Cookies helfen uns bei der optimalen Darstellung dieses Internetangebots. Durch die Nutzung des Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen
OK
Ihre Reise EUR1826 wird geladen, einen Moment.

MS EUROPA - von Mauritius nach Kapstadt

Das bunte Leben unter der Sonne Afrikas

MS EUROPA - von Mauritius nach Kapstadt
Reise EUR1826
22.11.2018 - 10.12.2018 (20 Tage)
ab € 8.541 ab CHF 10‘249 ab $ 9.823 ab £ 7.268
Merkliste
ab € 8.541 ab CHF 10‘249 ab $ 9.823 ab £ 7.268

Das bunte Leben unter der Sonne Afrikas

von Mauritius nach Kapstadt

ab 8.541 €

Reise EUR1826

22.11.2018 - 10.12.2018

20 Tage (18 Tage Seereise)

    Ob im Süden Madagaskars, in den weiten Savannen Südafrikas oder inmitten der atemberaubenden Namib-Wüste – entdecken Sie herausragende Naturschönheiten an der Spitze des afrikanischen Kontinents, und kommen Sie der Tierwelt zum Greifen nahe.


    Preistipp - Verlängertes Vergnügen

    Verlängern Sie Ihren Aufenthalt mit der vorherigen Reise EUR1825 und sparen € 1.500 pro Person oder mit der anschließenden Reise EUR1827 und sparen € 1.000 pro Person (gilt für Kategorie 1-11).

    Die Highlights Ihrer Reise

    Von Mauritius erreichen Sie die Südküste von MADAGASKAR, um erste Eindrücke der einzigartigen Tierwelt Afrikas zu sammeln. In der Heimat von Baobabs, Lemuren und der exotischen Orchideenarten fühlt man sich leicht in einen ursprünglichen Garten Eden versetzt. Mit etwas Glück können Sie im Nahampoana- Reservat* neben Lemuren auch Schildkröten und Chamäleons erspähen.

    Wahre Tierparadiese sind die zahlreichen Reservate SÜDAFRIKAS. Hier leben die „BIG FIVE“ – Löwe, Leopard, Nashorn, Büffel und Elefant – noch heute weitgehend ungestört in freier Wildbahn. Eine Nacht liegt die EUROPA in RICHARD’S BAY. Nutzen Sie die Gelegenheit, im privaten Phinda-Wildreservat* auf Pirschfahrt zu gehen – wenn Sie möchten auch mit Übernachtung in einer luxuriösen Lodge* –, oder den Sonnenaufgang im ältesten Nationalpark Afrikas, dem Hluhluwe-Umfolozi-Naturreservat* zu erleben. Neben den weitläufigen Savannen des Landes beeindrucken die Feuchtgebiete des iSimangaliso-Wetland- Park*. Mangrovensümpfe und Lagunen bestimmen die Kulisse, in der sich mit etwas Glück bei einer Bootsfahrt Flusspferde und Krokodile sichten lassen. Von seiner urbanen Seite zeigt sich das Land im multikulturellen DURBAN. Einladende Strände verlocken zum Sprung in den warmen Indischen Ozean oder zu einem Bummel entlang der Golden Mile, der lebhaften Promenade. Eine besondere Attraktion sind die Zulu-Rikschas – vielleicht lassen Sie sich von den Fahrern der kunterbunten Fahrzeuge die Stadt zeigen? Nördlich von PORT ELIZABETH bietet der Addo-Elefantenpark* noch einmal gute Chancen, die grauen Dickhäuter an Wasserlöchern oder bei ihren Streifzügen durch den Busch zu beobachten.

    Die NAMIB-WÜSTE* erstreckt sich über weite Küstenteile und gab dem Land seinen Namen: Willkommen in NAMIBIA, einem Land unvergleichlicher Naturschönheiten. Walfischbai liegt wunderschön eingefasst vom tiefen Blau des Atlantiks, den südlichen Ausläufern der Wüste und einer Lagune, in der tausende Seevögel und Flamingos überwintern. Namibias Naturschauspiele finden inmitten der Wüste einen weiteren Höhepunkt: Die leuchtenden Sanddünen des Sossusvlei* erreichen über 300 m und sind aus der Luft ein unvergesslicher Anblick. In das wilde Herz des Landes führt Sie ein Überlandausflug mit Übernachtung in den Etosha-Nationalpark*. In den Salzwüsten und Savannen leben neben Spitzmaulnashörnern und Löwen zahlreiche Zebras und Giraffen. Einblicke in die Kolonialzeit erlaubt ein Nachmittag in LÜDERITZ. Viel scheint sich nicht verändert zu haben, seit der Bremer Adolf Lüderitz 1883 auf der Suche nach Diamanten die Stadt gründete. Begeben Sie sich entlang der liebevoll gepflegten Jugendstilvillen und bunten Häuser auf eine kleine Zeitreise.

