Mit MS EUROPA von Barcelona nach Lissabon

Spaniens maurisches Erbe

Rückruf Katalog Drucken

Zur Webcam

Azulejos, Paella und Flamenco – erleben Sie Spaniens Süden mit allen Sinnen. Vom katalanischen Barcelona kreuzen Sie zu ent­spannten Tagen inmitten der Natur- und Kulturschätze der Balearen. An Andalusiens Küste offenbart sich Ihnen das maurische Erbe des Königreichs. Neben der Alcazaba von Almeria ist die Alhambra in Granada ein Höhepunkt arabischer Bau­kunst. Freuen Sie sich auf Erkundungen hinter den Festungsmauern ebenso wie über den herrlichen Panoramablick von den Zinnen.


von Barcelona nach Lissabon

Reisezeitraum:vom 23.05.2015 bis 03.06.2015 (11 Tage)
Ihr Schiff: MS EUROPA
Reisenummer: EUR1510

Zur Webcam

Höhepunkte Ihrer Reise

  • UNESCO-Weltkulturerbe: die maurische Residenz Alhambra* und Marokkos Königsstadt Rabat*
  • Valencias Architekturschätze von der Gotik bis zur Gegenwart
  • Auf den Spuren von Picasso* in Malaga
  • Perlen der Klassik mit den Preisträgern des ARD Musikwettbewerbs & Friends
  • Modedesigner Thomas Rath an Bord
  • Báilale al Flamenco – Tanzshow an Bord
  • Experte für Portwein, Madeira und Sherry an Bord

 

 

Reiseverlauf

Sa, 23.05.2015

Linienflug Deutschland – Barcelona
Transfer zur Einschiffung auf die EUROPA
Barcelona/Spanien, 18.00 Uhr Abfahrt

Barcelona/Spanien
Reisen Sie etwas früher an, und erleben Sie im Vorprogramm* Barcelona – Die katalanische Metropole.

So, 24.05.2015

Mahon/Menorca, 8.00 – 22.00 Uhr

Mahon/Menorca/Balearen/Spanien
Willkommen auf Mallorcas kleiner Schwester, einem Biosphärenreservat der UNESCO. Das hübsche Ciutadella bezaubert auf der Inselrundfahrt* mit mittelalterlichen Gassen und schmucken Herrenhäusern, und die alte Grabstätte „Naveta des Tudons“, ein Zeugnis der Megalithkultur, erinnert an die lange Geschichte des Eilands. Berühmt für seine Langusten ist der kleine Fischerort Fornells, dessen schöne Bucht Sie auf einer Kajaktour* erkunden.

Mo, 25.05.2015

Palma de Mallorca/Mallorca, 7.00 – 18.00 Uhr

Palma de Mallorca/Mallorca/Balearen/Spanien
Imposant ragt die Kathedrale La Seu im Hafen von Palma empor. Bummeln Sie entspannt durch die Gassen der Altstadt oder erkunden Sie die Hauptstadt der Balearen ganz futuristisch auf der Segwaytour*. Aus der Vogelperspektive genießen Sie Mallorcas Westküste beim Helikopterflug*.

 

Teensausflug: Kultur und Geschichte für Teens - die Kathedrale La Seu*
Die Kathedrale von Palma, auch La Seu genannt, ist das weithin sichtbare Wahrzeichen der Stadt. An dem pompösen Bauwerk haben seit dem Mittelalter diverse verschiedene Baustile ihre Spuren hinterlassen. Welche Elemente kennzeichnen die Zeit der Gotik, des Barock oder des Klassizismus? Ihr erfahrt heute was die Unterschiede sind. Kirchen anschauen ist doch gar nicht so langweilig!

Di, 26.05.2015

Valencia, 8.00 – 19.00 Uhr

Valencia/Spanien
In der Heimat der Paella empfängt Sie ein reiches architektonisches Erbe: Auf der Stadtrundfahrt* geht es vorbei an der Stierkampfarena und der berühmten Seidenbörse bis in die historische Altstadt mit ihren arabischen Gebäuden. Der Mercado-Central, eine der schönsten Jugendstil-Markthallen Europas, betört Sie mit reichem Azulejo-Schmuck und dem bunten Treiben an mehr als 1.000 Ständen. Eine Fahrradtour* führt entlang des Flusses Turia zur City of Arts & Sciences – dem neuen Wahrzeichen der Stadt.

