Mit MS EUROPA von Hamburg nach Travemünde

Nordsee - Zu Besuch in Europas Metropolen

Rückruf Katalog Drucken

Zur Webcam

Zwei Tage in der königlichen britischen Hauptstadt, eine ausgiebige Zeit in Amsterdam – lassen Sie sich inspirieren von einigen der spannendsten Städte Europas. Norwegens Kapitale Oslo zeigt sich grün, modern und sogar aus der Luft, und Dänemarks Residenzstadt Kopenhagen ist das perfekte Ambiente für einen gemütlichen Spaziergang. In Antwerpen folgen Sie den Spuren von Rubens, in Gent können Sie Schokolade naschen, und an Bord werden Sie verwöhnt mit bestem Käse und Wein. Ein großer Genuss.


von Hamburg nach Travemünde

Reisezeitraum:vom 02.09.2013 bis 14.09.2013 (13 Tage)
Ihr Schiff: MS EUROPA
Reisenummer: EUR1321

Zur Webcam

Höhepunkte Ihrer Reise

Highlights auf dieser Reise

  • London* – die trendige Stadt an der Themse
  • Oldtimerfahrt über die Isle of Wight*
  • Klassik trifft Pop: Adoro an Bord 
  • Literatursalon europäischer Autoren an Bord
  • Gourmet-Special: Käsespezialist Bernard Antony und Weinexperte Rene Lambert an Bord
  • Landeskundlicher Lektor Wolfgang Peters an Bord

* Diese Arrangements sind nicht im Reisepreis enthalten. Änderungen vorbehalten.

Reiseverlauf

Mo, 02.09.2013

Individuelle Anreise
Hamburg, 20.00 Uhr Abfahrt

Hamburg
Ein Spaziergang an der Elbe, ein Kaffee an der Außenalster oder ein Bummel durch die Innenstadt: Genießen Sie Hamburg individuell*.

Di, 03.09.2013

Entspannung auf See

Mi, 04.09.2013

Cowes, 8.00 Uhr – 18.00 Uhr

Cowes/Isle of Wight/England/Großbritannien
Auf der Isle of Wight fühlten sich schon Queen Victoria und Prinz Albert äußerst wohl und lebten in den Sommermonaten im königlichen Osborne House*, das seit 1903 als Museum dient. Eine Inselfahrt mit Oldtimern*, die von den Besitzern selbst gelenkt werden, bringt Ihnen das britische Eiland auf äußerst stilvolle Weise näher.

Do, 05.09.2013

Greenwich (London), 14.00 Uhr Ankunft

Greenwich/England/Großbritannien
Zwei Nächte liegt die EUROPA im Südosten Londons – viel Zeit für Erkundungen. Der Stadtteil Greenwich* blickt dabei auf eine reiche Historie zurück: Heinrich VII. residierte hier, Anne von Dänemark ließ das Queen’s House errichten, und König William gab 1692 den Auftrag für das Old Royal Naval College. Ein beeindruckendes architektonisches Erbe, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Auch die Innenstadt des kosmopolitischen Londons* zeigt sich von vielen faszinierenden Seiten. Genießen Sie eine Panoramatour* inklusive des herrlichen Ausblicks aus dem Riesenrad London Eye, oder entdecken Sie Sehenswürdigkeiten wie den Trafalgar Square und den Buckingham Palace auf der großen Stadtrundfahrt*. Modern zeigt sich die Metropole in den Docklands*. Das ehemals brachliegende Hafengebiet hat sich zu einem attraktiven Wohn- und Geschäftsviertel gemausert. Und es warten noch jede Menge anderer Möglichkeiten in der britischen Hauptstadt: Shopping bei Harrods, eine stilvolle Tea-Time, ein Besuch im Tate Modern – wonach steht Ihnen der Sinn?

Fr, 06.09.2013

Greenwich (London)

KINDERAUSFLUG: Wie London von oben* wohl aussieht?
Wir erleben es bei der Fahrt mit dem London Eye, dem größten Riesenrad Europas. In Glaskapseln schweben wir hoch hinaus und bestaunen die tolle Aussicht auf die Stadt.

Sa, 07.09.2013

Greenwich (London), 15.00 Uhr Abfahrt

So, 08.09.2013

Antwerpen, 8.00 Uhr – 18.00 Uhr

Antwerpen/Belgien
Die flämische Hafenstadt an der Schelde ist eine kleine Weltstadt, in der Diamanten, Mode und belgische Waffeln verführen. Etwa vom 15. – 17. Jh. war Antwerpen ein Mekka der Malerei. Auf den Spuren von Rubens*, dem berühmten Meister des Barocks, spazieren Sie vorbei an historischen Zeugnissen wie dem Grote Markt mit dem imposanten Rathaus, besuchen die größte gotische Kathedrale des Landes und betreten Rubens’ ehemaliges Wohnhaus, das eine kostbare Kunstsammlung birgt. Das romantische Brügge* bezaubert mit seinem entzückenden mittelalter­lichen Stadtbild, einer Fahrt über die Grachten und einer Skulptur von Michelangelo in der Liebfrauenkirche. Ein Rundgang durch Gent* führt Sie zu Prachtbauten aus Renaissance und Gotik und zu einem süßen Vergnügen: Besuchen Sie einen Chocolatier, und lassen Sie sich in seinem kleinen Atelier zeigen, wie man Pralinen herstellt – natürlich mit Kostproben.

