Mit MS EUROPA von Kiel nach Hamburg

Die Reichtümer des Mare Balticum

Rückruf Katalog Drucken

Zur Webcam

An den Ostseeküsten liegen Ihnen kulturelle Perlen zu Füßen: Erleben Sie Stockholm zwischen Wikingererbe und königlichem Palast, und tauchen Sie in das historische St. Petersburg ein. Unterwegs zur Eremitage oder dem Bernsteinzimmer staunen Sie in den Prachtstraßen über die barocken Palais und goldenen Kuppeln der einstigen Hauptstadt der Zaren. Auf den Spuren der Hanse erreichen Sie dann die mittelalterlichen Stadtkerne von Riga, Danzig und Tallinn. Freuen Sie sich auf reizvolle Sommertage.


von Kiel nach Hamburg

Reisezeitraum:vom 05.07.2015 bis 17.07.2015 (12 Tage)
Ihr Schiff: MS EUROPA
Reisenummer: EUR1513

Zur Webcam

Andere Reisetermine

Höhepunkte Ihrer Reise

  • UNESCO-Weltkulturerbe: Schloss Drottningholm*, historisches Zentrum von St. Petersburg*, Altstädte von Tallinn* und Visby*, historischer Kern von Riga*, Marienburg in Danzig*
  • Zwei volle Tage in St. Petersburg – Zarenstadt an der Newa
  • ABBA-Revivalshow an Bord
  • Russische Folklore an Bord
  • Patricia Kopatchinskaja an Borf

Reiseverlauf

So, 05.07.2015

Individuelle Anreise
Kiel, 19.00 Uhr Abfahrt

Kiel
Ein Bummel über den Neuen Wall, ein Spaziergang an der Alster oder ein Kaffee an der Elbe: Erleben Sie Hamburg Individuell*, bevor Sie in Kiel an Bord kommen.

Mo, 06.07.2015

Entspannung auf See

Di, 07.07.2015

Fahrt durch die Schären
Stockholm/Schweden, 8.00 Uhr Ankunft

Stockholm/Schweden
Im Morgenlicht erreicht die EUROPA die schwedische Residenzstadt, und Sie haben Zeit, die vielseitige Metropole zu erkunden. Eine Stadtrundfahrt* führt Sie bis zum Vasamuseum*. Das alte Kriegsschiff sank vor über 300 Jahren bei seiner Jungfernfahrt und kommt heute, liebevoll restauriert, zu neuen Ehren. Der Wohnsitz der königlichen Familie liegt im Mälarsee: Spazieren Sie durch das barocke Schloss Drottningholm* und seinen malerischen Garten. Wer das Abenteuer sucht, macht sich auf zur rasanten RIB-Boot-Fahrt* durch die Schären. Die wendigen Schlauchboote erreichen eine Geschwindigkeit von bis zu 40 Knoten.

Familienausflug – Auf den Spuren von Pipi Langstrumpf*

Im Junibacken, dem märchenhaften Astrid Lindgren Museum treffen wir Pippi Langstrumpf, Karlsson vom Dach und viele andere Helden aus euren Lieblingsbüchern. Märchen werden Wirklichkeit. Wir spielen und toben in der Villa Kunterbunt oder fahren im Märchenzug „Sagotåget“ durch die fabelhafte Wunderwelt.

Mi, 08.07.2015

Stockholm, 12.00 Uhr Abfahrt
Fahrt durch die Schären

Do, 09.07.2015

Helsinki/Finnland, 6.30 – 17.00 Uhr

Helsinki/Finnland
Erhaben thront der weiße Dom kurz hinter dem Hafen und bildet den Mittelpunkt des Senatsplatzes, einem klassizistischen Meisterwerk. Die markante Finlandia-Halle, das abstrakte Sibelius-Denkmal oder die Felsenkirche sind weitere Höhepunkte des charmanten Helsinkis*. Unterwegs mit dem Rad* entdecken Sie die schöne nordische Stadt und die wunderbare Natur der angrenzenden Seenplatte.

