in der Welt der Bühnenkunst auf. The Tap Factor war bereits am Broadway und mit bekannten internationalen Tournee-Ensembles zu sehen – darunter Tap Dogs, Riverdance, Color Purple, Xanado und Cirque du Soleil, um nur ein paar der berühmtesten zu nennen. Freuen Sie sich auf einen Abend klassischer Jazzstandards mit zeitgemäßem Touch, live präsentiert von den phänomenalen Entertainern von Tap in the Night, die zusammen über 20 Jahre Erfahrung mit Jazz und Stepp auf die Bühne bringen.

Kommen Sie mit auf eine Reise durch die Geschichte des Stepptanzes! The Tap Factor zeigt die Live-Doku „Feet Speak“ über diese echt amerikanische Kunstform und ihren Einfluss auf die Gegenwart. Erleben Sie Präzision in meisterhafter Vollendung – von einfachen Grundschritten bis hin zu komplexen Variationen. Die Tänzer zeigen Originalchoreografien einiger der bekanntesten Stepplegenden sowie neue, eigene Werke. Diese funkensprühende Hommage an den Stepptanz dürfen Sie nicht versäumen. Genießen Sie heute Abend Jazz und Stepp der Spitzenklasse!