Ihre Reise EUX1703 wird geladen, einen Moment.
MS EUROPA 2 - von Bali nach Hongkong
Reise EUX1703
06.02.2017 - 20.02.2017 (16 Tage)
Merkliste
06.02.2017 - 20.02.2017

Pinkfarbener Sand und Schokohügel.

MS EUROPA 2 - von Bali nach Hongkong

ab 0 €

Reise EUX1703

06.02.2017 - 20.02.2017

16 Tage (14 Tage Seereise)

    In den Megacitys Manila und Hongkong pulsiert das Leben. Der Kontrast dazu: unberührte Tropenstrände und Naturphänomene wie der Pink Beach und die Chocolate Hills.


    Internationale Reise

    Preistipp - Verlängertes Vergnügen

    Kombinieren Sie diese Reise mit der EUX1704 und sparen € 1.500.

    Die Highlights Ihrer Reise

    Ihr Schiff - MS EUROPA 2

    Flexibel wie eine Yacht, entspannt wie ein Resort

    Legerer Lifestyle für maximal 500 Gäste - mit diesem Konzept hat die EUROPA 2 eine neue Ära für Luxuskreuzfahrten eingeläutet. Luxus, das bedeutet seither die Komposition an kulinarischen Highlights, erstklassigen Wellness- und Fitness-Angeboten, außergewöhnlicher Bordunterhaltung sowie faszinierenden Landaktivitäten, ergänzt durch ein Höchstmaß an Privatsphäre und individueller Freiheit. Der Berlitz Cruise Guide vergibt dafür seit 2013 die Höchstnote 5-Sterne-plus und nennt die EUROPA 2 schlicht "das beste Kreuzfahrtschiff der Welt".

    Mehr über MS EUROPA 2

    Ihre Suiten auf MS EUROPA 2

    Veranda Suite
    • Wohnbereich: 28 m²
      Veranda: 7 m²
    • Begehbarer Kleiderschrank
    • Exklusiver Wohnbereich mit Récamière
    • Badewanne und separate Dusche
    • Kostenfreie Minibar
    Ocean Suite
    • Wohnbereich: 28 m²
      Veranda: 7 m²
    • Tageslicht im Bad
    • Bad mit zwei Waschbecken
    • Whirlpoolwanne und separate Dusche
    • Separate Toilette
    • Kostenfreie Minibar
    Penthouse Suite, behindertengerecht
    • Wohnbereich: 42 m²
      Veranda: 10 m²
    • Bad mit zwei Waschbecken
    • Separate Toilette
    • Butlerservice
    • Kostenfreie Minibar
    Familien Appartement
    • Wohnbereich: 2 × 20 m²
      Veranda: 14 m²
      (teilbar zu 2 × 7 m²)
    • Verbindungstür zwischen den Räumen und Veranden
    • Separate Toiletten
    • Kostenfreie Minibar
    Grand Penthouse Suite
    • Wohnbereich: 78 m²; Veranda: 10 m²
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Separater Esstisch
    • Gästetoilette
    • Bad mit zwei Waschbecken
    • Dusche mit Dampfsauna
    • Whirlpool und Daybed im Badezimmer
    • Butlerservice
    • Kostenfreie Minibar
    • Exklusive Serviceprivilegien
    Owner Suite
    • Wohnbereich: 99 m²; Veranda: 15 m²
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Separater Esstisch
    • Gästetoilette
    • Bad mit zwei Waschbecken
    • Dusche mit Dampfsauna
    • Whirlpool und Daybed im Badezimmer
    • Butlerservice
    • Kostenfreie Minibar
    • Exklusive Serviceprivilegien
    Grand Ocean Suite
    • Wohnbereich: 42 m²; Veranda: 10 m²
    • Bad mit zwei Waschbecken
    • Separate Toilette
    • Tageslicht im Bad
    • Dusche mit Dampfsauna
    • Whirlpoolwanne
    • Kostenfreie Minibar
    Penthouse Suite
    • Wohnbereich: 42 m²; Veranda: 10 m²
    • Begehbarer Kleiderschrank
    • Bad mit zwei Waschbecken
    • Whirlpoolwanne und separate Dusche
    • Separate Toilette
    • Butlerservice
    • Kostenfreie Minibar

    Auf Reede - Wenn das Schiff auf Reede liegt, ist keine Pier vorhanden und das Schiff ankert im freien Wasser. Das Übersetzen an Land erfolgt mit Tenderbooten bzw. Zodiacs.