Fr, 10.07.2015

St. Petersburg/Russland, 7.00 Uhr Ankunft

St. Petersburg/Russland
Zwei ganze Tage haben Sie Zeit, das Erbe von Peter dem Großen zu erkunden. Die unzähligen Kunst- und Kulturschätze der russischen Metropole entdecken Sie etwa bei der Stadtrundfahrt* mit Besuch der Peter-und-Paul-Kathedrale oder bei einer Panoramafahrt*. Im nahen Puschkin bezaubert der blau-weiße Katharinenpalast* mit der Rekonstruktion des legendären Bernsteinzimmers. Am Abend wartet eines der bedeutendsten Museen der Welt auf Sie: Bei einem exklusiven Besuch in der Eremitage* sehen Sie eine Auswahl der schönsten Werke großer europäischer Meister. Am Finnischen Meerbusen liegt die Sommerresidenz der Zaren: der Peterhof* mit seinen üppig ausgestatteten Palasträumen, der goldenen Kaskade und den herrlichen Parkanlagen. Unzählige Paläste passieren Sie auch bei der Kanalfahrt* durch St. Petersburg. Anschließend beeindruckt die Isaakskathedrale, eine der größten Kuppelkirchen der Welt, mit einer atemberaubenden Innenausstattung. Selbst die Metro der Zarenstadt ist mit ihren prachtvollen Stationen ein Kunstwerk. Steigen Sie ein, und lassen Sie sich bis zum Alexander-Newski-Kloster* fahren. Dort ruhen Persönlichkeiten wie Dostojewski und Tschaikowski auf dem Tichwiner Friedhof.

Sa, 11.07.2015

St. Petersburg, 19.00 Uhr Abfahrt

Teensausflug – Matrjoschka Puppen basteln*
Ihr gestaltet euren eigenen Glücksbringer, eine traditionelle Matrjoschka Puppe. Sie sind aus Holz gefertigt und können ineinander geschachtelt werden. Ihr bemalt eure eigene Matrjoschka und nehmt sie dann als tolle Urlaubserinnerung mit nach Hause.

 

 

So, 12.07.2015

Tallinn/Estland, 9.00 – 14.00 Uhr

Tallinn/Estland
Gildehäuser, mittelalterliche Kirchen und die älteste Apotheke des Baltikums: Die Gassen in Tallinns Altstadt wirken wie aus einer anderen Zeit. Höhepunkt Ihres Rundgangs* ist die orthodoxe Alexander-Newski-Kathe­drale auf dem Domberg. Die Schönheit der estnischen Natur genießen Sie auf der Jeepfahrt zur Halbinsel Pakri*, deren Küsten und Klippen Sie „offroad“ erkunden.


Kinderausflug: für neugierige Naschkatzen*
Marzipan war schon bei den Königen sehr beliebt. Heute wird es bunt. Wir legen selbst Hand an und bemalen die süßen Leckereien. Dabei ist Naschen selbstverständlich erlaubt.

Mo, 13.07.2015

Riga/Lettland, 9.00 – 19.00 Uhr

Riga/Lettland
Vieles erinnert in der pittoresken Altstadt* an die Tage, als Riga zum mächtigen Hansebund gehörte: etwa der Turm der Petrikirche, die Handwerkerhäuser der „Drei Brüder“ oder die Kleine und die Große Gilde. Oder möchten Sie Sehenswürdigkeiten wie das Rigaer Schloss und den Dom auf zwei Rädern entdecken? Auf zur Segwaytour* durch die Altstadt.

Di, 14.07.2015

Visby/Gotland/Schweden, 12.00 – 17.00 Uhr

Visby/Gotland/Schweden
Visby* entwickelte sich mit der Hanse zu einem bedeutenden Handelszentrum, an dessen Blütezeit nicht nur die hervorragend erhaltene Stadtmauer erinnert: Fachwerkhäuser, die Domkirche oder auch der „Galgbacken“ formen ein eindrucksvolles UNESCO-Weltkulturerbe. Auf die Spuren von Seeräubern und einer grandiosen Inselnatur führt Sie die Wanderung auf Gotland* bis zum Felsplateau „Högklint“.

 

Käptn Knopf Tipp:
Eine aktive und doch entspannte Art, die Gotland Insel kennen zu lernen, ist die, mit dem Fahrrad über die Insel zu fahren. Schnappt euch mit euren Eltern ein Fahrrad und radelt einfach los. Fahrräder können vor Ort angemietet werden.

