Mit MS EUROPA von Kiel nach Reykjavik

Zwischen Fjorden und Feuerbergen

Rückruf Katalog Drucken

Zur Webcam

Zum königlichen Auftakt empfängt Sie Kopenhagen, bevor Sie in Norwegens tiefe Fjorde vordringen und vom Plateau des Preikestolen den Blick über die atemberaubende Landschaft genießen. Inmitten stiller Schärengärten erreichen Sie die charmante Hansestadt Bergen. Folgen Sie weiter dem Ruf der Natur, und lassen Sie sich überraschen: von grünen Inseln und Geschichten, die bis in die Steinzeit zurückreichen. Geysire und Vulkane prägen den Mythos Islands – Ziel Ihrer Reise zu Europas entlegensten Welten.


von Kiel nach Reykjavik

Reisezeitraum:vom 21.07.2015 bis 01.08.2015 (11 Tage)
Ihr Schiff: MS EUROPA
Reisenummer: EUR1515

Zur Webcam

Höhepunkte Ihrer Reise

  • UNESCO-Weltkulturerbe: Hanseviertel Bryggen*, Ring of Brodgar*, jungsteinzeitliche Stätten der Orkneyinseln*, Islands Nationalpark Thingvellir*
  • Die zwei schönsten Schlösser Dänemarks – Rosenborg* und Christiansborg*
  • Keltische Inselgruppen im hohen Norden – die Shetland-, Orkneyinseln und Färöer
  • Literatursalon mit Birgit Schrowange an Bord
  • Das mit dem Echo Preis ausgezeichnete Vokalensemble CALMUS an Bord
  • Sterneköchin Tanja Grandits an Bord

Reiseverlauf

Di, 21.07.2015

Individuelle Anreise
Kiel, 18.00 Uhr Abfahrt

Kiel
Durch Galerien schlendern oder barfuß durch den Elbsand laufen: Genießen Sie Hamburg Individuell*, bevor Sie in Kiel an Bord kommen.

Mi, 22.07.2015

Kopenhagen/Dänemark, 7.00 – 14.00 Uhr

Kopenhagen/Dänemark
Widmen Sie sich in der charmanten dänischen Metropole ganz der Monarchie, und erleben Sie das königliche Kopenhagen*. Im märchenhaften Schloss Rosenborg erwartet Sie die königliche Sammlung mit Gemälden und Kronjuwelen. Schloss Christiansborg war der frühere Wohnsitz der Königs­familie und beherbergt heute das Parlament. Oder Sie steigen ein zur Boots­fahrt* und vergnügen sich anschließend im berühmten Tivoli* mit seiner ganz besonderen Mischung aus Nostalgie und Nervenkitzel.

 

Teensausflug: Experimentarium*
Eine aufregende Zeit ist euch garantiert. Hier wird euch die Welt erklärt – Orkan- und Erdbebensimulator, Wellenmaschinen, Lügendetektoren und anschauliche Erklärungen von Datenübertragungen werden euch begeistern.

Do, 23.07.2015

Oslo/Norwegen, 8.00 Uhr Ankunft

Oslo/Norwegen
Eine der grünsten Städte Europas bezaubert mit ihrer Architektur, ihren Parks, Museen und Cafés. Auf einer Stadtrundfahrt* sehen Sie das Königliche Schloss und spazieren durch den Vigeland-Park. Dort hat der Bildhauer Gustav Vigeland eine monumentale Sammlung aus fast 200 Skulpturen hinterlassen. Hinaus auf den schönen Bunnefjord führt Sie eine Bootsfahrt*. Auf einem traditionellen Segelschiff gleiten Sie vorbei an Sommerhäusern und versteckten Buchten und lassen sich ein köstliches Krabbenbuffet schmecken. Am Abend heißt es: Willkommen in der Icebar*.

 

Familienausflug: Besuch eines Kletterparks
Wir wollen hoch hinaus. Mutig überwinden wir mehr als 120 Kletterelemente und seilen uns an 900 Metern Drahtseil ab. Nervenkitzel garantiert! Natürlich nur unter professioneller Anleitung durch ausgebildete Fachkräfte.

Fr, 24.07.2015

Oslo, 8.00 Uhr Abfahrt

Sa, 25.07.2015

Stavanger, 7.00 – 18.00 Uhr

Stavanger/Norwegen
Idyllische weiße Holzhäuser und ein fast 900 Jahre alter Dom werden Sie schnell für „Europas Kulturhauptstadt 2008“ begeistern. Auf einer Bootsfahrt durch den herrlichen Lysefjord* geht es zum Preikestolen, einem beinahe 600 m steil aufragenden Felsen mit atemberaubender Aussichtsplattform. Einer der tiefsten Unterwassertunnel der Welt bringt Sie zur Insel Mosteroy. Dort bezaubert das mittelalterliche Kloster Utstein* in malerischer Lage.

