Mit MS EUROPA 2 von Istanbul nach Piräus (Athen)

Gehen Sie auf Überraschungsreise.

Rückruf Katalog Drucken

Zur Webcam

Mit einem letzten Blick auf das Goldene Horn von Istanbul setzen Sie Kurs auf zehn abwechslungsreiche Tage. Wohin genau die EUROPA 2 Sie bringt, entscheiden Sie erst unterwegs. Kapitän van Zwamen zählt diese Reise zu seinen absoluten Favoriten in diesem Jahr.


von Istanbul nach Piräus (Athen)

Reisezeitraum:vom 14.05.2016 bis 24.05.2016 (10 Tage)
Ihr Schiff: MS EUROPA 2
Reisenummer: EUX1612

Zur Webcam

Reiseverlauf

Sa, 14.05.2016

Linienflug von Deutschland nach Istanbul
und Transfer zur Einschiffung
Istanbul/Türkei, Abfahrt 20.00 Uhr

Istanbul
Erkunden Sie die Metropole mit unserem Vorprogramm*.

So, 15.05.2016
- Mo, 23.05.2016

Route nach Ihren Wünschen

Überraschungsreise
Nach der Präsentation der möglichen Routen und Häfen durch den Kapitän legen alle Gäste an Bord gemeinsam die Reisegestaltung rund um Griechenland und die Türkei fest. Zusätzlich informiert Sie der Kapitän, wo die Sonne in den kommenden Tagen besonders günstig für Sie stehen wird. Ein Lektor stellt Ihnen darüber hinaus die Höhepunkte der nächsten möglichen Ziele vor.

Wohin soll der Kurs führen? Nach Limenas mit langen Sandstränden und ruhigen Badebuchten? Oder nach Kavala mit seiner byzantinischen Altstadt? Schon in der Bibel war Thessaloniki eine Metropole, heute ist die Stadt UNESCO-Weltkulturerbe. Was liegt als Nächstes auf der Route? Zum Beispiel Limnos: grün, fruchtbar und voller Olivenbäume. Oder Volos mit den berühmten Meteora-Klöstern*. In Mitilini auf Lesbos können Sie einen griechischen Klassiker probieren: Ouzo. Von Dikili aus wäre die mit Pergamon* wohl berühmteste Ausgrabungsstätte der Türkei nicht weit entfernt, während Sie im Yachthafen von Kusadasi besonders leger entspannen oder einen Abstecher zu den beeindruckenden Ruinen von Ephesus* machen können. Ein Hauch von Hollywood umgibt Sie auf Skopelos – hier wurde 2008 der Welthit „Mamma Mia!“ gedreht. Chios ist das griechische Mekka für Taucher, auf Inousses verbringen Sie ruhige Stunden im Rückzugsort der griechischen High Society. Klein, aber fein ist Samos: mit weißen Dörfern und den sehenswerten Ruinen des Hera-Tempels*. Bodrum lockt mit versteckten Badebuchten, Marmaris mit dem Strand von Icmeler, Rhodos punktet mit seiner Altstadt innerhalb der mächtigen Festungsmauern. Den sagenumwobenen Palast von Knossos* auf Kreta können Sie von Agios Nikolaos aus entdecken. Die antike Pracht eines UNESCO-Weltkulturerbes begeistert Sie auf der nahezu unbewohnten Insel Delos. Zwei weitere Inseln stehen zur Wahl: Mykonos und Santorin erwarten Sie mit traumhaften Panoramen. Wie wäre es anschließend mit einem Abstecher nach Nauplia mit engen, treppenreichen Gassen sowie kleinen Läden und Tavernen?

Di, 24.05.2016

Piräus (Athen)/Griechenland, Ankunft 07.00 Uhr
Transfer zum Linienflug nach Deutschland

Piräus (Athen)
In Piräus endet Ihre Reise. Oder Sie bleiben mit unserem Nachprogramm* noch etwas länger in Athen.

* Das Vor- und Nachprogramm sowie die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

VORPROGRAMM A: ISTANBUL – MODERNER LIFESTYLE & ORIENTALISCHE TRADITION

13.05.2016

Linienflug Deutschland – Istanbul

Transfer ins luxuriöse Hotel Shangri-La. Es ist in einem historischen Gebäude untergebracht und liegt in schönster Panoramalage direkt am Ufer des Bosporus. Übernachtung in einem eleganten Zimmer mit Bosporus-Blick.

14.05.2016

Istanbul

Nach dem Frühstück wartet bereits Ihr Wassertaxi am Hotelanleger auf Sie. Nach einer kurzen Bosporus-Fahrt erreichen Sie die Altstadt und starten einen entspannten Rundgang durch die bunte und lebendige Trendmetropole mit europäisch-orientalischer Atmosphäre. Eine Mischung aus antiken, mittelalterlichen und modernen Baustilen sowie belebte Gassen prägen das Stadtbild. Neben Sehenswürdigkeiten wie dem sagenumwobenen Topkapi-Palast ist der Besuch in einem Teehaus ein absolutes Muss. Entspannen Sie zwischendurch mit einem aromatischen Schwarztee und einer typisch türkischen Köstlichkeit. Nach dem Mittagessen Transfer zur Einschiffung auf die EUROPA 2.


