Mit MS EUROPA von Sydney nach Singapur

Inspirierende Inselwelten

Rückruf Katalog Drucken

Zur Webcam

Das Great Barrier Reef schillert in bunten Farben, Sydneys Wahrzeichen spiegelt sich funkelnd im Meer, und farbenfroh breiten sich Indonesiens Inselwelten aus – sei es in den prächtigen Anlagen von Borobudur oder im Schmuck von Balis Tempeltänzern. Inspiration finden Sie auch an Bord: im Gespräch mit den Experten des Symposiums auf See. Diese Reise wird lange in Ihrer Erinnerung leuchten.


von Sydney nach Singapur

Reisezeitraum:vom 09.03.2014 bis 31.03.2014 (23 Tage)
Ihr Schiff: MS EUROPA
Reisenummer: EUR1405

Zur Webcam

Höhepunkte Ihrer Reise

Highlights auf dieser Reise

  • UNESCO-Weltkulturerbe: die Tempelanlage Borobudur*
  • UNESCO-Weltnaturerbe: Great Barrier Reef* und die Warane von Komodo*
  • Schlammmänner im Hochland von Goroka*
  • Symposium auf See – die schwimmende Universität zum Thema: die Kulturgeschichte des Menschen
  • Biologin Brigitte Fugger an Bord
  • Golf & Cruise-Reise mit umfangreichem Golfpaket*

* Diese Arrangements sind nicht im Reisepreis enthalten. Die aufgeführten Landaktivitäten sind in Planung. Änderungen vorbehalten.

Reiseverlauf

So, 09.03.2014

Linienflug Deutschland – Sydney

Mo, 10.03.2014

Sydney
Transfer in ein First-Class-Hotel, Übernachtung mit Frühstück

Di, 11.03.2014

Sydney
Stadtrundfahrt, anschließend Einschiffung auf die EUROPA
Sydney/Australien, 21.00 Uhr Abfahrt

Sydney/Australien
Was für ein Auftakt: Entdecken Sie im Vorprogramm* Sydney und das magische Ziel Ayers Rock.

Mi, 12.03.2014

Entspannung auf See

Do, 13.03.2014

Brisbane, 8.00 Uhr – 18.00 Uhr

Brisbane/Australien
Im sonnigen Queensland warten die ersten Begegnungen mit Australiens Tierwelt: Besuchen Sie den Lone Pine Park*, wo Sie mit etwas Glück Bekanntschaft mit Koalas, Kängurus und Wallabys machen. Spektakuläre Ausblicke bis zur Goldküste genießen Sie auf dem Hochplateau des Mount Tamborine*, und auch die Führung durch das GOMA* eröffnet Ihnen bleibende Eindrücke.

Fr, 14.03.2014

Entspannung auf See

Sa, 15.03.2014

Hardy Reef, 7.30 Uhr – 09.30 Uhr
Fitzalan Anchorage, 13.00 Uhr – 19.00 Uhr

Hardy Reef/Great Barrier Reef/Australien
Tauschen Sie die EUROPA kurzzeitig gegen eine Fahrt mit dem Katamaran*, der Sie zum Schnorcheln ins seichte Wasser des Great Barrier Reefs bringt.

Fitzalan Anchorage/Hamilton Island/Great Barrier Reef/Australien
Sie sind ein Traum aus weißen Sandstränden und dicht bewaldeten Bergen: die 74 Inseln und Inselchen der Whitsunday Islands. Lassen Sie am Strand die Seele baumeln, oder heben Sie ab zu einem Hubschrauberflug* über die malerische Insellandschaft.

So, 16.03.2014

Townsville, 8.00 Uhr – 18.00 Uhr

Townsville/Australien
Ein begehbares Korallenaquarium, das Great Barrier Reef Wonderland*, ist die Attraktion der hübschen „Garden City“. Und nicht die einzige spannende Naturbegegnung, die auf Sie wartet: Entdecken Sie im Palmetum* die Flora Australiens, oder unternehmen Sie eine Wanderung durch das beeindruckende Grün des Paluma-Range-Nationalparks*.

Mo, 17.03.2014

Cairns, 7.00 Uhr – 18.00 Uhr

Cairns/Australien
Begrüßen Sie den nächsten Tag mit einem Spaziergang durch den herrlichen Yachthafen der charmanten Stadt an der Trinity Bay. Oder schweben Sie über den tropischen Regenwald mit der längsten Luftseilbahn der Welt bis nach Kuranda*. Wer dagegen die Kultur der Aborigines näher kennenlernen möchte, wird im Tjapukai Cultural Park* von ihren Künsten im Boomerang- und Speerwerfen beeindruckt sein.

