Mit MS EUROPA von Travemünde nach Hamburg

Europas wunderbare Vielfalt

Rückruf Katalog Drucken

Zur Webcam

Charmante Cafés heißen Sie vor den bunten Fassaden in Kopenhagens Szeneviertel willkommen. Das gewaltige London Eye schwebt über der Metropole. Giebeldächer spiegeln sich in Amsterdams romantischen Grachten. Europas Weltstädte laden mit bildschönen Aussichten zu Entdeckungen ein. Einmalige Highlights warten auch an Bord, wenn die EUROPA zur Bühne wird: Freuen Sie sich auf unvergleichliche Momente, wenn beim Ocean Sun Festival die Stimmen internationaler Klassikstars erklingen.


von Travemünde nach Hamburg

Reisezeitraum:vom 31.08.2014 bis 13.09.2014 (14 Tage)
Ihr Schiff: MS EUROPA
Reisenummer: EUR1419

Zur Webcam

Andere Reisetermine

Höhepunkte Ihrer Reise

Höhepunkte Ihrer Reise:

  • Europäische Hauptstädte erkunden
  • Rouen*, Honfleur*, Giverny* – reizvolle Orte in der Normandie
  • Grachtenfahrt – Amsterdam von der Wasserseite*
  • Ocean Sun Festival – das Klassikfestival auf hoher See
  • Architekturexperte Stephan Börries an Bord
  • Gartenexperte Dr. Seick an Bord
  • Gourmet: Holger Bodendorf an Bord
  • Geschichts- und Kulturexperte Wolfgang Peters an Bord

* Diese Arrangements sind nicht im Reisepreis enthalten. Die aufgeführten Landaktivitäten sind in Planung. Änderungen vorbehalten.

Reiseverlauf

So, 31.08.2014

Individuelle Anreise
Travemünde, 19.00 Uhr Abfahrt

Travemünde
Galerien entdecken, den Blick auf die Elbe genießen: Erleben Sie Hamburg individuell*, bevor Sie in Travemünde an Bord kommen.

Mo, 01.09.2014

Kopenhagen, 8.00 – 18.00 Uhr

Kopenhagen/Dänemark
Ob zum Spaziergang im Szeneviertel Nyhavn, einem Besuch der königlichen Schlösser* oder zur beschaulichen Kanalfahrt* – die Residenzstadt lockt mit vielen Möglichkeiten. In der modernen Königlichen Oper* widmen Sie sich ganz der Kunst und genießen den fantastischen Ausblick über den Hafen.

Di, 02.09.2014

Göteborg, 8.00 – 18.00 Uhr

Göteborg/Schweden
Die lebhafte Universitätsstadt erwartet Sie zu einer Stadtrundfahrt*. Die Kirche Masthuggskyrkan* verzaubert mit einem prächtigen Altar und einem wunderbaren Ausblick. Entdecken Sie die heimische Pflanzenwelt im Botanischen Garten*, oder genießen Sie die idyllische Landschaft bei der Fahrt entlang der Westküste*.

 

TEENSAUSFLUG: In Skandinavien den Regenwald erkunden? Das Universeum* in Göteborg macht es möglich. Ihr werdet zu jungen Forschern und könnt euch auf faszinierende Entdeckungen freuen.

Mi, 03.09.2014

Oslo, 8.00 – 19.00 Uhr

Oslo/Norwegen
Erleben Sie die grüne Metropole auf einer Stadtrundfahrt* und spazieren Sie durch den Vigelandpark*. Eine monumentale Figurensammlung symbolisiert hier den Kreislauf des menschlichen Lebens. An die Zeiten der starken Nordmänner erinnert der Besuch auf der Museumsinsel Bygdöy*. Im Wikingerschiff-Museum können Sie über zwei echte Originale staunen: das Gokstad-Schiff und das Oseberg-Schiff stammen aus dem 9.?Jh. und lassen Sie in die Zeiten dieser großen Seefahrernation zurückblicken.

Do, 04.09.2014

Entspannung auf See

Fr, 05.09.2014

Greenwich (London), 22.30 Uhr Ankunft

Sa, 06.09.2014

Greenwich (London)

Greenwich (London)/England/Großbritannien
Der sympathische Stadtteil ist idealer Ausgangspunkt für Entdeckungstouren nach London*. Die Panoramafahrt* führt Sie über den Trafalgar Square zum Buckingham Palace und weiter zu Big Ben. Etwas beschaulicher verläuft das Leben in der Bischofsstadt Canterbury*, wo Fachwerkhäuser, Kathedrale und Buttermarket die historische Kulisse prägen. Wer lieber im schönen Greenwich* bleibt, kann dem Old Royal Naval College einen Besuch abstatten oder auf dem Nullmeridian einmal „zwischen den Zeiten“ stehen.