So, 26.07.2015

Bergen, 8.00 – 18.00 Uhr

Bergen/Norwegen
Die zweitgrößte Stadt des Landes hat sich ihr kulturelles Erbe gut bewahrt: Sehen Sie auf der Panoramafahrt* das neue und das alte Bergen mit Bryggen, dem hanseatischen Viertel. Der Komponist Edvard Grieg lebte mit seiner Frau in Troldhaugen*. Lauschen Sie bei einem Klavierrezital seinem Werk, und besuchen Sie auch die kleine Fantoft-Stabkirche*.


Kinderausflug: Bergens Aquarium*
In über 60 verschiedenen Aquarien bestaunen wir nicht nur die einheimischen Fische Norwegens sondern auch Schildkröten, Schlangen, Krokodile und Seidenaffen. Im Außenbereich warten die quirligen Seehunde und die niedlichen Pinguine auf uns. Mit etwas Glück sind wir zur Fütterungszeit da und dürfen dieses lebendige Spektakel miterleben.

Mo, 27.07.2015

Lerwick/Shetlandinseln/Großbritannien, 9.00 – 18.00 Uhr

Lerwick/Shetlandinseln/Großbritannien
Den Grundstein für die größte Stadt auf der Insel Mainland legten holländische Heringsfischer im 17. Jh. Die Ausgrabungsstätte Jarlshof* zeigt eindrucksvoll, dass die grünen Hügel bereits in der Steinzeit besiedelt waren. Mehr über die faszinierende Geschichte dieser abgelegenen Welt erfahren Sie beim Spaziergang* durch den Hauptort der Shetlandinseln.

Di, 28.07.2015

Kirkwall/Orkneyinseln, 7.00 – 16.00 Uhr

Kirkwall/Orkneyinseln/Großbritannien
77 Inseln liegen vor der Nordspitze Schottlands – ein Kosmos aus endlosen Horizonten, steilen Klippen und bizarren Felsen, der schon seit Jahrtausen­den von Menschen besiedelt ist: Zu den historischen Schätzen von Orkney* gehören der neolithische Ring of Brodgar und das steinzeitliche Dorf Skara Brae*. Das majestätische Balfour Castle* liegt mit seinen Türmchen und Kuppeln auf der Nachbarinsel Shapinsay. Wohnräume und Ahnengalerie schenken Ihnen Einblicke in das Leben der Balfours. Keinesfalls fehlen darf auf den Orkneys ein Schluck des „Nationalgetränks“: Die Highland-Park Whisky-Destille* lädt zur Verkostung.

Mi, 29.07.2015

Torshavn/Färöer, 8.00 – 18.00 Uhr

Torshavn/Färöer
Irische Mönche waren vermutlich die ersten Siedler, die sich auf diesem einsamen Naturparadies im Nordatlantik niederließen. Etwa im Jahr??800 kamen die Wikinger und gründeten das kleine Dorf Kvivik*. Im Dorf Kollafjördur* am gleichnamigen Fjord ragt ein anderes Erbe der Geschichte empor: eine echt färöische Holzkirche aus dem Jahr 1837. Vorbei an kleinen Bergseen und felsigen Weiden führt Sie die Wanderung bis zum Säulenbasalt von Streymoy Sill*. Im pittoresken Örtchen Leynar erstaunt die von Hand geschlagene Lachstreppe.

Do, 30.07.2015

Entspannung auf See

Fr, 31.07.2015

Reykjavik/Island, 7.00 Uhr Ankunft
Übernachtung an Bord

Reykjavik/Island
Von der nördlichsten Hauptstadt der Welt geht es zum Goldenen Kreis*: Bewundern Sie den gewaltigen Gullfoss-Wasserfall, zischende Geysire sowie den Nationalpark Thingvellir, in dem bereits um das Jahr 930 eines der ersten Parlamente der Welt tagte. Bei einem Flug über Feuer und Eis* erhalten Sie eine ebenso einzigartige wie unvergessliche Perspektive. Insbesondere Pferdefreunde dürfen einen Ausritt auf den robusten Islandpferden* durch die Hügellandschaft keinesfalls verpassen. Nach einer letzten Übernachtung auf der EUROPA verlassen Sie die kosmopolitische Hauptstadt für Ihre Heimreise – oder bleiben Sie noch zum Nachprogramm* und erleben die Naturschönheiten Islands.

Sa, 01.08.2015

Reykjavik
Transfer nach Keflavik zum Linienflug nach Deutschland

*Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

=auf Reede

VERLÄNGERUNG – HAMBURG INDIVIDUELL

20.07.2015

Individuelle Anreise nach Hamburg ins Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten. Bei Shopping oder Sightseeing können Sie einige herrliche Sommerstunden in der Hansestadt ver­bringen. Eine Übernachtung.

21.07.2015

Frühstück im Hotel. Genießen Sie einen entspannten Spaziergang an Alster oder Elbe. Stöbern Sie in den Boutiquen der großen Designer, oder nutzen Sie das vielfältige kulturelle Angebot. Transfer nach Kiel zur Einschiffung auf die EUROPA.


