Mit MS EUROPA 2 von Singapur nach Manila

Exotik zwischen Indonesien und den Philippinen.

Rückruf Katalog Drucken

Zur Webcam

Traditionen und Naturparadiese, imposante Tempel und kaum entdeckte Traumstrände: Genießen Sie mit der EUROPA 2 die faszinierenden Welten Südostasien. Pulau Pantara, Pink Beach und Malcapuya Island laden mit weißen Sandstrände, kristallklarem Wasser und einer farbenfrohen Unterwasserwelt zum Verweilen ein. Besichtigen Sie mit der Tempelanlage von Borobodur** ein einzigartiges religiöses Bauwerk oder lernen Sie auf Bali, der Insel der Götter, die äußerst gastfreundlichen Menschen kennen. Auf Borneo haben Sie neben dem Erlebnis eines wahren Naturparadieses die Gelegenheit, im Sepilok-Auswilderungspark** verwaiste Orang-Utans zu beobachten – eine anrührende Begegnung.


von Singapur nach Manila

Reisezeitraum:vom 12.02.2016 bis 28.02.2016 (16 Tage)
Ihr Schiff: MS EUROPA 2
Reisenummer: EUX1604

Zur Webcam

Höhepunkte Ihrer Reise

  • Borobudur**: eine der größten Tempelanlagen Südostasiens.
  • Auf den Spuren einer einzigartigen Kultur: das Torajaland**.
  • Die Insel der Götter: Bali.
  • Unvergessliche Begegnungen mit Orang-Utans im Sepilok-Auswilderungspark** auf Borneo.

Reiseverlauf

Fr, 12.02.2016

Linienflug von Deutschland nach Singapur

Sa, 13.02.2016

Singapur/Singapur
Transfer zur Einschiffung, Abfahrt 21.00 Uhr

Singapur
Erkunden Sie vor Beginn Ihrer Kreuzfahrt mit unseren Vorprogrammen* die schillernde Metropole Singapur oder die beeindruckenden Tempel von Angkor Wat.

So, 14.02.2016

Entspannung auf See

Mo, 15.02.2016

Pulau Pantara/Indonesien , 8.00 – 15.00 Uhr

Pulau Pantara
Zum Auftakt erwartet Sie eine paradiesische Idylle mit weißen Stränden und kristallklarem Wasser, das zum Schnorcheln in der farbenfrohen Unterwasserwelt einlädt.

Di, 16.02.2016

Semarang/Java/Indonesien, 7.00 – 18.00 Uhr

Semarang/Java
Tauchen Sie auf einer City-Tour** in das exotische Treiben von Semarang ein. Alternativ gelangen Sie von hier aus zu einem einzigartigen religiösen Bauwerk – der Tempelanlage von Borobudur**. Die terrassenförmige Pyramide im Zentrum der Anlage bietet einen faszinierenden Ausblick auf die Landschaft.

Mi, 17.02.2016

Entspannung auf See

Do, 18.02.2016

Parepare/Sulawesi/Indonesien, 6.00 – 19.00 Uhr

Parepare/Sulawesi
Die kleine Küstenstadt ist Ihr Ausgangspunkt für eine spannende Exkursion in das Torajaland**, das für seinen ungewöhnlichen Totenkult bekannt ist: Verzierte Sarkophage stehen aufrecht in Grabkammern, die in Felsen geschlagen wurden – „bewacht“ von den Tau Tau. Die geschnitzten Puppen stellen die Verstorbenen dar. Alternativ entdecken Sie auf dem Ausflug „Land & Leute“** die ländliche Idylle Sulawesis.

Fr, 19.02.2016

Pink Beach/Komodo/Indonesien , 14.30 – 19.00 Uhr

Pink Beach/Komodo
Komodo ist für seine schönen Strände bekannt – vor allem für den Pink Beach südöstlich von Loh Liang, an dem Sie entspannte Stunden verbringen können.

Sa, 20.02.2016

Benoa/Bali/Indonesien, Ankunft 13.00 Uhr

Benoa/Bali
Bali gilt als Insel der Götter – und wird von äußerst gastfreundlichen Menschen bewohnt. Weiße und schwarze Strände sowie die grünen Reisterrassen bieten eindrucksvolle Impressionen. Lernen Sie die Kultur der Balinesen bei einem Tanzkurz** kennen und entdecken Sie die Insel der Götter bei einer Landschaftsfahrt* durchs farbenfrohe Bali. Auch unter Wasser ist Bali absolut sehenswert – unser Reise Concierge Service organisiert Ihnen gerne einen individuellen Tauchgang**.

So, 21.02.2016

Benoa, Abfahrt 18.00 Uhr

Mo, 22.02.2016
- Di, 23.02.2016

Entspannung auf See

Mi, 24.02.2016

Sandakan/Borneo/Sabah/Malaysia , 8.00 - 18.00 Uhr

Sandakan/Borneo
Dichter Dschungel und ursprüngliche Mangroven: Borneo ist ein wahres Naturparadies. Im Sepilok-Auswilderungspark** haben Sie Gelegenheit, verwaiste Orang-Utans zu beobachten – eine anrührende Begegnung.

