Mit MS EUROPA 2 von Venedig nach Piräus (Athen)

Die Kroatische Adria und griechische Idyllen.

Rückruf Katalog Drucken

Zur Webcam

Kroatische Geheimtipps, antike Geschichte und das Lebensgefühl des Mittelmeeres prägen unvergessliche Erlebnisse mit der EUROPA 2 unter spätsommerlicher Sonne. In der Lagunenstadt Venedig beginnt Ihre Kreuzfahrt zum Premierenhafen Piran. Mediterranes Flair erwartet Sie auf Kroatiens Insel Hvar, und Dubrovnik wirkt mit seinen historischen Gebäuden wie ein Freiluftmuseum. Butrint**, das „zweite Troja“, war schon in der Antike beliebt, und von Zakynthos führt Ihr Weg nach Olympia**, Geburtsstätte der Olympischen Spiele. Eine Bootsfahrt** durch den Kanal von Korinth erwartet Sie, bevor Sie den Hafen von Piräus erreichen und Ihre Reise nach neun faszinierenden Tagen zu Ende geht.


von Venedig nach Piräus (Athen)

Reisezeitraum:vom 05.09.2015 bis 14.09.2015 (9 Tage)
Ihr Schiff: MS EUROPA 2
Reisenummer: EUX1526

Zur Webcam

Höhepunkte Ihrer Reise

  • Unbekannte Schönheiten der Adria: Piran und Sarande.
  • Die geheimnisvolle Schmugglerbucht** von Sakynthos.
  • Ein Meisterwerk der Ingenieurskunst: der Kanal von Korinth**.
  • Dubrovnik: ein faszinierendes UNESCO-Weltkulturerbe.

 

 

Reiseverlauf

Sa, 05.09.2015

Linienflug von Deutschland nach Venedig und Transfer zur Einschiffung
Venedig/Italien, Abfahrt 22.30 Uhr

Venedig
Mit der stimmungsvollen Ausfahrt aus der Lagune zwischen den strahlenden Lichtern der Stadt beginnt Ihre Reise.

So, 06.09.2015

Piran/Slowenien , 8.00 – 16.30 Uhr

Piran
Als erstes Schiff unserer Flotte läuft die EUROPA 2 diese reizvolle Stadt an. Idyllisch auf einer Landzunge gelegen, heißt sie ihre Besucher mit einem kleinen Hafen und der Altstadt im venezianischen Stil willkommen. Von hier aus brechen Sie zur berühmten Höhle von Postojna** auf: Per unterirdischem Zug und zu Fuß erkunden Sie die Höhlenlandschaft mit imposanten Gewölben und bizarren Kalkskulpturen.

Mo, 07.09.2015

Hvar/Kroatien , 8.30 – 24.00 Uhr

Hvar
Weingärten und Olivenhaine, der Duft von Lavendel und Rosmarin: Die längste Insel Kroatiens bietet mediterranes Flair pur. Die sanfte Hügellandschaft erkunden Sie am besten bei einer Geländewagenfahrt**. Alternativ durchkreuzen Sie das weitverzweigte Insellabyrinth des Hvar-Archipels während einer Kajakfahrt von Insel zu Insel**, wo kristallklares Wasser zum Schwimmen einlädt.

Di, 08.09.2015

Dubrovnik/Kroatien , Ankunft 12.00 Uhr

Dubrovnik
Die „Perle der Adria“ wirkt wie ein einzigartiges Freiluftmuseum. Die autofreie Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, begeistert mit ihrem geschlossenen Ensemble aus Barock- und Renaissancegebäuden. Bei einem Stadtrundgang** fahren Sie mit der Seilbahn auf den Hausberg Srd hinauf – unter Ihnen breiten sich die berühmten roten Dächer der Stadt aus. Spannende Perspektiven verspricht Ihnen auch eine abwechslungsreiche Kajaktour** entlang der Stadtmauer.

Mi, 09.09.2015

Dubrovnik , Abfahrt 14.00 Uhr

Do, 10.09.2015

Sarande (Butrint)/Albanien , 8.00 – 18.00 Uhr

Sarande (Butrint)
Der Badeort an der Küste des Ionischen Meeres ist Ihr Ausgangspunkt für die Erkundung von sehenswerten Stätten des UNESCO-Weltkulturerbes: In Butrint** zeugen die imposanten Ruinen von Tempeln, Badehäusern und einem frühchristlichen Baptisterium davon, wie beliebt das „zweite Troja“ in der Antike war.

Fr, 11.09.2015

Sakynthos/Ionische Inseln/Griechenland , 8.00 – 24.00 Uhr

Sakynthos
Malerische Gassen und ein atemberaubendes Panorama, im Meer versunkene Torbogen und Säulen: Sakynthos bietet über und unter Wasser faszinierende Entdeckungen. Einen Abstecher in die griechische Geschichte machen Sie mit einem Ausflug nach Olympia** zur Geburtsstätte der Olympischen Spiele, während die Schmugglerbucht** zum Baden lockt.

Sa, 12.09.2015

Entspannung auf See

So, 13.09.2015

Nauplia/Peloponnes/Griechenland , 7.00 – 18.00 Uhr

Nauplia
Vom idyllischen Ort auf dem Peloponnes starten Sie zu einer Bootsfahrt durch den schmalen Kanal von Korinth**, der 1893 vollendet wurde und von steilen Wänden gesäumt wird. Die reizvolle Landschaft der Argolis genießen Sie auf einer Wanderung auf dem Mykenischen Weg**, der Sie an zahlreichen Olivenhainen und antiken Wassermühlen vorbeiführt.

Mo, 14.09.2015

Piräus (Athen)/Griechenland, Ankunft 7.00 Uhr
Transfer zum Linienflug nach Deutschland

Piräus (Athen)
Im Hafen von Piräus endet Ihre Reise – oder Sie verlängern sie mit unserem Nachprogramm*, um Athen näher zu erkunden.

* Das Nachprogramm ist nicht im Reisepreis enthalten.
** Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

= auf Reede

Familienreise

 

Ferienzeit ist Familienzeit – und auf der EUROPA 2 besonders entspannend: mit vielen Möglichkeiten für Eltern und Kinder, gemeinsam die Welt zu entdecken, aber auch eigene Wege zu gehen. Neben einem vielfältigen Spiel-, Sport- und Kreativprogramm an Bord unternehmen die Kleinen und Teens auf Familienreisen speziell auf sie zugeschnittene Ausflüge*. Für Ihre individuellen Familienexkursionen* macht Ihnen unser Reise Concierge gerne einen Vorschlag.

* Diese Leistung ist nicht im Reisepreis enthalten.