Mit MS EUROPA 2 von Bergen nach Hamburg

Norwegen: Natürlich schön.

Rückruf Katalog Drucken

Zur Webcam

Das Land der Fjorde und Gletscher: Norwegen lockt mit unberührter Natur. Neben attraktiven Erlebnismöglichkeiten erwarten Sie reizvolle Hafenstädte mit norwegischer Gelassenheit und Gastfreundschaft.


von Bergen nach Hamburg

Reisezeitraum:vom 11.07.2016 bis 19.07.2016 (8 Tage)
Ihr Schiff: MS EUROPA 2
Reisenummer: EUX1620

Zur Webcam

Reiseverlauf

Mo, 11.07.2016

Linienflug von Frankfurt nach Bergen und Transfer zur Einschiffung
Bergen/Norwegen Abfahrt, 18.00 Uhr

Bergen
Von sieben Bergen umgeben, ist die charmante Hafenstadt der Ausgangspunkt Ihrer Reise.

Di, 12.07.2016

Geiranger/Geirangerfjord/Norwegen , 08.00 Uhr – 14.00 Uhr
Hellesylt/Sunnylvenfjord/Norwegen , 16.00 Uhr – 18.00 Uhr

Geiranger
Ein unvergessliches Erlebnis: die Einfahrt der EUROPA 2 in den Geirangerfjord. Langsam gleitet das Schiff an den berühmten Wasserfällen Sieben Schwestern, Freier und Brautschleier vorbei. Ihre private Veranda wird zum exklusiven Logenplatz. Aus anderer Perspektive erleben Sie dieses UNESCO-Weltnaturerbe bei einer Kajakfahrt* oder noch rasanter im RIB*. Ein faszinierendes Panorama von Geiranger und dem Fjord bietet Ihnen der rund 1.500 Meter hohe Dalsnibba*.
Fjorde, Berge, Gletscher: Sie säumen Ihren Weg nach Helleysylt*, den Sie auf einem Ganztagesausflug von Geiranger aus genießen können.

Mi, 13.07.2016

Trondheim/Norwegen, 08.00 Uhr – 14.00 Uhr

Trondheim
Cafés und Kunstgalerien, Antiquariate und Ausstellungen lokaler Designer: Das Viertel Bakklandet, gleich hinter der alten Stadtbrücke Gamle Bybro, ist einen Spaziergang wert. Alternativ auf dem Programm: das Ringve*, Norwegens Nationalmuseum für Musik und Musikinstrumente, oder eine Wanderung* entlang des Ilabekken Baches.

Do, 14.07.2016

Svolvaer/Lofoten/Norwegen , 12.00 Uhr – 18.00 Uhr
Kreuzen im Trollfjord (wetterabhängig), 21.00 Uhr – 22.00 Uhr

Svolvaer
In der Hauptstadt der Lofoten dreht sich alles um Norwegens Spezialität: Fisch. In dem authentischen Ort reihen sich die Holzgestelle zum Trocknen des Fangs aneinander, Schiffswerften sowie Lager- und Industriehallen schaffen eine besondere Atmosphäre. Die finden Sie auch im Magic Ice, Bar und Galerie in einem: Hier reflektieren Skulpturen und Installationen die Verbindung von Mensch und Natur.

Fr, 15.07.2016

Leknes/Lofoten/Norwegen, 07.00 Uhr – 14.00 Uhr
Svartisen/Holandsfjord/Norwegen , 20.00 – 0.00 Uhr

Leknes
Schroffe Berge und rote Holzhäuschen: Die Lofoten haben ihren eigenen Charme. Erleben Sie ihn in Sund und Nusfjord*, einem der besterhaltenen Fischerdörfer, auf einer Wanderung im Tjørndal* oder beim Hochseeangeln*.

Svartisen
Svartisen heißt „schwarzes Eis“: Erkunden Sie den Gletschersee mit einem traumhaften Ausblick auf den Svartisen­-Gletscher.

