Mit MS EUROPA von Auckland nach Nouméa

Auf der Suche nach den Naturschätzen des Pazifiks

Rückruf Katalog Drucken

Jetzt buchen Jetzt buchen

Natur, Abenteuer, Erholung – welche Urlaubswünsche Sie auch haben – in Neuseeland, Vanuatu und Neukaledonien finden Sie herrliche Landschaften, wie geschaffen für atemberaubende Aussichten und unvergessliche Momente.


von Auckland nach Nouméa

Reisezeitraum:vom 05.02.2017 bis 24.02.2017 (19 Tage)
Ihr Schiff: MS EUROPA
Reisenummer: EUR1703

16 Tage Seereise ab € 6.490 pro Person
inkl. An- & Abreisepaket ab € 9.570 pro Person

Jetzt buchen Jetzt buchen

Höhepunkte Ihrer Reise

  • Traumstrände – Champagne Beach und Ile des Pins
  • Neuseelands atemberaubende Natur
  • Vital auf See – Aktivprogramm und Gesundheitsberatung an Bord
  • Neuer Hafen: Metenovor Bucht/Malekula/Vanuatu

Reiseverlauf

So, 05.02.2017

Linienflug Frankfurt – Singapur

Mo, 06.02.2017

Singapur
Weiterflug nach Auckland

Di, 07.02.2017

Auckland
Transfer zur Einschiffung auf die EUROPA
Auckland/Neuseeland, 19.00 Uhr Abfahrt

Auckland/Neuseeland
Verbringen Sie im Vorprogramm* unvergessliche Tage in der Huka Lodge – Hideaway am Lake Taupo.

Mi, 08.02.2017

Entspannung auf See

Do, 09.02.2017

Wellington, 8.00 Uhr – 19.00 Uhr

Wellington/Neuseeland
Filmfans könnten die sanften grünen Hügel eventuell an J.?R.?R. Tolkiens „Herr der Ringe“ erinnern. Kein Wunder, hat sich „Wellywood“ in den letzten Jahren doch zum Zentrum der neuseeländischen Filmindustrie entwickelt. Spannende Geschichten bietet das charmante Wellington* auch selbst, etwa bei der Aussicht vom Mount Victoria* oder im Te Papa Tongarewa Nationalmuseum* – ein „Ort der Schätze dieses Landes“. Eine Art kleine Zeitreise in die ursprünglichen Wälder des Landes erlaubt Ihnen das Naturschutzgebiet Zealandia*. In dem liebevoll wiederaufgeforsteten Areal sind einheimische Vögel und vom Aussterben bedrohte Kleintiere gut geschützt.

Fr, 10.02.2017

Kaiteriteri, 07.00 – 09.00 Uhr

Nelson, 11.30 Uhr – 19.00 Uhr
Nelson/Neuseeland

Viele Künstler und Sinnsucher werden von dem idyllischen Ort an der Tasman Bay angezogen, der mit zahlreichen Holzhäusern aus der Kolonialzeit und der im Art Deco Stil erbauten Christ Church Cathedral besticht. An den goldenen Stränden des Abel-Tasman-Parks* branden sanft die Wellen und in den umliegenden Regenwäldern zwitschert eine kunterbunte Vogelwelt – erleben Sie bei einer Wanderung* zum Pitt Head Neuseelands kleinsten Nationalpark, der voller großartiger Naturpanoramen steckt. Bei einer Kajaktour* entlang der malerischen Küste werden die Schönheiten von der Wasserseite sichtbar.

Sa, 11.02.2017

Entspannung auf See

So, 12.02.2017

Mount Maunganui (Tauranga), 5.45 Uhr – 17.45 Uhr

Mount Maunganui (Tauranga)/Neuseeland
Wie ein grüner Leuchtturm wacht der erloschene Vulkan Mount Maunganui über die Bay of Plenty und über die Stadt Tauranga, die entlang einer Sandbank verläuft. Lassen Sie sich bei einer Wanderung* entlang des Berges von seinen uralten Legenden erzählen. Eines von Neuseelands zahlreichen Naturphänomenen wird Sie im Thermalgebiet Rotorua* zum Staunen bringen: Hier stoßen Geysire ihre Fontänen bis zu 20 m in die Luft, und aus heißen Becken leuchtet es in bunten Farben.

