Mit MS EUROPA von Barcelona nach Gran Canaria

Orient-Flair und große Stimmen

Rückruf Katalog Drucken

Jetzt buchen Jetzt buchen

Die Souks verführen mit orientalischer Vielfalt, aromatische Düfte liegen in der Luft, und Prachtbauten erzählen von vergangenen Zeiten: Von Tunis bis Casablanca verzaubert das Flair des Morgenlandes die Sinne. Während das temperamentvolle Andalusien mit den Meisterwerken der Mauren begeistert, schenken Ihnen Madeira und Teneriffa pure Entspannung. Und an Bord lassen die jungen Stars der Stella Maris Vocal Competition die Melodie zu diesem abwechslungsreichen Herbst erklingen.


von Barcelona nach Gran Canaria

Reisezeitraum:vom 04.10.2016 bis 18.10.2016 (14 Tage)
Ihr Schiff: MS EUROPA
Reisenummer: EUR1621

14 Tage Seereise ab € 5.990 pro Person
inkl. An- & Abreisepaket ab € 6.720 pro Person

Jetzt buchen Jetzt buchen

Höhepunkte Ihrer Reise

  • UNESCO-Weltkulturerbe: Altstadt von Tunis*, Ruinen von Karthago*, Medina von Marrakesch*, Kasbah von Algier*, maurische Residenz Alhambra*
  • UNESCO-Weltnaturerbe: Las Cañadas del Teide Nationalpark*
  • Madeira intensiv
  • Stella Maris – Internationaler Klassik-Gesangswettbewerb an Bord
  • Golf & Cruise-Reise mit umfangreichem Golfpaket*
  • Neue Häfen: Skikda/Algerien, Oran/Algerien

Reiseverlauf

Di, 04.10.2016

Linienflug Deutschland – Barcelona
Transfer zur Einschiffung auf die EUROPA
Barcelona/Spanien, 18.00 Uhr Abfahrt

Barcelona/Spanien
Reisen Sie schon früher an für das Vorprogramm* Barcelona – Kultur, Architektur und Genuss.

Mi, 05.10.2016

Entspannung auf See

Do, 06.10.2016

La Goulette (Tunis)/Tunesien, 8.00 Uhr – 17.00 Uhr

La Goulette (Tunis)/Tunesien
Zahlreiche Souks reihen sich in Tunis zauberhafter Medina* aneinander und locken zum Stöbern. Im Bardo-Museum* werfen Sie einen Blick in die größte Sammlung griechischer und römischer Mosaike des Landes. Gleich in der Nähe der Hauptstadt lag früher mit Karthago* das punische Herrschaftszentrum über den mediterranen Raum. Mit weitem Blick über das Mittelmeer können Sie heute durch die Ausgrabungen zu den Thermen des Antonius Pius und den Ruinen römischer Villen spazieren.

Fr, 07.10.2016

Skikda/Algerien, 9.00 Uhr – 17.00 Uhr

Skikda/Algerien
Sammeln Sie Eindrücke der kleinen Hafenstadt*, zu deren Sehenswürdigkeiten das im neumaurischen Stil gehaltene Rathaus und der Bahnhof aus der Feder des Architekten Le Corbusier ebenso zählen wie das mit Wasserspeiern geschmückte Theater. Zur arabischen Kulturhauptstadt 2015 wurde Constantine* gekürt. Mit 3.000-jähriger Geschichte blickt sie stolz auf ihr Erbe: Staunen Sie über die Vielfalt antiker und mittelalterlicher Bauten, den orientalischen Palast des Ahmed Bey oder das Viadukt der Pont Sidi Rached.

Sa, 08.10.2016

Algier, 8.00 Uhr – 18.00 Uhr

Algier/Algerien
Ein Hauch französisches Flair schwebt noch über der Hauptstadt, auf deren maurische Wurzeln Sie in der zauberhaften Kasbah* stoßen. Lernen Sie die lebhafte Metropole bei einer Rundfahrt* näher kennen, und erkunden Sie im tropischen Jardin d’Essai du Hamma* eine Oase aus Farben, Düften und Blüten.