    Zodiac - Dort, wo selbst unsere kleinen und wendigen Expeditionsschiffe nicht weiterkommen, setzen Sie Ihre Abenteuer in robusten Schlauchbooten sicher fort.

    Anreisepaket anzeigen
    optional buchbar
    Sonntag, 05.02.2017

    Linienflug von Frankfurt nach Denpasar

    Montag, 06.02.2017

    Transfer zur Einschiffung
    Benoa/Bali/Indonesien, Abfahrt 18.00 Uhr

    Bali
    Starten Sie Ihre Reise auf der Insel der Götter, oder erkunden Sie sie mit unserem Vorprogramm*.

    Dienstag, 07.02.2017

    Pink Beach/Komodo/Indonesien , 13.00 Uhr – 19.00 Uhr

    Pink Beach
    Pinkfarben schimmert der Sand in der Sonne: Genießen Sie am berühmten Pink Beach entspannte Stunden.

    Mittwoch, 08.02.2017

    Entspannung auf See

    Donnerstag, 09.02.2017

    Parepare/Sulawesi/Indonesien, 07.00 Uhr – 20.00 Uhr

    Parepare
    Die kleine Hafenstadt ist Ihr Ausgangspunkt für eine Exkursion in das Torajaland*, bekannt für seinen ungewöhnlichen Totenkult: Verzierte Sarkophage stehen aufrecht in Grabkammern, die in Felsen geschlagen wurden – „bewacht“ von geschnitzten Puppen, die die Verstorbenen darstellen. Alternativ entdecken Sie die Kultur der Bugi-Volksgruppe und ihre meisterhafte Bootskunst*.

    Freitag, 10.02.2017 bis
    Samstag, 11.02.2017

    Entspannung auf See

    Sonntag, 12.02.2017

    Sandakan/Sabah/Malaysia , 07.00 Uhr – 20.00 Uhr

    Sandakan
    Dichter Dschungel und Mangroven: Borneo ist ein Naturparadies. Im Sepilok-Auswilderungspark* beobachten Sie verwaiste Orang-Utans, im Regenwald* Honigbären. Die rasante Alternative: eine Schnellbootsafari auf dem Kinabatangan-Fluss*.

    Montag, 13.02.2017

    Entspannung auf See

    Dienstag, 14.02.2017

    Tagbilaran/Bohol/Philippinen , 07.00 Uhr – 19.00 Uhr

    Tagbilaran
    Ein unbeschreibliches Phänomen: Die Chocolate Hills* sind über 1.000 gleichförmige Kegel, deren Grasspitzen sich während der Trockenzeit schokoladenbraun verfärben. Imposante Naturerlebnisse erwarten Sie auch bei einer Kajaktour auf dem Abatan-Fluss*.

    Mittwoch, 15.02.2017

    Boracay/Philippinen , 12.00 Uhr – 19.00 Uhr

    Boracay
    Vergessen Sie an den weißen Stränden in der türkisfarbenen Lagune die Zeit.

    Donnerstag, 16.02.2017

    Malcapuya Island/Calamian Gruppe/Philippinen , 08.00 Uhr – 18.00 Uhr

    Malcapuya Island
    Schnorcheln, baden, sonnen: Die unberührten Strände versprechen einen Urlaubstag nach Ihren Wünschen.