    Für einen Tag und eine letzte Nacht bleibt die EUROPA in KAPSTADT. Vom 1.086 m hohen Plateau des Tafelberges* genießen Sie eine atemberaubende Aussicht auf die Strände, den Ozean und die markanten Gipfel von Signal Hill und Lions Head. Eine wundervolle Aussicht, um sich von der Spitze des Afrikanischen Kontinents zu verabschieden.

    * Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

    Ihr Schiff - MS EUROPA

    MS EUROPA: ein Kreuzfahrtschiff für Momente, die bleiben

    Auf der EUROPA wird schon Ihr Aufenthalt an Bord zu einem unvergesslichen Erlebnis. Im kleinen Kreis von maximal 400 Gästen genießen Sie den Luxus einer klassischen Kreuzfahrt auf einem außergewöhnlichen Schiff, das bereits zum 18. Mal in Folge mit dem Prädikat 5-Sterne-plus (laut Berlitz Cruise Guide 2018) ausgezeichnet wurde. Dabei setzen der perfekte Service unserer deutschsprachigen Crew und die erstklassige Gastronomie ebenso Maßstäbe wie die persönliche Atmosphäre Ihrer schönsten Yacht der Welt.

    Mehr über MS EUROPA

    Ihre Suiten auf MS EUROPA

    Suite
    • 27 m² Suite mit Panoramafenster
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Suitenservice
    • Optisch getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Bad mit Dusche und Badewanne
    • Begehbarer Kleiderschrank
    • Kostenlose Minibar
    Veranda Suite
    • 27 m² Suite mit Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Suitenservice
    • Optisch getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Bad mit Dusche und Badewanne
    • Begehbarer Kleiderschrank
    • Kostenlose Minibar
    • Teilweise mit Verbindungstür oder als behindertengerechte Suite buchbar
    Spa Suite
    • 27 m² SPA Suite mit Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Suitenservice
    • Inkludiertes SPA-Verwöhnpaket
    • Bad mit Tageslicht und Meerblick (großes Fenster mit Jalousie zwischen Bad und Wohn-/Schlafbereich)
    • Beleuchtbare Whirlpool- Badewanne und Erlebnisdusche
    • Begehbarer Kleiderschrank, Tablet und Nespresso-Maschine
    • Kostenlose Minibar (inkl. einer Auswahl an hochwertigen Spirituosen)
    Penthouse Deluxe Suite
    • 45 m2 Penthouse Deluxe Suite mit Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Butlerservice
    • Private Atmosphäre auf Deck 10
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Bad mit Fußbodenheizung, zwei Waschbecken, Dusche und Whirlpool-Badewanne
    • Begehbarer Kleiderschrank, Tablet und Nespresso-Maschine
    • Kostenlose Minibar (inkl. einer Auswahl an hochwertigen Spirituosen)
    Penthouse Grand Suite
    • 85 m² Penthouse Grand Suite mit umlaufender, teilüberdachter Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Butlerservice
    • Private Atmosphäre auf Deck 10
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Großzügiger Essbereich mit Esstisch für bis zu sechs Personen
    • Bad mit ebenerdiger Dusche, Whirlpool-Badewanne und eigener Sauna
    • Separates Gäste-WC
    • Großer begehbarer Kleiderschrank
    • Kostenlose Minibar (inkl. einer Auswahl an hochwertigen Spirituosen)