 

Kinderausflug: Besuch des Ozeanariums*
Bunte Fische, niedliche Pinguine und beeindruckende Haie bestaunen wir im Ozeanarium von Valencia, einem der größten Aquarien der Welt. Hinter den dicken Acrylglasscheiben ist so einiges los! Gemeinsam gehen wir durch den längsten Unterwassertunnel in Europa und beobachten die aufregende Welt der Meerestiere.

Mi, 27.05.2015

Almeria, 13.00 – 19.00 Uhr

Almeria/Spanien
Hoch über der andalusischen Hafenstadt thront die arabische Alcazaba-Festung und offenbart Ihnen wunderbare Ausblicke auf Almeria und die Küste. Die katholische Kathedrale, ein weiteres Ziel Ihres Rundgangs*, wird auch „Tem­pel-Festung“ genannt – die Bevölkerung fand hier einst Schutz vor Pira­tenüberfällen. Die Jeep-Safari* nimmt Kurs auf das Naturparadies Cabo de Gata und das Vogelschutzreservat. Dort erwartet Sie mit etwas Glück ein seltenes Fotomotiv: freilebende Flamingos.

Do, 28.05.2015

Malaga, 8.00 – 24.00 Uhr

Malaga/Spanien
Begeben Sie sich auf die Spuren eines großen Künstlers: Besuchen Sie das Picasso Museum* in Malaga und das Geburtshaus des Malers. Ein Traum wie aus 1.001 Nacht erhebt sich in Granada: die maurische Residenz Alhambra*. Von außen eher schlicht anmutend, betört innen die Baukunst der Nasriden mit Fabellöwen, plätschernden Brunnen und kunstvollen Verzierungen. Wunderschön sind auch die Gärten der Burg.


Familienausflug: Tropfsteinhöhle Cueva del Tesoro*
Ganz in der Nähe von Malaga erforschen wir eine Höhle, die als einmalig in ganz Europa gilt! Weil sie vor langer Zeit unter dem Meeresspiegel entstand, hat das Meerwasser viele unterschiedliche Höhlenräume und verborgene Gänge geschaffen. Es wird spannend. Wir entdecken verborgene Kammern, geheimnisvolle Winkel, Seen und Tropfsteine.

Fr, 29.05.2015

Entspannung auf See

Sa, 30.05.2015

Casablanca/Marokko, 6.00 – 19.00 Uhr

Casablanca/Marokko
Fast 210 m streckt sich das Minarett der Hassan-II-Moschee gen Himmel und überragt die dynamische Hafenstadt Casablanca*. Der gewaltige Bau steht mit seiner prachtvollen Innenausstattung auch Andersgläubigen für eine Besichtigung offen. In der Königsstadt Rabat* verbinden sich französische Einflüsse und orientalische Tradition zu einem reizvollen Flair. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören die Nekropole Chellah und der nie vollendete Hassanturm, das Wahrzeichen Rabats. Das Mausoleum von König Mohammed V. gilt als eines der schönsten jüngeren Bauwerke islamischer Architektur.

 

Käptn Knopf Tipp:
In Marokko gehört es zum alltäglichen Leben dazu, dass der Muezzin fünfmal am Tag von der Moschee aus die Muslime zum Gebet aufruft. Nutzt doch die Chance und besucht mit euren Eltern in Casablanca die Hassans II Moschee von innen. Ihr werdet erstaunt sein, was es dort alles zu entdecken gibt. 