Mo, 13.02.2017

Bay of Islands, 7.00 Uhr – 19.00 Uhr

Bay of Islands/Neuseeland
140 grüne Inseln funkeln aus den unendlichen Blautönen des Ozeans hervor und bilden die Bay of Islands – erfreuen Sie sich an dem schönen Ausblick bei einem Helikopterflug*. Über die Schönheit der Paihia Bucht wacht der Leuchtturm Cape Brett*, der Ihnen bei einer Bootsfahrt den Weg zum berühmten „Hole in the Rock“ weist. Der Ausflug nach Waitangi* führt Sie auf historischen Boden: Im Treaty House wurde 1840 der erste Friedensvertrag zwischen den Maori und Briten unterzeichnet und somit die Geburtsstunde Neuseelands eingeläutet. Beim Spaziergang über das Gelände besuchen Sie auch das mit phantasievollen Holzschnitzereien geschmückte Maori-Versammlungshaus.

Di, 14.02.2017

Entspannung auf See

Mi, 15.02.2017

Norfolk Island/Australien, 7.00 Uhr – 17.00 Uhr

Norfolk Island/Australien
Als James Cook 1774 die Insel betrat, fand er unbewohntes Land vor und nannte es ein „Paradies“. Noch heute leben nur knapp 2.000 Menschen auf der winzigen Insel, die bei individuellen Erkundungen ihre tropische Vegetation und fantastische Ausblicke auf den Norfolk-Island-Naturpark offenbart. Auch die Geschichte des kleinen Eilands ist spannend: In der Kingston and Arthurs Vale Historic Area wandeln Sie auf den Spuren einer Sträflingskolonie des 18. Jh.

Do, 16.02.2017
- Fr, 17.02.2017

Entspannung auf See

Sa, 18.02.2017

Champagne Beach/Espiritu Santo/Vanuatu, 6.00 Uhr – 18.00 Uhr

Champagne Beach/Espiritu Santo/Vanuatu
83 Inseln formen den souveränen Inselstaat Vanuatu, dessen uralte Traditionen ebenso beeindrucken wie die unberührte Natur. Von bemerkenswerter Schönheit sind die weißen Strände an der Nordküste. Lassen Sie im weichen Sand des Champagne Beach die Seele baumeln.

So, 19.02.2017

Metenovor Bucht/Malakula, 7.00 Uhr – 13.00 Uhr

Metenovor Bucht/Malakula/Vanuatu
Das Leben ist ursprünglich geblieben in den beschaulichen Dörfern auf Vanuatus zweitgrößter Insel. Lassen Sie sich bei einem individuellen Spaziergang von den gastfreundlichen Insulanern ein Stück ihrer abgeschiedenen Welt zeigen.

Mo, 20.02.2017

Port Vila/Efate, 8.00 Uhr – 14.00 Uhr

Port Vila/Efate/Vanuatu
Bummeln Sie durch die lebendige Hauptstadt des Inselstaates, oder erkunden Sie das tropische Hinterland. Eine Wanderung* zu den Mele-Cascades­Wasserfällen belohnt mit einem erfrischenden Bad in den natürlichen „Pools“. Sammeln Sie im Dorf Jarofa*, wo Ihnen Einheimische ihre ursprüng­liche Lebensweise vorstellen, Einblicke in das kulturelle Erbe Vanuatus. Faszinierendes gibt es bei einem Tauchgang zu entdecken: Aus gesunkenen Wracks des 2. Weltkriegs haben Korallen Lebensräume für die Unterwasserwelt erschaffen.

Di, 21.02.2017

Ile des Pins/Neukaledonien, 7.00 Uhr – 19.00 Uhr

Ile des Pins/Neukaledonien
Lange Sandstrände, eine schimmernde Lagune voll farbenfroher Fische, Stunden der Ruhe und Glückseligkeit unter den schattenspendenden Pinien: Verbringen Sie eine himmlische Zeit auf dem „Juwel des Pazifiks“.

Mi, 22.02.2017

Nouméa/Grande Terre, 5.00 Uhr Ankunft
Transfer zum Flug nach Sydney
Transfer in ein First-Class-Hotel, Übernachtung mit Frühstück

Nouméa/Grande Terre/Neukaledonien
In Neukaledoniens beschaulicher Hauptstadt Nouméa endet Ihre Reise mit der EUROPA. Von hier treten Sie die Heimreise über Sydney an oder bleiben ein wenig länger in Down Under, um im Nachprogramm* Sydney und das magische Ziel Ayers Rock näher kennenzulernen.

