Mit MS EUROPA von Kiel nach Hamburg

Auf Zeitreise am Mare Balticum

Rückruf Katalog Drucken

Zur Webcam

Gemütliche Metropolen und die Schmuckstücke einer langen Geschichte wecken an den abwechslungsreichen Küsten der Ostsee die Entdeckerlust. Lassen Sie sich in Kopenhagen von königlichem Erbe und jungem Design inspirieren, spazieren Sie durch die Altstädte von Riga und Tallinn, und genießen Sie gleich zwei Tage lang die erhabene Schönheit der Zarenstadt St. Petersburg. Die Spuren der Hanse und der deutschen Kaiserzeit runden unvergessliche Sommertage am Mare Balticum ab.


von Kiel nach Hamburg

Reisezeitraum:vom 07.07.2016 bis 21.07.2016 (14 Tage)
Ihr Schiff: MS EUROPA
Reisenummer: EUR1614

Zur Webcam

Andere Reisetermine

Höhepunkte Ihrer Reise

  • UNESCO-Weltkulturerbe: Historischer Stadtkern von Riga*, Altstadt von Tallinn*, Historisches Zentrum von St. Petersburg*, Schloss Drottningholm*, Marienburg*
  • Zwei volle Tage in St. Petersburg
  • Sonnige Aussichten – Mit dem Bäderexpress* durch die Kaiserbäder auf Usedom
  • Europameisterschafts-Talk mit namhaften Experten an Bord
  • Golf & Cruise-Reise mit umfangreichem Golfpaket*
  • Neuer Hafen: Veere/Saaremaa/Estland

Reiseverlauf

Do, 07.07.2016

Individuelle Anreise
Kiel, 18.00 Uhr Abfahrt

Kiel
Hanseatisches Flair zwischen Elbe und Alster: Entdecken Sie Hamburg* vor Beginn Ihrer Reise.

Fr, 08.07.2016

Kopenhagen/Dänemark, 8.00 Uhr – 21.00 Uhr

Kopenhagen/Dänemark
Seit 1909 heißt die Kleine Meerjungfrau Besucher in der charmanten Residenzstadt willkommen, die mit dem Vergnügungspark Tivoli ebenso begeistert wie mit Schloss Amalienborg. Wer sich hier um 12.00 Uhr vor den Toren einfindet, kann mit etwas Glück die traditionelle Wachablösung beobachten. Oder entspannen Sie in einem der idyllischen Cafés entlang der Kanäle von Christianshavn. Eine Bootsfahrt* führt Sie über die zahlreichen Wasserwege der Stadt – unterwegs werfen Sie vom 1. Stock des Königlichen Opernhauses einen Blick über den Hafen.

Sa, 09.07.2016

Entspannung auf See

So, 10.07.2016

Riga/Lettland, 7.00 Uhr – 18.00 Uhr

Riga/Lettland
Spazieren Sie in der lettischen Hauptstadt durch ein wunderbar erhaltenes Ensemble architektonischer Vielfalt: Während die Altstadt* mit gotischen Gildehäusern und barocken Denkmälern besticht, finden Sie in der Neustadt schmucke Jugendstil-Fassaden – sowie den im stalinistischen Zuckerbäckerstil erbauten monumentalen Kultur- und Wissenschaftspalast.

Mo, 11.07.2016

Veere/Saaremaa/Estland, 8.00 Uhr – 15.00 Uhr

Veere/Saaremaa/Estland
Die Bischofsburg von Kuressaare und historische Windmühlen, der Meteoritenkrater Kaali und schier endlose Strände machen Estlands größte Insel zu einem Naturparadies mit großer Geschichte – dieses Eiland ist einfach ideal für individuelle Entdeckungstouren.

Di, 12.07.2016

Tallinn, 7.00 Uhr – 17.00 Uhr

Tallinn/Estland
In Tallinns entzückenden Gassen scheint das Mittelalter wieder lebendig: Lassen Sie sich bezaubern von der ältesten Apotheke des Baltikums, dem gotischen Rathaus und der Alexander-Newski-Kathedrale auf dem Domberg, von dem Sie einen herrlichen Blick auf die historische Altstadt* haben. Die Höhepunkte der Ober- und Unterstadt können Sie natürlich auch mit dem Segway* erreichen.

