Mit MS EUROPA von Hamburg nach Kiel

So feiert der Norden

Rückruf Katalog Drucken

Zur Webcam

Bei den Hamburg Cruise Days wird die Hansestadt zum Tor der Kreuzfahrtwelt und begrüßt viele der berühmtesten Schiffe an den Landungsbrücken. Erleben Sie die Feierlichkeiten und die spektakuläre Auslaufparade an Bord der EUROPA. Auch auf Sylt versteht man zu genießen, ob in legendären Strandbars oder entzückenden Teestuben unterm Reetdach. Unvergessliche Höhepunkte bieten die Metropolen des Nordens: Oslo, Göteborg und Kopenhagen empfangen Sie mit maritimem Charme und herrlichen Aussichten.


von Hamburg nach Kiel

Reisezeitraum:vom 12.09.2015 bis 19.09.2015 (7 Tage)
Ihr Schiff: MS EUROPA
Reisenummer: EUR1519

Zur Webcam

Andere Reisetermine

Höhepunkte Ihrer Reise

  • Die Insel Sylt aus der Vogelperspektive* erleben
  • Oslo: Besuch der Icebar*
  • Norwegen, Schweden und Dänemark innerhalb weniger Tage erkunden
  • Spektakuläre Momente an Bord bei der Auslaufparade der Hamburg Cruise Days

Reiseverlauf

Sa, 12.09.2015

Individuelle Anreise
Hamburg, 18.30 Uhr Abfahrt

Hamburg
Reisen Sie bereits etwas früher an und stimmen Sie sich in Hamburg individuell* auf fabelhafte Spätsommertage ein. Einen wunderbaren Auftakt bieten die 5. Hamburger Cruise Days. Begrüßen Sie die bekanntesten Schiffe der Weltmeeren und lassen Sie sich von dem bunten Programm an den Landungsbrücken mitreißen. Ihren exklusiven Logenplatz haben wir an Bord für Sie reserviert. Winken Sie tausenden begeisterten Zuschauern von der Reling, wenn sich die schönste Yacht der Welt in die Auslaufparade einordnet. Nach dem Feuerwerk verlässt die EUROPA die Hansestadt.

So, 13.09.2015

List/Sylt, 15.45 Uhr Ankunft

List/Sylt
Inmitten der weiten Dünen leuchtet der rot-weiß-rote Leuchtturm den Weg zu herrlichen Stunden. Verträumen Sie den Tag im Strandkorb, erkunden Sie mit dem Fahrrad die flache Insel, oder lassen Sie sich bei einer Wattwanderung* von der frischen Meeresbrise den Alltag vertreiben. Zu den traditionellen Reetdächern, den schmucken Kapitänshäusern und den romantischen Bauerngärten von Keitum gelangen Sie bei der Inselrundfahrt im urigen Oldtimerbus*. Unterwegs haben Sie immer wieder Gelegenheit, wunderbare Ausblicke auf Sylts geschützte Naturlandschaft zu genießen. Eine unvergessliche Perspektive auf die „Königin der Nordsee“ verspricht der Rundflug über Sylt*.

Mo, 14.09.2015

List, 14.30 Uhr Abfahrt

Di, 15.09.2015

Oslo/Norwegen, 16.00 Uhr Ankunft

Oslo/Norwegen
„Velkommen“ und „Skål“! Stoßen Sie in der Icebar* mit einem Begrüßungsdrink auf den kommenden Tag an. Zwar zählt Oslo zu Europas kleinsten Hauptstädten, reich an Sehenswürdigkeiten ist es dennoch: Im Vigeland-Park* bilden rund 200 Skulpturen das Lebenswerk des Bildhauers, im Rathaus wird alljährlich der Nobelpreis verliehen und auf dem Holmenkollen messen sich die Skispringer. Die Geschichte der Nordmänner erzählt die Museumsinsel Bygdöy*. Neben Wikingerschiffen finden Sie hier auch die Schiffe von Thor Heyerdahl und Roald Amundsen.