    Freitag, 17.02.2017

    Manila/Philippinen, 08.00 Uhr – 21.00 Uhr

    Manila
    Die 12-Millionen-Metropole verbindet eindrucksvoll Geschichte und Gegenwart. Historisches Zentrum ist das Fort Santiago, neues Wahrzeichen das Cultural Center mit seiner futuristischen Architektur. Steigen Sie in Jeepneys* – umgebaute Jeeps – oder auf Segways*, um die Megacity zu erleben. Das Kontrastprogramm: ein Wellnesstag im Nurture Spa* mit traditionellen Anwendungen wie einer Kräuterstempel- oder Aromatherapiemassage. Naturfreunde fahren zu den Pagsanjan-Wasserfällen*, die von fast 100 Meter hoch aufragenden Klippen mitten im Urwald in die Tiefe stürzen.

    Samstag, 18.02.2017

    Entspannung auf See

    Sonntag, 19.02.2017

    Hongkong/China, Ankunft 12.00 Uhr
    Übernachtung an Bord

    Hongkong
    Glitzernde Fassaden und traditionelle Dschunken: Schon die Einfahrt in den Hafen ist ein Erlebnis. Die pulsierende Metropole selbst bietet vielfältige Möglichkeiten für Sightseeing und Shopping. Genießen Sie das Treiben der Stadt, die niemals zu schlafen scheint, zum Beispiel auf der Nathan Road mit ihren Läden, Restaurants und Bars oder bei einer abendlichen Tramfahrt und dem Besuch des Nachtmarktes*.

    Für alle, die am Ende ihrer Reise mehr von Hongkong erleben möchten: Bleiben Sie mit unserem Nachprogramm* noch länger in der Stadt.

    UNSER TIPP:
    Wooloomooloo ist eine der angesagtesten Rooftop-Bars Hongkongs – mit exklusiven Drinks und einem grandiosen Panoramablick.

    Montag, 20.02.2017

    Hongkong
    Transfer in ein First-Class-Hotel, Tageszimmer, abends Transfer zum Linienflug nach Deutschland

    Abreisepaket anzeigen
    optional buchbar
    Dienstag, 21.02.2017

    Ankunft in Deutschland

    Vor- & Nachprogramme zu Ihrer Reise

    Diese Angebote können Sie zu Ihrer Reise hinzubuchen.

    VORPROGRAMM A: BALI – REIF FÜR DIE INSEL?
    02.02. - 06.02.2017

    Aufpreis*:

    Resort Hanging Gardens Ubud
    € 1.180 pro Person im Doppelzimmer
    € 1.990 pro Person im Einzelzimmer

    The St. Regis Resort
    € 1.300 pro Person im Doppelzimmer
    € 2.200 pro Person im Einzelzimmer

    Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen**

    Hinweis:

    Keine Hapag-Lloyd Kreuzfahrten Reiseleitung.

    Linienflug Frankfurt – Singapur (Donnerstag, 02.02.2017)
    Singapur (Freitag, 03.02.2017)

    Weiterflug nach Denpasar und Transfer in Ihr gewähltes Hotel. Sie haben die Wahl zwischen folgenden Hotels: Das traumhafte Hanging Gardens Resort Ubud liegt harmonisch eingebettet im Herzen der Insel, inmitten eines tropischen Dschungels. Die großzügigen und exklusiven Villen verteilen sich über mehrere Ebenen und sind im balinesischen Stil mit einer privaten Terrasse mit kleinem Infinity-Pool ausgestattet. Das luxuriöse The St. Regis Resort liegt im Süden der Insel, am Sandstrand von Nusa Dua. Die eleganten und geräumigen Suiten, alle mit privatem Balkon oder privater Terrasse, spiegeln den Geist Balis wider. Die weitläufige Anlage bietet herrliche Ausblicke auf das Meer sowie mehrere Pools. Drei Übernachtungen mit Frühstück.

    Bali (Samstag, 04.02.2017)

    Lassen Sie die Seele baumeln, und genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Luxusresorts. Starten Sie den Tag, abhängig von Ihrer Hotelbuchung, zum Beispiel mit einem Morgenspaziergang entlang fruchtbarer Reisterrassen oder am weißen Sandstrand. Ihr Hotel bietet eine Auswahl verschiedener Aktivitäten, und der Concierge des Hotels steht Ihnen gern für Beratung und Buchung von individuellen Arrangements zur Verfügung.