Sa, 16.07.2016

Entspannung auf See

So, 17.07.2016

Alesund/Norwegen, 07.00 Uhr – 13.00 Uhr

Alesund
Jugendstil in Norwegen? Das gibt es in Alesund! Die beste Aussicht auf die Stadt genießen Sie bei einer Wanderung auf dem Sukkertoppen*. Im größten Aquarium Norwegens* begegnen Sie unter anderem Pinguinen sowie Robben und beobachten Meeraale und Seeteufel.

UNSER TIPP:
Fangfrisch
Krabben, frisch gefangen und direkt verkauft – ein Genuss am Hafen in Alesund, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Mo, 18.07.2016

Entspannung auf See

Di, 19.07.2016

Hamburg/Deutschland, Ankunft 07.00 Uhr
Individuelle Abreise

Hamburg
Hanseatisches Flair zum Abschluss: Zwischen Elbe und Alster endet Ihre Reise.

* Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

= auf Reede

BERGEN & OSLO - IHR PRIVATES REISE-ARRANGEMENT

Zwischen den sieben namensgebenden Bergen gelegen, empfängt Sie die Hafenstadt mit bunten Kaufmannshäusern des alten Hanseviertels Bryggen und einem lebhaften Fischmarkt. Oder Sie entscheiden sich für einen Aufenthalt in Oslo, das alte und neue Architektur harmonisch vereint. Gern organisiert Ihnen unser Reise Concierge Ihren gewünschten Flug.

BERGEN

Hotel Clarion Collection Havnekontoret
Das elegante Hotel Clarion Collection Havnekontoret begrüßt Sie in einem neoklassizistischen Gebäude aus den 1920er-Jahren im historischen Stadtteil Bryggen. Die 116 Zimmer verfügen neben vielen Annehmlichkeiten über einen Ausblick auf die Bucht Vagen oder den Hotelgarten. Entspannen Sie sich am Nachmittag in der Lounge mit Bibliothek bei Pfannkuchen oder Waffeln. Vom Hoteldach aus bietet sich ein beeindruckender Blick auf den Hafen.

Erleben & genießen

  • Perfekter Ausblick: Auf einer Panoramatour geht es per Seilbahn auf den Ulriken, mit 643 Metern der höchste der sieben Berge, die die Stadt umgeben.
  • Genuss wie im 18. Jahrhundert: das liebevoll restaurierte Fischrestaurant Enhjørningen at Bryggen.


OSLO

Hotel THE THIEF
Das Boutiquehotel THE THIEF liegt mitten in Oslo, im Viertel Tjuvholmen. Die 116 stilvollen Zimmer mit eingebautem Soundsystem verfügen alle über einen Balkon und eine Regendusche. Das Spa des THE THIEF umfasst neben privaten Trainern einen Friseur und Make-up-Stylisten, ein Dampfbad, eine Sauna und einen Pool. Entspannen Sie auf der edlen Dachterrasse, und genießen Sie die norwegisch inspirierte Küche im Restaurant Fru K oder in der THIEF FOODBAR. Als Gast des Hotels haben Sie zudem freien Eintritt in das Museum für moderne Kunst Astrup Fearnley.

Erleben & genießen

  • Grandiose Aussichten auf Oslo: Mit der Ziplineam Holmenkollen „fliegen“ Sie die legendäre Skisprungschanze hinunter.
  • Auf den Spuren eines großen Künstlers: Im Munch-Museum in Oslo hängen zwei der vier existierenden Versionen des Gemäldes „Der Schrei“ – ein Meilenstein des Expressionismus.

HAMBURG - IHR PRIVATES REISE-ARRANGEMENT

Stilvoll und lebendig, aufregend und inspirierend: Die Hansestadt begeistert mit ihren Facetten. Neben Klassikern wie Michel und Reeperbahn erwartet Sie ein umfangreiches Kultur- und Freizeitangebot – und hanseatischer Lifestyle zwischen Elbe und Alster.