Mo, 09.09.2013

Amsterdam, 8.00 Uhr Ankunft

Amsterdam/Niederlande
Bis früh am nächsten Morgen bleibt die EUROPA in der multikulturellen Hauptstadt der Niederlande, und Sie haben ausgiebig Zeit, durch die gemütlichen Straßen zu spazieren oder bei einer Grachtenfahrt* die typischen Giebelhäuser von der Wasserseite aus zu erleben. Auch der Blumenmarkt und das Willet-Holthuysen-Museum schenken unterwegs Einblicke in Amsterdams Gegenwart und Vergangenheit. Kunstfans werden das Van Gogh Museum* lieben mit zahlreichen einzigartigen Gemälden und Zeichnungen des niederländischen Malers.

 

TEENSAUSFLUG: In Amsterdam steht ein Besuch im NEMO* auf dem Programm, dem größten Wissenschaftszentrum der Niederlande. Auf fünf Stockwerken könnt ihr riechen, hören, fühlen und sehen, wie Wissenschaft und Technik funktionieren.

Di, 10.09.2013

Amsterdam, 7.30 Uhr Abfahrt

Mi, 11.09.2013

Oslo, 18.00 Uhr Ankunft

Oslo/Norwegen
Am nördlichen Ende des malerischen Oslofjords liegt Norwegens grüne Metropole, deren Reiz Sie bis zum nächsten Abend genießen können. Auf einer Stadtrundfahrt* sehen Sie das Königliche Schloss und spazieren durch den Vigelandpark. Dort hat der Bildhauer Gustav Vigeland ein eindrucks­volles Werk hinterlassen: Eine monumentale Figurensammlung symbolisiert den Kreislauf des menschlichen Lebens, überragt von einem 17 Meter hohen Monolithen aus 121 ineinander verschlungenen Leibern. An die Zeiten der starken Nordmänner erinnert der Besuch auf der Museums­insel Bygdöy*. Im Wikingerschiff-Museum liegen das Gokstad-Schiff und das Oseberg-Schiff vor Anker. Letzteres diente etwa um 850 als Grabbeilage der Wikingerkönigin Åsa. Im Kon-Tiki-Museum können Sie das Balsafloß des Ethnologen Thor Heyerdahl bestaunen und die Ra II, mit der er über den Atlantik segelte. Ein herrlicher Ausblick auf Stadt, Holmenkollen und Fjord erwartet Sie beim Rundflug über Oslo*.

Do, 12.09.2013

Oslo, 18.00 Uhr Abfahrt

Fr, 13.09.2013

Kopenhagen, 12.00 Uhr – 19.00 Uhr

Kopenhagen/Dänemark
Warum die dänische Hauptstadt als eine der charmantesten Großstädte der Welt gilt, wird bei einem Spaziergang durch Kopenhagen* schnell deutlich. Die Kleine Meerjungfrau bezaubert schon am Hafen, und das elegante Schloss Amalienborg weiß ebenso zu begeistern wie das Szeneviertel Nyhavn mit seinen bunten Giebelhäusern und den vielen lebendigen Cafés und Restaurants. Ein Ausflug durch Kopenhagen zu Land und zu Wasser* führt Sie auch auf die pittoresken Kanäle der Stadt und vorbei an Christianshavn mit seinen hübschen Fachwerkhäusern.

 

FAMILIENAUSFLUG: Ein Besuch im Experimentarium* in Kopenhagen macht mit der ganzen Familie Spaß. An fast 300 Stationen lässt sich staunen, erleben und verstehen, zum Beispiel, was eigentlich Energie ist, welche Geheimnisse in der Seifenblase stecken oder wie man in einem Spiegel fliegt.

Sa, 14.09.2013

Travemünde, 7.00 Uhr Ankunft
Individuelle Abreise

Travemünde
Verlassen Sie die EUROPA für die Heimreise – oder entdecken Sie noch die schöne Hansestadt Hamburg individuell*.

* Diese Arrangements sind nicht im Reisepreis enthalten. Die aufgeführten Landaktivitäten sind in Planung. Änderungen vorbehalten.

= auf Reede

VERLÄNGERUNG – HAMBURG INDIVIDUELL

1. Tag Hamburg
Individuelle Anreise (vor der Kreuzfahrt) bzw. Transfer von  Travemünde (im Anschluss an die Kreuzfahrt) nach Hamburg in Ihr gebuchtes Hotel (wählen Sie zwischen dem Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten und dem Park Hyatt). Bei Shopping oder Sightseeing können Sie einige herrliche Sommerstunden in der Hansestadt verbringen. Eine Übernachtung.