Do, 25.02.2016

Puerto Princesa/Palawan/Philippinen, 10.00 - 19.00 Uhr

Puerto Princesa/Palawan
Entscheiden Sie selbst, wie Sie die traumhaft schöne Insel erkunden: bei einer Fahrt auf dem Sabang-Untergrundfluss**, mit einem Tricycle** – einer motorisierten Rikscha – oder auf einer Bootstour** entlang weißer Sandstrände.

Fr, 26.02.2016

Malcapuya Island/Calamian Gruppe/Philippinen, 9.00 – 17.00 Uhr

Malcapuya Island
Schnorcheln, baden, sonnen: Die unberührten Strände versprechen einen Urlaubstag nach Ihren Wünschen.

Sa, 27.02.2016

Manila/Philippinen, Ankunft 7.00 Uhr
Transfer zum Linienflug nach Frankfurt

Manila
In der Hauptstadt der Philippinen verabschieden Sie sich von der EUROPA 2.

So, 28.02.2016

Ankunft in Frankfurt

* Die Vorprogramme sind nicht im Reisepreis enthalten.
** Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

= auf Reede

VORPROGRAMM A: SINGAPUR - DER MULTIKULTURELLE STADTSTAAT

10.02.2016

Linienflug Deutschland – Singapur

11.02.2016

Singapur

Transfer ins moderne Mandarin Oriental Hotel, das an der Marina Bay liegt und ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge ist. Zwei Übernachtungen mit Frühstück.

12.02.2016

Singapur

Gestalten Sie den Tag ganz nach Ihrem eigenen Geschmack. Genießen Sie das moderne Ambiente Ihres Hotels – oder wie wäre es mit einer Fahrt mit dem Singapore Flyer, dem derzeit größten Riesenrad der Welt, und einem Bummel durch die beeindruckenden Einkaufspaläste Singapurs?

13.02.2016

Singapur

Erleben Sie heute zwei Superlative: das futuristische Gartenbauprojekt Gardens by the Bay und das spektakuläre Marina Bay Sands, dessen drei Türme bereits von Weitem zu sehen sind. Der Ausblick von der Aussichtsterrasse eröffnet Ihnen ein fantastisches Panorama der Metropole. Eine Bootsfahrt auf dem Singapur-Fluss sowie ein Mittag essen runden den Tag ab. Am Nachmittag erfolgt die Einschiffung auf die EUROPA 2.


VORPROGRAMM B: DIE TEMPEL VON ANGKOR

07.02.2016

Linienflug Frankfurt – Singapur

08.02.2016

Singapur

Transfer in ein First-Class-Hotel. Übernachtung mit Frühstück.

09.02.2016

Singapur

Frühmorgens Transfer zum Linienflug nach Siem Reap. Die Kleinstadt ist der ideale Ausgangspunkt, um die nahe gelegenen Tempelanlagen von Angkor zu entdecken. Drei Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Park Hyatt.

10.02.2016 - 11.02.2016

Siem Reap

Nach dem Untergang der Khmer gerieten die zwischen dem 9. und 13. Jahrhundert mitten im Urwald errichteten Tempelanlagen von Angkor in Vergessenheit, und die Natur nahm Besitz von den verlassenen Bauwerken. Erst 1860 wurden die im Urwald versunkenen Ruinen wiederentdeckt. Unter anderem besuchen Sie den prachtvollen Angkor Wat, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Der Tempel besticht durch seine bis ins Detail geometrische Anlage und die beachtlichen Reliefs von 2.000 himmlischen Tänzerinnen. Der Banteay Srei beeindruckt mit seinen gut erhaltenen Reliefs, der Bayon-Tempel ist vor allem berühmt wegen seiner Türme mit meterhohen aus Stein gemeißelten Gesichtern. Außerdem besuchen Sie den von Bäumen überwucherten Tempel Ta Prohm, den formenreichen Flachtempel Preah Khan und den Shiva geweihten Pyramidentempel Pre Rup. Frühaufsteher haben die Gelegenheit, den Sonnenaufgang über den Tempeln zu genießen.

12.02.2016

Siem Reap

Transfer zum Linienflug nach Singapur und dort Transfer in ein First-Class-Hotel. Übernachtung mit Frühstück.

13.02.2016

Siem Reap

Bei einer Stadtrundfahrt mit Mittagessen entdecken Sie die moderne asiatische Wirtschafts-, Finanz- und Einkaufs metropole. Ein Höhepunkt ist die Fahrt mit dem Singapore Flyer, dem derzeit größten Riesenrad der Welt, bei der Sie spektakuläre Aussichten auf die imposante Skyline genießen können. Transfer zur Einschiffung auf die EUROPA 2.

Änderungen vorbehalten.
* Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
**?Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

Antoine Monot, Jr. - Schauspieler

Ganz Deutschland kennt ihn aus der Saturn-Werbekampagne als "Tech-Nick": Ein sympathischer Verkäufer, der die Kaufentscheidungen der Kunden stumm-zustimmend "abnickt". Im Bremer 'Tatort' ist er Kommissar Leo Uljanoff und in 'Ein Fall für zwei' - als Nachfolger von Günter Strack - der Rechtsanwalt Benni Hornberg. Im Oktober 2015 erschien im Fischer Verlag sein Buch VERTRAUEN SIE MIR, ICH TU'S JA AUCH, das er gemeinsam mit dem Journalisten David Denk geschrieben hat und aus dem er auf dieser Reise lesen wird.

 

 

Antoine Monot, Jr. - Schauspieler