Mit MS BREMEN von Osterinsel nach Punta Arenas

Pazifiküberquerung - Mehr Osterinsel, mehr Entspannung

Rückruf Katalog Drucken

Zur Webcam

Erleben Sie die Weite des Pazifiks mit entspannten Seetagen an Bord der BREMEN und lassen Sie Ihre Eindrücke an eine atemberaubende Südsee-Expedition in aller Ruhe Revue passieren. Oder Sie genießen den einzigartigen 4-Sterne-plus-Komfort* an Bord der BREMEN einfach als Schiffserlebnis für all Ihre Sinne. Inspiriert von der Weite des Meeres, genießen Sie Gespräche mit Gleichgesinnten, lauschen spannenden Vorträgen oder lassen sich von kulinarischen Genüssen überraschen. Bereichert um das Erlebnis einer Pazifik-Überquerung, gehen Sie in Punta Arenas wieder von Bord. * lt. Berlitz Cruise Guide 2014


von Osterinsel nach Punta Arenas

Reisezeitraum:vom 21.11.2015 bis 04.12.2015 (13 Tage)
Ihr Schiff: MS BREMEN
Reisenummer: BRE1521

Zur Webcam

Reiseverlauf

Sa, 21.11.2015

Linienflug Frankfurt – Santiago

So, 22.11.2015

Übernachtung mit Frühstück

Mo, 23.11.2015

Linienflug nach Hanga Roa
Übernachtung mit Frühstück (Mittelklassehotel)

Di, 24.11.2015

Hanga Roa/Osterinsel/Chile, Abfahrt 18.00 Uhr

Mi, 25.11.2015
- Di, 01.12.2015

Entspannung auf See

Mi, 02.12.2015

Punta Arenas/Chile, Ankunft 6.00 Uhr
Linienflug nach Santiago
Übernachtung mit Frühstück

Do, 03.12.2015

Linienflug Santiago - Frankfurt

Fr, 04.12.2015

Ankunft Frankfurt

= auf Reede

NACHPROGRAMM A: PATAGONIEN UND DER NATIONALPARK TORRES DEL PAINE

02.12.2015

Punta Arenas

Durch die weite Steppenlandschaft Patagoniens geht es vorbei an der kleinen Hafenstadt Puerto Natales nach Puerto Bories ins Hotel The Singular Patagonia. Das außergewöhnliche Hotel liegt, eingebettet in atemberaubende Natur, im chilenischen Teil von Patagonien direkt am Fjord Ultima Esperanza. Mit großem Aufwand und unter strenger Ein­haltung der Umweltschutzbestimmungen wurde eine ehemalige Fabrikhalle zu einem modernen Hotel mit warmen Farben und vielen Vintage-Elementen umgestaltet und erweitert. In den komfortablen Zimmern bieten 6 m lange Panoramafenster einen einzigartigen Blick auf die Fjordlandschaft. Im Hotelrestaurant werden Sie mit Köstlichkeiten der lokalen Küche ver­wöhnt. Das Hotel ist der ideale Ausgangspunkt für Exkursionen in die faszinierende Natur Patagoniens. Vier Übernachtungen mit Vollpension.

03.12.2015

Patagonien

Sie beginnen Ihre Entdeckungsreise mit einem ganztägigen Ausflug auf dem Fjord Ultima Esperanza. Zunächst geht es mit dem hotel­eigenen Boot zum Ausgangspunkt einer ca. 1,5-stündigen Wanderung durch den subantarktischen Wald an den Fuß des Serrano-Gletschers, wo man gelegentlich den Abbruch von Eisblöcken in die Gletscherlagune beobachten kann. Anschließend geht es mit dem Boot weiter zum Gletscher Balmaceda, der sich vom Gipfel des 2.035 m hohen gleichnamigen Berges in Richtung Meer erstreckt, um das Panorama zu genießen. Zur Mittagszeit erwartet Sie ein rustikales Essen an Land sowie die Möglichkeit, die Natur zu Fuß, per Pferd oder Kajak zu entdecken. Am späten Nachmittag gehen Sie wieder an Bord des Bootes für die Rückfahrt zum Hotel.

04.12.2015

Patagonien

Ziel der heutigen Exkursion ist der Nationalpark Torres del Paine, der 1978 zum UNESCO-Weltbiosphärenreservat erklärt wurde. Der wildromantische Park ist von bis zu 3.000 m hohen Bergen, Gletschern, Fjorden und großen Seen durchzogen. Immer wieder bieten sich Ihnen beeindruckende Panoramablicke auf die einzigartige Landschaft. Nach dem Mittagessen führt Sie eine ca. einstündige Wanderung zu einem der vielen Aussichtspunkte. Mit vielen neuen Eindrücken erreichen Sie am Abend wieder das Hotel.

05.12.2015

Patagonien

Bei verschiedenen Aktivitäten wie Wanderungen, Fahrradtouren oder Ausritten entdecken Sie heute die Natur rund um die Laguna Sofia. Zum Mittagessen dürfen Sie sich auf eine landestypische Spezialität freuen: ein herzhafter Asado mit patagonischem Lamm am Spieß

06.12.2015

Patagonien

Durch die Pampa geht es zurück nach Punta Arenas zum Linienflug nach Santiago und dort weiter in ein First-Class-Hotel. Übernachtung mit Frühstück

07.12.2015

Santiago

Bei einer Rundfahrt mit Mittagessen entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten der chilenischen Hauptstadt, die, umgeben von gewaltigen Andengipfeln, inmitten eines Talkessels liegt. Anschließend erfolgt der Linienflug nach Frankfurt.

08.12.2015

Ankunft in Frankfurt

*   Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.