Mit MS EUROPA von Kiel nach Travemünde

Das kleine Meer der großen Schätze

Rückruf Katalog Drucken

Jetzt buchen Jetzt buchen

An der Ostsee liegen kulturelle Großstädte wie St. Petersburg oder Stockholm neben dem goldenen Erbe der Hanse. Reichtümer bietet auch die Natur: Nationalparks und die Schären zeigen im Sommerlicht ihre einzigartige Schönheit.


von Kiel nach Travemünde

Reisezeitraum:vom 01.08.2017 bis 12.08.2017 (11 Tage)
Ihr Schiff: MS EUROPA
Reisenummer: EUR1714

11 Tage Seereise ab € 4.741 pro Person

Jetzt buchen Jetzt buchen

Freuen Sie sich zur besten Reisezeit auf die Hansestädte RIGA und TALLINN und weitere Höhepunkte der Ostsee. Ganze zwei Tage bleibt die EUROPA in der Zarenstadt ST. PETERSBURG, um Sehenswürdigkeiten wie den Katharinenpalast* und das Bernsteinzimmer zu besuchen oder sich in der Eremitage* ungestört der einzigartigen Sammlung zu widmen. Malerisch sind auch die Schärengärten* vor STOCKHOLM – eine Einfahrt, die Lust macht, Geschichte und Kultur der Hauptstadt näher kennenzulernen. Zum Abschluss verspricht DANZIG interessante Einblicke in seine tausendjährige Geschichte.

Reiseverlauf

Di, 01.08.2017

Individuelle Anreise
Kiel/Deutschland, Abfahrt 18.00 Uhr

Mi, 02.08.2017

Entspannung auf See

Do, 03.08.2017

Riga/Lettland, 8.00 - 14.00 Uhr

Fr, 04.08.2017

Tallinn/Estland, 8.30 -16.00 Uhr

Sa, 05.08.2017

St. Petersburg/Russland, Ankunft 7.00 Uhr

So, 06.08.2017

St. Petersburg/Russland, Abfahrt 19.00 Uhr

Mo, 07.08.2017

Helsinki/Finnland, 12.00 - 18.00 Uhr

Di, 08.08.2017

Fahrt durch die Schären
Stockholm/Schweden , Ankunft 9.00 Uhr

Mi, 09.08.2017

Stockholm/Schweden , Abfahrt 7.00 Uhr
Fahrt durch die Schären

Do, 10.08.2017

Danzig/Polen, 07.00 - 19.00 Uhr

Fr, 11.08.2017

Entspannung auf See

Sa, 12.08.2017

Travemünde/Deutschland, Ankunft 7.00 Uhr
Individuelle Abreise

* Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

Verständlich und vereinfacht – unsere Preismodelle

¹ Sie bezahlen lediglich den aufgeführten Garantiepreis zur Doppelnutzung pro Person. Die Unterbringung erfolgt je nach Verfügbarkeit in einer Suite der Kategorie 1 – 6. Bei Kombination einer Reise mit einer weiteren Reise in einer Garantiesuite wird kein Kombirabatt gewährt und es ist ein Umzug zwischen den einzelnen Reisen erforderlich. Die Zuteilung einer durchgängigen Suite ist nicht möglich. Ihre genaue Suitennummer erhalten Sie zu Beginn der jeweiligen Reise an Bord (begrenztes Kontingent).

Weitere Reiseinformationen finden Sie in der Rubrik Allgemeine Informationen.

Zu den Themen Reiseplanung, An- und Abreise, das Leben an Bord sowie zu unseren Reisen im Privatjet finden Sie eine Zusammenstellung von häufig gestellten Fragen samt Antworten.


Inklusivleistungen

Diese Leistungen sind für uns selbstverständlich, und für Sie im Reisepreis (Seereise) bereits enthalten:

SUITEN

  • Champagner und Köstlichkeiten zur Begrüßung
  • Minibar (alkoholfreie Erfrischungsgetränke und Bier) und frische Früchte, täglich neu aufgefüllt
  • 24-Stunden-Suitenservice
  • Flatscreen in Ihrer Suite mit Unterhaltungs- und Informationssystem (Media4Cruises), mit persönlichem EUROPA E-Mail-Postfach, einer Auswahl von über 200 Kinofilmen und Filmklassikern, Musik aus diversen Genres sowie Hörspielen
  • Zeitungsservice: Jeden Morgen „Die Welt“ oder „Süddeutsche Zeitung“ als verkürzte Bordausgabe
  • Butlerservice in den Penthouse Suiten
  • Exklusive Serviceprivilegien in den SPA Suiten und Penthouse Suiten

RESTAURANTS

  • Europa Restaurant mit einer Sitzung und fester Tischordnung beim Abendessen, zwei Spezialitätenrestaurants und ein Buffetrestaurant
  • Hauptmahlzeiten, Zwischenmahlzeiten, Spätaufsteherfrühstück, Kaffee- und Teespezialitäten sowie Patisserie und Mitternachtssnacks, auch individuelle Kostzusammenstellung

SPA & FITNESS

  • 15 m langer Meerwasser-Pool, Whirlpool, Fitnessbereich mit Meerblick sowie Golfsimulator
  • Vielfältiges Angebot an Fitnesskursen, im Innenbereich oder unter freiem Himmel
  • OCEAN SPA mit Sauna, Dampfbad und Ruheraum

