Mit MS EUROPA von Lissabon nach Nizza

Bühne frei für das Mittelmeer

Rückruf Katalog Drucken

Jetzt buchen Jetzt buchen

Mit Blick auf die Ufer des Guadalquivir erreichen Sie Sevilla, um zwischen maurischem Erbe und modernem Leben das Herz Andalusiens zu erobern. Verlieben Sie sich in Schönheiten wie Valencia oder das katalanische Barcelona, bevor Sie unter den Palmen von St.-Tropez die milden Sonnenstrahlen genießen. Unterwegs freuen Sie sich noch über weitere Sternstunden: Die internationalen Klassikstars des Ocean Sun Festivals verwandeln die EUROPA auch dieses Jahr in die schönste Bühne der Welt.


von Lissabon nach Nizza

Reisezeitraum:vom 08.09.2016 bis 21.09.2016 (13 Tage)
Ihr Schiff: MS EUROPA
Reisenummer: EUR1619

13 Tage Seereise ab € 6.390 pro Person
inkl. An- & Abreisepaket ab € 6.980 pro Person

Jetzt buchen Jetzt buchen

Höhepunkte Ihrer Reise

  • UNESCO-Weltkulturerbe: Altstadt von Cordoba*, Kathedrale und Alcazar in Sevilla*, Gaudis Erbe in Barcelona*
  • Mehr Zeit für Erkundungen – zwei Tage und Nächte in Sevilla
  • Wo sich der Jetset trifft – traumhaftes St.-Tropez
  • Mediterrane Gewürzwelten zwischen Orient und Okzident
  • MS EUROPA Tapas Bar
  • Ocean Sun Festival – das Klassikfestival auf hoher See
  • Golf & Cruise-Reise mit umfangreichem Golfpaket*

Reiseverlauf

Do, 08.09.2016

Linienflug Deutschland – Lissabon
Transfer zur Einschiffung auf die EUROPA
Lissabon/Portugal, 18.00 Uhr Abfahrt

Lissabon/Portugal
Beginnen Sie mit dem Vorprogramm* „Lissabon für Entdecker“ Ihren Urlaub schon früher.

Fr, 09.09.2016

Portimao, 8.00 Uhr – 17.30 Uhr

Portimao/Portugal
Entspannen Sie an der Algarve, oder erkunden Sie das Hinterland: Mit dem Jeep* geht es bis zum Gipfel des Pico da Fóia – unterwegs wartet eine Degustation in einer Schnapsbrennerei auf Sie. Auf Spuren von Portugals See­fahrergeschichte stoßen Sie beim Ausflug* nach Sagres, Lagos und Cabo de São Vicente. Genießer machen sich auf zum Gourmet-Lunch in der Vila Joya*.

Sa, 10.09.2016

Sevilla/Spanien, 14.00 Uhr Ankunft

Sevilla/Spanien
Über den Guadalquivir kreuzt die EUROPA gemächlich bis in das Herz Anda­lusiens – erleben Sie Sevilla, und spazieren Sie durch die charmanten Gassen und schönen Alleen, stöbern Sie in kleinen Boutiquen nach dem perfekten Souvenir, oder kehren Sie in eine der einladenden Bodegas auf leckere Tapas ein. Über all Ihre Wege wacht das imposante Wahrzeichen, die Giralda – der Glockenturm der größten gotischen Kathedrale der Welt wurde einst als Minarett erbaut. Eine blühende Metropole der islamischen Welt war die ehemalige Kalifenstadt Cordoba*. Im Gebetssaal der reich verzierten Mezquita-Kathedrale erinnern mehr als 850 Säulen an glorreiche Zeiten. Heimat edler Kostbarkeiten ist auch Jerez de la Frontera*. Staunen Sie in der Königlichen Hofreitschule* über die prächtigen andalusischen Pferde.

So, 11.09.2016

Sevilla

Mo, 12.09.2016

Sevilla, 16.00 Uhr Abfahrt

Di, 13.09.2016

Almeria, 13.00 Uhr – 19.00 Uhr

Almeria/Spanien
Hoch über der Hafenstadt thront die Alcazaba-Festung* und offenbart Ihnen wunderbare Ausblicke. In der katholischen Kathedrale, einem weiteren Ziel Ihres Rundgangs* fand die Bevölkerung einst Schutz vor Piratenüberfällen. Die Jeep-Safari* nimmt Kurs auf das Naturparadies Cabo de Gata und die frei lebenden Flamingos.

Mi, 14.09.2016

Cartagena, 8.00 Uhr – 18.00 Uhr

Cartagena/Spanien
Entdecken Sie einen der bedeutendsten Häfen Spaniens und Sehenswürdigkeiten wie das römische Amphitheater* oder die Casa de la Fortuna*. Im Tal des Rio Segura liegt Murcia*. Die gut erhaltene Altstadt gibt mit imposanter Kathedrale und zahlreichen Museen Zeugnis über das damalige Leben der Stadt.

