Mit MS BREMEN von Hamburg nach Cuxhaven

Expedition Wissen: Im Königreich der Künste

Rückruf Katalog Drucken

Zur Webcam

Dr. Dr. Volker Gebhardt, Experte für Kunst: „Kommen Sie mit auf eine Zeitreise durch 5.000 Jahre bewegte Kulturgeschichte, und gewinnen Sie ein neues Verständ­nis für die britische Identität. Von den Spuren der Steinzeit bis zu den Römern, von mächtigen Kathe­dralen zu filigranen Meisterwerken der Gartenkunst, vom Jugendstil in Glasgow zu Museen von Weltrang.“


von Hamburg nach Cuxhaven

Reisezeitraum:vom 06.09.2013 bis 19.09.2013 (14 Tage)
Ihr Schiff: MS BREMEN
Reisenummer: BRE1316

Zur Webcam

Reiseverlauf

Fr, 06.09.2013

Individuelle Anreise
Hamburg, Abfahrt 17.00 Uhr

Sa, 07.09.2013

Entspannung auf See

So, 08.09.2013

Portsmouth/England, von 8.00 bis 14.00 Uhr

Spannende Ausflüge in die Geschichte
Zeitgenössische Architektur und britische Tradition heißen Sie in Portsmouth willkommen – Ihr Ausgangspunkt für die Rätsel von Stonehenge*. Zwischen Vergangenheit und Gegenwart bewegen Sie sich mit Dr. Dr. Volker Gebhardt auf dem Experten-Ausflug: Der römische Palast von Fishbourne und die Chichester Cathedral*. In dem eindrucksvollen normannischen Kirchenbau bewundern Sie neben Reliefs und Gemälden aus dem 12. Jh. auch moderne Kunst, darunter ein Fenster von Marc Chagall.

Mo, 09.09.2013

Penzance, von 9.00 bis 14.00 Uhr

Malerisch sind die Impressionen an der „Riviera Cornwalls“. Vor Penzance spazieren Sie in der ehemaligen Pilgerstätte St Michael’s Mount* durch die subtropische Pflanzenpracht der Gezeiteninsel. Oder Sie lassen sich auf der Fahrt Cape Cornwall mit Küstenspaziergang* von den herrlichen Aussichten auf die grüne Küste und die Klippen von Land’s End verzaubern.

Di, 10.09.2013

Dublin/Irland, von 8.00 bis 18.00 Uhr

Metropolen der Kunst
Irlands lebhafte Hauptstadt Dublin ist die Heimat von Kunst und Künstlern – und beherbergt ein einzigartiges Werk der Kunstgeschichte. Staunen Sie auf dem Experten-Ausflug: Weltkunst in Dublin* über das „Book of Kells“, eine Abschrift der vier Evangelien aus dem 8. Jh., die auf jeder Seite mit aufwendigen Illustrationen geschmückt ist. In der näheren Umgebung von Dublin locken in den Wicklow Mountains imposante Anlagen wie das klösterliche Glendalough und der Garten von Powerscourt*, der als einer der weltweit schönsten aristokratischen Gärten gilt.

Mi, 11.09.2013

Liverpool/England, von 7.00 bis 14.00 Uhr

Berühmt sind die vier legendären Pilzköpfe, denen Sie in Liverpool begegnen. Wandeln Sie auf den Spuren der Beatles*, oder entdecken Sie die Museumsstadt Liverpool*, die mit der Walker Art Gallery über eine der größten Kunstsammlungen Englands verfügt.

Do, 12.09.2013

Greenock/Schottland, von 8.00 bis 19.00 Uhr

Künstler, Könige und Kathedralen
Die Hafenstadt Greenock ist Ihr Tor in das raue Hochland. Lassen Sie Ihren Blick auf der Fahrt zum Loch Lomond* weit über die Highlands schweifen. Alternativ begleiten Sie Dr. Dr. Volker Gebhardt auf dem Experten-Ausflug: Metropole des Jugendstils – Mackintosh in Glasgow* und folgen den Spuren dieses Architekten und Malers, die bis heute das Bild der Stadt prägen.