    Bali (Montag, 06.02.2017)

    Heute steht Ihnen ein privater Wagen mit Fahrer und einem persönlichen Reiseleiter (je nach Verfügbarkeit deutsch- oder englischsprachig) zur Verfügung. Entscheiden Sie selbst, was Sie auf Bali unternehmen und sehen möchten (eventuelle Eintrittsgelder und Mahlzeiten sind nicht inkludiert). Ihr lokaler Reiseleiter berät Sie gern bei der Programmauswahl. Am Nachmittag Transfer zur Einschiffung auf die EUROPA 2.

    NACHPROGRAMM A: HONGKONG – WOLKENKRATZER & PAGODEN
    20.02. - 22.02.2017

    Aufpreis*:

    € 630 pro Person im Doppelzimmer
    € 920 pro Person im Einzelzimmer

    Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen**

    Hinweis:

    Die EUROPA 2 liegt bereits am 19.02.2017 in Hongkong, und es werden weitere Landaktivitäten angeboten.

    Hongkong (Montag, 20.02.2017)

    Hongkong ist bekannt für Wachstum und höchste Modernität. Aber auch fernöstliche Traditionen mit bunten Märkten, kleinen Gassen, Straßenhändlern und Pagoden spiegeln sich im Stadtbild wider. Überwiegend zu Fuß und mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie der berühmten Star Ferry und der Straßenbahn entdecken Sie heute die bunte und kontrastreiche chinesische Metropole. Transfer ins luxuriöse Hotel Four Seasons auf Hong Kong Island mit fantastischem Blick auf die Stadt und den Victoria Harbour. Abends Hafenrundfahrt mit einer original chinesischen Dschunke bei eisgekühlten Getränken und Snacks. Übernachtung mit Frühstück.

    Hongkong (Dienstag, 21.02.2017)

    Gestalten Sie den heutigen Tag ganz nach Ihren persönlichen Wünschen. Bummeln Sie zum Beispiel ganz in Ruhe durch die Straßen der Stadt. Hongkong gilt als ein wahres Einkaufsparadies mit exklusiven Boutiquen und Designerläden oder den vielen bunten Straßenmärkten. Ihr Zimmer haben wir bis zum Abend für Sie reserviert. Transfer zum Linienflug nach Deutschland.

    Ankunft in Deutschland (Mittwoch, 22.02.2017)

    Änderungen vorbehalten.
    *  Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    * Das Vor- und Nachprogramm sowie die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten. = auf Reede / = Zodiacanlandung (wetterabhänig)

    BOY, Duo

    Ihr Debütalbum MUTUAL FRIENDS zog 2011 direkt in die Top 10 der deutschen Verkaufscharts ein, hielt sich fast 40 Wochen in den Top 100 und bekam Gold. Es folgten Konzerte auf der ganzen Welt.

    Ihr zweites Album WE WERE HERE ist eine Hymne an die Unvergänglichkeit wertvoller Momente und... Weiterlesen

    Ihr Debütalbum MUTUAL FRIENDS zog 2011 direkt in die Top 10 der deutschen Verkaufscharts ein, hielt sich fast 40 Wochen in den Top 100 und bekam Gold. Es folgten Konzerte auf der ganzen Welt.

    Ihr zweites Album WE WERE HERE ist eine Hymne an die Unvergänglichkeit wertvoller Momente und zwischenmenschlicher Begegnungen. Für dieses Album haben sich die beiden Musikerinnen, Valeska Steiner und Sonja Glass, fast zwei Jahre Zeit genommen, um dem Echo der Erfahrungen und Geschichten zu lauschen, die in ihnen widerhallten. Auch für ihr zweites Album schreibt Valeska Texte und Melodien zu musikalischen Ideen, die Sonja bei sich zuhause entwickelt und aufnimmt. BOY haben ihre Symbiose aus organischen, akustischen Elementen und Synthie-Sounds weiterentwickelt. Tiefgehende Harmonien und Arrangements werden von direkten und berührenden Texten komplettiert. Die Songs sind durchwoben von Wärme, Empathie und der Möglichkeit, sich in den Geschichten wiederzufinden. 

    schließen

    talk2christiansen

    Exklusive und hochrangige Gäste diskutieren das aktuelle Zeitgeschehen.