    Anreisepaket anzeigen
    optional buchbar
    Mittwoch, 21.11.2018

    Linienflug Deutschland – Mauritius

    Donnerstag, 22.11.2018

    Transfer nach Port Louis zur Einschiffung

    Donnerstag, 22.11.2018

    Port Louis/Mauritius, Abfahrt 17.00 Uhr

    Freitag, 23.11.2018

    Entspannung auf See

    Samstag, 24.11.2018

    Port d’Ehoala (Taolanaro)/Madagaskar, 9.00 – 18.00 Uhr

    Sonntag, 25.11.2018 bis
    Montag, 26.11.2018

    Entspannung auf See

    Dienstag, 27.11.2018

    Maputo/Mosambik, 8.00 – 17.00 Uhr

    Mittwoch, 28.11.2018

    Richard’s Bay/Südafrika, Ankunft 11.00 Uhr

    Donnerstag, 29.11.2018

    Richard’s Bay/Südafrika, Abfahrt 20.00 Uhr

    Freitag, 30.11.2018

    Durban/Südafrika, 6.00 – 18.30 Uhr

    Samstag, 01.12.2018

    Port Elizabeth/Südafrika, Ankunft 19.30 Uhr

    Sonntag, 02.12.2018

    Port Elizabeth/Südafrika, Abfahrt 17.00 Uhr

    Montag, 03.12.2018 bis
    Dienstag, 04.12.2018

    Entspannung auf See

    Mittwoch, 05.12.2018

    Walfischbai/Namibia, Ankunft 14.00 Uhr

    Donnerstag, 06.12.2018

    Walfischbai/Namibia, Abfahrt 19.30 Uhr

    Freitag, 07.12.2018

    Lüderitz/Namibia, 12.00 – 18.00 Uhr

    Samstag, 08.12.2018

    Entspannung auf See

    Sonntag, 09.12.2018

    Kapstadt/Südafrika, Ankunft 7.00 Uhr
    Übernachtung an Bord

    Montag, 10.12.2018

    Kapstadt/Südafrika

    Abreisepaket anzeigen
    optional buchbar
    Montag, 10.12.2018

    Transfer zum Linienflug nach Deutschland

    Dienstag, 11.12.2018

    Ankunft in Deutschland

    Vor- & Nachprogramme zu Ihrer Reise

    Diese Angebote können Sie zu Ihrer Reise hinzubuchen.

    Ihre privaten Vor- und Nachprogramme

    Entdecken Sie Ihre Reiseziele in ganz persönlichem Rahmen zu zweit – ideal für alle, die sich keiner Gruppe anschließen möchten. Die im Programm eingeschlossenen Ausflüge werden von einem örtlichen Reiseleiter begleitet, der auf Ihre individuellen Wünsche eingeht. Zusätzlich bleibt genügend Zeit und Raum für eigene Aktivitäten. Transfers finden ausschließlich mit Pkws und Privatfahrern statt. Preise für mehr oder weniger als zwei Personen erfahren Sie auf Anfrage.

    PRIVATES NACHPROGRAMM P: MONT ROCHELLE
    10.12. - 14.12.2018

    Aufpreis*:

    € 1.490 pro Person (DZ) (Merlot)
    € 1.890 pro Person (DZ) (Pinotage)

    Hinweis:
    Check-in 15.00 Uhr/Check-out 12.00 Uhr

    Weinliebhabern empfehlen wir das kleine, luxuriöse Weingut und Hotel Mont Rochelle, das beim kleinen Städtchen Franschhoek liegt und zur exklusiven Virgin Limited Edition vom Multimillionär Sir Richard Branson gehört. Genießen Sie die einmalige Ruhe des Hotels mit nur 22 Zimmern und einen fantastischen Blick auf die umliegenden Weinberge. Eine Weinverkostung ist in Ihrem Aufenthalt bereits enthalten. Der Hotel Concierge ist Ihnen gern bei der Beratung und Buchung verschiedener Aktivitäten behilflich. Wie wäre es mit einem romantischen Picknick in den Weinbergen oder einem Besuch in Franschhoek mit seinen Galerien und preisgekrönten Restaurants? Am Ein- bzw. Ausschiffungstag stehen Ihnen ein Reiseleiter (englischsprachig) und ein privater Wagen zur Verfügung. Möchten Sie die Kap-Metropole oder die Weinregion noch ein wenig erkunden? Ihr Reiseleiter geht gern auf Ihre Wünsche ein und gibt Ihnen unterwegs sicherlich noch den ein oder anderen Geheimtipp.

    KAPSTADT (Montag, 10.12.2018)

    Ausschiffung und private Rundfahrt (fünf Stunden), endend in Franschhoek am Hotel, drei Übernachtungen mit Frühstück.

    FRANSCHHOEK (Dienstag, 11.12.2018)

    Tage zur freien Verfügung.

    FRANSCHHOEK (Donnerstag, 13.12.2018)

    Transfer nach Kapstadt zum Linienflug nach Deutschland.

    Ankunft in Deutschland (Freitag, 14.12.2018)

    Begleitete Vor- und Nachprogramme

    Unsere bewährten Vor- und Nachprogramme umfassen ein breites Spektrum an Ausflügen und Erlebnissen und werden von erfahrenen Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitern begleitet. Für alle Reisenden, die Erlebnisse gerne in einer Gruppe Gleichgesinnter teilen.

    VORPROGRAMM A: MAURITIUS
    20.11. - 22.11.2018

    Aufpreis*:

    € 490 pro Person (DZ)
    € 630 pro Person (EZ)

    Mindestteilnehmerzahl:
    20 Personen**

    Linienflug DEUTSCHLAND - MAURITIUS (Dienstag, 20.11.2018)
    MAURITIUS (Mittwoch, 21.11.2018)

    Transfer ins Hotel The Residence. Übernachtung mit Halbpension.

    MAURITIUS (Donnerstag, 22.11.2018)

    Bei einer Inselfahrt mit Mittagessen entdecken Sie die Vielfalt der legendären Urlaubsinsel. Östlich von Madagaskar im Indischen Ozean gelegen, bietet Mauritius eine abwechslungsreiche Landschaft aus Kratern und Schluchten, immergrünen Wäldern, bizarren Bergspitzen und Wasserfällen. Am Nachmittag erfolgt in Port Louis die Einschiffung.

