Mit MS EUROPA von Acapulco nach New York

Sagenhafte Begegnungen im Reich der Maya

Rückruf Katalog Drucken

Jetzt buchen Jetzt buchen

Das sagenumwobene Maya-Reich, koloniale Städte und amerikanische Geschichte – erwarten Sie eine abwechslungsreiche Reise, und lassen Sie sich nach Ihren Erkundungen bei entspannten Seetagen von unserer Servicecrew verwöhnen.


von Acapulco nach New York

Reisezeitraum:vom 15.06.2017 bis 08.07.2017 (23 Tage)
Ihr Schiff: MS EUROPA
Reisenummer: EUR1711

21 Tage Seereise ab € 9.443 pro Person
inkl. An- & Abreisepaket ab € 11.493 pro Person

Jetzt buchen Jetzt buchen

Höhepunkte Ihrer Reise

  • UNESCO-Weltkulturerbe: Tikal-Nationalpark*, barocke Kolonialarchitektur von Antigua*, Casco Viejo* von Panama-Stadt, Altstadt von Cartagena*, Ruinen­städte Copan* und Chichen Itza*
  • UNESCO-Weltnaturerbe: Everglades-Nationalpark*
  • Das Erbe der Maya* – Mittelamerika intensiv
  • Tagespassage Panamakanal
  • Golf & Cruise-Reise mit umfangreichem Golfpaket*

Reiseverlauf

Do, 15.06.2017

Linienflug Frankfurt – Mexiko-Stadt
Transfer in ein First-Class-Hotel, Übernachtung mit Frühstück

Fr, 16.06.2017

Mexiko-Stadt
Transfer zum Flug nach Acapulco
Transfer zur Einschiffung auf die EUROPA
Acapulco/Mexiko, 19.00 Uhr Abfahrt

Acapulco/Mexiko
Reisen Sie früher an für unser Vorprogramm* im Land der Maya, bevor Sie über Mexiko-Stadt nach Acapulco zur Einschiffung fliegen.

Sa, 17.06.2017

Entspannung auf See

So, 18.06.2017

Puerto Quetzal/Guatemala, 8.00 Uhr – 20.00 Uhr

Puerto Quetzal/Guatemala
Nach einem entspannten Seetag lockt das Erbe der Maya in den Regenwald: Fliegen Sie zum Tikal-Nationalpark*, dessen Pyramiden, Tempel und Paläste zu Ehren der Götter und Gottkönige erbaut wurden. Die 80.000 Menschen, die hier gelebt haben sollen, verschwanden plötzlich im 8. Jh. Viel kolonialen Charme hat sich Antigua* bewahrt: Beim Bummel durch die Altstadt können Sie sich vor den barocken Fassaden vom früheren Wohlstand überzeugen.

Mo, 19.06.2017
- Di, 20.06.2017

Entspannung auf See

Mi, 21.06.2017

Isla Flamenco (Panama-Stadt)/Panama, 7.00 Uhr Ankunft

Isla Flamenco (Panama-Stadt)/Panama
Am südlichen Eingang des Panamakanals liegt die moderne Hauptstadt, die auch mit ihrer Vergangenheit begeistert: Die hübsche Altstadt Casco Viejo* gehört mit dem weißen Palacio Presidencial zum UNESCO-Weltkulturerbe. Zeugen der Moderne sind dagegen die riesigen Miraflores-Schleusen*. Für den Bau des Panamakanals wurde der Gatunsee* künstlich aufgestaut. Heute sind seine Seitenarme ein Tummelplatz für Kapuzineraffen, Kaimane und Tukane. Eine spektakuläre Sicht auf den Regenwald haben Sie aus der Seilbahn*, die Sie hoch über den Wipfeln schweben lässt.

Do, 22.06.2017

Isla Flamenco (Panama-Stadt), 6.00 Uhr Abfahrt
Tagespassage Panamakanal

Tagespassage Panamakanal
Der Panamakanal, eine der wichtigsten Wasserstraßen der Welt, lässt die EUROPA rund 26 Höhenmeter auf- und absteigen, bevor der Atlantik Sie begrüßt.