2. Tag Hamburg
Frühstück im Hotel. Genießen Sie einen entspannten Spaziergang an Alster oder Elbe. Stöbern Sie in den Boutiquen der großen Designer, oder nutzen Sie das vielfältige kulturelle Angebot. Individuelle Abreise bzw. Transfer zur Einschiffung auf die EUROPA.


HOTEL LANDHAUS WACHTELHOF: 2-TAGES-KREUZFAHRT-ARRANGEMENT „ATLANTIK“

Für alle, die bewusst etwas Abstand vom Alltag gewinnen möchten, empfiehlt sich dieses Arrangement: Verlängern Sie Ihren Urlaub, und genießen Sie entweder vor oder nach Ihrer Kreuzfahrt eine erholsame Zeit in Niedersachsen. Zudem besteht die Möglichkeit, den Aufenthalt zu splitten und jeweils eine Nacht vor und nach der Reise in dem exklusiven Hotel zu verbringen.

Das familiengeführte Luxushotel Landhaus Wachtelhof in Rotenburg an der Wümme empfängt Sie mit gelebter Gastfreundschaft und spürbarer Liebe fürs Detail bei Service und Ambiente. Genießen Sie die stilvolle Atmosphäre des Hotels, und entspannen Sie in der großzügigen Wachtelhof-Therme.

Das Kreuzfahrt-Arrangement „Atlantik“ schließt die folgenden Leistungen ein:

  • Willkommenscocktail „Rote Wachtel“ an der Kaminbar
  • Zwei Übernachtungen inklusive Frühstück
  • An den Abenden wird Ihnen jeweils ein 3-Gänge-Menü à la carte serviert
  • Freie Nutzung der Wachtelhof-Therme
  • Garagenstellplatz für Ihren Pkw während der gesamten Kreuzfahrt inklusive einer professionellen Gesamtreinigung
  • Transfers vom/zum Wachtelhof zu/von den Häfen Hamburg, Kiel oder Travemünde bzw. den norddeutschen Flughäfen
  • Cocktail und Fingerfood bei Ihrer Kreuzfahrtrückkehr zum Abschied im Wachtelhof

Familienreise

Einige von Europas spannendsten Metropolen werden

zum Ziel einer abwechslungsreichen Zeit. Zwei Tage im trendigen London

zeigen die britische Hauptstadt von ihren königlichen wie verrückten

Seiten, Antwerpen führt auf die Spuren von Rubens, und Amsterdam

begeistert für Grachten und Blumen. Weiter geht es nach Oslo und

Kopenhagen, hinein ins skandinavische Lebensgefühl. Inspiration für Groß

und Klein.

Details zu unseren Familien- und Kinderausflügen finden Sie im Reiseverlauf unter dem jeweiligen Hafen.


Adoro – eine außergewöhnliche Verbindung von Pop und Klassik

Seit 2008 begeistern die jungen Opernsänger Nico Müller, Assaf Kacholi,

Jandy Ganguly, Laszlo Maleczky und Peter Dasch als Adoro einen immer

größer werdenden Fankreis. Für das mittlerweile fünfte Album „Träume“

hat Adoro einmal mehr auf einzigartige Weise Elemente des Pop und der

Klassik miteinander verbunden und einige der erfolgreichsten und

beliebtesten deutschsprachigen Songs der letzten Jahre gefühlvoll neu

interpretiert. Auf Ihrer Reise mit der EUROPA können Sie sich auf

exklusiven Konzerten und im persönlichen Ambiente der schönsten Yacht

der Welt von den erstklassigen Stimmen des Quintetts begeistern lassen.

 Adoro

Putten von einem Land zum anderen

Diese Grüns erwarten Sie auf der Kreuzfahrt EUR1321:

Mi, 4.9. Cowes, Großbritannien – Freshwater GC (Zusatzplatz)
Ein

Seaside Links Style Course auf der Isle of Wight mit fantastischen

Ausblicken auf den englischen Kanal – ein Vergnügen für Golfer aller

Spielstärken.
Zusatzplatz: € 170 pro Person

Fr, 6.9. Greenwich, Großbritannien – Royal Blackheath GC
Schlagen

Sie ab im ältesten Golfclub der Welt, einem Erbe von James VI. of

Scotland, der 1603 König von England wurde und den Golfsport mitbrachte.

Mo, 9.9. Amsterdam, Niederlande – BurgGolf Purmerend
Tom

McAuley und Bruno Steensels gestalteten diesen

36-Loch-Championship-Course mit strategisch platzierten Bunkern und

fordernden Wasserpartien.

Do, 12.9. Oslo, Norwegen – Oslo Golf Club
Direkt

am Bogstadsee liegt Norwegens ältester Golfclub, der zu den besten des

Landes gehört. 2009 wurde der Platz von Arthur Hills und Steve Forrest

überarbeitet und bietet Ihnen anspruchsvolles Spiel.

Hanna Baum-Proske