Fr, 13.09.2013

Kreuzen vor Fingal’s Cave/Staffa

Die Kunstwerke der wilden Natur erleben Sie, wenn die BREMEN vor der kleinen Hebrideninsel Staffa kreuzt. Wo die Gischt gegen die Klippen brandet, hat sich über Jahrtausende die berühmte Basalthöhle Fingal’s Cave geformt, die unter anderem Felix Mendelssohn Bartholdy zu seiner „Hebriden-Ouvertüre“ inspirierte.

Sa, 14.09.2013

Stromness/Orkneyinseln, von 7.00 bis 13.30 Uhr

Von Stromness aus begeben Sie sich auf dem Experten-Ausflug: Magische Steinkreise und das Pompeji der Steinzeit* auf eine Reise in die Frühgeschichte der Orkneyinseln.

So, 15.09.2013

Leith (Edinburgh), von 8.00 bis 24.00 Uhr

Genießen Sie in Leith königliche Gesellschaft genießen: Seit 1997 ankert die „Britannia“, die einstige Yacht der Queen, im Hafen von Edinburgh. Ebenso majestätisch thront inmitten der Stadt das Schloss auf einem erloschenen Vulkan – nur einer der Höhepunkte auf der Stadtrundfahrt durch Edinburgh und den Royal Botanic Garden von Dawyck*. Ins Schottland der Vergangenheit entführt Sie Dr. Dr. Volker Gebhardt auf dem Experten-Ausflug: National Gallery of Scotland* sowie auf dem Experten-Ausflug: Auf den Spuren Mary Stuarts*.

Mo, 16.09.2013

Newcastle upon Tyne/England, von 12.00 bis 17.30 Uhr

Typisch britisch wird es in Newcastle upon Tyne. Genießen Sie in Howick Hall und seinen Gärten* eine stilvolle Teatime auf dem Familiensitz des Earl of Grey.

Di, 17.09.2013

Kingston upon Hull, von 6.00 bis 17.00 Uhr

Inspirierend ist der Experten-Ausflug: Meisterwerk der Romanik – Durham Cathedral und Durham Castle*. Die Kreuzrippengewölbe über den Chorschiffen der Kathedrale sind die ältesten erhaltenen ihrer Art. Die größte mittelalterliche Kirche Englands, an der 250 Jahre gebaut wurde, erkunden Sie nördlich von Kingston upon Hull in Yorkshire. Auf dem Experten-Ausflug: Castle Howard und York Minster* tauchen Sie tief in ihre Geschichte(n) ein – und krönen nach einem Turmaufstieg Ihre faszinierenden Einsichten mit einer atemberaubenden Aussicht.

Mi, 18.09.2013

Entspannung auf See

Do, 19.09.2013

Cuxhaven, Ankunft 7.00 Uhr
Individuelle Abreise

* Diese Arrangements sind nicht im Reisepreis enthalten. Die aufgeführten Landaktivitäten sind in Planung. Änderungen vorbehalten.

= auf Reede

VORPROGRAMM A: HAMBURG INDIVIDUELL

05.09.2013

Hamburg

Individuelle Anreise in Ihr Hotel (Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten oder Hotel Park Hyatt). Freuen Sie sich auf einige herrliche Spätsommerstunden in der Hansestadt. Übernachtung mit Frühstück.

06.09.2013

Hamburg

Genießen Sie einen entspannten Spaziergang an Alster oder Elbe. Stöbern Sie in den Boutiquen der großen Designer, oder nutzen Sie das vielfältige kulturelle Angebot. Transfer zur Einschiffung auf die BREMEN.


VORRPROGRAMM B: „EXPEDITION WISSEN“: ENGLISCHE LANDSCHAFTSGÄRTEN IN DEUTSCHLAND

Bei diesem exklusiven Vorprogramm mit Spezialführungen durch den Kunst-Experten Dr. Dr. Volker Gebhardt entdecken Sie die schönsten englischen Landschaftsgärten im Osten Deutschlands – vom Gartenreich Wörlitz bis zu den Landschaftsparks des Fürsten Pückler-Muskau in Branitz und Muskau. Dazu besichtigen Sie das Bauhaus in Dessau und entspannen in der einzigartigen Landschaft des Spreewalds. Eine perfekte Einstimmung auf die nachfolgende „Expedition Wissen“ rund um Großbritannien.