Fr, 23.06.2017

Isla Aguja/San Blas Inseln, 8.00 Uhr – 14.00 Uhr

Isla Aguja/San Blas Inseln/Panama
Weiße Strände und türkis-blaues Wasser bilden eine traumhafte Karibikkulisse. Planen Sie den Vormittag ganz nach Ihren Vorstellungen.

Sa, 24.06.2017

Cartagena/Kolumbien, 8.00 Uhr – 20.00 Uhr

Cartagena/Kolumbien
Hinter mächtigen Mauern verbirgt sich die im neuen Glanz erstrahlende Altstadt von Cartagena. Erkunden Sie ihre charmanten Gassen zu Fuß oder mit der Pferdekutsche*. In die ehemaligen militärischen Anlagen Las Bovedas* locken heute kleine Läden mit traditioneller Handwerkskunst unter die bunten Arkaden.

So, 25.06.2017

Entspannung auf See

Mo, 26.06.2017

Puerto Limon/Costa Rica, 8.00 Uhr – 19.00 Uhr

Puerto Limon/Costa Rica
Costa Rica, die „reiche Küste“, schmückt sich mit vielfältigen Naturschönheiten. Gleiten Sie mit überdachten Mawamba-Booten* auf den Tortugueros-Kanälen entlang der Regenwälder. Hügel, üppige tropische Wälder und weite Zuckerrohr- und Kaffeeplantagen prägen das Hochland Costa Ricas – lernen Sie es bei einer Landschaftsfahrt* näher kennen.

Di, 27.06.2017

Entspannung auf See

Mi, 28.06.2017

Coxen Hole Port/Roatan/Honduras, 8.00 Uhr – 18.00 Uhr

Coxen Hole Port/Roatan/Islas de la Bahia/Honduras
Karibisches Flair erwartet Sie: Träumen Sie unter Palmen, oder gehen Sie in den Korallengärten auf Tauchgang – Roatan bietet viel für einen unbeschwerten individuellen Urlaubstag.

Do, 29.06.2017

Puerto Cortes, 6.00 Uhr – 20.00 Uhr

Puerto Cortes/Honduras
Besichtigen Sie die Ruinen einer der eindrucksvollsten Maya-Städte der Welt – Copan*. Auf dem riesigen Gelände können Sie das Erbe von Mundo Maya entdecken, unter anderem die Hieroglyphentreppe, deren 63 Stufen den längsten je gefundenen Text in Mayaschrift darstellen. In Omoa* tauchen Sie ein in die Geschichte der Konquistadoren: Besuchen Sie das Fort San Fernando, eine beeindruckende Festung aus der spanischen Kolonialzeit.

Fr, 30.06.2017

Belize/Belize, 8.00 Uhr – 16.00 Uhr

Belize/Belize
Erfahren Sie bei einer Rundfahrt* mehr über die kleine Hauptstadt, und besuchen Sie danach die antiken Mayastätten von Altun Ha*. Ein Ort der Ruhe, umgeben von Regenwald – und Heimat zahlreicher Vogelarten. Auf Begegnungen mit Jaguaren und Ozelots, Krokodilen oder Adlern können Sie sich im Zoologischen Garten* freuen.

Sa, 01.07.2017

Cozumel/Mexiko , 7.00 Uhr – 19.00 Uhr

San Miguel de Cozumel/Cozumel/Mexiko
In den Boutiquen, Bars, und Restaurants entlang der Uferpromenade pulsiert das Leben. Bleiben Sie an den Stränden von Jaques Cousteaus Tauchparadies oder finden Sie mehr über die Welt der Maya heraus: Eine ihrer wichtigsten Kultstätten war Chichen Itza*, deren 365 Stufen der Pyramide des Kukulkán noch heute Rätsel aufgeben. Direkt an der Küste errichteten die Maya ihre Tempelstadt Tulum*. Genießen Sie die herrliche Aussicht über Ozean und Festungsruine, bevor im Naturschutzpark Xel-Ha* die Lagune zum Baden lockt.