So, 09.10.2016

Oran, 12.00 Uhr – 18.00 Uhr

Oran/Algerien
Die opulente Moschee im Altstadtviertel Sidi El Houari, das Palais de la Culture oder die als Nationalbibliothek genutzte Kathedrale Sacré-Cœur – entdecken Sie die Küstenstadt bei einer Rundfahrt*, und genießen Sie den Ausblick über Meer und Stadt vom spanischen Fort Santa Cruz.

Mo, 10.10.2016

Malaga/Spanien, 8.00 Uhr – 18.00 Uhr

Malaga/Spanien
Die zweitgrößte Stadt Andalusiens beeindruckt mit Bauwerken aus allen Jahrhunderten, wie dem Teatro Romano oder der Festung Alcazaba, die Sie auf Ihrer Radtour* sehen können. Hinter den Bergen der Sierra Nevada liegt die alte Königsstadt Granada und die weltberühmte Residenz Alhambra*: Von hier herrschten 250 Jahre lang die Nasridenkönige. Von außen eher schlicht anmutend, entzückt die Anlage in ihrem Inneren mit arabischer Baukunst, verwunschenen Gärten, plätschernden Brunnen und kunstvollen Verzierungen.

Di, 11.10.2016

Cadiz, 8.00 Uhr – 24.00 Uhr

Cadiz/Spanien
Mit goldener Kuppel und weißen Flachdachhäusern lockt Cádiz hinter seine Stadtmauer. Genießen Sie andalusisches Lebensgefühl in den engen Gassen von La Viña, bleiben Sie an den umliegenden Stränden, oder machen Sie einen Ausflug* ins sehenswerte Sevilla. Das Wahrzeichen der Stadt ist das ehemalige Minarett Giralda, heute der Glockenturm der größten gotischen Kathedrale der Welt. Pinienwälder, Dünenlandschaften und Steilküste bilden die Kulisse Ihrer Wanderung* im Naturpark La Brena.

Mi, 12.10.2016

Tanger/Marokko , 8.00 Uhr – 14.00 Uhr

Tanger/Marokko
Seit jeher inspirierte Tanger seine Besucher mit einer außergewöhnlichen Atmosphäre, die rund um die lebhaften Märkte des Grand Socco oder zwischen den uralten Mauern der Kasbah* besonders spürbar ist. Eine wahre Stadt der Künstler ist Asilah*: Hinter den Stadtmauern verbirgt sich die strahlend weiße Medina, pittoresk geschmückt mit blauen Fensterläden und bunten Wandmalereien.

Do, 13.10.2016

Casablanca, 6.00 Uhr – 19.30 Uhr

Casablanca/Marokko
Beeindruckende 200 m ragt das Minarett der Moschee Hassans II. am Atlantik empor und erlaubt auch Nichtmuslimen bleibende Eindrücke – einer von vielen Höhepunkten Ihrer Panoramafahrt*. Orientalisches Flair umweht Marrakesch*, die als schönste Stadt Marokkos gilt. „Die Rote“ begeistert mit meisterlichen Bauwerken, einer bezaubernden Medina und dem Djemaa el Fna, dem berühmten Platz der Gaukler.

Fr, 14.10.2016

Entspannung auf See

Sa, 15.10.2016

Funchal/Madeira/Portugal, 8.00 Uhr Ankunft

Funchal/Madeira/Portugal
Über Nacht liegt die EUROPA vor der „Blumeninsel“. Besonders originell erkundet man Funchal mit Tukxis* – dreirädrigen, an den Seiten offenen Elektromobilen, die Sie sicher durch die schmalen Straßen bringen. Freuen Sie sich auf das entzückende Monte* und grandiose Panoramen: Auf dem Gipfel des Pico do Arieiro* reicht der Blick bei gutem Wetter bis zur Nachbarinsel. Die etwas andere Rückfahrt versprechen die berühmten Korbschlitten, die von Monte bergab nach Funchal rattern – ein unvergessliches Erlebnis.