The George

The George ist ein Hotel mitten im Hamburger Szeneviertel St. Georg. Es empfängt Sie mit einem Mix aus britischem Charme und kolonialer Gemütlichkeit. Die 125 Zimmer und Suiten sind in unterschiedlichen Designs gestaltet und verfügen teilweise über einen Blick auf die Alster. Die Sicht von der Dachterrasse aus Richtung Sonnenuntergang auf die Alster mit ihren vielen Segelbooten gehört sicher zu den schönsten Ausblicken Hamburgs.

Empire Riverside Hotel
Das Empire Riverside Hotel reiht sich mit seinem imposanten, bronzeverkleideten Hotelturm elegant in die Stadtsilhouette zwischen Reeperbahn, Hafen und Speicherstadt ein. Internationales Flair, zeitlose Eleganz und hanseatisches Understatement machen das Hotel zu Hamburgs einzigartigem Lifestyle- und Designhotel. 327 komfortable Zimmer und Suiten mit dem besten Blick Hamburgs werden Sie begeistern. Entdecken Sie das bunte Szeneviertel St. Pauli, oder spazieren Sie gemütlich durch die Hansestadt.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten
Das Grandhotel Fairmont Vier Jahreszeiten ist durch historischen Charme und außergewöhnlichen Luxus geprägt. In allen Räumlichkeiten spiegelt sich die Geschichte des Hotels authentisch und mit Liebe zum Detail wider. Nach aufwendigen Renovierungen in den letzten Jahren hat das Hotel gekonnt Tradition und internationalen Lifestyle in Einklang gebracht. Alle 156 Zimmer und Suiten präsentieren sich in einem jungen und detailfreudigen Design. Das Hotel, das direkt an der Binnenalster gelegen ist, bietet einen wundervollen Auftakt oder Ausklang einer Reise.

Erleben & genießen

  • „Auge in Auge mit den Giganten“: Blicken Sie auf einer etwas anderen Hafenrundfahrt hinter die Kulissen des größten deutschen Seehafens, und besuchen Sie die beeindruckenden Containerterminals.
  • Hamburg von oben: In der Rooftop-Bar Heaven’s Nest im linken der Tanzenden Türme auf der Reeperbahn liegt Ihnen die Stadt zu Füßen.
  • Zeitreise: Das Auswanderermuseum in der Ballin Stadt folgt den Spuren der Menschen, die vor über 100 Jahren ihr Glück in Übersee suchten.
  • Genießen Sie Kultur pur: die Erfolgsmusicals „König der Löwen“ und „Das Wunder von Bern“ im Hafen oder eines der renommierten Theater wie das Deutsche Schauspielhaus und das Thalia Theaterr

Änderungen vorbehalten.
*   Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.


Familienreise

Ferienzeit ist Familienzeit – und auf der EUROPA 2 besonders entspannend: mit vielen Möglichkeiten für Eltern und Kinder, gemeinsam die Welt zu entdecken, aber auch eigene Wege zu gehen. Neben einem vielfältigen Spiel-, Sport- und Kreativprogramm an Bord unternehmen die Kleinen und Teens auf Familienreisen speziell auf sie zugeschnittene Ausflüge*. Für Ihre individuellen Familienexkursionen* macht Ihnen unser Reise Concierge gerne einen Vorschlag.

* Diese Leistung ist nicht im Reisepreis enthalten.

 

 

Familienreise

Tayfun Baydar

Schauspieler Tayfun Baydar spielte nach seinem Studium an einer privaten Schauspielschule lange Zeit im Hamburger Imperial Theater bevor er durch die Fernsehserie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" national bekannt wurde. Neben den Dreharbeiten zu "GZSZ" spielt er gelegentlich noch Improvisionstheater und gibt Schauspielworkshops für Jugendliche. Dies wird er auch an Bord unserer jüngeren Gäste anbieten und Ihnen darüber hinaus "Insights" in das Leben eines Schauspielers und hinter die Kulissen geben. 

Tayfun Baydar