Mit MS EUROPA 2 von Civitavecchia (Rom) nach Barcelona

Kunst, Kultur und mediterrane Lebensfreude.

Rückruf Katalog Drucken

Zur Webcam

So malerisch wie die Küsten, so inspirierend sind Ihre Entdeckungen an italienischen, französischen und spanischen Ufern. Eine faszinierende Kreuzfahrt durch die Vielfalt des Mittelmeeres. Die Inseln Capri, Korsika und Menorca laden mit faszinierenden Panoramen, bizarren Felsenküsten und traumhaften Unterwasserwelten ein. Cartagena mit seiner wechselvollen Geschichte und Valencia – altehrwürdig und modern – säumen Ihren Kurs auf Barcelona, wo sich Ihre Kreuzfahrt dem Ende entgegen neigt.


von Civitavecchia (Rom) nach Barcelona

Reisezeitraum:vom 11.07.2015 bis 18.07.2015 (7 Tage)
Ihr Schiff: MS EUROPA 2
Reisenummer: EUX1518

Zur Webcam

Höhepunkte Ihrer Reise

  • Inbegriff der Romantik: Capri und die magisch leuchtende Blaue Grotte.
  • Mit dem Segway** Cartagena erkunden.
  • Futuristisch: die City of Arts & Sciences** in Valencia entdecken.

 

 

Reiseverlauf

Sa, 11.07.2015

Linienflug von Deutschland nach Rom und Transfer zur Einschiffung
Civitavecchia (Rom)/Italien, Abfahrt 21.00 Uhr

Civitavecchia (Rom)
Reisen Sie etwas früher an das Mare Nostrum der alten Römer, und erkunden Sie die Ewige Stadt*.

So, 12.07.2015

Capri/Italien , 10.00 – 18.00 Uhr

Capri
Eine spektakuläre Felsenküste und das Spiel des Lichtes: Spüren Sie selbst die besondere Atmosphäre der Insel – zum Beispiel an verträumten Stränden, an der Promenade bei einem Espresso oder bei einer individuellen Bootsfahrt in die legendäre Blaue Grotte.

Mo, 13.07.2015

Bonifacio/Korsika/Frankreich , 9.00 – 17.00 Uhr

Bonifacio/Korsika
Die Häuser der Altstadt ragen wie auf einem natürlichen Balkon über das zerklüftete Ufer hinaus, die Oberstadt bietet von der Esplanade Saint François aus einen weiten Blick auf die Umgebung von Bonifacio und den achteckigen Glockenturm der gotischen Kirche Saint-Dominique. Auf einem Stadtrundgang mit Bootsfahrt** erschließt sich Ihnen diese in jeder Hinsicht sehenswerte Stadt.

Di, 14.07.2015

Mahon/Menorca/Balearen/Spanien, 10.00 – 24.00 Uhr

Mahon/Menorca
Unberührte Natur und traditionelle Dörfer machen den Reiz von Menorca aus, das zu einem großen Teil als UNESCO-Biosphärenreservat unter Naturschutz steht. Entdecken Sie neben einsamen Stränden auch Mahons charmante Altstadt, oder paddeln Sie auf einer Kajaktour durch die Bucht von Fornells** – vorbei an kleinen Inseln und der geschwungenen Küstenlinie mit versteckten Badeplätzen. Die traumhafte Unterwasserwelt Menorcas öffnet sich Ihnen beim Tauchen**.

Mi, 15.07.2015

Entspannung auf See

Do, 16.07.2015

Cartagena/Spanien, 7.00 – 18.00 Uhr

Cartagena
Die Hafenstadt an der Costa Calida blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück. Folgen Sie den Spuren antiken Lebens, zum Beispiel am römischen Theater, und genießen Sie den Panoramablick vom Castillo de la Concepcion. Ebenso prachtvoll präsentiert sich Murcia**, dessen Wahrzeichen, die hoch aufragende Kathedrale, Baustile aus über fünf Jahrhunderten vereint.

Fr, 17.07.2015

Valencia/Spanien, 8.00 – 18.00 Uhr

Valencia
Wie kaum eine andere Metropole führt Valencia kulturellen Reichtum und futuristische Moderne zusammen. Der Kathedrale, die über den Resten einer arabischen Moschee errichtet wurde, und dem berühmten Mercado Central stehen die visionären Seiten der Stadt gegenüber. Sie erkunden sie bei einer Fahrradtour entlang des Turia-Flusses**: In dessen trockengelegtem Bett ist mit der City of Arts & Sciences ein faszinierendes Ensemble aus Glas und Stahl entstanden – entworfen vom Stararchitekten Santiago Calatrava.