So, 16.10.2016

Funchal, 13.00 Uhr Abfahrt

Mo, 17.10.2016

Santa Cruz de Tenerife/Teneriffa/Spanien, 8.00 Uhr – 18.00 Uhr

Santa Cruz de Tenerife/Teneriffa/Kanar. Inseln/Spanien
Ob futuristisches Auditorium, tropische Parkanlage oder Shoppingmeile – bummeln Sie durch die Hafenstadt, oder erkunden Sie den Las Cañadas del Teide Nationalpark*. Erkaltete Lavaströme, Aschefelder und dunkle Steilwände prägen die bizarre Landschaft. Wie einem Bilderbuch entsprungen präsentiert sich La Orotava* mit malerischen Gassen und Holzbalkonen, und die Bars an der Promenade von Puerto de la Cruz* locken zu einem Café Cortado.

Di, 18.10.2016

Las Palmas de Gran Canaria/Gran Canaria, 7.00 Uhr Ankunft
Transfer zum Flug nach München**

Las Palmas de Gran Canaria/Gran Canaria/Kanar. Inseln/Spanien
Verlängern Sie Ihren Urlaub mit einem privaten Reisearrangement*.

* Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.
** Flugplanbedingt kann eine Änderung des Zielflughafens notwendig werden.

Preistipp

Attraktiver Kombirabatt bis zu € 1.000

Bei Kombination der Reisen EUR1620 und EUR1621 sparen Sie € 450 oder EUR1621 und EUR1622 sparen Sie € 1.000.

Verständlich und vereinfacht – unsere Preismodelle

¹ Sie bezahlen lediglich den aufgeführten Garantiepreis zur Doppelnutzung pro Person. Die Unterbringung erfolgt je nach Verfügbarkeit in einer Suite der Kategorie 1 – 6. Bei Kombination mehrerer Reisen in einer Garantiesuite ist ein Umzug zwischen den einzelnen Reisen erforderlich. Die Zuteilung einer durchgängigen Suite ist nicht möglich. Ihre genaue Suitennummer erhalten Sie zu Beginn der jeweiligen Reise an Bord (begrenztes Kontingent).

Weitere Reiseinformationen finden Sie in der Rubrik Allgemeine Informationen.

Zu den Themen Reiseplanung, An- und Abreise, das Leben an Bord sowie zu unseren Reisen im Privatjet finden Sie eine Zusammenstellung von häufig gestellten Fragen samt Antworten.


Inklusivleistungen

Der Reisepreis (Seereise) umfasst unter anderem Folgendes:

  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kategorie
  • Vollpension (Frühstück, Spätaufsteherfrühstück, Bouillon, Mittagessen, Nachmittagskaffee und -teezeit, Abendessen, Mitternachtssnack), auch individuelle Kostzusammenstellung
  • 24-Stunden-Suitenservice
  • Champagner und Obst am Anreisetag in Ihrer Suite
  • Täglich neu gefüllte Minibar in Ihrer Suite
  • Täglich wechselndes Unterhaltungsprogramm mit Seminaren, wissenschaftlichen Vorträgen und Workshops, Filmvorführungen und Gesprächsrunden sowie einem niveauvollen Abendprogramm z. B. mit Live-Konzerten und Lesungen
  • Kostenlose Benutzung der Bordeinrichtungen und -ausrüstungen wie Bibliothek, Sauna, Fitnessbereiche, Golfsimulator, Laptops, Schnorchelausrüstung, Fahrräder (nach behördlicher Genehmigung)
  • Fernseher mit umfangreichem Unterhaltungs- und Informationsprogramm sowie E-Mail und Internet (kostenpflichtig) in Ihrer Suite
  • Erlebnis-Zodiacfahrten (abhängig von Route und Wetterverhältnissen) sowie Anlandungen oder Rundfahrten in bordeigenen Zodiacs oder Tendern
  • Verleih von wasserdichten, warmen Parkas für Zodiacanlandungen (abhängig von Destination)
  • Umfangreiche EUROPA Reiseausrüstung mit detaillierten Länderinformationen, Pocket-Reiseführer und Kartenmaterial, Schulter- und Dokumententasche, Kofferanhängern
  • Deutsche Schiff- und Kreuzfahrtleitung sowie eine deutsch-sprachige Servicecrew mit Reise Concierge, Hostess, Kreuzfahrtberatung, Touristikbüro, Reiseleitern etc.
  • Hafen- und Flughafengebühren
  • Reiserücktrittskosten- und Insolvenzversicherung