Do, 15.09.2016

Valencia, 8.00 Uhr – 18.00 Uhr

Valencia/Spanien
Wie harmonisch Valencia den Spagat zwischen Tradition und Moderne schafft, zeigt sich auf der Rundfahrt* von der City of Arts & Sciences in die Altstadt mit gotisch-arabischen Denkmälern und dem Mercado-Central, der mit reichem Azulejo-Schmuck und Verlockungen an über 1.000 Marktständen betört. Salzseen, Dünen und breite Schilfgürtel prägen den Albufera Naturpark. Eine idyllische Bootsfahrt* macht Appetit auf das Nationalgericht: Wo einst Fischer die Paella erfanden, laden wir Sie heute zu einer Kostprobe ein.

Fr, 16.09.2016

Barcelona, 8.00 Uhr – 19.00 Uhr

Barcelona/Spanien
Ob Park Güell* oder Sagrada Familia* – kaum ein Künstler prägte seine Heimat so nachhaltig wie Antoni Gaudí. Schlendern Sie über die bekannte Flaniermeile La Rambla, oder durchstreifen Sie mit dem Segway* das bezaubernde gotische Viertel und die hübsche Uferpromenade. Unvergesslich ist auch die Anfahrt zum Kloster Montserrat*, das sich in den steilen Hängen des katalanischen Sandsteingebirges versteckt.

Sa, 17.09.2016

Marseille/Frankreich, 8.00 Uhr – 24.00 Uhr

Marseille/Frankreich
Die Europäische Kulturhauptstadt 2013 wird von der Basilika Notre-Dame de la Garde* überragt – von wo aus sich ein fabelhafter Panoramablick über die älteste Stadt Frankreichs bietet. Wie wäre es danach mit einem Abstecher auf den prachtvollen Boulevard de Longchamp? Im idyllischen Aix-en-Provence* lebte und malte Paul Cézanne – besuchen Sie sein Atelier, wo viele seiner Werke entstanden.

So, 18.09.2016

Porquerolles/Iles d’Hyères, 8.00 Uhr – 18.00 Uhr

Porquerolles/Iles d’Hyères/Frankreich
Mit herrlichen Sandstränden und üppigen Kiefernwäldern eroberte Südfrankreichs Geheimtipp das Herz von Madame Pompidou, die die Insel unter Schutz stellen ließ. Genießen Sie die Aussicht von der Festung auf das offene Meer, die Nachbar-Inseln und das Hinterland bis zum Maurenmassiv bei einem individuellen Landgang.

Mo, 19.09.2016

Calvi/Korsika, 7.00 Uhr – 16.00 Uhr

Calvi/Korsika/Frankreich
Die uralte, lebhafte Stadt liegt malerisch an der gleichnamigen Bucht und entzückt mit hübscher Altstadt und schönem Hafen. Bummeln Sie durch die Gassen und an der Promenade. Ein Juwel der Gartenkunst entdecken Sie im Park von Saleccia* – schnuppern, staunen und träumen Sie zwischen Olivenbäumen, Zypressen und Oleandersträuchern.

Di, 20.09.2016

St.-Tropez, 8.00 Uhr Ankunft

St.-Tropez/Frankreich
An einem der Lieblingsorte des Jetsets gibt es einen großen Yachthafen, und legendäre Cafés wie das Senequier locken zu einem Drink. Lassen Sie sich beim Spaziergang* vom Place de l’Hôtel de Ville bis zum alten Fischerhafen durch die Altstadt treiben. Das besondere Flair der französischen Riviera genießen Sie auch in Bormes-les-Mimosas*. Das entzückende Dorf in den Hängen des Maurenmassivs bietet wunderschöne Ausblicke über die Küste.

Mi, 21.09.2016

St.-Tropez, 2.00 Uhr Abfahrt
Nizza, 6.00 Uhr Ankunft
Transfer zum Linienflug nach Deutschland

Nizza/Frankreich
Lassen Sie sich doch von unserem Reise Concierge Ihr privates Reisearrangement* organisieren.

* Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

= auf Reede

Preistipp

Attraktiver Kombirabatt € 450

Bei Kombination der Reisen EUR1619 und EUR1620 sparen Sie € 450.

Verständlich und vereinfacht – unsere Preismodelle

¹ Sie bezahlen lediglich den aufgeführten Garantiepreis zur Doppelnutzung pro Person. Die Unterbringung erfolgt je nach Verfügbarkeit in einer Suite der Kategorie 1 – 6. Bei Kombination mehrerer Reisen in einer Garantiesuite ist ein Umzug zwischen den einzelnen Reisen erforderlich. Die Zuteilung einer durchgängigen Suite ist nicht möglich. Ihre genaue Suitennummer erhalten Sie zu Beginn der jeweiligen Reise an Bord (begrenztes Kontingent).

Weitere Reiseinformationen finden Sie in der Rubrik Allgemeine Informationen.