    Zu Themen des aktuellen Zeitgeschehens begrüßt Sabine Christiansen, eine der bekanntesten deutschen Journalistinnen, Experten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Bei Vorträgen, Gesprächsrunden und Diskussionen treffen Sie... Weiterlesen

    Exklusive und hochrangige Gäste diskutieren das aktuelle Zeitgeschehen.

    Zu Themen des aktuellen Zeitgeschehens begrüßt Sabine Christiansen, eine der bekanntesten deutschen Journalistinnen, Experten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Bei Vorträgen, Gesprächsrunden und Diskussionen treffen Sie bei „talk2christiansen“ auf internationale Politiker, Nobelpreisträger, Unternehmer, Experten, Bestseller-Autoren und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens. Hier erleben Sie hautnah und exklusiv Menschen, die „etwas zu sagen“ haben. 

    Auf unseren Reisen EUX1702/1703 dreht sich in der erfolgreichen Gesprächsreihe talk2christiansen alles um den Ausblick für das spannende Wahljahr in Deutschland. Nach den politischen Diskussionen zur Innen- und Außenpolitik auf der 1702 geht es auf dieser Reise um den wirtschaftlichen Ausblick 2017.

    schließen
    Wirtschaftsausblick 2017 (Teil 1)

    Deutschland übernimmt im Dezember 2016 die G20-Präsidentschaft von China. Hamburg wird im Juli 2017 Gastgeber des wichtigsten Weltgipfels der Staats- und Regierungschefs. Unter neuer US Präsidentschaft und einem verlangsamten... Weiterlesen

    Deutschland übernimmt im Dezember 2016 die G20-Präsidentschaft von China. Hamburg wird im Juli 2017 Gastgeber des wichtigsten Weltgipfels der Staats- und Regierungschefs. Unter neuer US Präsidentschaft und einem verlangsamten Wachstum in China - was sind die Erwartungen für die globale Wirtschaft, die Finanzmärkte? Wird der Euro den politischen Turbulenzen standhalten? Was sind die größten Herausforderungen in 2017 - vor dem Hintergrund von Brexit, Flüchtlingsströmen, geopolitische Spannungenn und einem fragilen Bankensystem - und was ist dran an den Gerüchten über neue, drohende Finanzkrisen? Exklusiv für die Gäste der MS EUROPA 2 begrüßt Sabine Christiansen im ersten Teil dieser Reise zu diesen Themen Ex-Finanzminister Theo Waigel.

    schließen
    Wirtschaftsausblick 2017 (Teil 1)

    Deutschland übernimmt im Dezember 2016 die G20-Präsidentschaft von China. Hamburg wird im Juli 2017 Gastgeber des wichtigsten Weltgipfels der Staats- und Regierungschefs. Unter neuer US Präsidentschaft und einem verlangsamten Wachstum in China - was sind die Erwartungen für die globale Wirtschaft, die Finanzmärkte? Wird der Euro den politischen Turbulenzen standhalten? Was sind die größten Herausforderungen in 2017 - vor dem Hintergrund von Brexit, Flüchtlingsströmen, geopolitische Spannungenn und einem fragilen Bankensystem - und was ist dran an den Gerüchten über neue, drohende Finanzkrisen? Exklusiv für die Gäste der MS EUROPA 2 begrüßt Sabine Christiansen im ersten Teil dieser Reise zu diesen Themen Ex-Finanzminister Theo Waigel.

    schließen
    Wirtschaftsausblick 2017 (Teil 2)

    Im zweiten Teil der Reise will Sabine Christiansen diese Fragen mit Deutschlands bekanntestem Ökonomen, Prof. Hans Werner Sinn, erörtern. Kein anderer Ökonom hat die wirtschaftlichen Debatten der vergangen Jahrzehnte so stark... Weiterlesen

