Mit MS EUROPA 2 von Sydney nach Auckland

Im Land der Maori.

Rückruf Katalog Drucken

Jetzt buchen Jetzt buchen

Natur, so weit das Auge reicht – mit Alpen, Vulkanen und subtropischen Stränden. Darin eingebettet: charmante Städte, die zu entspannten Erkundungstouren einladen.


von Sydney nach Auckland

Reisezeitraum:vom 03.01.2017 bis 20.01.2017 (17 Tage)
Ihr Schiff: MS EUROPA 2
Reisenummer: EUX1701

13 Tage Seereise ab € 7.890 pro Person
inkl. An- & Abreisepaket ab € 10.610 pro Person

Jetzt buchen Jetzt buchen

Reiseverlauf

Di, 03.01.2017

Linienflug von Frankfurt nach Sydney

Mi, 04.01.2017

Sydney/Australien Transfer in ein First-Class-Hotel, Übernachtung mit Frühstück

Sydney
Ob bereits mit unseren Vorprogrammen* oder zum Auftakt Ihrer regulären Reise: welcome to Sydney! Der Hafen zählt weltweit zu den schönsten, die markante Silhouette der Oper ist ein faszinierender Anblick. Entdecken Sie die Stadt bei einem Helikopterflug* oder über den Dächern bei einem kulinarischen Rundgang*. Alternativ können Sie sich bei einem Surfkurs* für Anfänger am Bondi Beach probieren. Ein Tipp vom Reise Concierge: Bridge Climbing* über den Brückenbogen der Harbour Bridge bis zu einer Höhe von 134 Metern.

Do, 05.01.2017

Sydney
Stadtrundfahrt und Transfer zur Einschiffung, Übernachtung an Bord

Fr, 06.01.2017

Sydney Abfahrt, 19.00 Uhr

Sa, 07.01.2017
- So, 08.01.2017

Entspannung auf See

Mo, 09.01.2017

Kreuzen durch den Milford Sound, Thompson Sound und Doubtful Sound/Neuseeland, tagsüber

Fjordland
Steile Felswände und rauschende Wasserfälle: Das neuseeländische Fjordland gehört zu den größten Naturwundern der Welt. Mit der EUROPA 2 kreuzen Sie durch den majestätischen Milford Sound, den Thompson Sound und den Doubtful Sound – Ihre Veranda wird zum exklusiven Logenplatz.

Di, 10.01.2017

Oban/Stewart Island/Neuseeland , 08.00 Uhr – 18.00 Uhr

Oban
Erkunden Sie das Naturparadies Stewart Island, etwa bei einer Wanderung zum Leuchtturm von Ackers Point* oder im Vogelschutzreservat Ulva Island*.

Mi, 11.01.2017

Port Chalmers (Dunedin)/Neuseeland, 07.00 Uhr – 20.00 Uhr

Port Chalmers (Dunedin)
Spazieren Sie durch die historische Architektur von Dunedin. Über gusseiserne Viadukte und durch dichte Wälder führt Sie die Zugfahrt mit der Taieri Gorge Railway*.

Do, 12.01.2017

Timaru/Neuseeland, 07.00 Uhr – 20.00 Uhr

Genießen Sie heute einen Strandspaziergang entlang der Caroline Bay oder erkunden Sie den Mount-Cook-Nationalpark* mit dem höchsten Berg Australasiens. Bei einer Tour mit dem RIB*, einem robusten Schlauchboot, kommen Sie den gewaltigen Eisbergen in einem der weltweit wenigen begehbaren Gletscherseen ganz nah.

Fr, 13.01.2017

Lyttelton, 07.00 Uhr - 18.00 Uhr

Lyttelton (Christchurch)
Einer der Höhepunkte Neuseelands: der 920 Meter hohe Arthur’s Pass, den Sie mit dem TranzAlpine-Express* oder beim High-Country-Erlebnis* erreichen – grandiose Ausblicke inklusive.

Sa, 14.01.2017

Picton/Neuseeland, 10.00 Uhr – 23.00 Uhr

Picton
Der Endpunkt des Queen Charlotte Sound, den Sie mit der EUROPA 2 durchfahren, lädt zu Entdeckungen ein, zum Beispiel bei einer Wanderung entlang des Queen Charlotte Track* oder beim Kajakfahren durch die Sounds*.

So, 15.01.2017

Wellington/Neuseeland, 06.30 Uhr – 17.00 Uhr

Wellington
Die „coolste kleine Hauptstadt der Welt“ ist Neuseelands Zentrum für Kunst und Kultur. Einen großartigen Ausblick haben Sie bei einem Helikopterflug* über Wellington und Umgebung.