 

FAMILIENAUSFLUG: Das größte Riesenrad Europas bringt die ganze Familie hoch hinauf. Wir steigen in die Glaskapseln des London Eye* und begucken uns die riesige Stadt aus bis zu 135 m Höhe. Eine tolle Aussicht.

So, 07.09.2014

Greenwich (London), 11.00 Uhr Abfahrt

Mo, 08.09.2014

Honfleur, 8.30 – 24.00 Uhr

Honfleur/Frankreich
Monet, Renoir und viele andere Künstler streiften schon durch die Gässchen von Honfleur*, einem der reizvollsten Orte der Normandie. Erkunden Sie zu Fuß die malerische Altstadt, oder bummeln Sie über die Strandpromenade des eleganten Seebads Deauville*. Die Heimat von Cidre und Calvados ist das ländliche Pays d’Auge* mit seinen Weiden, Apfelbäumen und Fachwerkhäusern. In einer Destillerie können Sie einen typischen Brandwein verkosten.

Di, 09.09.2014

Entspannung auf See

Mi, 10.09.2014

Antwerpen, 2.00 – 17.00 Uhr

Antwerpen/Belgien
In der flämischen Hafenstadt verführen Diamanten, Mode und Kunstwerke. Spazieren Sie über den Grote Markt mit dem imposanten Rathaus, oder bewundern Sie die Kunstsammlung in Rubens’ ehemaligem Wohnhaus. Das romantische Brügge* bezaubert mit mittelalterlichem Stadtbild, einer Kanalfahrt und einer Skulptur von Michelangelo in der Liebfrauenkirche. Ein Rundgang durch Gent* führt Sie zu historischen Prachtbauten und zu süßem Vergnügen: Die berühmten belgischen Pralinen müssen Sie probiert haben.

 

KINDERAUSFLUG: Der Zoo von Antwerpen* ist wunderschön, und es gibt so viel zu sehen. Wir besuchen die Pinguine und Elefanten und schauen den Affen beim Spielen und Toben zu.

Do, 11.09.2014

Amsterdam, 8.00 Uhr Ankunft

Amsterdam/Niederlande
Nutzen Sie Ihre Zeit in der multikulturellen Hauptstadt, um durch die urigen Straßen zu spazieren oder bei einer Grachtenfahrt* die typischen Giebelhäuser von der Wasserseite aus zu bewundern. Berühmt ist die Region auch für die kunstvollen Delfter Kacheln – der Besuch einer Fayencerie* gibt Ihnen die Gelegenheit, eigene Vorstellungen auf Porzellan zu bannen. Einem bedeutenden niederländischen Meister widmet sich das Van-Gogh-Museum, das mit rund 600 Werken die größte Sammlung des Malers beherbergt.

Fr, 12.09.2014

Amsterdam, 8.00 Uhr Abfahrt

Sa, 13.09.2014

Hamburg, 7.00 Uhr Ankunft
Individuelle Abreise

Hamburg
Verlassen Sie die EUROPA für die Heimreise – oder entdecken Sie noch das schöne Hamburg individuell*.

* Diese Arrangements sind nicht im Reisepreis enthalten. Die aufgeführten Landaktivitäten sind in Planung. Änderungen vorbehalten.

= auf Reede

VERLÄNGERUNG INDIVIDUELL - HAMBURG

1. Tag Hamburg
Individuelle Anreise (vor der Kreuzfahrt) bzw. Transfer (im Anschluss an die Kreuzfahrt) ins Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten. Bei Shopping oder Sightseeing können Sie einige herrliche Sommerstunden in der Hansestadt verbringen. Eine Übernachtung.

2. Tag Hamburg
Frühstück im Hotel. Genießen Sie einen entspannten Spaziergang an Alster oder Elbe. Stöbern Sie in den Boutiquen der großen Designer, oder nutzen Sie das vielfältige kulturelle Angebot. Individuelle Abreise bzw. Transfer nach Travemünde zur Einschiffung auf die EUROPA.