    VORPROGRAMM B: MAURITIUS & BADEN
    18.11. - 22.11.2018

    Aufpreis*:

    Gartenvilla mit Pool
    € 1.350 pro Person (DZ)
    € 2.040 pro Person (EZ)

    Strandvilla mit Pool
    € 1.950 pro Person (DZ)
    € 3.240 pro Person (EZ)

    Mindestteilnehmerzahl:
    20 Personen**

    Linienflug DEUTSCHLAND - MAURITIUS (Sonntag, 18.11.2018)


    MAURITIUS (Montag, 19.11.2018)

    Transfer ins Four Seasons Resort Mauritius at Anahita. Drei Übernachtungen mit Halbpension.

    MAURITIUS (Dienstag, 20.11.2018)

    Die beiden Tage in einem der schönsten Badepara- diese gehören Ihnen. Lassen Sie die Seele baumeln, und entspannen Sie am Strand oder in Ihrer Villa. Oder nutzen Sie die verschiedenen Angebote Ihres Hotels.

    MAURITIUS (Donnerstag, 22.11.2018)

    Bei einer Inselfahrt mit Mittagessen entdecken Sie die Vielfalt der legendären Urlaubsinsel. Östlich von Madagaskar im Indischen Ozean gelegen, bietet Mauritius eine abwechslungsreiche Landschaft aus Kratern und Schluchten, immergrünen Wäldern, bizarren Bergspitzen und Wasserfällen. Am Nachmittag erfolgt in Port Louis die Einschiffung.

    NACHPROGRAMM A: KAPSTADT
    10.12. - 13.12.2018

    Aufpreis*:

    Cape Grace
    € 1.230 pro Person (DZ)
    € 1.790 pro Person (EZ)

    One & Only
    € 1.430 pro Person (DZ)
    € 2.190 pro Person (EZ)

    Mindestteilnehmerzahl:
    20 Personen**

    Hinweis:
    Bitte beachten Sie, dass die EUROPA bereits am 09.12. in Kapstadt liegt und weitere Landaktivitäten angeboten werden.

    KAPSTADT (Montag, 10.12.2018)

    Über Küstenstraßen mit fantastischen Ausblicken geht es auf die Kaphalbinsel zum berühmten Kap der Guten Hoffnung. Nach dem Mittagessen besuchen Sie auf der Rückfahrt nach Kapstadt die Pinguinkolonie am Boulders Beach. Anschließend checken Sie in Ihr gebuchtes Hotel ein. Wählen Sie zwischen dem luxuriösen Boutique-Hotel Cape Grace oder dem zeitlos eleganten Hotel One & Only. Zwei Übernachtungen mit Frühstück.

    KAPSTADT (Dienstag, 11.12.2018)

    Der heutige Tag ist dem Weinanbau gewidmet, der in Südafrika eine lange Tradition hat. Bei einem Ganztagesausflug in die Weinregion inklusive Mittagessen sowie Führung durch einen Weinkeller erfahren Sie Wissenswertes über die lokalen Weine.

    KAPSTADT (Mittwoch, 12.12.2018)

    Transfer zum Linienflug nach Deutschland.

    Ankunft in Deutschland (Donnerstag, 13.12.2018)
    NACHPROGRAMM B: SAFARI
    10.12. - 15.12.2018

    Aufpreis*:

    € 4.750 pro Person (DZ)
    € 5.990 pro Person (EZ)

    Mindestteilnehmerzahl:
    20 Personen**

    Hinweis:
    Bitte beachten Sie, dass die EUROPA bereits am 09.12. in Kapstadt liegt und weitere Landaktivitäten angeboten werden. Flugplanbedingte Änderungen vorbehalten.

    KAPSTADT (Montag, 10.12.2018)

    Der heutige Tag ist dem Weinanbau gewidmet, der in Südafrika eine lange Tradition hat. Bei einem Ganztagesausflug in die Weinregion inklusive Mittagessen sowie Führung durch einen Weinkeller erfahren Sie Wissenswertes über die lokalen Weine. Übernachtung mit Frühstück im Belmond Hotel Mount Nelson.

    KAPSTADT (Dienstag, 11.12.2018)

    Transfer zum Linienflug nach Hoedspruit und weiter ins &Beyond Ngala Tended Camp, das direkt am Krüger-Nationalpark liegt. Die nur neun luxuriösen und geräumigen Zelt-Suiten stehen auf erhöhten Plattformen, umgeben von Bäumen und mit Blick auf den saisonal Wasser führenden Timbavati-Fluss, der verschiedene Wildtiere anlockt. Drei Übernachtungen mit Vollpension.