So, 02.07.2017

Entspannung auf See

Mo, 03.07.2017

Miami/Florida/USA, 7.00 Uhr – 18.00 Uhr

Miami/Florida/USA
Schon die leuchtenden Farben der Häuser am Ocean Drive künden von der Lebensfreude dieser kubanisch geprägten Stadt. Wolkenkratzer, palmengesäumte Strände, das Art-Déco-Viertel* oder das Künstlerviertel Coconut Grove* – die multikulturelle Metropole zeigt sich mit Glanz und Glamour, aber auch Tradition und Geschichte. Vor der Stadt beginnt das riesige Sumpfgebiet des Everglades-Nationalparks. Durchkreuzen Sie mit dem Luftkissenboot* die Seenlandschaft und mit etwas Glück sichten Sie Alligatoren.

Di, 04.07.2017
- Mi, 05.07.2017

Entspannung auf See

Do, 06.07.2017

New York, 9.00 Uhr Ankunft
Übernachtung an Bord

Fr, 07.07.2017

New York
Transfer zum Linienflug nach Deutschland

New York/USA
Treten Sie die Heimreise an, oder bleiben Sie für ein Nachprogramm* in New York – The Big Apple.

Sa, 08.07.2017

Ankunft in Deutschland

* Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

= auf Reede

Preistipp

Attraktiver Kombirabatt bis € 1.400

Bei Kombination der Reisen EUR1710 und EUR1711 und sparen Sie € 1.400 oder bei EUR1711 und EUR1712 sparen Sie € 1.000.

Verständlich und vereinfacht – unsere Preismodelle

¹ Sie bezahlen lediglich den aufgeführten Garantiepreis zur Doppelnutzung pro Person. Die Unterbringung erfolgt je nach Verfügbarkeit in einer Suite der Kategorie 1 – 6. Bei Kombination mehrerer Reisen in einer Garantiesuite ist ein Umzug zwischen den einzelnen Reisen erforderlich. Die Zuteilung einer durchgängigen Suite ist nicht möglich. Ihre genaue Suitennummer erhalten Sie zu Beginn der jeweiligen Reise an Bord (begrenztes Kontingent).

Weitere Reiseinformationen finden Sie in der Rubrik Allgemeine Informationen.

Zu den Themen Reiseplanung, An- und Abreise, das Leben an Bord sowie zu unseren Reisen im Privatjet finden Sie eine Zusammenstellung von häufig gestellten Fragen samt Antworten.


Inklusivleistungen

Der Reisepreis (Seereise) umfasst unter anderem Folgendes:

  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kategorie
  • Vollpension (Frühstück, Spätaufsteherfrühstück, Bouillon, Mittagessen, Nachmittagskaffee und -teezeit, Abendessen, Mitternachtssnack), auch individuelle Kostzusammenstellung
  • 24-Stunden-Suitenservice
  • Champagner und Obst am Anreisetag in Ihrer Suite
  • Täglich neu gefüllte Minibar in Ihrer Suite
  • Täglich wechselndes Unterhaltungsprogramm mit Seminaren, wissenschaftlichen Vorträgen und Workshops, Filmvorführungen und Gesprächsrunden sowie einem niveauvollen Abendprogramm z. B. mit Live-Konzerten und Lesungen
  • Kostenlose Benutzung der Bordeinrichtungen und -ausrüstungen wie Bibliothek, Sauna, Fitnessbereiche, Golfsimulator, Laptops, Schnorchelausrüstung, Fahrräder (nach behördlicher Genehmigung)
  • Fernseher mit umfangreichem Unterhaltungs- und Informationsprogramm sowie E-Mail und Internet (kostenpflichtig) in Ihrer Suite
  • Erlebnis-Zodiacfahrten (abhängig von Route und Wetterverhältnissen) sowie Anlandungen oder Rundfahrten in bordeigenen Zodiacs oder Tendern
  • Verleih von wasserdichten, warmen Parkas für Zodiacanlandungen (abhängig von Destination)
  • Umfangreiche EUROPA Reiseausrüstung mit detaillierten Länderinformationen, Pocket-Reiseführer und Kartenmaterial, Schulter- und Dokumententasche, Kofferanhängern
  • Deutsche Schiff- und Kreuzfahrtleitung sowie eine deutsch-sprachige Servicecrew mit Reise Concierge, Hostess, Kreuzfahrtberatung, Touristikbüro, Reiseleitern etc.
  • Hafen- und Flughafengebühren
  • Reiserücktrittskosten- und Insolvenzversicherung