Mi, 13.07.2016

St. Petersburg/Russland, 8.00 Uhr Ankunft

St. Petersburg/Russland
Der eindrucksvolle Winterpalast, der imponierende Newski-Prospekt oder die riesige Kunstsammlung der Eremitage* – die Zarenstadt ist einfach zu prächtig, um sie nur kurz zu bestaunen. Zwei Tage haben Sie die Gelegenheit, die Hauptstadt des russischen Kaiserreiches auf den schönsten Wegen zu erkunden. Sammeln Sie auf der Kanalfahrt zur St. Isaaks-Kathedrale* herrliche Eindrücke von barocken Palais und Schlossgärten. Den Lieblingspalast der Zarin besuchen Sie im Vorort Pushkin: Hinter der blau-weißen Fassade des Katharinenpalastes* verbirgt sich seit 2003 das aufwendig rekonstruierte Bernsteinzimmer*. Im Herzen der Peter-und-Paul-Festung* liegt in der Peter-Paul-Kathedrale die letzte Ruhestätte der Zaren – mit vergoldeten Ikonen, Marmorsäulen und Deckenmalereien ein beinahe überirdischer Ort. Ebenso verschwenderisch ausgestattet breitet sich der Peterhof* aus. Zum Träumen lädt der weitläufige Park mit der Großen Kaskade und der Samsonfontäne ein – spazieren Sie auf den Spuren der Zaren bis zum Ufer des Finnischen Meerbusens.

Do, 14.07.2016

St. Petersburg, 19.00 Uhr Abfahrt

Fr, 15.07.2016

Helsinki/Finnland, 8.00 Uhr – 17.00 Uhr

Helsinki/Finnland
Historisches Kulturerbe im Wechsel mit innovativer Architektur und nicht zuletzt die lebenslustigen Finnen machen Helsinki zu einem attraktiven Ziel, das zu ausgiebigen Spaziergängen einlädt. Rund um die Hauptstadt lockt die landschaftliche Schönheit der Schärengärten zu einer Fahrt mit einem traditionellen Zweimaster-Segelschiff*.

Sa, 16.07.2016

Fahrt durch die Schären
Stockholm/Schweden, 9.00 Uhr Ankunft

Stockholm/Schweden
Hunderte Kanäle, unzählige Buchten und über 50 Brücken prägen die Kulisse der liebenswerten Hauptstadt am Wasser. Auch die königliche Familie residiert seit dem 16. Jh. auf einer der 14 Inseln: Auf der „Königininsel“ wandeln Sie hinter der barocken Fassade von Schloss Drottningholm* durch reich geschmückte Palasträume und stauen Sie über das Schloss­theater, bevor Sie im großzügigen Park und bei einer Fahrt über den Mälarsee königlich entspannen. Die etwas andere Stadtführung entführt Sie in luftige Höhe: Mit Sicherheitsausrüstung geht es über das Dach des Parlamentsgebäudes* und zu einmaligen Ausblicken. Um die reizvolle Lage Stockholms ausgiebig zu genießen, planen Sie am besten eine Fahrt durch die Schärengärten ein.

So, 17.07.2016

Stockholm, 9.00 Uhr Abfahrt
Fahrt durch die Schären

Mo, 18.07.2016

Danzig/Polen, 7.00 Uhr – 18.00 Uhr

Danzig/Polen
Ihr tausendjähriges Erbe macht Danzig* zu einem Schmuckkästchen der Geschichte, das an jeder Ecke mit wundervollen Bauwerken begeistert. Folgen Sie dem Königsweg durch die Innenstadt, und staunen Sie über die reich verzierten Fassaden, Brunnen und Tore. Vor der Stadt erhebt sich die mächtigste Ritterburg Europas: Heute beherbergt die Marienburg* eine Sammlung alter Waffen, Keramiken und Bernsteinkunst. Alternativ lauschen Sie hinter den Mauern eines ehemaligen Zisterzienserklosters in Oliwa* einem Orgelkonzert auf 7.876 Pfeifen.