So, 31.05.2015

Entspannung auf See

Mo, 01.06.2015

Funchal/Madeira/Portugal, 7.00 – 18.00 Uhr

Funchal/Madeira/Portugal
Gemächlich erreichen Sie mit der Seilbahn die Bergwelt der „Blumeninsel", wo Sie das entzückende Monte* erwartet. Unterwegs zum Pico do Arieiro*, dem zweithöchsten Gipfel der Insel, eröffnen sich bei gutem Wetter grandiose Panoramen. Auf einer Levada-Wanderung* entdecken Sie einen Teil der berühmten Wasserwege, die sich durch die reizvolle Natur erstrecken. Genießen Sie traumhafte Ausblicke und Fotomotive und anschließend eine Verkostung mit traditionellem Madeira-Wein.

Di, 02.06.2015

Entspannung auf See

Mi, 03.06.2015

Lissabon, 7.00 Uhr Ankunft
Transfer zum Linienflug nach Deutschland

Lissabon/Portugal
Erleben Sie noch im Nachprogramm* Lissabon für Entdecker oder verabschieden Sie sich von Europas Süden.

* Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

VORPROGRAMM A: BARCELONA – DIE KATALANISCHE METROPOLE

21.05.2015

Linienflug Deutschland – Barcelona

Transfer ins Hotel Arts. Zwei Übernachtungen mit Frühstück.

22.05.2015

Barcelona

Bei einer Stadtbesichtigung mit Mittagessen entdecken Sie die katalanische Metropole, die als Spaniens Trendsetter in Sachen Architektur, Mode und Design gilt. U.a. besichtigen Sie die berühmte Sagrada Familia des legendären Architekten Antoni Gaudí und genießen vom Hausberg Montjuic den grandiosen Blick auf die Stadt und den Hafen.

23.05.2015

Barcelona

Heute starten Sie zu einem gemütlichen Spaziergang durch das Viertel Barrio Gotic mit seinen mittelalterlichen Gassen und bewundern im Picasso-Museum die wichtigste und umfassendste Sammlung der Jugend- und Ausbildungswerke des berühmten Künstlers. Unterwegs genießen Sie ein typisches Tapas-Mittagessen. Am Nachmittag erfolgt die Einschiffung auf die EUROPA.


NACHPROGRAMM A: LISSABON FÜR ENTDECKER

03.06.2015

Lissabon

Heute entdecken Sie die Stadt am Tejo. Neben dem Stadtzentrum besuchen Sie auch den historischen Stadtteil Belém mit dem Hierony­mus­kloster, UNESCO-Weltkulturerbe, und dem Entdeckerdenkmal. Das Mittagessen genießen Sie unterwegs. Am Nachmittag checken Sie im Four Seasons Hotel Ritz ein. Zwei Übernachtungen mit Frühstück.

04.06.2015

Lissabon

Ein Ganztagesausflug mit Mittagessen führt Sie in die Umgebung Lissabons. Unter anderem entdecken Sie das mittelalterliche Städt-chen Óbidos mit seiner in weiten Teilen erhaltenen Stadtmauer.

05.06.2015

Lissabon

Transfer zum Linienflug nach Deutschland.

Perlen der Klassik mit den Preisträgern des ARD Musikwettbewerbs & Friends

Unvergessliche Momente auf See versprechen die exklusiven Konzerte auf der EUROPA, zu denen wir die Preisträger and Friends des Internationalen Musikwettbewerbs der ARD an Bord begrüßen. Seit ihrer ersten Austragung im Jahr 1952 hat sich die Veranstaltung zu einem der international bedeutendsten Wettbewerbe dieser Art entwickelt und diente schon zahlreichen jungen Künstlern als Sprungbrett zur großen Karriere.


Thomas Rath an Bord

Diese Reise steht unter dem Thema Mode, welche mit diversen Programmpunkten an Bord gelebt wird. Als besonderes Highlight wird der erfolgreiche Modeunternehmer Thomas Rath an Bord gehen und seine Sommerkollektion 2015 präsentieren. Reisende können sich auf eine exklusive Entdeckungsreise durch Rath-Kollektionen, Lesungen und Fashionshows begeben und auf echte Mode-Highlights freuen.