NACHPROGRAMM A: REYKJAVIK UND ISLANDS GOLDENER ZIRKEL

 

 

 

01.08.2015

Reykjavik

Heute erwartet Sie ein Ausflug mit Mittagssnack in den Golden Circle. Die Fahrt führt über Thingvellir, den ersten Nationalpark Islands, weiter nach Gullfoss, wo Sie atemberaubende Blicke auf einen der schönsten Wasserfälle des Landes haben, der 32 m in die Tiefe stürzt. Nächstes Ziel ist das berühmte Geysirgebiet mit den heißen Quellen, die alle 10 bis 15 Minuten kochend heißes Wasser bis zu 15 m in die Höhe schleudern. Anschließend geht es zurück nach Reykjavik in ein Mittelklassehotel. Übernachtung mit Frühstück.

02.08.2015

Reykjavik

Transfer nach Keflavik zum Linienflug nach Deutschland.


NACHPROGRAMM B: NATURSCHÖNHEITEN ISLANDS

 

 

 

01.08.2015

Reykjavik

Heute erwartet Sie ein Ausflug mit Mittagssnack in den Golden Circle. Die Fahrt führt über Thingvellir, den ersten Nationalpark Islands, weiter nach Gullfoss, wo Sie atemberaubende Blicke auf einen der schönsten Wasserfälle des Landes haben, der 32 m in die Tiefe stürzt. Nächstes Ziel ist das berühmte Geysirgebiet mit den heißen Quellen, die alle 10 bis 15 Minuten kochend heißes Wasser bis zu 15 m in die Höhe schleudern. Anschließend geht es zurück nach Reykjavik in ein Mittel­klassehotel. Zwei Übernachtungen mit Frühstück.

02.08.2015

Reykjavik

Am Vormittag besuchen Sie die berühmte Blaue Lagune und genießen ein heilendes Bad im milchig blauen Wasser des Geothermalbeckens inmitten eines bizarren Lavafeldes. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Entdeckungen zur Verfügung. Mit einem gemeinsamen Abend­essen lassen Sie Ihren Aufenthalt auf Island gemütlich ausklingen.

03.08.2015

Reykjavik

Transfer nach Keflavik zum Linienflug nach Deutschland.


HOTEL LANDHAUS WACHTELHOF: 2-TAGES-KREUZFAHRT-ARRANGEMENT „ATLANTIK“

Für alle, die bewusst etwas Abstand vom Alltag gewinnen möchten, empfiehlt sich dieses Arrangement: Verlängern Sie Ihren Urlaub, und genießen Sie entweder vor oder nach Ihrer Kreuzfahrt eine erholsame Zeit in Niedersachsen. Zudem besteht die Möglichkeit, den Aufenthalt zu splitten und jeweils eine Nacht vor und nach der Reise in dem exklusiven Hotel zu verbringen.

Weitere Informationen zum Arrangement "Atlantik"  finden Sie hier.

 

 


Änderungen vorbehalten.
*  Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

Familienreise

Auf dieser Familienreise haben Ihre Liebsten ihr ganz individuelles Programm an Land. Erfahrene Betreuer sorgen dafür, dass bei speziellen Kinder- und Teensausflügen* die Erkundung von Neuland für alle Nachwuchskreuzfahrer ab vier Jahren immer zu einer spannenden Unternehmung wird. Natürlich bieten wir auch Familienausflüge* an, die auf gemeinsame Entdeckungen von Ihnen und Ihren Kindern abgestimmt sind. Zurück an Bord klingt bei einem gemeinsamen Abendessen von Kindern und Betreuern im Lido Café ein ereignisreicher Tag aus. Auf Wunsch kümmert sich danach ein Babysitter* um Ihre Kleinen. Damit Sie auch in Ruhe aus schlafen können, bieten wir an Seetagen den Langschläfer-Service an: Liebevolle Nannies holen dann Ihre Sprösslinge um 8.00 Uhr zum Frühstücken ab. Und an Tagen mit Landgängen erlauben Ihnen angepasste Betreuungszeiten, auch einmal ohne Ihren Nachwuchs an Ausflügen* teilzunehmen

Details zu den Kinder-, Teens- und Familienausflügen finden Sie im Reiseverlauf unter dem jeweiligen Hafen.

*kostenpflichtig

Familienreise

Hera Lind

Der Sängerin, Moderatorin und Schrift stellerin gelang bereits mit dem Debütroman „Ein Mann für jede Tonart“ der Durchbruch. Mehrere ihrer nachfolgenden Bestseller wurden erfolgreich verfilmt, darun ter „Das Superweib“ und „Die Zau ber frau“. Hera Lind begrüßt Sie an Bord zu exklusiven Lesungen.

Hera Lind

Calmus Ensemble

Die Leipziger Sänger zählen seit Jahren zu den führen den Vokal-Ensembles Deutschlands  und wurden 2009 mit einem ECHO Klassik aus gezeichnet. Das Calmus Ensemble freut sich darauf, Sie mit seinem umfangreichen Repertoire zu begeistern.

Calmus Ensemble

Hera Lind an Bord