Di, 19.07.2016

Heringsdorf/Usedom, 9.00 Uhr – 17.00 Uhr

Heringsdorf/Usedom
Ob Thomas Mann, Johann Strauß oder Kaiser Wilhelm – alle wandelten über die Kaisermeile und genossen den famosen Ostseeblick von der Seebrücke. Folgen Sie ihren Wegen bis Ahlbeck, wo Sie der Kaiserbäder-Express* erwartet. Natur pur und würzige Seeluft tanken Sie bei Ihrer Wanderung nach Möwenort*. Oder möchten Sie einen Blick auf Rügen werfen? Aus dem Flieger* bietet sich eine fantastische Aussicht auf den Königsstuhl und die Kreidefelsen.

Mi, 20.07.2016

Tagespassage Nord-Ostsee-Kanal
Hamburg, 23.00 Uhr Ankunft
Übernachtung an Bord

Do, 21.07.2016

Hamburg
Individuelle Abreise

Hamburg
Erleben Sie die Elbmetropole, und verlängern Sie Ihre Urlaubszeit in Hamburg*.

* Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

= auf Reede

VERLÄNGERUNG – HAMBURG INDIVIDUELL

VOR IHRER REISE
Mi 6.7. – Do 7.7.2016 – Einschiffung in Kiel

NACH IHRER REISE
Do 21.7. – Fr 22.7.2016 – Ausschiffung in Hamburg

1. Tag

Individuelle Anreise (vor der Kreuzfahrt) bzw. Transfer von den Häfen Hamburg, Kiel oder Travemünde (im Anschluss an die Kreuzfahrt) nach Hamburg ins Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten. Bei Shopping oder Sightseeing können Sie einige herrliche Stunden in der Hansestadt verbringen. Eine Übernachtung.

2. Tag

Frühstück im Hotel. Genießen Sie einen entspannten Spaziergang an Alster oder Elbe. Stöbern Sie in den Boutiquen der großen Designer, oder nutzen Sie das vielfältige kulturelle Angebot. Individuelle Abreise bzw. Transfer zur Einschiffung nach Kiel auf die EUROPA.


Änderungen vorbehalten.
*  Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

Golfreise - Die schönsten Greens der Ostsee

Auf unseren exklusiven Golf & Cruise-Reisen haben wir die schönsten Greens vorab für Sie reserviert. Golfer mit einer Stammvorgabe von –36 oder besser haben die Möglichkeit, auf diesen erstklassigen Courses in Begleitung unserer PGA-Professionals zu spielen. Abgerundet werden unsere Golf & Cruise-Reisen von familiären Golfertreffen an Bord, bei denen Sie nach Herzenslust mit den Pros und Ihren mitreisenden Golfern fachsimpeln können.

Auf unseren Golf & Cruise-Reisen können Sie sich in entspannter Atmosphäre dem grünen Sport widmen und unvergessliche Eindrücke sammeln. Während auf See der Golfsimulator oder moderne Videoanalysen dazu einladen, Ihre Technik weiter zu perfektionieren, oder Sie ganz in Ruhe Pitches, Chips und Putts trainieren können, lernen Sie an Land die schönsten und spielerisch reizvollsten Golfplätze der Welt kennen. Durch die exklusive Kooperation mit der PGA of Germany wer den Sie auf diesen Reisen von namhaften Golfprofessionals begleitet – von aktiven Bundestrainern des DGV und bewährten Mitgliedern des Coach-Teams der PGA of Germany.

Das Golfpaket enthält folgende Leistungen:

  • Transfers Pier – Golfclub – Pier
  • Green-fees
  • Trolley
  • Snack inkl. Wasser
  • Warm-up auf der Driving Range
  • Betreuung durch den PGA Golfprofessional Herrn John Semple (Personal Golfprofessional an Bord)
  • 3 x 30 Minuten Training im Golfsimulator / am Videocoach
  • Welcome // Golfdinner
  • Golfgeschenkeset auf der Suite

Weitere Informationen finden sie hier.