    &BEYOND NGALA TENTED CAMP (Mittwoch, 12.12.2018)

    Genießen Sie den erstklassigen Service Ihres Camps, und erleben Sie auf Pirschfahrten und Buschwanderungen die faszinierende afrikanische Tierwelt (englischsprachige Ranger). Das Wildreservat ist Heimat der Big Five – Löwe, Leopard, Elefant, Nashorn und afrikanischer Büffel. Am Abend erstrahlt das Camp bei Kerzenlicht, und Sie können die einmaligen Nachtgeräusche der afrikanischen Wildnis auf sich wirken lassen.

    &BEYOND NGALA TENTED CAMP (Freitag, 14.12.2018)

    Transfer nach Hoedspruit zum Linienflug über Johannesburg nach Deutschland.

    Ankunft in Deutschland (Samstag, 15.12.2018)

    Ihre individuellen Reise-Arrangements

    Unser Reise Concierge stellt Ihnen gern maßgeschneiderte Reise-Arrangements nach Ihren Wünschen zusammen. Von trendigen Designhotels über luxuriöse Beach Resorts bis hin zu Insidertipps für die spannendsten Metropolen – exklusive Empfehlungen finden Sie hier und unter www.hl-cruises.de/reise-concierge. Ihr Reise Concierge steht Ihnen vor der Reise und an Bord zur Verfügung.

    INDIVIDUELLES REISE-ARRANGEMENT - MAURITIUS
     

    Mauritius ist ein abwechslungsreiches Naturparadies mit wunderschönen Traumstränden und exklusiven Hotels, umgeben vom Indischen Ozean. Ob Auszeit für die Seele, romantische Tage zu Zweit oder ein entspannter Strandurlaub mit der Familie, Mauritius bietet eine wunderbare Einstimmung oder den perfekten Abschluss einer Reise. Wir empfehlen das Trou aux Biches Resort & Spa an der Nord-West-Küste der Insel. Luxuriöse Privatsphäre an einem Bilderbuchstrand spricht für eine qualitätsvolle Zeit miteinander. Auch das im viktorianischen Kolonialstil angelegte The St. Regis Mauritius Resort liegt in einer Traumlage: eingebettet zwischen dem glasklarem Wasser der Lagune, den Zuckerrohrplantagen und dem Le Morne Brabant Berg im UNESCO-Naturerbegebiet.
    Weitere Informationen erhalten Sie in Ihrem Reisebüro oder bei Hapag-Lloyd Cruises.

    INDIVIDUELLES REISE-ARRANGEMENT - SÜDAFRIKA
     

    Kapstadt ist eine Stadt mit Kultur und einer Geschichte, die sich in der Architektur, Küche, Musik und im Tanz der heutigen Zeit wiederspiegelt. Die Stadt am Tafelberg bietet viele Naturschönheiten, herrliche Strände und atemberaubende Panoramen. Weinliebhabern empfehlen wir Weintouren mit Übernachtungen in den umliegenden Weingebieten wie Stellenbosch, Paarl und Franschhoek. Safaribegeisterten ist der Krüger-Nationalpark, das größte Naturschutzgebiet und Wildreservat des Landes, ans Herz zu legen. Spannende Tierbeobachtungen mit malerischen Fotomotiven sowie idyllisch gelegene Lodges erwarten Sie hier.
    Weitere Informationen erhalten Sie in Ihrem Reisebüro oder bei Hapag-Lloyd Cruises.

    Änderungen vorbehalten.
    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    Freuen Sie sich auf dieser Reise unter anderem auf folgendes Programm:

    Pe Werner, Sängerin, Songschreiberin und Kabarettistin

    Pe Werner wohnt in Köln. Die Chansonette ist in vielen verschiedenen Genres zu Hause – ob Theater, Philharmonie oder Kleinkunstbühne, ob mit Big Band, Symphonieorchester oder Rockformation, Pe Werner liebt die Abwechslung. Sie sagt von sich: „Ich passe in keine Schublade – ich bin eine Kommode!“

    S... Weiterlesen

    Pe Werner wohnt in Köln. Die Chansonette ist in vielen verschiedenen Genres zu Hause – ob Theater, Philharmonie oder Kleinkunstbühne, ob mit Big Band, Symphonieorchester oder Rockformation, Pe Werner liebt die Abwechslung. Sie sagt von sich: „Ich passe in keine Schublade – ich bin eine Kommode!“

    Seit ihrem Debütalbum WEIBSBILDER (1989) veröffentlicht Pe Werner bis heute 16 CDs, textet und komponiert für andere Interpreten (Katja Ebstein, Barbara Schöneberger, Stefan Gwildis, Mary Roos, Mireille Mathieu, Bernd Stelter u. v. a.)