ENTERTAINMENT

  • Sorgsam ausgewählte Gastkünstler und namhafte Stars in intimer und exklusiver Atmosphäre
  • Hochkarätige Klassik, feinste Tanzmusik, Musicalmelodien, Varietékünstler verschiedenster Couleur, Lesungen und Theaterstücke
  • Aktivprogramme und Vortragsreihen von renommierten Lektoren und Experten
  • Bordgeistlicher
  • Gut sortierte Bordbibliothek und Zeitschriftenauswahl
  • Kunst-Galerie mit vielfältigen und wechselnden Ausstellungen

ERLEBNISSE AN LAND

  • Reise Concierge für die Ausarbeitung Ihres Ausflugsprogrammes nach Ihren Wünschen
  • Shuttletransfer in ausgewählten Häfen
  • Zum Ausleihen: Fahrräder (soweit von den örtlichen Behörden genehmigt), Schnorchelausrüstung, warme Parkas, Regen- und Sonnenschirme
  • Spannendes Hintergrundwissen und Ausflüge von / mit renommierten Experten
  • Hafeninformationen mit Stadtplan und Tipps für den Landgang
  • Zodiacfahrten zu versteckten Stränden und Buchten (wetter- und routenabhängig)

RUNDUM SORGLOS

  • Deutsche Schiff- und Kreuzfahrtleitung sowie eine deutschsprachige Servicecrew
  • Hafen- und Flughafengebühren
  • Reiserücktrittskosten- und Insolvenzversicherung

MEHR ZEIT IN HAMBURG

Vor Ihrer Reise
Mo 31.07. - Di 01.08.2017

Nach Ihrer Reise
Sa 12.08. - So 13.08.2017

1. Tag

Individuelle Anreise bzw. Transfer von Travemünde nach HAMBURG in Ihr gebuchtes Hotel. Wählen Sie zwischen zwei Top-Adressen Hamburgs: Das Fairmont Vier Jahreszeiten steht in der Tradition der europäischen Grand Hotels und vereint historischen Charme und großzügigen Luxus in privilegierter Lage an der Binnenalster. Das neue Hotel The Fontenay am vornehmen Ufer der Außenalster kombiniert klassische Luxushotellerie mit modernem Design. Bei Shopping oder Sightseeing können Sie einige herrliche Stunden in der Hansestadt verbringen. Eine Übernachtung.

2. Tag

Frühstück im Hotel. Genießen Sie einen entspannten Spaziergang an Alster oder Elbe. Stöbern Sie in den Boutiquen der großen Designer, oder nutzen Sie das vielfältige kulturelle Angebot. Individuelle Abreise bzw. Transfer nach KIEL zur Einschiffung.

Änderungen vorbehalten.
* Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

Unterhaltung an Bord

Erleben Sie auf dieser Reise folgende Künstler:

Roman Zaslavsky, Pianist

Der Russisch-Israelische Pianist Roman Zaslavsky ist ein Meister der Klaviertechnik und ein sensibler Gestalter von Nuancen ohne auch nur einen Anflug von willkürlichen Manierismen. Sein feinfühliges und tiefgründiges Spiel beeindruckt durch eine feine Balance von Virtuosität und Klangsinn und das Auskosten der Extreme. Bekannt wurde Roman Zaslavsky durch seinen Sieg beim "Jose Iturbi" Internationalen Klavierwettbewerb in Valencia, wo er den "Primer Grand Premio" gewonnen hatte. Nach der erfolgreichen Teilnahme an vielen anderen internationalen Wettbewerben spielte er mit zahlreichen renommierten Orchestern in Spanien, Italien, Deutschland und Latein Amerika.

2012 erschien bei EuroArts Music International Roman Zaslavskys Blu-Ray Audio"Ingenious Opposites Vol.1" mit Werken von Robert Schumann und Franz Liszt, die die Gegensätzlichkeit dieser Komponisten darstellen. "Ingenious Opposites Vol.1" erhielt  den internationalen Pizzicato Supersonic Award. Die nächste Folge "Ingenious Opposites Vol.2" wurde im November 2013 bei EuroArts Music International veröffentlicht.

Grosse Erfolge hat Roman Zaslavsky im Januar 2015 mit seinen Klavierabenden und dem Programm "Geniale Gegensätze" in der Laeiszhalle Hamburg, der Alten Oper Frankfurt, der Philharmonie am Gasteig in München und in der Philharmonie Berlin gefeiert. Anlässlich der Eröffnung des neuen Mehr! Theater in Hamburg ist er im März 2015 mit dem London Symphony Orchestra unter der Leitung von Gianandrea Noseda und dem Klavierkonzert Nr.1 von P.I.Tschajkowski aufgetreten.

 

 

Claus Seibel , Fernsehmoderator

Claus Seibel ging nach seinem Studium der Germanistik/Pulizistik als erster Volontär zum Hessischen Rundfunk, wurde Chef vom Dienst der Hörfunknachrichten und verließ den Sender 1971 als Sendeleiter Hörfunk.

Anschließend gewann er einen Moderationswettbewerb des ZDF und wurde Redakteur. Die "heute"-Sendung moderierte er 32 Jahre lang - noch immer Rekord auf dem Sektor Nachrichten im gesamten Deutschen Fernsehen. 2005 wurde Claus Seibel pensioniert und widmete sich intensiver seinen Hobbys Reisen, Wandern, und der Liebe zu Opern.

Erleben Sie Claus Seibel bei Lesungen an Bord.