NACHPROGRAMM A: ATHEN – TYPISCH GRIECHISCH

24.05.2016

Piräus (Athen)

Was ist eigentlich typisch griechisch? Blaues Meer, antike Ruinen, eisgekühlter Ouzo und vieles mehr. Erleben Sie während des Rundganges durch die charmante Altstadt einige griechische Besonderheiten. Der Spaziergang führt Sie durch enge Gassen, entlang kleiner Boutiquen und malerischer Plätze bis zur berühmten Akropolis, dem Wahrzeichen der Stadt. Unterwegs stärken und erfrischen Sie sich mit landestypischen Köstlichkeiten wie griechischem Wein und Souflaki. Anschließend Transfer ins moderne Hotel Hilton, das zentral im Stadtteil Kolonaki mit Boutiquen bekannter Designer sowie trendigen Cafés und Bars liegt. Übernachtung mit Frühstück im Executive-Zimmer.

25.05.2016

Athen

Transfer zum Linienflug nach Deutschland.


Änderungen vorbehalten.
*  Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

Liebe Kreuzfahrt-Freunde,
heute möchte ich Ihnen eine Kreuzfahrt ans Herz legen, die zu meinen absoluten Favoriten in diesem Jahr zählt: unsere Überraschungsreise mit der EUROPA 2. Das Besondere: Sie werden gemeinsam mit den anderen Gästen „das Ruder übernehmen“, in dem Sie den Kurs bestimmen. Sie lesen richtig: Sie entscheiden, wohin die Reise geht! Hierbei haben Sie die Wahl aus 20 faszinierenden Destinationen im Östlichen Mittelmeerraum. Welche Wunsch-Route wir gemeinsam mit Ihnen einschlagen, legen Sie im Rahmen einiger weniger schnellen und kurzen Abstimmungen an Bord fest.

Herzlichst,
Ihr
Christian van Zwamen


Artistikfestival "Artistika"

Exklusiv an Bord der EUROPA 2: das erste internationale Artistikfestival auf hoher See. Sechs Stars der Zirkus- und Varietészene überwinden mit Anmut und Hingabe die Gesetze der Schwerkraft und zeigen ihr großartiges Können. Wer wird von einer renommierten Jury als Bester unter den Besten ausgezeichnet? Neben den Wettbewerbsabenden erwarten Sie Auftritte hochkarätiger Künstler wie des weltweit gefeierten Pantomimenclowns Peter Shub und Live-Performances von Roman Lob und Cassandra Steen mit dem Akustikquartett Sonophonic. Bühne frei!

Mehr Informationen erfahren Sie unter: www.artistika.ch

Cassandra Steen

Mit 17 Jahren trat sie erstmalig als Duettpartnerin von Freundeskreis auf und zog das Publikum als unvergleichliche Gänsehautstimme von Glashaus in ihren Bann. Spätestens seit ihrem 2009 mit der Goldenen Schallplatte ausgezeichneten Album "Darum leben wir" hat sich Cassandra Steen auch als Solokünstlerin etabliert. Es folgte die Zusammenarbeit mit internationalen Größen wie Ne-Yo, Tiziano Ferro und Lionel Richie sowie Nominierungen bei den MTV Europe Music Awards, World Music Awards und dem Comet. 2011 wurde Cassandra Steen für ihren Top 5-Longplayer "Mir so nah" mit dem ECHO als "Beste Künstlerin national" ausgezeichnet.

Roman Lob

Roman Lob gewann 2011 die Casting Show "Unser Star für Baku" und belegte 2012 mit seiner ersten Single "Standing Still" einen beachtlichen 8. Platz beim Eurovision Song Contest in Baku. Im selben Jahr ging er mit seinem Debut Album "Changes" auf Tour. Als einer der hoffnungsvollsten und talentiertesten Newcomer des Landes gewann er den ECHO 2013 und den AUDI Generation Award 2012. Nach dem Erscheinen seines zweiten Albums "Home" - mit selbst geschriebenen Songs - ist Roman Lob seit 2013 in der Jury von "Dein Song" und kümmert sich mit Begeisterung um die jungen Talente.

Peter Schub

Überhäuft mit Preisen, sei es beim Zirkusfestival von Monte Carlo oder beim Cirque de Demain, vermag es keiner so spielerisch Menschen zum Lachen zu bringen wie Peter Schub. Sein Stil ist einzigartig. Ist er ein Clown? Oder ein Pantomime? Ein Comedian? Ein Anarchist? Ein Intellektueller? Oder von allem ein wenig? Schauen Sie selbst und erleben Sie Peter Schub live an Bord.

Oropax

Das brüderliche Chaos-Theater Oropax, begrüßt Sie mit seiner Comedy-Sondershow "Molkerei des Lachens". Es erwartet Sie unglaubliche Spontanität und ein unendliches Arsenal an Wortwitzen. Das alles ist grotesk, geistreich und sinnfrei zugleich und vor allem eines: ein Riesenspaß!

Nina Burri

Die international bekannte Kontorsionistin Nina Burri ist nicht nur Moderatorin der Artistika, sondern zeigt auch ihre atemberaubenden Künste als "Schlangenfrau". Im Alter von 30 Jahren erlernte die Schweizer Tänzerin während eines sechsmonatigen Trainings in Beijing-China auf der Akrobatikschule der "China Acrobatic Troupe", die Kunst der Kontorsion. 

Artistikfestival "Artistika"

Familienreise

Ferienzeit ist Familienzeit – und auf der EUROPA 2 besonders entspannend: mit vielen Möglichkeiten für Eltern und Kinder, gemeinsam die Welt zu entdecken, aber auch eigene Wege zu gehen. Neben einem vielfältigen Spiel-, Sport- und Kreativprogramm an Bord unternehmen die Kleinen und Teens auf Familienreisen speziell auf sie zugeschnittene Ausflüge*. Für Ihre individuellen Familienexkursionen* macht Ihnen unser Reise Concierge gerne einen Vorschlag.

* Diese Leistung ist nicht im Reisepreis enthalten.

Familienreise