    Für das zweite Album KRIBBELN IM BAUCH erhält sie die Goldene Schallplatte Weitere Auszeichnungen folgen: Textdichterpreis der GEMA (Fred Jay Preis), goldene Stimmgabel, zwei ECHOs sowie der German-Jazz-Award für Ihr Album „IM MONDRAUSCH“.

    schließen

    Thomas Quasthoff, Opernsänger

    Fast vier Jahrzehnte lang hat Thomas Quasthoff als Sänger auf internationalen Bühnen Maßstäbe gesetzt und unzählige Menschen mit seiner Kunst erreicht und bewegt. Im Januar 2012 beendete er seine beispiellose Karriere als Sänger. Dem Gesang und der Kunst bleibt er weiter eng verbunden: sei es als... Weiterlesen

    Fast vier Jahrzehnte lang hat Thomas Quasthoff als Sänger auf internationalen Bühnen Maßstäbe gesetzt und unzählige Menschen mit seiner Kunst erreicht und bewegt. Im Januar 2012 beendete er seine beispiellose Karriere als Sänger. Dem Gesang und der Kunst bleibt er weiter eng verbunden: sei es als Lehrender an der Musikhochschule „Hanns Eisler“ in Berlin oder bei Meisterkursen, sei es als Rezitator und Sprecher bei Konzerten, sei es bei Lesungen und als Schauspieler im Berliner Ensemble, oder bei seinem Kabarett-Programm, das er mit Michael Frowin und dem Pianisten Jochen Kilian in der Saison 2014/2015 realisiert hat. Seit 2015 ist er vermehrt als Jazz-Sänger auf den großen Konzertbühnen zu erleben und singt seine Lieblingslieder von Soul-Legenden, Pop-Stars und Blues-Helden.

    Seine Gesangsausbildung erhielt Thomas Quasthoff bei Prof. Charlotte Lehmann und Prof. Dr. Ernst Huber-Contwig in Hannover. Im Laufe seiner Karriere trat er mit allen führenden Orchestern auf und war auf allen wichtigen Konzertpodien sowie bei großen Festivals als Lied- und Konzertsänger zu Hause. Eine enge Zusammenarbeitet verband ihn mit Dirigenten wie Abbado, Barenboim, Eschenbach, Levine, Haitink, Jansons, Rattle, Rilling, Thielemann und Welser-Möst.

    Er erhielt zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen, wie den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland, den Europäische Kulturpreis, die Gold Medal der Royal Philharmonic Society in London sowie der Herbert von Karajan Musikpreis des Festspielhauses Baden-Baden. 2009 wurde ihm der Titel Österreichischer Kammersänger verliehen und 2011 erhielt er die Wigmore Hall Medal.

    Thomas Quasthoff hatte von 1999 bis 2014 einen Exklusivvertrag mit der Deutschen Grammophon Gesellschaft. Drei seiner Aufnahmen erhielten einen Grammy und sechs wurden mit dem Echo-Preis ausgezeichnet.

    Von 1996-2004 an der Hochschule für Musik in Detmold, lehrt er nun an der Hochschule für Musik «Hanns Eisler» in Berlin. Sein leidenschaftliches Engagement für den Sängernachwuchs motivierte ihn auch zur Gründung des internationalen Wettbewerbs «Das Lied», welcher im Februar 2017 erneut – dieses Mal im Rahmen des Heidelberger Frühlings – stattfand.

    schließen

    Goldmund Quartett, Streichquartett

    Das Goldmund Quartett mit Florian Schötz (Violine), Pinchas Adt (Violine), Christoph Vandory (Viola) und Raphael Paratore (Cello) „zählt schon jetzt zu den bedeutendsten Nachwuchsmusikern Deutschlands.“ (Harald Eggebrecht, SZ).

    Seit dem Debut im Münchner Prinzregententheater ist das Quartett neben... Weiterlesen

    Das Goldmund Quartett mit Florian Schötz (Violine), Pinchas Adt (Violine), Christoph Vandory (Viola) und Raphael Paratore (Cello) „zählt schon jetzt zu den bedeutendsten Nachwuchsmusikern Deutschlands.“ (Harald Eggebrecht, SZ).

    Seit dem Debut im Münchner Prinzregententheater ist das Quartett neben seiner regen Konzerttätigkeit in Deutschland und Europa gern gesehener Gast internationaler Festivals. Zu den musikalischen Partnern des Quartetts gehören renommierte Künstler wie Ksenija Sidorova, Pablo Barragan, Frank Dupree, Christopher Park, Wies de Boevé, Christoph Poppen und Jörg Widmann.

