Mit MS EUROPA 2 von Istanbul nach Istanbul

Kaiserliche Auszeit am Schwarzen Meer

Rückruf Katalog Drucken

Zur Webcam

Mildes Klima und faszinierende Küsten mit steilen Klippen und sandigen Ufern – das Schwarze Meer, bis zum Durchbruch des Bosporus ein Binnen- und Süßwassersee, bietet eine Reihe von Attraktionen. Genießen Sie DIE GROSSE FREIHEIT auf See, wenn die EUROPA 2 durch den Bosporus Kurs auf Sotschi nimmt, Austragungsort der Winterolympiade 2014 und Urlaubsparadies für Prominente – auch Präsident Putin besitzt hier eine Datscha. Die grüne Kulturmetropole Odessa zieht Sie mit ihrem unverwechselbaren Charakter in ihren Bann.


von Istanbul nach Istanbul

Reisezeitraum:vom 04.10.2014 bis 11.10.2014 (8 Tage)
Ihr Schiff: MS EUROPA 2
Reisenummer: EUX1430

Zur Webcam

Höhepunkte Ihrer Reise

Die Höhepunkte dieser Reise:

  • Sotchi: tropische Pflanzen im Botanischen Garten* des "russischen Nizza".
  • Weltbekannte Sehenswürdigkeit: die Potemkinsche Treppe von Odessa.
  • An Bord: Genießen Sie Balkan-Pop vom Feinsten.

* Diese Arrangements sind nicht im Reisepreis enthalten. Die aufgeführten Landaktivitäten sind in Planung. Änderungen vorbehalten.

Reiseverlauf

Sa, 04.10.2014

Linienflug von Deutschland nach Istanbul und Transfer zur Einschiffung
Istanbul/Türkei, Abfahrt 20.00 Uhr
Passage Bosporus, bis ca. 22.00 Uhr

Wenn sich die Sonne über Istanbul senkt, nimmt die EUROPA 2 Kurs auf das Schwarze Meer.

So, 05.10.2014

Entspannung auf See

Während eines Seetages können Sie sich entspannt auf die kommende Woche einstimmen.

Mo, 06.10.2014

Sotschi/Russland, 7.00 – 14.00 Uhr

Auch Sotschi scheint mit exklusiven Kurpalästen, prächtigen Herrenhäusern und weitläufigen Parkanlagen wie zur Erholung gemacht. Tatsächlich ließen mediterranes Klima und eine mineralhaltige Quelle das „russische Nizza“ um die Jahrhundertwende erblühen – lassen Sie sich bei einem Stadtrundgang* in seinen Bann ziehen. Eine der zahlreichen Datschas diente auch Stalin als Domizil*. Heute begegnen Sie in den originalgetreuen Räumen einem Stück Geschichte. Der anschließende Besuch im Matsesta-Badehaus ist ebenso beeindruckend wie eine Wanderung im Kaukasischen Nationalpark*. Ihr Weg führt Sie durch dichte Buchsbaum- und Eibenwälder.

Di, 07.10.2014

Sinop/Türkei, 8.00 – 14.00 Uhr

Sinop spielte seit Jahrhunderten eine bedeutende Rolle als Kultur- und Handelszentrum am Schwarzen Meer. Bis heute umringen die gut erhaltenen Stadtmauern, die in der Vergangenheit als Schutz dienten, das Zentrum. Erkunden Sie die Stadt auf einem geführten Rundgang und spazieren Sie auf den Spuren der Geschichte.* Oder lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt sowie der näheren Umgebung bei einer Rundfahrt* kennen.

Mi, 08.10.2014

Odessa/Ukraine, Ankunft 12.00 Uhr

Dem Charme von Odessa erliegen Sie bereits im Hafen. Über die 192 Stufen der Potemkinschen Treppe gelangen Sie direkt auf den prachtvollen Primorsky-Boulevard. Bei einem Stadtrundgang* entdecken Sie die Höhepunkte der Prunkstraße und besuchen das Uspensky-Kloster, dessen goldene Kuppeln im Sonnenlicht leuchten. Oder Sie steigen hinab in die Katakomben von Odessa* zu den stillen Geheimnissen der Stadt. In den Abendstunden hebt sich dann im neu­barocken Opernhaus der Vorhang für eine Ballettaufführung* der Extraklasse.