Do, 23.02.2017

Sydney
Stadtrundfahrt, anschließend Linienflug nach Frankfurt

Fr, 24.02.2017

Ankunft in Frankfurt

* Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

= auf Reede

Preistipp

Attraktiver Kombirabatt bis € 2.300

Bei Kombination der Reisen EUR1702 und EUR1703 sparen Sie € 1.600 oder bei EUR1703 und EUR1704 sparen Sie € 2.300.

Verständlich und vereinfacht – unsere Preismodelle

¹ Sie bezahlen lediglich den aufgeführten Garantiepreis zur Doppelnutzung pro Person. Die Unterbringung erfolgt je nach Verfügbarkeit in einer Suite der Kategorie 1 – 6. Bei Kombination mehrerer Reisen in einer Garantiesuite ist ein Umzug zwischen den einzelnen Reisen erforderlich. Die Zuteilung einer durchgängigen Suite ist nicht möglich. Ihre genaue Suitennummer erhalten Sie zu Beginn der jeweiligen Reise an Bord (begrenztes Kontingent).

Weitere Reiseinformationen finden Sie in der Rubrik Allgemeine Informationen.

Zu den Themen Reiseplanung, An- und Abreise, das Leben an Bord sowie zu unseren Reisen im Privatjet finden Sie eine Zusammenstellung von häufig gestellten Fragen samt Antworten.


Inklusivleistungen

Der Reisepreis (Seereise) umfasst unter anderem Folgendes:

  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kategorie
  • Vollpension (Frühstück, Spätaufsteherfrühstück, Bouillon, Mittagessen, Nachmittagskaffee und -teezeit, Abendessen, Mitternachtssnack), auch individuelle Kostzusammenstellung
  • 24-Stunden-Suitenservice
  • Champagner und Obst am Anreisetag in Ihrer Suite
  • Täglich neu gefüllte Minibar in Ihrer Suite
  • Täglich wechselndes Unterhaltungsprogramm mit Seminaren, wissenschaftlichen Vorträgen und Workshops, Filmvorführungen und Gesprächsrunden sowie einem niveauvollen Abendprogramm z. B. mit Live-Konzerten und Lesungen
  • Kostenlose Benutzung der Bordeinrichtungen und -ausrüstungen wie Bibliothek, Sauna, Fitnessbereiche, Golfsimulator, Laptops, Schnorchelausrüstung, Fahrräder (nach behördlicher Genehmigung)
  • Fernseher mit umfangreichem Unterhaltungs- und Informationsprogramm sowie E-Mail und Internet (kostenpflichtig) in Ihrer Suite
  • Erlebnis-Zodiacfahrten (abhängig von Route und Wetterverhältnissen) sowie Anlandungen oder Rundfahrten in bordeigenen Zodiacs oder Tendern
  • Verleih von wasserdichten, warmen Parkas für Zodiacanlandungen (abhängig von Destination)
  • Umfangreiche EUROPA Reiseausrüstung mit detaillierten Länderinformationen, Pocket-Reiseführer und Kartenmaterial, Schulter- und Dokumententasche, Kofferanhängern
  • Deutsche Schiff- und Kreuzfahrtleitung sowie eine deutsch-sprachige Servicecrew mit Reise Concierge, Hostess, Kreuzfahrtberatung, Touristikbüro, Reiseleitern etc.
  • Hafen- und Flughafengebühren
  • Reiserücktrittskosten- und Insolvenzversicherung

PRIVATE REISEARRANGEMENTS NEUSEELAND

Neuseeland bietet ein großartiges Repertoire an Naturschauspielen. Und in Kombination mit Kulinarik, Golf oder purer Entspannung möchte man nur eines: Koffer packen und entdecken. Der Reise Concierge stellt Ihnen eine private Urlaubsverlängerung zusammen, die sich nach Ihren Wünschen richtet. Folgende Hotels und Lodges empfehlen sich für einen Aufenthalt vor der Kreuzfahrt im Kiwi-Land: The Lodgeat Kauri Cliffs, das Matakauri in Queenstown oder The Farm at Cape Kidnappers in Hawke’s Bay.
Weitere Informationen erhalten Sie in Ihrem Reisebüro oder bei Hapag-Lloyd Cruises.