    In der Saison 2017/18 wird das Quartett unter anderem seine Debuts bei der Phillips Collection in Washington, beim Hemsing Festival Norwegen und in der Shanghai Concert Hall geben. Hilghlights der vergangenen Spielzeit waren Debuts im Wiener Musikverein, dem Konzerthaus Dortmund sowie beim Kissinger Sommer und Schleswig-Holstein Musik Festival. Weitere Konzerte führen die vier Musiker Internationalen Musikfestival Heidelberger Frühling und den Festspielen Mecklenburg Vorpommern. Im Oktober 2016 erschien bei NAXOS die Debut CD des Quartetts mit Werken Joseph Haydns, die bei der BBC, The Strad Magazine, Gramophone Magazine, dem American Record Guide, Applaus, Bayerischen Rundfunk und vielen mehr hervorragende Rezensionen erhielt.

    schließen

    Hans-Jörg Frey, Schauspieler und Kabarettist

    Hans-Jörg Frey wurde in Baden (Schweiz) geboren und absolvierte in Zürich seine Schauspielausbildung. Über Wiesbaden, Essen und Köln kam er ans Deutsche Schauspielhaus in Hamburg (1984 bis 1993). Nach einem Abstecher nach Basel kehrte er nach Hamburg ans Thalia Theater zurück. Ab 2000 hat er neben... Weiterlesen

    Hans-Jörg Frey wurde in Baden (Schweiz) geboren und absolvierte in Zürich seine Schauspielausbildung. Über Wiesbaden, Essen und Köln kam er ans Deutsche Schauspielhaus in Hamburg (1984 bis 1993). Nach einem Abstecher nach Basel kehrte er nach Hamburg ans Thalia Theater zurück. Ab 2000 hat er neben Gastspielen in Berlin, Freiburg, Graz, Luxemburg, Weimar und Zagreb als freischaffender Schauspieler an fast allen Theatern in Hamburg gespielt, wo er seither auch lebt.

    Neben vielen anderen hat Hans-Jörg Frey mit Regisseuren wie Peter Zadek, Luc Bondy, Jürgen Flimm, Robert Wilson, Manfred Karge, Jürgen Gosch, Johann Kresnik gearbeitet. Außerdem war er in verschiedenen Fernseharbeiten in Deutschland und der Schweiz zu sehen.

    Auf dieser Kreuzfahrt erleben Sie Hans-Jörg Frey im Rahmen einer Lesung.

    schließen

    MS EUROPA - Ihre schönste Yacht der Welt

    Die EUROPA

    Unterwegs zu den schönsten Zielen wird Ihr Aufenthalt an Bord der EUROPA selbst zu einem Erlebnis: Ob beim Captains Handshake oder einem brillanten Galaabend – genießen Sie den traditionellen Luxus einer klassischen Kreuzfahrt im kleinen Kreis von maximal 400 Gästen. Es erwarten Sie allerhöchste Standards in Service und Gastronomie, die vom Berlitz Cruise Guide 2018 bereits zum 18. Mal in Folge mit dem Prädikat 5-Sterne-plus ausgezeichnet wurden. Verlassen Sie sich dabei jederzeit auf unsere deutschsprachige Crew, die mit diskreter Aufmerksamkeit und einem Blick fürs Detail gerne Ihre individuellen Wünsche erfüllt.

    Kommen Sie an Bord der EUROPA. Ein Ort, wo das Besondere zu Hause ist. Tauchen Sie ein in eine Welt von bewegenden Erlebnissen und exklusiven Augenblicken. Und sehen Sie, wo modernster Komfort und luxuriöse Kreuzfahrttradition zusammentreffen.

    Die EUROPA anzeigen

    Suiten

    Vom guten Gefühl, angekommen zu sein: Mit viel Liebe zum Detail und durchdachten Raumkonzepten bietet Ihnen jede Suite an Bord der EUROPA ein einladendes wie gemütliches Zuhause. Ausgestattet mit allen Annehmlichkeiten und dem Freiraum für ganz persönliche Momente. Sie haben einen Wunsch? Unser Suitenservice ist rund um die Uhr für Sie da.

    Suiten anzeigen

    Restaurants

    Jeder Tag ein Hochgenuss. Vier erstklassige Restaurants für unzählige Geschmackserlebnisse: Lassen Sie sich im eleganten Europa Restaurant verwöhnen, und genießen Sie die moderne Küche des „Restaurants Dieter Müller“. Der Geschmack des Südens im Spezialitätenrestaurant Venezia und legerer Genuss unter freiem Himmel im Lido Café machen Ihre kulinarische Entdeckungsreise perfekt.

    Restaurants anzeigen

    Bars

    Wo der Tag stilvoll ausklingt: Fünf Bars versprechen angenehme und entspannte Stunden und sind die perfekte Location um jeden Urlaubstag wunderbar ausklingen zu lassen. Ebenfalls sind sie beliebte Orte für die ein oder andere Veranstaltung, die wir auf jeder Reise für Sie organisieren.

    Bars anzeigen

    Fitness & Wellness

    Lassen Sie auf der EUROPA den Alltag weit hinter sich – etwa im OCEAN SPA, das Ihnen von der klassischen Massage bis zur Beauty-Behandlung alle Möglichkeiten für eine gleichermaßen wohltuende wie inspirierende Auszeit bietet. Ganz aktiv erholen Sie sich beim Fitnesstraining an Bord – ob bei einem unserer Kurse oder mit Ihrem Personal Trainer (kostenpflichtig).