Di, 18.03.2014

Entspannung auf See

Mi, 19.03.2014

Port Moresby, 6.00 Uhr – 21.00 Uhr

Port Moresby/Papua-Neuguinea
Im drittgrößten Inselstaat der Erde prägen hohe Berge und tiefe Täler die Landschaften, und in den dichten Regenwäldern leben manche der über 700 Stämme noch heute vom Jagen und Sammeln. Zu den Höhepunkten Papua-Neuguineas zählt der Flug ins Goroka-Hochland* – die Heimat der faszinierenden und einst furchteinflößenden Schlammmänner. Duftende Hibiskusblüten und bunte Bougainvilleen säumen die Wege auf Ihrer Rundfahrt durch die Hauptstadt Port Moresby* mit anschließendem Besuch des Nationalmuseums.

Do, 20.03.2014
- Sa, 22.03.2014

Entspannung auf See

So, 23.03.2014

Tenau, 8.00 Uhr – 14.00 Uhr

Tenau/Timor/Indonesien
So klein und unerschlossen die Insel ist, so abwechslungsreich zeigt sich das Land, das sich das unabhängige Ost-Timor und das indonesische West-Timor teilen. Von dessen Hauptstadt führt Ihre Fahrt über grüne Hügel, zerklüftete Schluchten und urige Wälder bis zur alten Hauptstadt des Königreiches Nai Rassi*, wo Sie Einblicke in das einfache Leben der Bewohner erhalten.

Mo, 24.03.2014

Komodo, 7.00 Uhr – 14.00 Uhr

Komodo/Indonesien
Sie liegen im Dickicht auf der Lauer oder nehmen ein Sonnenbad an der Küste – rund 1.700 Echsen und Warane beherrschen die Dracheninsel. Begleiten Sie erfahrene Ranger durch den Komodo-Nationalpark*, und beobachten Sie die größten Reptilien der Welt.

Di, 25.03.2014

Benoa, 8.00 Uhr – 18.30 Uhr

Benoa/Bali/Indonesien
Weiße und schwarze Traumstrände, immergrüne Reisterrassen und Menschen, denen Gastfreundschaft als oberstes Gebot gilt, verheißen einen farbenfrohen Ausflug*. Religion spielt eine wichtige Rolle im Leben der Balinesen, und als „Mutter aller Tempel“ auf der Insel gilt der Besakih-Tempel*. An den Hängen des heiligen Vulkans Gunung Agung erbaut, bietet die terrassenförmige Anlage vielen religiösen Gruppen eine Heimat und offeriert wunderschöne Ausblicke. Bali gilt auch als die Stadt der Tempeltänze, und bei einem Tanzkurs* bekommen Sie die Gelegenheit, den beliebten Legong Dance selbst zu erlernen.

Mi, 26.03.2014

Entspannung auf See

Do, 27.03.2014

Semarang, 6.00 Uhr – 18.00 Uhr

Semarang/Java/Indonesien
Der ehemalige holländische Küstenstützpunkt ist heute der wichtigste Hafen der Nordküste Javas. Im Inneren der Insel liegt ein fantastisches religiöses Denkmal: das buddhistische Borobudur*. Von der terrassenförmigen Pyramide mit ihren unzähligen Reliefs genießen Sie einen grandiosen Ausblick auf die Landschaft. Die können Sie aber auch in aller Ruhe bei einer Fahrt mit dem nostalgischen Loco-Zug* bewundern.

Fr, 28.03.2014

Pulau Pantara, 12.00 Uhr – 18.00 Uhr

Pulau Pantara/Indonesien
Ob Sie den Tag lieber über oder unter Wasser verbringen – auf dem kleinen Idyll in der Javasee gestaltet sich die Zeit in jedem Fall paradiesisch. Schnorcheln Sie durch eine faszinierende Unterwasserwelt, dringen Sie ins grüne Zentrum der Insel vor, oder genießen Sie einen exotischen Cocktail am weißen Strand.

Sa, 29.03.2014

Entspannung auf See

So, 30.03.2014

Singapur, 6.00 Uhr Ankunft
Stadtrundfahrt, Tageszimmer in einem First-Class-Hotel, abends Transfer zum Linienflug nach Deutschland

Singapur
Verlassen Sie die EUROPA für die Heimreise, oder tauchen Sie mit dem Nachprogramm* in den Zauber von Kambodscha und die Tempel von Angkor ein.

Mo, 31.03.2014

Ankunft in Deutschland

* Diese Arrangements sind nicht im Reisepreis enthalten. Die aufgeführten Landaktivitäten sind in Planung. Änderungen vorbehalten.

= auf Reede

VORPROGRAMM A: SYDNEY – DIE TRAUMSTADT AM WASSER

08.03.2014

Linienflug Deutschland – Sydney

09.03.2014

Sydney

Transfer in ein First-Class-Hotel. Zwei Übernachtungen mit Frühstück.

10.03.2014

Sydney

Die australische Metropole gibt sich kosmopolitisch, modern und vital. Bei einer Stadtrundfahrt mit Mittagessen darf eine Besichtigung des berühmten Opernhauses natürlich nicht fehlen.

11.03.2014

Sydney

Heute führt Sie eine Bootstour durch den Hafen von Sydney, vorbei an kleinen Ortschaften und Buchten. Das Mittagessen nehmen Sie unter­wegs ein. Am Nachmittag erfolgt die Einschiffung auf die EUROPA.