VORPROGRAMM A: HÖHEPUNKTE VON MEXIKO-STADT

13.06.2017

Linienflug Frankfurt – Mexiko-Stadt

Transfer ins Hotel Four Seasons. Drei Übernachtungen mit Frühstück.

14.06.2017

Mexiko-Stadt

Heute unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch die mittelamerikanische Metropole. Neben dem historischen Zentrum mit dem Hauptplatz Zócalo und der Kathedrale besuchen Sie auch den Stadtteil Coyoacán mit dem Haus der berühmten Künstlerin Frida Kahlo. Das Mittagessen nehmen Sie unterwegs ein.

15.06.2017

Mexiko-Stadt

Ein Ausflug führt Sie zur archäologischen Stätte von Teotihuacán mit den Pyramiden der Sonne und des Mondes. Zurück in Mexiko-Stadt besuchen Sie nach dem Mittagessen das Anthropologische Museum.

16.06.2017

Mexiko-Stadt

Transfer zum Flug nach Acapulco und dort zur Einschiffung auf die EUROPA.


VORPROGRAMM B: DAS LAND DER MAYA

10.06.2017

Linienflug Frankfurt – Mexiko-Stadt

Transfer ins Hotel Four Seasons. Zwei Übernachtungen mit Frühstück.

11.06.2017

Mexiko-Stadt

Heute unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt mit Mittagessen durch die mittelamerikanische Metropole. Neben dem historischen Zentrum mit dem Hauptplatz Zócalo und der Kathedrale besuchen Sie auch das Anthropologische Museum.

12.06.2017

Mexiko-Stadt

Transfer zum Linienflug nach Merida. Nach einer Besichtigung der charmanten Kolonialstadt geht es weiter zur liebevoll eingerichteten Hacienda Temozon, 50 km nördlich von Uxmal. Vier Übernachtungen mit Halbpension.

13.06.2017

Hacienda Temozon

Die Ausgrabungen von Uxmal mit der imposanten Pyramide des Zauberers und dem Gouverneurspalast laden heute zu tiefen Einblicken in die faszinierende Mayakultur ein. Mittagessen unterwegs.

14.06.2017

Hacienda Temozon

Eine Landschaftsfahrt mit Mittagessen führt Sie in das 160 km entfernte Chichen Itza zum Besuch der Ausgrabungsstätten. Chichen Itza war über Jahrhunderte ein heiliger Ort und galt als Machtzentrum der Maya.

15.06.2017

Hacienda Temozon

Gestalten Sie den Tag ganz nach Ihrem Geschmack, und entspannen Sie im Garten, am Pool oder im Spa des aus dem 16. Jahrhundert stammenden Landhauses.

16.06.2017

Hacienda Temozon

Transfer nach Merida zum Linienflug über Mexiko-Stadt nach Acapulco zur Einschiffung auf die EUROPA.


NACHPROGRAMM A: NEW YORK – THE BIG APPLE

07.07.2017

New York

Willkommen in New York! Erleben Sie heute bei einer Rundfahrt/- gang durch Manhattan die kulturelle Vielfalt und das kosmopolitische Flair dieser Weltstadt am Hudson River mit Sehenswürdigkeiten wie Chinatown, Times Square, Wall Street, Ground Zero und Little Italy. Nach dem Mittagessen erfolgt der Transfer ins Four Seasons Hotel. Zwei Übernachtungen mit Frühstück.