Mo, 16.01.2017

Napier/Neuseeland, 08.00 Uhr – 19.00 Uhr

Napier
Eine Stadt unter Denkmalschutz: Erleben Sie die imposante Art-déco-Architektur bei einem Spaziergang*, und bummeln Sie über die Flaniermeile Marine Parade. Alternativ besuchen Sie die Tölpelkolonie am Cape Kidnappers*.

Di, 17.01.2017

Kreuzen vor White Island/Neuseeland, tagsüber
Mount Maunganui (Tauranga)/Neuseeland, Ankunft 19.00 Uhr

White Island
Beim Kreuzen der EUROPA 2 vor Neuseelands aktivster Vulkaninsel erwarten Sie traumhafte Panoramen.

Mi, 18.01.2017

Mount Maunganui (Tauranga), Abfahrt 18.30 Uhr

Mount Maunganui (Tauranga)
Ausgedehnte Strände und ein beliebtes Surfrevier: Die Bay of Plenty verspricht abwechslungsreiche Stunden. Zum Beispiel bei einer Fahrt ins „Auenland“* auf den Spuren der „Herr der Ringe“-Trilogie. Abenteuer bietet ein Flug zum Vulkan White Island*, an dessen Kraterrand der Helikopter landet (wetterabhängig).

Do, 19.01.2017

Auckland/Neuseeland, Ankunft 06.00 Uhr
Transfer zum Linienflug nach Frankfurt

Auckland
In der Hafenstadt endet Ihre Reise, die Sie mit unseren Nachprogrammen* verlängern können.

Fr, 20.01.2017

Ankunft in Frankfurt

* Die Vor- und Nachprogramme sowie die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

= auf Reede

Preistipp

Verlängertes Vergnügen

Kombinieren Sie diese Reise mit der EUX1702 und sparen € 1.300.

Verständlich und vereinfacht - unsere Preismodelle

¹ Sie bezahlen lediglich den aufgeführten Garantiepreis zur Doppelnutzung pro Person. Die Unterbringung erfolgt je nach Verfügbarkeit in einer Veranda Suite oder Ocean Suite der Kategorie 1 – 4. Bei Kombination mehrerer Reisen in einer Garantie-Veranda/-Ocean Suite ist ein Umzug zwischen den einzelnen Reisen erforderlich. Die Zuteilung einer durchgängigen Suite ist nicht möglich. Ihre genaue Suitennummer erhalten Sie zu Beginn der Reise an Bord (begrenztes Kontingent).

Weitere Reiseinformationen finden Sie in der Rubrik Allgemeine Informationen.

Zu den Themen Reiseplanung, An- und Abreise, das Leben an Bord sowie zu unseren Reisen im Privatjet finden Sie eine Zusammenstellung von häufig gestellten Fragen samt Antworten.


Inklusivleistungen

Der Reisepreis (Seereise) umfasst unter anderem Folgendes:

  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kategorie.
  • Vollpension: Frühstück, Spätaufsteherfrühstück, Bouillon, Mittag‑ und Abendessen, Nachmittagskaffee und ‑tee mit Gebäck, Mitternachtssnack.
  • Individuelle Kostzusammenstellung nach Absprache.
  • 24‑Stunden‑Suitenservice.
  • Champagner am Anreisetag in Ihrer Suite.
  • Eine täglich mit Softdrinks und Bier gefüllte Minibar in der Suite.
  • Täglich wechselndes Unterhaltungsprogramm mit Vorträgen, Konzerten, Seminaren sowie einem anspruchsvollen Abendprogramm, zum Beispiel mit Live‑Shows und Lesungen.
  • Kostenlose Benutzung der Bordeinrichtungen und ‑ausrüstungen:
    3‑D‑Kino, Auditorium mit länderkundlichen Vorträgen, Bibliothek, Sauna, Fitness‑Bereich, Golfsimulator, Tablet‑PCs, Schnorchelausrüstungen, Fahrräder (nach behördlicher Genehmigung) u. a. m.
  • Fernseher mit umfangreichem Unterhaltungs‑ und Informationsprogramm sowie E‑Mail und Internet (kostenpflichtig).
  • Zodiacfahrten (je nach Route und Wetterverhältnissen) sowie Anlandungen oder Rundfahrten in bordeigenen Zodiacs oder Tendern.
  • Umfangreiche EUROPA 2 Reisematerialien mit detaillierten Länderinformationen, Pocket‑Reiseführer, Dokumententasche, Koffer anhängern und Kartenmaterial.

VORPROGRAMM A: SYDNEY – FASZINATION DOWN UNDER

02.01.2017

Linienflug Frankfurt – Sydney

03.01.2017

Sydney

Transfer ins Hotel Shangri-La, nur wenige Minuten von der weltbekannten Oper entfernt. Zwei Übernachtungen mit Frühstück.