VOR IHRER REISE
EUR1419 (Sa 30.8. – So 31.8.2014) – Einschiffung in Travemünde

NACH IHRER REISE
EUR1419 (Sa 13.9. – So 14.9.2014) – Ausschiffung in Hamburg

Mit viel Expertise durch Europa

Um Ihnen noch tiefere Einblicke in die Vielfalt Europas zu ermöglichen, wird diese Reise von drei renommierten Lektoren begleitet, die ein umfangreiches Angebot speziell konzipierter Expertenausflüge und -vorträge für Sie vorbereitet haben. So freut sich Stephan Börries, Experte für Landeskunde und Architektur, unter anderem darauf, Sie in spannenden Vorträgen in den „Klassizismus im Norden“ und die Entstehung des Amsterdamer Grachtengürtels einzuführen. Wolfgang Peters, Experte für Geschichte und Kultur, führt Sie unter anderem auf einem Ausflug durch die „Weltstadt London“ zu den Höhepunkten der Themse-Metropole und wandelt mit Ihnen in Oslo auf den Spuren der Wikinger. Dr. Carsten Seick, Experte für Gartenkunstgeschichte, zeigt Ihnen die blühenden Seiten von Europas Großstädten – zum Beispiel im Schlosspark Rosenborg in Kopenhagen, in Claude Monets ehemaligem Garten in der Normandie oder im Botanischen Garten von Oslo. 


Familienreise

Kurs auf eine abwechslungsreiche Zeit in einigen der spannendsten Großstädte Europas. Ob bei märchenhaften Begegnungen in Kopenhagens Hafen oder im Shoppingparadies London – hier findet jeder, was ihm gefällt. Wie wäre es danach mit etwas Savoir-vivre in Frankreichs eleganten Seebädern? Süße Köstlichkeiten und der Zauber der Grachten begleiten Sie durch Ihre Tage in Antwerpen und Amsterdam. Was für eine Vielfalt.

Details zu den Kinder-, Teens- und Familienausflügen finden Sie im Reiseverlauf unter dem jeweiligen Hafen.


Ocean Sun Festival

Stars der

Klassik vereint auf der EUROPA: Das Ocean Sun Festival ist ein jährlich

stattfindendes Festivalformat der klassischen Musik auf hoher See. Die

besten Kammersänger, berühmte Opernstimmen, virtuose Musiker und

renommierte Dirigenten erschaffen eine einzigartige Komposition aus

Musik und Meer und schenken Ihnen den Hochgenuss, Weltstars aus nächster

Nähe in der privaten Atmosphäre unseres Schiffes zu erleben. Und nicht

nur dort: So manch ausgewählten Ort an Land verwandeln die Künstler mit

ihren meisterlichen Darbietungen in einen Konzertsaal.

Freuen Sie sich beim diesjährigen Ocean Sun Festival auf die Stars der jungen Generation:

Der junge Pianist Alexander Krichel, ausgezeichnet mit dem begehrten ECHO Musikpreis in der Kategorie „Nachwuchskünstler“, begeisterte mit seinem Debütalbum „Frühlingsnacht“ Kritiker und Publikum gleichermaßen.




Der national und international hoch angesehene Bratschist Nils Mönkemeyer stand bereits auf allen wichtigen Bühnen Europas und hat eine Professur an der Hochschule für Musik und Theater München inne.




Die Sopranistin Anna Prohaska wurde unter anderem für ihre Auftritte bei den Salzburger Festspielen und im Mailänder Opernhaus Teatro alla Scala gefeiert und gilt als eine der talentiertesten jungen Sängerinnen unserer Zeit.




Das David Orlowsky Trio wurde in der Kategorie „Klassik ohne Grenzen“ mit dem Echo gekürt. Sie bezeichnen ihren edlen und progressiven Musikstil als „Kammerweltmusik“.





Die Lettin Lauma Skride ist als Piano-Solistin ebenso angesehen wie als Kammermusikerin und gastiert regelmäßig bei namhaften Ensembles wie den Hamburger Symphonikern und der Dresdner Philharmonie.




Kommen Sie an Bord und lassen Sie sich verzaubern.


Exklusives Konzert im Muziekgebouw aan’t IJ am 11.09. in Amsterdam

Direkt an der Pier liegt ein moderner Konzertsaal. Die dänischen Architekten 3XN haben einen akustisch perfekt austarierten Konzertraum geschaffen, in dem Sie ein Konzert der Extraklasse und den Höhepunkt des Ocean Sun Festivals 2014 erleben werden: Exklusiv für die Gäste dieser Reise wird Sie die Amsterdam Sinfonietta verzaubern, ein Kammer- orchester aus begabten Musikern aus aller Welt, welches ohne Dirigent unter der Leitung von Candida Thompson (Violine) auftritt. Das Markenzeichen dieses Orchesters sind die starke Einbindung und künstlerische Energie jedes einzelnen Mitglieds. Sie werden gemeinsam mit der Pianistin Lauma Skride u. a. das Mozart Klavierkonzert Nr. 23 A-Dur KV488 erleben. Seien Sie unser Gast bei diesem einzigartigen Konzerterlebnis!