Mi, 15.07.2015

Danzig/Polen, 7.00 – 16.00 Uhr

Danzig/Polen
Das Erbe des mächtigen Hansebundes und des Deutschen Ordens beein­drucken in Danzig und auf der Marienburg*: Die größte gotische Backsteinburg Europas war Sitz der Kreuzritter in Ostpreußen und ist heute ein Museum. Entlang des Flusses Motlawa „erpaddeln“ Sie sich Danzig sportlich mit dem Kajak*. Gekrönt wird der Tag von einem entspannten Spaziergang durch die Altstadt.

Do, 16.07.2015

Entspannung auf See
Abendpassage Nord-Ostsee-Kanal

Fr, 17.07.2015

Hamburg, 6.00 Uhr Ankunft
Individuelle Abreise

Hamburg
Bleiben Sie noch ein wenig in der Hansestadt, und erkunden Sie Hamburg individuell*.

* Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

=auf Reede

VERLÄNGERUNG – HAMBURG INDIVIDUELL

VOR IHRER REISE
Sa 4.7. – So 5.7.2015 – Einschiffung in Kiel

NACH IHRER REISE
Fr 17.7. – Sa 18.7.2015 – Ausschiffung in Hamburg

1. Tag

Individuelle Anreise (vor der Kreuzfahrt) bzw. Transfer (im Anschluss an die Kreuzfahrt) ins Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten. Bei Shopping oder Sightseeing können Sie einige herrliche Sommerstunden in der Hansestadt ver­bringen. Eine Übernachtung.

2. Tag

Frühstück im Hotel. Genießen Sie einen entspannten Spaziergang an Alster oder Elbe. Stöbern Sie in den Boutiquen der großen Designer, oder nutzen Sie das vielfältige kulturelle Angebot. Individuelle Abreise bzw. Transfer nach Kiel zur Einschiffung auf die EUROPA.

 


HOTEL LANDHAUS WACHTELHOF: 2-TAGES-KREUZFAHRT-ARRANGEMENT „ATLANTIK“

Für alle, die bewusst etwas Abstand vom Alltag gewinnen möchten, empfiehlt sich dieses Arrangement: Verlängern Sie Ihren Urlaub, und genießen Sie entweder vor oder nach Ihrer Kreuzfahrt eine erholsame Zeit in Niedersachsen. Zudem besteht die Möglichkeit, den Aufenthalt zu splitten und jeweils eine Nacht vor und nach der Reise in dem exklusiven Hotel zu verbringen.

Weitere Informationen zum Arrangement "Atlantik"  finden Sie hier.

 

 


Änderungen vorbehalten.
*  Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

Familienreise

Auf dieser Familienreise haben Ihre Liebsten ihr ganz individuelles Programm an Land. Erfahrene Betreuer sorgen dafür, dass bei speziellen Kinder- und Teensausflügen* die Erkundung von Neuland für alle Nachwuchskreuzfahrer ab vier Jahren immer zu einer spannenden Unternehmung wird. Natürlich bieten wir auch Familienausflüge* an, die auf gemeinsame Entdeckungen von Ihnen und Ihren Kindern abgestimmt sind. Zurück an Bord klingt bei einem gemeinsamen Abendessen von Kindern und Betreuern im Lido Café ein ereignisreicher Tag aus. Auf Wunsch kümmert sich danach ein Babysitter* um Ihre Kleinen. Damit Sie auch in Ruhe aus schlafen können, bieten wir an Seetagen den Langschläfer-Service an: Liebevolle Nannies holen dann Ihre Sprösslinge um 8.00 Uhr zum Frühstücken ab. Und an Tagen mit Landgängen erlauben Ihnen angepasste Betreuungszeiten, auch einmal ohne Ihren Nachwuchs an Ausflügen* teilzunehmen

Details zu den Kinder-, Teens- und Familienausflügen finden Sie im Reiseverlauf unter dem jeweiligen Hafen.

*kostenpflichtig

Familienreise

Patricia Kopatchinskaja

Die junge moldawisch-österreichische Geigerin begeistert Publikum und Kritiker ebenso mit ihrem virtuosen Geigenspiel wie mit ihrer außergewöhnlichen Bühnenpräsenz.
Die ECHO-Preisträgerin spielte unter anderem mit den Wiener Philharmonikern und dem London Philharmonic Orchestra. Auf der Reise EUR1513 erwartet Patricia Kopatchinskaja Sie zu exklusiven Konzerten.

Patricia Kopatchinskaja