04.01.2017

Sydney

Die australische Metropole gibt sich kosmopolitisch, modern und vital. Bei einem Stadtrundgang lernen Sie die Hauptsehenswürdigkeiten Sydneys kennen, unter anderem die bekannte Harbour Bridge, den Hyde Park, die grüne Oase der Metropole, und das berühmte Opernhaus. Nach einem leichten Mittagssnack kurzer Rundflug mit dem Wasserflugzeug (wetterabhängig) – erleben Sie die Highlights Sydneys aus der Vogelperspektive.

05.01.2017

Sydney

Sydney Harbour gilt als einer der schönsten Naturhäfen der Welt. Entdecken Sie heute das gigantische Wassergelände mit dem Kajak, genießen Sie einmalige Blicke auf Oper und Harbour Bridge, und erfahren Sie Interessantes zur Geschichte und Entwicklung des Hafens (englischsprachiger Reiseleiter). Unterwegs legen Sie einen Stopp für einen Picknick-Lunch ein. Anschließend Transfer zur Einschiffung auf die EUROPA 2.


VORPROGRAMM B: SILVESTER IN SYDNEY & AYERS ROCK

29.12.2016

Linienflug Frankfurt – Sydney

30.12.2016

Sydney

Transfer ins Hotel InterContinental. Drei Übernachtungen mit Frühstück in einem großzügigen Zimmer mit modernem Design.

31.12.2016

Sydney

Sie beginnen Ihren Aufenthalt in Sydney mit einer Bootstour durch den Hafen, vorbei an kleinen Ortschaften und Buchten. Vielen gilt die Stadt als einer der schönsten Orte, um den Jahreswechsel zu erleben. Freuen Sie sich auf ein festliches Abendessen in einem Restaurant am Hafen – der ideale Platz, um das grandiose Feuerwerk über der Harbour Bridge und dem Opernhaus zu bestaunen.

01.01.2017

Sydney

Schlafen Sie aus, und starten Sie entspannt ins neue Jahr. Gestalten Sie den heutigen Tag ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack.

02.01.2017

Sydney

Transfer zum Linienflug zum Ayers Rock und dort ins exklusive Zelthotel Longitude 131°, inmitten der Wildnis gelegen. Sie übernachten in großzügigen Luxus-Zeltsuiten mit Panoramafenstern. Genießen Sie zwei Übernachtungen mit Vollpension an diesem magischen Reiseziel.

03.01.2017

Ayers Rock

Ihr Camp bietet spannende Exkursionen (englischsprachig) rund um den Ayers Rock und die Olgas an. Sie erhalten Einblicke in die Kultur und Lebensweise der Aborigines sowie die einzigartige Flora und Fauna der Region.

04.01.2017

Ayers Rock

Transfer zum Linienflug nach Sydney und dort ins Hotel InterContinental. Übernachtung mit Frühstück.

05.01.2017

Sydney

Bei einem Stadtrundgang lernen Sie die Hauptsehenswürdigkeiten Sydneys kennen: die bekannte Harbour Bridge und den Hyde Park, die grüne Oase der Metropole. Natürlich darf auch eine Besichtigung des berühmten Opernhauses nicht fehlen. Nach einem leichten Mittagssnack kurzer Rundflug mit dem Wasserflugzeug (wetterabhängig) – erleben Sie die Highlights Sydneys aus der Vogelperspektive. Anschließend Transfer zur Einschiffung auf die EUROPA 2.


NACHPROGRAMM B: AUCKLAND FÜR GENIESSER

19.01.2017

Auckland

Lernen Sie heute Auckland während eines kulinarischen Rundganges kennen, und entdecken Sie einige lebhafte und trendige Gourmet-Locations. Die angesagte Fußgängerzone Britomart überrascht mit ungewöhnlichen Cafés und Restaurants sowie coolen Bars. Im Hafenviertel Viaduct Harbour findet sich eine Vielzahl an erstklassigen Restaurants mit Auszeichnung, und im Wynyard Quarter laden hippe Lokale zum Verweilen ein. Unterwegs testen Sie in lockerer Atmosphäre an Marktständen und in kleinen Shops köstliche Leckereien. Anschließend erreichen Sie das SKYCITY Grand Hotel, wo wir zwei Übernachtungen mit Frühstück für Sie gebucht haben.

20.01.2017

Auckland

Das neuseeländische Klima ist optimal für den Weinanbau, und die edlen Tropfen sind weltweit gefragt. Nördlich von Auckland liegt die junge Weinregion Matakana mit vielen kleinen, hochwertigen Weingütern wie Brick Bay Art & Wine. Genießen Sie den Tag auf diesem exklusiven Weingut mit erlesenen Weinen und kulinarischen Köstlichkeiten. Mit dem Helikopter (wetterabhängig) geht es zurück nach Auckland.

21.01.2017

Auckland

Transfer zum Linienflug nach Frankfurt.

22.01.2017

Ankunft in Frankfurt