VORPROGRAMM A: BARCELONA – KULTUR, ARCHITEKTUR UND GENUSS

02.10.2016

Linienflug Deutschland – Barcelona

Transfer ins Hotel Arts. Das Hotel der Ritz-Carlton-Gruppe besticht durch seine Lage am Rande des Innenstadt-Kerns direkt neben dem Yachthafen und dem Stadtstrand Barceloneta. Das quirlige Stadtzentrum erreichen Sie mit dem Taxi oder öffentlichen Verkehrsmitteln in wenigen Minuten. Zwei Übernachtungen mit Frühstück.

03.10.2016

Barcelona

Heute starten Sie zu einem Spaziergang durch das Künstler und Modeviertel El Born, das mit seinem Labyrinth aus mittelalterlichen Gassen und vielen kleinen Boutiquen fasziniert. Weiter geht es durch das Gotische Viertel mit der Kathedrale und dem Rathaus. Ein Besuch der berühmten Markthallen von Barcelona darf natürlich nicht fehlen. Zum Abschluss genießen Sie ein typisches Tapas-Mittagessen.

04.10.2016

Barcelona

Überwiegend zu Fuß entdecken Sie heute die katalanische Metropole. U. a. besichtigen Sie zwei Meisterwerke des legendären Architekten Antoni Gaudí: die berühmte Sagrada Família und das expressive Casa Batlló. Außerdem genießen Sie vom Hausberg Montjuic den grandiosen Blick auf die Stadt und den Hafen. Mittagessen unterwegs. Am Nachmittag erfolgt die Einschiffung auf die EUROPA.


PRIVATE REISEARRANGEMENTS GRAN CANARIA

Erleben Sie die drittgrößte der Kanarischen Inseln, und verlängern Sie Ihren Urlaub nach der Kreuzfahrt auf Gran Canaria. Der Reise Concierge empfiehlt für Ihren Hotelaufenthalt zum Beispiel das Grand Hotel Residencia der Seaside Hotels oder das Sheraton Salobre Golf Resort & Spa, welches ebenfalls über einen 36-Loch-Golfplatz verfügt. Auf Wunsch stellen wir Ihnen gern ein Golf á la Carte Programm, auf dem von Ron Kirby entworfenen Salobre Golfplatz, mit einem atemberaubenden Blick auf die Berge der Insel, zusammen. Weitere Informationen erhalten Sie in Ihrem Reisebüro oder bei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten.


Änderungen vorbehalten.
*  Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

Lesung mit Schauspieler Peter Prager

Peter Prager ist nicht nur erfolgreicher Theaterschauspieler, sondern auch in zahlreichen Kinofilmen und Fernsehproduktionen zu sehen. Er spielte er in Kinofilmen wie "Mama, ich lebe", "Eine Handvoll Hoffnung" und "Wengler & Söhne. Eine Legende" mit. Im Fernsehen verkörperte Peter Prager verschiedene Figuren, unter anderem in den Serien "Polizeiruf 110", "St. Angela" sowie "Das Duo". Große Bekanntheit erlangte er durch die RTL-Serie "Doctor's Diary", wo er als Chefarzt Professor Dr. Franz Haase und Vater der Protagonistin Gretchen Haase zu sehen war.