VORPROGRAMM A: AUCKLAND UND WEIN

03.02.2017

Linienflug Frankfurt – Singapur

04.02.2017

Singapur

Weiterflug nach Auckland.

05.02.2017

Auckland

Transfer ins SkyCity Grand Hotel. Zwei Übernachtungen mit Frühstück.

06.02.2017

Auckland

Bei einer Rundfahrt mit Mittagessen erkunden Sie Neuseelands größte Stadt, die aufgrund der zahllosen Yachthäfen auch als „City of Sails“ bekannt ist.

07.02.2017

Auckland

Mit der Fähre geht es auf die malerische Insel Waiheke zum Besuch eines kleinen Boutique-Weingutes mit Weinprobe und Mittagessen. Ein unvergessliches Erlebnis ist der Rückflug nach Auckland mit dem Helikopter (wetterabhängig). Hier wartet die EUROPA bereits auf Sie.


NACHPROGRAMM A: SYDNEY – DIE TRAUMSTADT AM WASSER

22.02.2017

Nouméa

Transfer zum Flug nach Sydney und dort in ein First-Class- Hotel. Drei Übernachtungen mit Frühstück.

23.02.2017

Sydney

Die australische Metropole gibt sich kosmopolitisch, modern und vital. Bei einer Stadtrundfahrt mit Mittagessen darf eine Besichtigung des berühmten Opernhauses natürlich nicht fehlen.

24.02.2017

Sydney

Gestalten Sie den Tag ganz nach Ihrem Geschmack. Wie wäre es mit einer Bootsfahrt durch Sydneys wunderschönen Hafen, einem Spaziergang durch den Botanischen Garten oder einem Einkaufsbummel?

25.02.2017

Sydney

Der Vormittag gehört Ihnen für weitere Entdeckungen. Transfer zum Linienflug nach Frankfurt.

26.02.2017

Ankunft in Frankfurt

Hera Lind, Autorin

Ihr erster Roman "Ein Mann für jede Tonart" (1988) wurde auf Anhieb zum Bestseller und spätestens "Das Superweib" verhalf ihr 1994 zum endgültigen Durchbruch als Bestsellerautorin. Sie veröffentlichte insgesamt 30 Romane, die in 17 Sprachen übersetzt wurden. Viele davon wurden bereits verfilmt. Aus ihrer Feder stammt auch das Musical "Ich war noch niemals in New York" mit den Schlagern von Udo Jürgens.

Sie moderierte eigenen Fernsehsendungen im ZDF und in der ARD, produzierte eine Fitness DVD, nahm selbstgeschriebene Kinderlieder, eine Klassik CD und eine Schlager CD auf und gibt Schreibseminare für Menschen, die ihre Lebensgeschichte aufschreiben und veröffentlichen möchten.

Ihre ganze Leidenschaft sind die Tatsachenromane, die nun alle für das ZDF verfilmt werden. Alle 12 haben es auf die Spiegel Bestsellerliste geschafft.

Hera Lind, Autorin

Vital auf See

Unser Aktivprogramm Vital auf See schenkt Ihrer Gesundheit besondere Beachtung. Nehmen Sie an Vorträgen und Kursen teil, die je nach Reise variieren und zusammen mit renommierten Partnern angeboten werden, und gönnen Sie sich fernab des Alltags eine wohltuende Auszeit.

Vital auf See

Opernball

Wellengang im Walzertakt bestimmt auch dieses Jahr das Programm an Bord, wenn es wieder heißt: "Alles Walzer". Während in Wien die Debütantinnen Einzug in den prunkvollen Ballsaal der Wiener Staatsoper halten, eröffnen die Offiziere und Besatzungsmitglieder an Bord tausende Seemeilen entfernt den Tanz. Hier wird in edlen Abendroben und inmitten eines Blütenmeers das Tanzbein geschwungen, begleitet von Walzertakt und festlich geschmückter Szenerie. Auch kulinarisch wird der EUROPA-Opernball wienerisch eingefärbt und verwöhnt mit köstlichen Gaumenfreuden.

Weitere Details

Opernball