Mi, 16.09.2015

Oslo, 18.00 Uhr Abfahrt

Do, 17.09.2015

Göteborg/Schweden, 8.00 – 18.00 Uhr

Göteborg/Schweden
Zwölf Straßenbahnlinien ziehen sich durch Göteborg und verleihen der Stadt ihren besonderen Charme. Steigen Sie in eine nostalgische Tram* und erleben Sie das echte „Göteborg-Gefühl“ bei Ihrer Fahrt über die Avenyn. Ein Abstecher in die engen Gassen des Szeneviertels Haga* lädt danach zum Bummel durch Secondhand-Shops und Boutiquen oder zur Einkehr in lauschige Cafés ein. Faszinierende Zeitgeschichte entdecken Sie im Landsitz Tjolöholm*: Um die Jahrhundertwende wurde das Schloss mit modernen Badezimmern, Haarföhn und einem Staubsauger ausgestattet – die damals so modernen Errungenschaften lassen Sie heute bestimmt schmunzeln. Durch Schwedens reizvolle Schären-Landschaft mit den bunten Fischerhütten paddeln Sie in Kajaks*.

Fr, 18.09.2015

Kopenhagen/Dänemark, 8.00 – 16.00 Uhr

Kopenhagen/Dänemark
Modern und charmant: So präsentiert sich die Heimat der kleinen Meerjungfrau. Seit fast 600 Jahren residiert in Kopenhagen die Monarchie, und so begeistern neben dem historischen Hafenviertel Nyhavn* auch Schloss Amalienborg* oder das Schloss Charlottenborg am Kongens Nytorv* – die heutige Kunstakademie. Einblicke in die private königliche Sammlung erlaubt Schloss Rosenborg*, bevor Sie mit Schloss Christiansborg* den ehemaligen Wohnsitz der Königsfamilie erreichen.

Sa, 19.09.2015

Kiel, 7.00 Uhr Ankunft
Individuelle Abreise

Kiel
Verlassen Sie die EUROPA, und bleiben Sie noch im Norden: Genießen Sie die Elbmetropole Hamburg individuell*.

* Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

= auf Reede

VERLÄNGERUNG – HAMBURG INDIVIDUELL

VOR IHRER REISE
Fr 11.9. – Sa 12.9.2015 – Einschiffung in Hamburg

NACH IHRER REISE
Sa 19.9. – So 20.9.2015 – Ausschiffung in Kiel

1. Tag

Individuelle Anreise (vor der Kreuzfahrt) bzw. Transfer von Kiel (im Anschluss an die Kreuzfahrt) nach Hamburg ins Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten. Bei Shopping oder Sightseeing können Sie einige herrliche Sommerstunden in der Hansestadt ver­bringen. Eine Übernachtung.

2. Tag

Frühstück im Hotel. Genießen Sie einen entspannten Spaziergang an Alster oder Elbe. Stöbern Sie in den Boutiquen der großen Designer, oder nutzen Sie das vielfältige kulturelle Angebot. Individuelle Abreise bzw. Transfer zur Einschiffung auf die EUROPA.


HOTEL LANDHAUS WACHTELHOF: 2-TAGES-KREUZFAHRT-ARRANGEMENT „ATLANTIK“

Für alle, die bewusst etwas Abstand vom Alltag gewinnen möchten, empfiehlt sich dieses Arrangement: Verlängern Sie Ihren Urlaub, und genießen Sie entweder vor oder nach Ihrer Kreuzfahrt eine erholsame Zeit in Niedersachsen. Zudem besteht die Möglichkeit, den Aufenthalt zu splitten und jeweils eine Nacht vor und nach der Reise in dem exklusiven Hotel zu verbringen.

Weitere Informationen zum Arrangement "Atlantik"  finden Sie hier.

 

 


Änderungen vorbehalten.
*  Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

Hamburg Cruise Days

Bunte Lichter erleuchten auch die Elbe, wenn zahlreiche Kreuzfahrtschiffe aus aller Welt bei den Hamburg Cruise Days die Landungsbrücken des Hamburger Hafens passieren. Begleiten Sie die schönste Yacht der Welt bei der Auslaufparade und erleben Sie das große Fest der Kreuzfahrt von Ihrem exklusiven Logenplatz an Bord.

 

 

Hamburg Cruise Days