VORPROGRAMM B: SYDNEY UND DAS MAGISCHE ZIEL AYERS ROCK

06.03.2014

Linienflug Deutschland – Sydney

07.03.2014

Sydney

Transfer in ein First-Class-Hotel. Zwei Übernachtungen mit Frühstück.

08.03.2014

Sydney

Die australische Metropole gibt sich kosmopolitisch, modern und vital. Bei einer Stadtrundfahrt mit Mittagessen darf eine Besichtigung des berühmten Opernhauses natürlich nicht fehlen.

09.03.2014

Sydney

Transfer zum Linienflug zum Ayers Rock und dort ins exklusive Zelt­hotel Longitude 131°. Entdecken Sie dieses magische Reiseziel, und lassen Sie sich von der individuellen Atmosphäre dieser außer­ge­wöhn­lichen Unterkunft inmitten spektakulärer Natur überraschen. Zwei Übernachtungen mit Vollpension.

10.03.2014

Ayers Rock

Freuen Sie sich auf spannende Exkursionen auf den Spuren uralter Kulturen rund um den Ayers Rock und die Olgas.

11.03.2014

Ayers Rock

Transfer zum Linienflug nach Sydney und weiter zur Einschiffung auf die EUROPA.


NACHPROGRAMM A: SINGAPUR – DER MULTIKULTURELLE STADTSTAAT

30.03.2014

Singapur

Bei einer Stadtrundfahrt mit Mittagessen entdecken Sie die moderne asiatische Wirtschafts-, Finanz- und Einkaufsmetropole. Ein Höhepunkt ist die Fahrt mit dem „Singapore Flyer“, dem derzeit größten Riesenrad der Welt, bei der Sie spektakuläre Aussichten auf die imposante Skyline genießen können. Anschließend checken Sie im Hotel Four Seasons ein. Übernachtung mit Frühstück.

31.03.2014

Singapur

Gestalten Sie den Tag ganz nach Ihrem eigenen Geschmack. Genießen Sie das stilvolle Ambiente Ihres Hotels, oder unternehmen Sie einen Bummel durch die beeindruckenden Einkaufspaläste. Ihr Zimmer steht Ihnen bis zur Abreise zur Verfügung, dann erfolgt der Transfer zum Linienflug nach Deutschland.

01.04.2014

Ankunft in Deutschland

Symposium auf See

Unsere Vortragsreihe zu aktuellen zeitgenössischen Fragen versammelt auf

ausgewählten Reisen kluge Köpfe aus Wirtschaft, Gesellschaft, Politik

und Kultur auf der EUROPA, um zusammen mit unseren Gästen über die

spannenden Themen unserer Zeit zu diskutieren. Lassen Sie sich

inspirieren von Vorträgen, die Einblicke, Hintergründe und Aussichten

vermitteln, und freuen Sie sich auf angeregte Gespräche mit namhaften

Persönlichkeiten im stilvollen Ambiente der EUROPA.

Symposium auf See

Abschlag auf den schönsten Grüns

Diese Grüns erwarten Sie auf der Kreuzfahrt EUR1405:

Do 13.3. Brisbane, Australien – Brookwater GC
Bunte

Blumenpracht und natürliche Wasserhindernisse erwarten Sie auf dem

besten Platz in Queensland, der gleichzeitig zu den 30 Top-Plätzen in

Australien gehört.

So 16.3. Townsville – Townsville GC
Ältester

und traditionsreicher Golfclub, der pittoresk an den Ufern des Ross

River liegt. Der 27-Loch-Course lässt bei Spielern aller Handicaps keine

Wünsche offen.

Mo 17.3. Cairns, Australien – Paradise Palms Resort & Country Club
Sechs

Seen, schmale Grüns und ganze 94 Bunker machen diesen grandiosen Platz

von Graham Marsh und Ross Watson zu einer spielerischen Herausforderung.

Do 25.3. Benoa, Indonesien – New Kuta GC
Zwischen

den strahlend weißen Kalkfelsen und dem blauen Horizont des Indischen

Ozeans – dieser Meisterschafts-Golfplatz zählt zu den anspruchsvollsten

und besten Asiens.

Do 27.3. Semarang – Gombel Golf Semarang (Zusatzplatz)
In

Zusammenarbeit mit Designer Edwin Palmer entstand ein moderner

18-Loch-Platz inmitten von üppigem Grün. Vier Courses erwarten Spieler

auf internationalem Niveau.

Das EUROPA Golfarrangement ist nur in Verbindung mit

einer Kreuzfahrt und wie angegeben als Paket vor Reisebeginn buchbar.

Mindestteilnehmerzahl 10 Personen. Bei nicht erreichter

Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens 4 Wochen vor

Reisebeginn. Bitte beachten Sie unsere Hinweise und die ergänzenden Golf & Cruise Reisebedingungen.

Christian Hofer