Do, 09.10.2014

Odessa/Ukraine, Abfahrt 23.00 Uhr

Fr, 10.10.2014

Passage Bosporus, 20.00 – 21.30 Uhr
Istanbul/Türkei, Ankunft 22.00 Uhr
Übernachtung an Bord

Am nächsten Abend passieren Sie den Bosporus und erreichen das überwältigende Istanbul. Genießen Sie eine letzte Nacht an Bord inmitten dieser faszinierenden Millionenmetropole.

Sa, 11.10.2014

Istanbul
Transfer zum Linienflug nach Deutschland

Byzanz, Konstantinopel, Istanbul - ob Griechen, Osmanen oder Türken - sie alle haben hier ihre Spuren hinterlassen, so dass die Stadt Sehenswürdigkeiten aus allen Kulturen und Epochen zu bitten hat. Besuchen Sie die faszinierende Altstadt Istanbuls, Weltkulturerbe der UNESCO, mit der Hagia Sophia, der Blauen Moschee und dem Topkapi-Palast, um nur einige Highlights zu nennen.

*?Diese Arrangements sind nicht im Reisepreis enthalten. Die aufgeführten Landaktivitäten sind in Planung. Änderungen vorbehalten.

= auf Reede

IHR PRIVATES REISE-ARRANGEMENT

Istanbul mit seinen rund zehn Millionen Einwohnern liegt sowohl auf dem asiatischen als auch auf dem europäischen Kontinent. Die Metropole, in der Antike Konstantinopel genannt, blickt auf eine 3.000-jährige Historie zurück und ist eine der ältesten noch bestehenden Städte der Welt. Entdecken Sie Istanbuls Geheimnisse: Gerne stellen wir Ihnen dafür ein privates Programm zusammen – oder Sie entscheiden sich für dieses Programm:

Istanbul
Deluxe Istanbul und der Bosporus – eine untrennbare Einheit. Die Meerenge verbindet auf ganz spezielle Art und Weise die Kontinente Europa und Asien miteinander. Eine private Bootsfahrt gibt Ihnen die Chance, die einmalige Atmosphäre zu genießen. Nachdem Sie Istanbul vom Wasser und Land aus gesehen haben, folgt als krönender Abschluss ein Helikopterflug. Nach spannenden Tagesausflügen erwartet Sie in Ihrem Boutiquehotel Les Ottomans Entspannung pur! Das Haus im osmanischen Stil ist ein absolutes Highlight in der Metropole am Bosporus.


VORPROGRAMM A: ISTANBUL – ZWISCHEN ORIENT UND OKZIDENT

03.10.2014

Linienflug Deutschland – Istanbul

Transfer in ein First-Class-Hotel. Wählen Sie zwischen dem designorientierten The Sofa Hotel oder dem Hotel Park Hyatt; eine Übernachtung mit Frühstück.

04.10.2014

Istanbul

Lassen Sie sich heute vom Zauber der Stadt am Bosporus einfangen, und besichtigen Sie die historischen Sehenswürdigkeiten wie die Hagia Sophia und den Topkapi-Palast. Das Mittagessen genießen Sie unterwegs. Am Nachmittag erfolgt die Einschiffung auf die EUROPA 2.


NACHPROGRAMM A: ISTANBUL – ZWISCHEN ORIENT UND OKZIDENT

11.10.2014

Istanbul

Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Bootsfahrt auf dem Bosporus, der Wasserstraße, die Europa und Asien voneinander trennt. Die Ufer sind gesäumt von modernen Hochhäusern, prächtigen Palästen, eleganten Sommervillen aus Holz und kleinen Fischerdörfern. Nach dem Mittagessen in einem typischen Fischrestaurant checken Sie in einem First-Class-Hotel Ihrer Wahl ein: dem designorientierten The Sofa Hotel oder dem Hotel Park Hyatt; eine Übernachtung mit Frühstück.

12.10.2014

Istanbul

Transfer zum Linienflug nach Deutschland.