01.09.2013

Individuelle Anreise nach Berlin in ein First-Class-Hotel. Bei einem gemeinsamen Abendessen stimmen Sie sich auf die kommenden, abwechslungsreichen Tage ein. Übernachtung mit Frühstück.

02.09.2013

Berlin

Nach knapp zweistündiger Fahrt erreichen Sie Dessau an der Elbe und sehen hier die UNESCO-Welterbestätten Bauhaus und das Ensemble der Meisterhäuser. Nach dem gemeinsamen Mittagessen spazieren Sie durch das beschauliche Oranienbaum mit seinem Schloss und Park, das Teil des Gartenreiches Wörlitz ist. Übernachtung mit Frühstück in einem guten Mittelklassehotel.

03.09.2013

Wörlitz

Am Morgen erkunden Sie auf einem ausgedehnten Spaziergang das Gartenreich Wörlitz, das der Fürst von Anhalt-Dessau ab 1764 im englischen Stil anlegen ließ. Im wunderschönen Landschaftspark ergeben sich immer wieder überraschende Momente und entzückende Ausblicke. Am Nachmittag beeindruckt das Schloss von Wörlitz, ein Meisterwerk des Klassizismus, bevor Sie weiter zum Kurort Burg im Herzen des Spreewaldes fahren. Mittagessen unterwegs. Drei Übernachtungen mit Frühstück in einem First-Class-Hotel.

04.09.2013

Spreewald

Heute besuchen Sie das Schloss und den englischen Landschaftsgarten von Branitz bei Cottbus, den Altersruhesitz des Fürsten von Pückler-Muskau. Höhepunkt des Parkrundgangs ist der Blick auf die einzigartige Grabpyramide des Fürsten im Großen See.

05.09.2013

Spreewald

Nach einer schönen Landschaftsfahrt durch die Wälder der Lausitz erreichen Sie das UNESCO-Welterbe Muskau, die größte Parkanlage Deutschlands im englischen Stil. Der Fürst von Pückler-Muskau ließ die Landschaft von 1815 bis 1845 in seinem Sinne umgestalten. Auf einem langen Rundgang erleben Sie die deutsche und polnische Seite des ausgedehnten Parks zu beiden Seiten der Neiße. Bei einem gemeinsamen Abendessen lassen Sie die interessanten Eindrücke noch einmal Revue passieren.

06.09.2013

Spreewald

Mit dem Bus geht es heute zunächst nach Ludwigslust, wo Sie ein kleiner Rundgang durch eine der schönsten Schloss- und Parkanlagen Mecklenburg-Vorpommerns erwartet. Nach dem Mittagessen fahren Sie weiter nach Hamburg zur Einschiffung auf die BREMEN.

Best of Britain

Ein wahres Abenteuer für den Geist: Auf dieser „Expedition Wissen“ kommen Sie durch den Blickwinkel von Kunst, Architektur und Gartengestaltung zu einem neuen Verständnis der britischen Identität. Mit speziell konzipierten Experten-Ausflügen und bei spannenden Vorträgen vermittelt Ihnen unter anderem der Kunsthistoriker Dr. Dr. Volker Gebhardt überraschende Zusammenhänge und inspirierende Erkenntnisse, zum Beispiel zu diesen Themen:

  •     So mystisch wie magisch: steinerne Zeitzeugen in Stonehenge und in Skara Brae auf den Orkneyinseln
  •     Die Säulen der Erde: romanische und gotische Kirchenbaukunst in Chichester, Durham und York
  •     Jugendstilvoll: Mackintoshs Erbe in Glasgow
  •     Mehr als die Fab Four: Liverpool zwischen Avantgarde und Arbeitermilieu