Mit MS EUROPA 2 von Piräus (Athen) nach Limassol

Zwischen Okzident und Orient

Rückruf Katalog Drucken

Zur Webcam

Erleben Sie die große Freiheit zwischen Abend- und Morgenland, und verbringen Sie goldene Oktobertage im Östlichen Mittelmeer. Steil erheben sich die Felswände links und rechts, wenn Sie eine Bootsfahrt durch den Kanal von Korinth* unternehmen, gigantisch das Löwentor und weitere prachtvolle Bauten in Mykene und Epidaurus*. Rhodos, Heimat antiker Philosophen, präsentiert sich mit seiner imposanten Altstadt und dem malerischen Badeort Lindos. Shoppen und Feilschen können Sie im türkischen Antalya, in Zypern begeben Sie sich auf historische Spuren und bewundern z. B. die großartigen Mosaiken* im Haus des Dionysos.


von Piräus (Athen) nach Limassol

Reisezeitraum:vom 18.10.2014 bis 25.10.2014 (8 Tage)
Ihr Schiff: MS EUROPA 2
Reisenummer: EUX1432

Zur Webcam

Höhepunkte Ihrer Reise

Die Höhepunkte dieser Reise:

  • UNESCO-Weltkulturerbe: Epidaurus* und Mykene* entdecken.
  • Kreta aktiv erkunden: Wanderung* entlang der Küste oder Kajaktour* zur Insel Spinalonga
  • Agios Nikolaos: Kajaktour zur Insel Spinalonga*.
  • Mythisches Knossos*: auf den Spuren des Königs Minos.
  • Rhodos: Genießen Sie die verwinkelten Gassen der charmanten Altstadt oder erkunden Sie Rhodos mit dem Mountainbike*.
  • Antalya: spannendes Rafting-Abenteuer auf dem Fluss Köprücay*.

* Diese Arrangements sind nicht im Reisepreis enthalten. Die aufgeführten Landaktivitäten sind in Planung. Änderungen vorbehalten.

Reiseverlauf

Sa, 18.10.2014

Linienflug von Deutschland nach Athen und Transfer zur Einschiffung
Piräus (Athen)/Griechenland, Abfahrt 21.00 Uhr

So, 19.10.2014

Nauplia/Peloponnes/Griechenland , 7.00 – 18.00 Uhr

Von Piräus aus nimmt die EUROPA 2 Kurs auf Nauplia. Der idyllische Ort auf dem Peloponnes ist Ihr Ausgangspunkt für eine Bootsfahrt durch den schmalen Kanal von Korinth*, der 1893 vollendet wurde. Besuchen Sie anschließend das antike Korinth, und werfen Sie einen Blick in die glanzvolle Vergangenheit. Deren pracht­volle Bauten zeigen sich Ihnen auch in Mykene* und Epidaurus*, unter anderem mit dem Löwentor, einem mächtigen Zeugnis der altägäischen Hochkultur, und dem wegen seiner Akustik und Lage berühmten Theater von Epidaurus.

Mo, 20.10.2014

Santorin/Kykladen/Griechenland , 12.00 – 22.00 Uhr

Einmalige Impressionen erwarten Sie auch auf Santorin. Die traumhafte kykladische Architektur bietet Ihnen ganz besondere Motive – die blau-weißen Fotos von Santorin sind weltbekannt. Die schönsten Eindrücke werden Sie im Dorf Megalochori* finden – mit seinen weiß getünchten Häusern, schönen Kirchen, blauen Kuppeln und farbenprächtigen Bougainvilleen zählt es zu den Bilderbuch-Orten Griechenlands.

KINDER- UND TEENSAUSFLUG: In einem der malerischsten Orte der Kykladen startet die große Santorin-Fotorallye*. In Teams geht es durch Oia mit seinen weiß getünchten Häusern, blauen Kuppeln und der einzigartigen Lage direkt am Rande der Caldera. Die Aufgabenlösungen der Rallye werden dabei per Foto dokumentiert.

Di, 21.10.2014

Agios Nikolaos/Kreta/Griechenland, 8.00 – 18.00 Uhr

Auf Kreta stoßen Sie ebenfalls auf zahlreiche Spuren der Antike. So können Sie von Agios Nikolaos aus im legendären Knossos* dem Mythos des Minotaurus folgen. Auf einer Landrover-Safari* erreichen Sie das reizvolle Dorf Kroustas, das zu einem typisch griechischen Kaffee-Frappé einlädt. Für aktivere Gäste bietet eine Mountainbike-Tour* durch die Naturschönheiten Kretas spektakuläre Aussichten.