08.07.2017

New York

Der Tag gehört Ihnen: Nutzen Sie die Zeit für einen ausgiebigen Shoppingbummel über die Fifth Avenue oder für den Besuch eines der vielen Museen wie dem bekannten Museum of Modern Art oder dem Guggenheim Museum. Oder genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf die Stadt vom Empire State Building oder vom Rockefeller Center.

09.07.2017

New York

Transfer zum Linienflug nach Deutschland.

10.07.2017

Ankunft in Deutschland


PRIVATE REISEARRANGEMENTS NEW YORK

New York – die Stadt, die niemals schläft und ihren Besuchern unbegrenzte Möglichkeiten bietet! Und so ist es kaum möglich, all die aufregenden Sehenswürdigkeiten und unterschiedlichen Stadtviertel mit ihrer ethnischen und kulturellen Vielfalt und imposanten Architektur in nur einem Aufenthalt zu entdecken. Das kulturelle Angebot kennt keine Grenzen, am Tag locken unzählige Museen und Galerien, abends ein breit gefächertes kulturelles Angebot an Konzerten, Opern- und Ballett-Inszenierungen und hochkarätigen Broadway-Shows. Urbane Erholung versprechen der Central Park und ein Spaziergang im High Line Park entlang des Hudson Rivers. Der Reise Concierge arrangiert Ihnen neben dem passenden Hotel wie zum Beispiel dem Mandarin Oriental und dem Four Seasons nahe des Central Parks auch weitere spannende Reiseerlebnisse wie einen privaten Stadtrundgang, Helikopterrundflüge und Restaurantbesuche – ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack.
Weitere Informationen erhalten Sie in Ihrem Reisebüro oder bei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten.


Änderungen vorbehalten.
*   Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

Golf - Abschlagen mit exotischen Aussichten

So 18.6. Puerto Quetzal, Guatemala – Fuego Maya Golf Club
In direkter Nachbarschaft vom Volcano del Fuego, einem heute noch aktiven Vulkan, befinden sich die 18 Golfbahnen. Abgesehen von der Nachbarschaft empfängt Sie ein sehr interessanter Golfplatz, der nicht zuletzt durch die landschaftlichen Gegebenheiten geformt ist.

Mi 21.6. Isla Flamenco (Panama-Stadt), Panama – Summit Radisson Resort
Die 18-Loch-Anlage liegt inmitten eines subtropischen Urwaldes, mit der Konsequenz der entsprechenden Fauna. Wundern Sie sich nicht, wenn Ihr Golfspiel von allerlei „Getier“ abgelenkt wird. Weitere Besonderheit des Platzes sind die eng zusammenliegenden ersten sechzehn Bahnen, während Bahn 17 und 18 ein wenig ab vom Schuss liegen.

Sa 24.6. Cartagena, Kolumbien – TPC Karibana Golfclub
Ein Meisterwerk aus der kreativen Feder von Jack Nicklaus steht auf dem Programm. Die Par 72, 18 Loch-Anlage misst vom ersten Tee bis zur letzten Puttline stolze 7074 Meter. Auf dem Wege zur Zielflagge gibt es immerhin neun künstliche Seen, die sich auf fast jeder Bahn ins Spiel bringen. Aber gerade dadurch entstehen auf dem 18 Loch-Platz immer wieder atemberaubende Szenarien, die es wert sind mit dem Smartphone festgehalten zu werden.

Sa 1.7. San Miguel de Cozumel, Mexiko – Cozumel Golf Club
Eingebettet in ein funktionierendes Ökosystem, bestehend aus Mangroven, Marschland und einem tropischen Regenwald, präsentiert sich dieser 18-Loch-Platz mit sehr breiten Fairways und interessanten Spielmöglichkeiten.

Mo 3.7. Miami, Florida, USA – Trump National Doral Golf Resort
Das bereits 1962 erbaute Resort wurde in der Zwischenzeit von dem bekannten Wirtschafts-Tycoon Donald Trump übernommen und mehrfach modernisiert. Heute zählt besonders der Blue Monster Course zu einem der In-Plätze im südlichen Florida.

Golf - Abschlagen mit exotischen Aussichten
Olaf Schäfer