    Im zweiten Teil der Reise will Sabine Christiansen diese Fragen mit Deutschlands bekanntestem Ökonomen, Prof. Hans Werner Sinn, erörtern. Kein anderer Ökonom hat die wirtschaftlichen Debatten der vergangen Jahrzehnte so stark geprägt wie er. Ob Wiedervereinigung, Sozialstaatsdebatte, Klimapolitik oder Finanzkrise stets bezog der Wissenschaftler klare, nicht immer mehrheitsfähige Positionen. Mit der Flüchtlingspolitik und der ungelösten Euro-Krise sieht Sinn auf Deutschland gewaltige Probleme zukommen.

    schließen
    Wirtschaftsausblick 2017 (Teil 2)

    Im zweiten Teil der Reise will Sabine Christiansen diese Fragen mit Deutschlands bekanntestem Ökonomen, Prof. Hans Werner Sinn, erörtern. Kein anderer Ökonom hat die wirtschaftlichen Debatten der vergangen Jahrzehnte so stark geprägt wie er. Ob Wiedervereinigung, Sozialstaatsdebatte, Klimapolitik oder Finanzkrise stets bezog der Wissenschaftler klare, nicht immer mehrheitsfähige Positionen. Mit der Flüchtlingspolitik und der ungelösten Euro-Krise sieht Sinn auf Deutschland gewaltige Probleme zukommen.

    schließen


    Sarah Henke, Sterneköchin

    Sarah Henke wurde in Korea geboren und ist in Deutschland aufgewachsen. Sie ergriff nach dem Abitur die Ausbildung zur Köchin in einem Familienunternehmen. Anschließend folgten Stationen im Schlosshotel Lerbach sowie in Portugal, bevor sie 2006 zu 3-Sterne Koch Sven Elverfeld in das Restaurant... Weiterlesen

    Sarah Henke wurde in Korea geboren und ist in Deutschland aufgewachsen. Sie ergriff nach dem Abitur die Ausbildung zur Köchin in einem Familienunternehmen. Anschließend folgten Stationen im Schlosshotel Lerbach sowie in Portugal, bevor sie 2006 zu 3-Sterne Koch Sven Elverfeld in das Restaurant "Aqua" in The Ritz-Carlton, Wolfsburg, gewechselt ist. 2011 kam Sarah Henke ins neu eröffnete A-ROSA Sylt, wo sie im Restaurant "Spices" ihren ganz eigenen Stil entwickelt hat. Ihre Gäste überzeugt sie mit asiatischen Interpretationen regionaler Produkte und einer fein nuancierten Aromenküche. Einfache Zutaten von höchster Qualität bilden die Grundlage ihrer Kochkunst, die durch schonende Garmethoden, frische Kräuter und wenig Salz höchsten Genuss und gesunde Ernährung vereint. Derzeit lässt sie sich von den Elementen Feuer, Wasser und Erde inspirieren. Zuletzt erkochte sie Sarah Henke 1 Michelin-Stern und 16 Punkte im Gault & Millau und die Jury der "Kulinarischen Auslese 2013" zeichnete sie als "Beste Köchin des Jahres" aus.

    Lernen Sie von Sterneköchin Sarah Henke in einem Kochkurs für Asiatische Küche und Sushi. 

    schließen

    MS EUROPA 2 - DIE GROSSE FREIHEIT

    Das Schiff

    Legerer Lifestyle für maximal 500 Gäste - mit diesem Konzept hat die EUROPA 2 eine neue Ära für Luxuskreuzfahrten eingeläutet. Luxus, das bedeutet seither eine Fülle von kulinarischen Highlights, erstklassigen Wellness- und Fitness-Angeboten, außergewöhnlicher Bordunterhaltung sowie faszinierenden Landaktivitäten, ergänzt durch ein Höchstmaß an Privatsphäre und individueller Freiheit. Der Berlitz Cruise Guide vergibt dafür seit 2013 die Höchstnote 5-Sterne-plus und nennt die EUROPA 2 schlicht "das beste Kreuzfahrtschiff der Welt".