"Doctor's Diary" wurde mit zahlreichen Filmpreisen wie dem "Deutschen Fernsehpreis", dem "Grimme-Preis", dem "Deutschen Comedy-Preis" und dem "Bayrischen Fernsehpreis" ausgezeichnet. 2008 kehrte Peter Prager mit dem Film "Maria, ihm schmeckt's nicht" ins Kino zurück und war seitdem fast jedes Jahr im Kino zu sehen. So spielte er in " Jesus liebt mich", "Vergiss mein nicht", "Da muss man durch" sowie "Macho Man" mit.

Lesung mit Schauspieler Peter Prager

Stella Maris International Vocal Competition

Wenn acht weltbekannte Opernhäuser ihre größten Gesangstalente empfehlen, erwarten Sie musikalische Hochgenüsse – und mit Ihrer Stimme dürfen Sie über die Vergabe des Publikumspreises entscheiden. An drei Konzertabenden, in den Genres Oper, Oratorium und Lied, zeigen die aufstrebenden Opernsänger, warum etwa die Oper Frankfurt, die MET oder die Wiener Staatsoper ihre Talente schätzen und fördern.

Durch die Konzertabende führt Dr. Wilhelm Sinkovicz, der als Musikkenner, versierter Kulturredakteur und Moderator mit viel Charme bekannt ist. Neben dem Juryvorsitzenden und Kammersänger Michael Schade bewerten renommierte Intendanten die Teilnehmer des Wettbewerbs. Die Gewinner haben Grund zum Jubeln: Der mit € 15.000 dotierte Publikumspreis sowie die begehrten Gastengagements an internationalen Opernhäusern machen diesen prestigeträchtigen Gesangswettbewerb für die aufstrebenden Künstler hochinteressant.

Und noch ein besonderer musikalischer Leckerbissen wartet auf Sie: In einer „offenen Masterclass“ können Sie hautnah dabei sein, wenn die Teilnehmer gemeinsam mit Michael Schade und der Jury ihre musikalischen Darbietungen noch weiter verfeinern. Freuen Sie sich auf diese exklusiven Einblicke, die das Herz jedes Musikliebhabers höherschlagen lassen.

Mehr erfahren

Stella Maris International Vocal Competition

Familienreise - Ein Märchen aus 1.001 Nacht

Auf dieser Familienreise haben Ihre Liebsten ihr ganz individuelles Programm an Land. Erfahrene Betreuer sorgen dafür, dass bei speziellen Kinder- und Teensausflügen* die Erkundung von Neuland für alle Nachwuchskreuzfahrer ab vier Jahren immer zu einer spannenden Unternehmung wird. Natürlich bieten wir auch Familienausflüge* an, die auf gemeinsame Entdeckungen von Ihnen und Ihren Kindern abgestimmt sind. Zurück an Bord klingt bei einem gemeinsamen Abendessen von Kindern und Betreuern im Lido Café ein ereignisreicher Tag aus. Auf Wunsch kümmert sich danach ein Babysitter* um Ihre Kleinen. Damit Sie auch in Ruhe aus schlafen können, bieten wir an Seetagen den Langschläfer-Service an: Liebevolle Nannies holen dann Ihre Sprösslinge um 8.00 Uhr zum Frühstücken ab. Und an Tagen mit Landgängen erlauben Ihnen angepasste Betreuungszeiten, auch einmal ohne Ihren Nachwuchs an Ausflügen* teilzunehmen

Details zu den Kinder-, Teens- und Familienausflügen finden Sie im Reiseverlauf unter dem jeweiligen Hafen.

*kostenpflichtig

Familienreise - Ein Märchen aus 1.001 Nacht