Auf diese Golfplätze können Sie sich freuen:

Fr 8.7. Kopenhagen, Dänemark – Kokkedal Golf Club

Unweit von Kopenhagen liegt dieser 18-Loch-Platz. Seit 1980 sind die Bahnen des Parkland-Courses auf dem ehemals landwirtschaftlichen Gelände bespielbar. Die offenen Spielbahnen versprechen eine vergnügliche Golfrunde und eher wenig Ballverluste.

So 10.7. Riga, Lettland – Ozo Golf Club

Einer der wenigen Golfplätze in Lettland präsentiert sich mit internationalem Standard. Die breiten Spielbahnen ermöglichen Spielern aller Handicap-Klassen einen guten Score. Ein Platz mit hohem Spaßfaktor!

Fr 15.7. Helsinki, Finnland – Talma Golf Club

Finnlands Vorzeige-Golfanlage verfügt über zwei 18-Loch-Plätze, die im Parklandstyle Spielmöglichkeiten vom Feinsten bereithalten.

Sa 16.7. Stockholm, Schweden – Bro Hof Slott Golf Club

Diese 36-Loch-Anlage ist eine Sinfonie aus breiten Fairways und zahlreichen Wasserkontakten. Direkt an den schwedischen Schären gelegen, ziehen sich die zwei 18-Loch-Courses an felsigem Gelände entlang. Die Berührungsmöglichkeiten mit dem feuchten Nass werden darüber hinaus durch elf auf der Anlage befindlichen Seen, die das Rough ersetzen, dramatisch erhöht.

Mo 18.7. Danzig, Polen – Postolowo GC

Longhitter werden ihre Freude haben, es wartet eine ordentliche Herausforderung. Vom ersten Abschlag bis zum Clubhaus sind es mindestens 7094 Meter. Damit zählt der Platz in der Nähe von Danzig zu einem der längsten Golfplätze Europas. Dennoch sind alle Spielstärken auf dem Platz bestens aufgehoben, da sich die 18 Bahnen mit sehr breiten, offenen Fairways und große Grüns dem Spieler fair in den Weg stellen.

Golfreise - Die schönsten Greens der Ostsee

Familienreise - Im Reich von Königen und Seemännern

Auf dieser Familienreise haben Ihre Liebsten ihr ganz individuelles Programm an Land. Erfahrene Betreuer sorgen dafür, dass bei speziellen Kinder- und Teensausflügen* die Erkundung von Neuland für alle Nachwuchskreuzfahrer ab vier Jahren immer zu einer spannenden Unternehmung wird. Natürlich bieten wir auch Familienausflüge* an, die auf gemeinsame Entdeckungen von Ihnen und Ihren Kindern abgestimmt sind. Zurück an Bord klingt bei einem gemeinsamen Abendessen von Kindern und Betreuern im Lido Café ein ereignisreicher Tag aus. Auf Wunsch kümmert sich danach ein Babysitter* um Ihre Kleinen. Damit Sie auch in Ruhe aus schlafen können, bieten wir an Seetagen den Langschläfer-Service an: Liebevolle Nannies holen dann Ihre Sprösslinge um 8.00 Uhr zum Frühstücken ab. Und an Tagen mit Landgängen erlauben Ihnen angepasste Betreuungszeiten, auch einmal ohne Ihren Nachwuchs an Ausflügen* teilzunehmen

Details zu den Kinder-, Teens- und Familienausflügen finden Sie im Reiseverlauf unter dem jeweiligen Hafen.

*kostenpflichtig

Familienreise - Im Reich von Königen und Seemännern

MS EUROPA Europameisterschafts-Talk

Eines der größten Sportevents der Welt erleben Sie 2016 in einmaliger Atmosphäre und fachkundiger Gesellschaft: Im Rahmen des MS EUROPA Europameisterschafts-Talks verfolgen Sie alle wichtigen Spiele der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich live und können sich dabei mit renommierten Sportexperten austauschen.

MS EUROPA Europameisterschafts-Talk