Zu den Themen Reiseplanung, An- und Abreise, das Leben an Bord sowie zu unseren Reisen im Privatjet finden Sie eine Zusammenstellung von häufig gestellten Fragen samt Antworten.


Inklusivleistungen

Der Reisepreis (Seereise) umfasst unter anderem Folgendes:

  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kategorie
  • Vollpension (Frühstück, Spätaufsteherfrühstück, Bouillon, Mittagessen, Nachmittagskaffee und -teezeit, Abendessen, Mitternachtssnack), auch individuelle Kostzusammenstellung
  • 24-Stunden-Suitenservice
  • Champagner und Obst am Anreisetag in Ihrer Suite
  • Täglich neu gefüllte Minibar in Ihrer Suite
  • Täglich wechselndes Unterhaltungsprogramm mit Seminaren, wissenschaftlichen Vorträgen und Workshops, Filmvorführungen und Gesprächsrunden sowie einem niveauvollen Abendprogramm z. B. mit Live-Konzerten und Lesungen
  • Kostenlose Benutzung der Bordeinrichtungen und -ausrüstungen wie Bibliothek, Sauna, Fitnessbereiche, Golfsimulator, Laptops, Schnorchelausrüstung, Fahrräder (nach behördlicher Genehmigung)
  • Fernseher mit umfangreichem Unterhaltungs- und Informationsprogramm sowie E-Mail und Internet (kostenpflichtig) in Ihrer Suite
  • Erlebnis-Zodiacfahrten (abhängig von Route und Wetterverhältnissen) sowie Anlandungen oder Rundfahrten in bordeigenen Zodiacs oder Tendern
  • Verleih von wasserdichten, warmen Parkas für Zodiacanlandungen (abhängig von Destination)
  • Umfangreiche EUROPA Reiseausrüstung mit detaillierten Länderinformationen, Pocket-Reiseführer und Kartenmaterial, Schulter- und Dokumententasche, Kofferanhängern
  • Deutsche Schiff- und Kreuzfahrtleitung sowie eine deutsch-sprachige Servicecrew mit Reise Concierge, Hostess, Kreuzfahrtberatung, Touristikbüro, Reiseleitern etc.
  • Hafen- und Flughafengebühren
  • Reiserücktrittskosten- und Insolvenzversicherung

VORPROGRAMM A: LISSABON FÜR ENTDECKER

06.09.2016

Linienflug Deutschland – Lissabon

Am frühen Morgen Ankunft und Transfer in ein First-Class-Hotel. Ihr Zimmer steht Ihnen zum sofortigen Bezug bereit. Nach dem Transfer ins Four Seasons Hotel Ritz. Zwei Übernachtungen mit Frühstück.

07.09.2016

Lissabon

Heute entdecken Sie die Stadt am Tejo per Bus und zu Fuß. Neben dem Stadtzentrum besuchen Sie auch den historischen Stadtteil Belém mit dem Hieronymuskloster, UNESCO-Weltkulturerbe, und dem Entdeckerdenkmal. Das Mittagessen genießen Sie unterwegs.

08.09.2016

Lissabon

Ein Ganztagesausflug führt Sie in die Umgebung Lissabons. Unter anderem besichtigen Sie in Alcobaça das alte Zisterzienserkloster. Nach dem Mittagessen entdecken Sie das mittelalterliche Städtchen Óbidos mit seiner in weiten Teilen erhaltenen Stadtmauer zu Fuß. Zurück in Lissabon erfolgt die Einschiffung auf die EUROPA.


Änderungen vorbehalten.
*  Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.


PRIVATES REISE-ARRANGEMENT - CÔTE D’AZUR & PROVENCE

Die Côte d’Azur ist eine sehr lebhafte Urlaubsregion. Die Auswahl an Aktivitäten ist schier unerschöpflich. Sehenswerte Städte wie Nizza, Cannes und Monaco an der Französischen Riviera aber auch das verträumte Hinterland der Provence laden geradezu zu einer Urlaubsverlängerung nach der Kreuzfahrt ein. Ob bei der Suche nach dem passenden Hotel – zum Beispiel das Royal Riviera in Saint-Jean-Cap-Ferrat oder das Fairmont Monte Carlo sowie bei der Ausflugsplanung steht Ihnen der Reise Concierge gern zur Verfügung.
Weitere Informationen erhalten Sie in Ihrem Reisebüro oder bei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten.

Ocean Sun Festival - das Klassikfestival auf hoher See

Für die Größen der klassischen Musik wird die EUROPA zur Festivalbühne. An den Küsten Spaniens genießen Sie das Erbe der Mauren und das Temperament Andalusiens, an Bord berühren die Stars der Klassik mit unvergesslichen Konzerten: Erleben Sie das Ocean Sun Festival auf dieser Reise.

Mehr erfahren

Ocean Sun Festival - das Klassikfestival auf hoher See