    Fitness & Wellness anzeigen

    Entertainment

    Auf der EUROPA erwartet Sie Unterhaltung der Spitzenklasse. Ob Klassik oder Musical, Jazz oder Pop, Lesung oder Theaterstück – erleben Sie ausgewählte Künstler, die auf renommierten internationalen Bühnen zu Hause sind, bei exklusiven Auftritten im ganz persönlichen Ambiente Ihrer schönsten Yacht der Welt.

    Entertainment anzeigen

    Zusätzliche Inklusivleistungen

    Diese Leistungen sind für uns selbstverständlich, und für Sie im Reisepreis (Seereise) bereits enthalten:

    Suiten

    • Champagner und Köstlichkeiten zur Begrüßung
    • Minibar (alkoholfreie Erfrischungsgetränke und Bier) und frische Früchte, täglich neu aufgefüllt
    • 24-Stunden-Suitenservice; Butlerservice in den Penthouse Suiten
    • Flatscreen in Ihrer Suite mit Unterhaltungs- und Informationssystem, mit persönlichem EUROPA E-Mail-Postfach, einer Auswahl von über 200 Kinofilmen und Filmklassikern, Musik aus diversen Genres sowie Hörspielen
    • Zeitungsservice: jeden Morgen „Die Welt“ als verkürzte Bordausgabe
    • Exklusive Serviceprivilegien in den SPA Suiten und Penthouse Suiten

    Restaurants

    • Vier Restaurants ohne Aufpreis: Europa Restaurant mit einer Sitzung und fester Tischordnung beim Abendessen, zwei Spezialitätenrestaurants und ein Buffetrestaurant
    • Hauptmahlzeiten, Zwischenmahlzeiten, Spätaufsteherfrühstück, Kaffee- und Teespezialitäten sowie Patisserie und Mitternachtssnacks, auch individuelle Kostzusammenstellung

    Spa & Fitness

    • 15 m langer Meerwasser-Pool, Whirlpool, Fitnessbereich mit Meerblick sowie Golfsimulator
    • Vielfältiges Angebot an Fitnesskursen, im Innenbereich oder unter freiem Himmel
    • OCEAN SPA mit Sauna, Dampfbad und Ruheraum

    Kultur & Unterhaltung

    • Sorgsam ausgewählte Gastkünstler und namhafte Stars in intimer und exklusiver Atmosphäre
    • Hochkarätige Klassik, feinste Tanzmusik, Musicalmelodien, Varietékünstler verschiedenster Couleur, Lesungen und Theaterstücke
    • Aktivprogramme und Vortragsreihen von renommierten Lektoren und Experten
    • Bordgeistlicher
    • Gut sortierte Bordbibliothek und Zeitschriftenauswahl
    • Kunst-Galerie mit vielfältigen und wechselnden Ausstellungen

    Erlebnisse an Land

    • Shuttletransfer in ausgewählten Häfen
    • Zum Ausleihen: Fahrräder (soweit von den örtlichen Behörden genehmigt), Schnorchelausrüstung, warme Parkas, Regen- und Sonnenschirme
    • Hafeninformationen mit Stadtplan und Tipps für den Landgang
    • Zodiacfahrten zu versteckten Stränden und Buchten (wetter- und routenabhängig)

    Rundum sorglos

    • Deutsche Schiff- und Kreuzfahrtleitung sowie eine deutschsprachige Servicecrew
    • Hafen- und Flughafengebühren
    • Reiserücktrittskosten- und Insolvenzversicherung
    Daten werden geladen ...

    Unsere Preismodelle auf einen Blick finden Sie hier.

    ¹ Sie bezahlen lediglich den aufgeführten Garantiepreis zur Doppelnutzung pro Person. Die Unterbringung erfolgt je nach Verfügbarkeit in einer Suite der Kategorie 1 – 6. Bei Kombination einer Reise mit einer weiteren Reise in einer Garantiesuite wird kein Kombirabatt gewährt und es ist ein Umzug zwischen den einzelnen Reisen erforderlich. Die Zuteilung einer durchgängigen Suite ist nicht möglich. Ihre genaue Suitennummer erhalten Sie zu Beginn der jeweiligen Reise an Bord (begrenztes Kontingent).

    Weitere Reiseinformationen finden Sie in der Rubrik Allgemeine Informationen.

    Zu den Themen Reiseplanung, An- und Abreise, das Leben an Bord sowie zu unseren Reisen im Privatjet finden Sie eine Zusammenstellung von häufig gestellten Fragen samt Antworten.

    vorherige Reise
    nächste Reise
    MS EUROPA - von Mauritius nach Kapstadt Das bunte Leben unter der Sonne Afrikas
    »