    Das Schiff anzeigen

    Suiten

    Viel Platz zum Wohlfühlen in unseren Suiten. An Bord gibt es keine Kabinen sondern ausschließlich Suiten mit eigener Veranda. Mit einer Größe von 35 bis 114 m² und unbegrenztem Freiraum.

    Suiten anzeigen

    Restaurants

    Genussreiche Vielfalt in sieben Restaurants. Von moderner gehobener Küche bis zu variationsreichen asiatischen Genüssen. Mal opulent, mal Cuisine légère, mal frisch vom Grill, mal rustikal inspiriert. Auf der EUROPA 2 erwarten Sie jeden Tag sieben Restaurants. Mit flexiblen Tischzeiten und ohne feste Platzzuordnung. Für Genuss nach Ihrem Geschmack.

    Restaurants anzeigen

    Bars

    Stimmungsvolle Abende in sechs stilvollen Bars.
    Drinks, Snacks, Cocktails, die größte Ginauswahl auf See, grandiose Blicke auf das Meer, Live-Musik von Soul bis Jazz, Lounge-Atmosphäre am Pool, Discosounds, bis die Sonneaufgeht: Dies Bars der EUROPA 2 sind der perfekte Ort für entspannte Stunden. 

    Bars anzeigen

    Wellness & Entspannung

    Im großzügigen OCEAN SPA erwarten Sie auf über 800 m² alle Möglichkeiten, um Körper und Geist zu vitalisieren. Und damit Sie nie vergessen, wo Sie sich befinden, haben Sie immer eine fantastische Sicht auf das weite Meer.

    Wellness & Entspannung anzeigen

    Unterhaltung

    Vorhang auf! Erleben Sie auf der EUROPA 2 unvergessliche Events und spektakuläre Shows mit bekannten Künstlern und Stars. Großartige Comedy, Musik von Klassik bis Pop, spannende Vorträge und Talks – immer auf höchstem Niveau. Live-Acts im Club 2, opulente Shows im Theater, hippe DJs in der Sansibar – Sie haben die Wahl, wie Sie den Abend gestalten oder die Nacht zum Tag machen wollen.

    Unterhaltung anzeigen

    Zusätzliche Inklusivleistungen

    Der Reisepreis (Seereise) umfasst unter anderem Folgendes:

    • Kreuzfahrt in der gebuchten Kategorie.
    • Vollpension: Frühstück, Spätaufsteherfrühstück, Bouillon, Mittag‑ und Abendessen, Nachmittagskaffee und ‑tee mit Gebäck, Mitternachtssnack.
    • Individuelle Kostzusammenstellung nach Absprache.
    • 24‑Stunden‑Suitenservice.
    • Champagner am Anreisetag in Ihrer Suite.
    • Eine täglich mit Softdrinks und Bier gefüllte Minibar in der Suite.
    • Täglich wechselndes Unterhaltungsprogramm mit Vorträgen, Konzerten, Seminaren sowie einem anspruchsvollen Abendprogramm, zum Beispiel mit Live‑Shows und Lesungen.
    • Kostenlose Benutzung der Bordeinrichtungen und ‑ausrüstungen:
      3‑D‑Kino, Auditorium mit länderkundlichen Vorträgen, Bibliothek, Sauna, Fitness‑Bereich, Golfsimulator, Tablet‑PCs, Schnorchelausrüstungen, Fahrräder (nach behördlicher Genehmigung) u. a. m.
    • Fernseher mit umfangreichem Unterhaltungs‑ und Informationsprogramm sowie E‑Mail und Internet (kostenpflichtig).
    • Zodiacfahrten (je nach Route und Wetterverhältnissen) sowie Anlandungen oder Rundfahrten in bordeigenen Zodiacs oder Tendern.
    • Umfangreiche EUROPA 2 Reisematerialien mit detaillierten Länderinformationen, Pocket‑Reiseführer, Dokumententasche, Koffer anhängern und Kartenmaterial.
    MS EUROPA 2 - von Bali nach Hongkong Pinkfarbener Sand und Schokohügel.
    »