Sa, 18.07.2015

Barcelona/Spanien, Ankunft 7.00 Uhr
Transfer zum Linienflug nach Deutschland

Barcelona
In Kataloniens Metropole endet Ihre Reise. Oder Sie verweilen bei einem kulinarischen Streifzug* noch ein wenig länger in der Stadt.

* Die Vor- und Nachprogramme sind nicht im Reisepreis enthalten.
** Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

= auf Reede

NACHPROGRAMM A: BARCELONA - EIN KULINARISCHER STREIFZUG

18.07.2015

Barcelona

Heute entdecken Sie die katalanische Metropole bei einem kulinarischen Spaziergang. Das angesagte Künstler- und Modeviertel El Born fasziniert mit seinem Labyrinth aus mittelalterlichen Gassen und vielen kleinen Boutiquen. Genießen Sie bei einem Glas Cava und feiner Schokolade das geschäftige Treiben. Weiter geht es durch das Gotische Viertel mit der Kathedrale und dem Rathaus. In einer Tapas-Bar erwarten Sie spanische Spezialitäten. Zum Abschluss besuchen Sie einen der vielen Märkte Barcelonas mit ihrem riesigen Angebot an lokalen und exotischen Produkten. Tauchen Sie in die lebhafte Atmosphäre ein, und probieren Sie zum Beispiel die typisch spanische Süßigkeit Turron. Am Nachmittag Transfer in das moderne Boutiquehotel Ohla im historischen Zentrum Barcelonas und nur wenige Gehminuten von den Ramblas entfernt. Übernachtung mit Frühstück.

19.07.2015

Barcelona

Transfer zum Linienflug nach Deutschland.

Änderungen vorbehalten.
* Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
**?Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

talk2christiansen

Exklusive und hochrangige Gäste diskutieren das aktuelle Zeitgeschehen.

Zu Themen des aktuellen Zeitgeschehens begrüßt Sabine Christiansen, eine der bekanntesten deutschen Journalistinnen, Experten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Bei Vorträgen, Gesprächsrunden und Diskussionen treffen Sie bei „talk2christiansen“ auf internationale Politiker, Nobelpreisträger, Unternehmer, Experten, Bestseller-Autoren und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens. Hier erleben Sie hautnah und exklusiv Menschen, die „etwas zu sagen“ haben.  Zu Gast bei talk2christiansen waren an Bord beispielswiese bereits Wirtschaftsnobelpreisträger Joseph Stiglitz, Wolfgang Ischinger, Leiter der Münchener Sicherheitskonferenz, der führende Asienexperte Frank Sieren, Dirk „Mr. DAX“ Müller und viele andere.

Mit dabei ist auch Klaus Wowereit:

Klaus Wowereit

Klaus Wowereit, Jahrgang 1953, wuchs als jüngstes von fünf Kindern im West-Berliner Bezirk Tempelhof auf. Bereits im Alter von 18 Jahren der SPD beigetreten, arbeitete er nach dem Studium der Rechtswissenschaften und Ablegen der juristischen Staatsprüfungen von 1981 bis 1984 zunächst beim Senator für Inneres in Berlin. 1984 übernahm er das Amt des Bezirksstadtrats für Volksbildung und Kultur in Tempelhof und wurde damit Berlins jüngster Stadtrat. Nach elf Jahren in dieser Funktion kandidierte er für das Abgeordnetenhaus, in das er 1995 einzog. Vier Jahre später wurde er zum Vorsitzenden der SPD-Fraktion gewählt. Im Juni 2001 wurde Klaus Wowereit zum Regierenden Bürgermeister Berlins gewählt und hielt dieses Amt nach Wiederwahlen in 2002, 2006 und 2011 mehr als 13 Jahre. Seit November 2009 war Wowereit zudem stellvertretender Bundesvorsitzender der SPD, ab Oktober 2003 außerdem einer von vier Vertretern des Landes Berlin im Aufsichtsrat der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH. 2006 bis 2013 übernahm er den Aufsichtsratsvorsitz. Im August 2014 gab Wowereit bekannt, dass er sein Amt als Regierender Bürgermeister von Berlin am 11. Dezember 2014 niederlegen und sich damit verbunden aus der aktiven Politik verabschieden wird.

talk2christiansen

Familienreise

 

Ferienzeit ist Familienzeit – und auf der EUROPA 2 besonders entspannend: mit vielen Möglichkeiten für Eltern und Kinder, gemeinsam die Welt zu entdecken, aber auch eigene Wege zu gehen. Neben einem vielfältigen Spiel-, Sport- und Kreativprogramm an Bord unternehmen die Kleinen und Teens auf Familienreisen speziell auf sie zugeschnittene Ausflüge*. Für Ihre individuellen Familienexkursionen* macht Ihnen unser Reise Concierge gerne einen Vorschlag.

* Diese Leistung ist nicht im Reisepreis enthalten.