Modedesigner, Modeunternehmer und europäischer Designbotschafter

Thomas Rath begann seine berufliche Laufbahn als deutscher Modedesigner bereits in sehr jungen Jahren. Entgegen der Familientradition, die über mehrere Generationen in der Lebensmittelindustrie erfolgreich war, entschied er sich schon während seiner Schulzeit in die Mode zu gehen. Als 19-Jähriger unterstützte er das Goldbacher Unternehmen Basler Fashion auf Messen, in dem er bereits für das Styling der Models bei den Modeschauen verantwortlich war.

Nachdem er sich das Zeichnen als Autodidakt selbst beigebracht hatte, war seine nächste Station zunächst als Trainee und später als Jungdesigner bei Basler Fashion. Später führte er als Designer unter anderem Windsor, Jil Sander und Mulberry zum Erfolg. 2010 gründete Thomas Rath sein eigenes Modelabel Thomas Rath.

 

Copyright S.C.S GmbH / Thomas Rath - 2014

Thomas Rath an Bord

Hochklassige Unterhaltung an Bord

Von Varietékunst bis Musical, von Klassik bis
Krimi: Für die Zeit Ihres Aufenthalts an Bord
haben wir für Sie erstklassiges Entertainment
vor gesehen! Erleben Sie unvergessliche
Konzerte der ARD Preisträger & Friends, die
gemeinsam mit der vielseitigen Sopranistin
Juliane Banse (9) und dem Dirigenten und
ehemaligen künstlerischen Leiter des Wettbewerbs
Christoph Poppen (10) ihr Repertoire
vorführen. Juliane Banse gab im vergangenen
Jahr ihr Debüt an der Metropolitan Opera
in New York und ist auf zahlreichen Bühnen
Europas präsent.
Musicalstar Uwe Kröger (11), der in dieser
Spielzeit als Baron Georg von Trapp in „Sound
of Music“ in Salzburg auf der Bühne stand,
wird Sie ebenso unterhalten wie der mehrfach
ausgezeichnete Kleinkünstler Peter Shub (13),
der sowohl beim Zirkus Roncalli als auch beim
Cirque du Soleil auftrat und mit Trenchcoat
und Hut sein Publikum verzaubert. Für Spannung
sorgt Schauspieler Axel Mil berg (12), der
vor allem durch seine Rolle als Kieler Tatort-
Kommissar Borowski bekannt ist.


Literaturwerkstatt für Kids „Mit allen Sinnen rund ums Buch“

Der handelnd-kreative und künstlerische Umgang mit Kinderliteratur stellt sowohl ein außergewöhnliches als auch einzigartiges Konzept dar, bei dem die Kinder, in jeweils unterschiedlichen Literaturprojekten, auf literarische Entdeckungsreise gehen und nicht nur das jeweilige Buch auf vielfältige Art und Weise, sondern auch sich selbst ein Stück besser kennen lernen.

„Mit allen Sinnen rund ums Buch“  Zu den Geschichten wird geschrieben, musiziert, gemalt, gebastelt und gespielt.

Die Grundschullehrerin Nadine Schwengenbecher absolvierte berufsbegleitend ihre Montessori-Ausbildung. Für ihr selbstgeschriebenes Kindermusical „Konferenz der Tiere“ erhielt sie den Lotto-Förderpreis „100% Musik“. 2002 machte sie sich mit ihrer Passion des „handelnd-kreativen sowie künstlerischen Umgangs mit Kinderliteratur“ selbstständig und feierte mit ihrem außergewöhnlichen wie einzigartigen Konzept schnell große Erfolge. Seitdem leitet sie als Gründerin die „Literaturwerkstatt für Kids“ in Berlin-Grunewald und ist, als zweifache Mutter, erfolgreich freiberuflich in In- & Ausland  tätig. Neben Kooperationen mit Film & Fernsehen ( KIKA, ZDF, rbb ), bei denen sie konzeptionell, redaktionell wie auch moderierend arbeitete, besteht seit 2009 eine enge Zusammenarbeit mit dem Schloss Elmau, wo sie 3-mal jährlich, im Rahmen des legendären Edutainment-Programms, ihre erlebnisreichen „Literaturwerkstatt für Kids-Workshop-Wochen“ durchführt.
www.literaturwerkstattfuerkids.de