Mi, 22.10.2014

Rhodos/Dodekanes/Griechenland, 8.00 – 18.00 Uhr

Nicht weniger eindrucksvoll präsentiert sich Rhodos, dessen Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Bummeln Sie durch schmale Straßen und Gassen, in denen sich kleine Geschäfte, urige Restaurants und gemütliche Cafés aneinanderreihen. Im wahrsten Sinne des Wortes ein Höhepunkt von Rhodos ist der Ort Lindos mit seiner Akropolis*. Weiße Häuser ducken sich unter dem landesweit zweitgrößten Bauwerk seiner Art, das auf einem 116 Meter hohen Felsen liegt. Der mediterrane Duft von Pinien- und Kiefernwäldern prägt Ihren Ritt hoch zu Ross durch die Natur*.

KINDER- UND TEENSAUSFLUG: Es gibt viele Formen des griechischen Volkstanzes. Was ist zum Beispiel der Unterschied zwischen dem Sirtos- und dem Sirtaki-Tanz? Lasst es uns herausfinden und einfach einmal ausprobieren*! Das wird bestimmt lustig!

Do, 23.10.2014

Antalya/Türkei, 8.00 – 19.00 Uhr

Eine der schönsten Städte der Türkei erreichen Sie mit Antalya, dessen enge Altstadtgassen ein ideales Pflaster zum Shoppen und Feilschen sind. Mit Ausflügen in die Antike erwarten Sie Perge und Aspendos* oder Side*. Oder Sie verbringen erholsame Stunden ganz nach Ihren Wünschen an einem Hotelstrand. 

Fr, 24.10.2014

Paphos/Zypern , 8.00 – 18.00 Uhr

In Zypern ging der Sage nach Aphrodite nach ihrer Geburt an Land. Folgen Sie der Göttin, wenn die EUROPA 2 den Hafen von Paphos ansteuert, der mit zahlreichen Tavernen und Geschäften lockt. Ebenso anziehend wirken die ausgedehnten Ruinen, die als UNESCO-Weltkulturerbe Geschichte lebendig machen. Bewundern Sie zum Beispiel die großartigen Mosaiken* im Haus des Dionysos und den sagenumwobenen Aphroditefelsen. Herrlicher Natur begegnen Sie auf einer Wanderung in Alektora mit anschliessendem BBQ am Strand*.

Sa, 25.10.2014

Limassol/Zypern, Ankunft 1.00 Uhr
Transfer zum Linienflug nach Deutschland**

*  Diese Arrangements sind nicht im Reisepreis enthalten. Die aufgeführten Landaktivitäten sind in Planung. Änderungen vorbehalten.
**?Flugplanbedingt kann eine Änderung des Abreiseprogrammes notwendig werden.

= auf Reede

VORPROGRAMM A: ATHEN – STADT DER ANTIKE

17.10.2014

Linienflug Deutschland – Athen

Transfer in Ihr gewähltes First-Class-Hotel: das moderne Hotel Hilton im Stadtteil Kolonaki in der Nähe der Nationalgalerie oder das traditionelle Hotel Grande Bretagne am Syntagma-Platz, gegenüber dem Parlament; eine Übernachtung mit Frühstück.

18.10.2014

Athen

Ein Stadtrundgang mit Mittagessen führt Sie zu den klassischen Höhepunkten Athens. Neben dem Besuch der antiken Akropolis spazieren Sie durch die verwinkelten Gassen der Altstadt, der sogenannten Plaka, mit zahllosen Boutiquen und Cafés. Am Nachmittag erfolgt in Piräus die Einschiffung auf die EUROPA 2.


NACHPROGRAMM A: ZYPERN – DIE INSEL DER GÖTTER

25.10.2014

Limassol

Während einer Rundfahrt mit Mittagessen in einem landestypischen Restaurant entdecken Sie heute die Insel der Götter. Erleben Sie die eindrucksvolle kulturelle Vielfalt und die beschauliche Landschaft Zyperns. Anschließend checken Sie in Paphos im Hotel Almyra ein. Es erwartet Sie ein trendiges und zwangloses Strandhotel mit zeitgenössischen Design-Elementen. Zwei Übernachtungen mit Frühstück.

26.10.2014

Paphos

Gestalten Sie den Tag ganz nach Ihrem Geschmack und entspannen Sie in Ihrem Hotel.

27.10.2014

Paphos

Transfer nach Larnaca zum Linienflug nach Deutschland.


Änderungen vorbehalten.
*   Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisearrangement.
** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

Familienreise

Ob am Kanal von Korinth* oder an den Ruinen von Knossos* – die Mythen und Wunder der Antike scheinen an Griechenlands Küsten stets zum Greifen nah. Nach einer Erkundung der wunderschönen Altstadt von Rhodos können Sie bei einer Stippvisite in der Türkei erneut in die Vergangenheit eintauchen. Bummeln unter den Palmen an der Corniche und ein Barbesuch am Abend – nur zwei der vielen Möglichkeiten in Beirut.

Details zu den Kinder-, Teens- und Familienausflügen finden Sie im Reiseverlauf unter dem jeweiligen Hafen.

* Diese Arrangements sind nicht im Reisepreis enthalten. Die aufgeführten Landaktivitäten sind in Planung. Änderungen vorbehalten.