Inselwelten im Pazifik - wo jeder Blick neue Perspektiven öffnet

31.5. - 16.6.2018 | 17 Tage | Reisenummer HKF1802

Eine Reise zum Ursprung des Lebens

Von der pulsierenden Megacity bis zum romantischsten Ort Indiens: Folgen Sie einer einzigartigen Route, die Sie von traumhaften Stränden über die Geheimnisse indigener Völker bis hin zum größten Korallenriff der Erde führt - und Ihre Augen für neue Blickwinkel auf die faszinierenden Inselwelten unseres Planeten öffnet.

Höhepunkte Ihrer Reise 

Ob pulsierende Metropole, traumhafte Strände oder eine Reise zurück zu den Ursprüngen der Menschheit: Ihr Privatjet ALBERT BALLIN führt Sie zu faszinierenden Inselwelten, die Sie bei vielfältigen Aktivitäten auf eindrucksvolle Weise erkunden.

Hamburg

Ein Reiseauftakt nach Maß
Zum Auftakt lernen Sie im exklusiven Ambiente Ihre Mitreisenden kennen. Nach einem Tag in Hamburgs neuestem Luxushotel erwartet Sie Ihre Limousine zum Flughafen, wo Ihr Privatjet ALBERT BALLIN schon für Sie bereitsteht.

Hong Kong 

Per Dschunke durch die Megacity
Mit der "Aqua Luna", einer traditionellen Holzdschunke, legen Sie ab zur Harbour Cruise. Bei Drinks und Canapés lassen Sie Hongkongs atemberaubende Skyline auf sich wirken.

Palau

Paradiesische Aussichten
Wie dunkelgrüne Wattebäusche ragen die Rock Islands aus dem Meer – und üben eine faszinierende Anziehung auf ihre Betrachter aus. Bei einem Bootsausflug erkunden Sie die unbewohnten Inseln aus nächster Nähe.

Port Moresby

Zum Ursprung
Die Geschichte Papua Neuguineas ist voller Geheimnisse und Mythen. Viele davon werden im Nationalmuseum gehütet, das seine Türen für Sie außerhalb der Besuchszeiten öffnet (vorbehaltlich behördlicher Änderung).

Papua-Neuguinea

Beeindruckende Flora und Fauna
Raues Hochland, dichte Regenwälder, darunter das ursprüngliche Leben: Am "Ende der besiedelten Welt" warten in Papua-Neuguinea eine einzigartige Flora und Fauna, inspirierende Begegnungen und unvergessliche Eindrücke auf Sie.

Lizard Island 

Eine versteckte Insel im Great Barrier Reef
Das Great Barrier Reef wird nicht ohne Grund als eines der sieben Weltwunder der Natur bezeichnet. Beim Landeanflug mit Kleinflugzeugen genießen Sie einen Panoramablick über den 1.000 ha großen Nationalpark Lizard Island.

Ubud

Kunst, Kultur & Panoramen
Ubud gilt als das künstlerische Herz Balis. Bei einem Ihrer Wahlprogramme genießen Sie auf den Spuren des Malers Don Antonio Blanco im Museum einen Premiumblick auf seine Gemälde und die einmalige Aussicht über die Campuhan-Schlucht.

Udaipur

Eine königliche Unterkunft
Mitten im Pichola-See liegt das Taj Lake Palace. Der ehemalige Maharanapalast ist Ihr atemberaubendes Zuhause - und bietet einen unvergleichlichen Blick auf die Stadt und den See.


Ihre Experten auf dieser Reise:

Ole Stapelfeld

Der Augsburger bereiste mit einer großen Faszination für die Länder der Tropen und Subtropen eine Vielzahl entlegener Inseln. Mit seiner Erfahrung begleitet er Sie zu außergewöhnlichen Entdeckungen, die anderen verborgen bleiben.

Kai Schepp

Der weit gereiste Experte für Natur- und Abenteuerreisen kennt sich auf der ganzen Welt aus. Er freut sich unter anderem darauf, Ihnen bei einer Vogelerkundungstour mit Glück die Paradiesvögel Papua-Neuguineas zu zeigen

Klaus Liedtke

Für den renommierten Journalisten, Reporter und Buchautor sind die faszinierenden Inselwelten eine Reise in die Vergangenheit. Schon zu Beginn der 70er-Jahre verbrachte der ehemalige Chefredakteur des STERN als Gast des dortigen Maharadscha einige Nächte im heutigen Taj Lake Palace, lernte Indira Gandhi persönlich kennen – und erlebte nach einer Gefangennahme durch den Vietcong die Entwicklung des ursprünglichen Hongkong hautnah mit. Unauslöschliche Erinnerungen, die er unterwegs auf anschauliche Weise gerne mit Ihnen teilt.

Eine Reise zum Ursprung des Lebens

Diese Stationen haben wir für Sie zusammengestellt.

Ihr Reiseverlauf


Tag 1: Auftakt

Stilvoller Auftakt in Hamburg

Als Ihr Tor zu außergewöhnlichen Inselwelten wird die Hansestadt Hamburg zu einem exzellenten Gastgeber für einen Tag. Sie beziehen in dem neuen Luxushotel der Stadt - THE FONTENAY - ein großzügiges Deluxe-Tageszimmer. Lernen Sie Ihre Mitreisenden, Ihre Reiseleitung und die Experten im Rahmen einer exklusiven Auftaktveranstaltung kennen, bevor Sie am Abend mit einer Limousine zu Ihrem Privatjet ALBERT BALLIN fahren, um zu den Inselschönheiten abzuheben.


Tag 2-3: Hongkong

Am Puls der Megacity Hongkong
Wussten Sie, dass das Gebiet von Hongkong insgesamt 263 Inseln umfasst, die unförmig verteilt in die Mündung des Perlflusses hineinragen? Bekannt ist der "duftende Hafen" vor allem für seine Hauptinsel: Hong Kong Island. Die imposanten Lichter der Skyline entlang der Küste verleihen der Megacity ihr außergewöhnliches Flair. Wegweiser in eine Metropole, die ein Erlebnis für alle Sinne ist. Zum einen das dichte Gedränge rund um die Malls im Stadtteil Hong Kong Central, zum anderen die atemberaubende Aussicht vom Victoria Peak, der Ihnen die Wolkenkratzer in der Ferne zu Füßen legt. Hier trifft die längste Rolltreppe der Welt auf die Kulturgeschichte Chinas, Luxusshopping auf traditionelle Marktstraßen mit ihren Garküchen. Nehmen Sie sich Zeit, die Metropole zu erkunden und diese unvergleichliche Inselstadt aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten.


Programmhöhepunkte in Hongkong
  • Hong Kong Island Harbour Cruise mit Dschunke
  • Abendessen am Ufer des Chinesischen Meeres mit Blick auf vorgelagerte Inseln
  • Orientierungsfahrt mit Bus und Tramway bis zum Victoria Peak, Rückfahrt mit
  • Standseilbahn
  • Aktivitäten zur Wahl: City Walking Tour, Teezeremonie oder Freizeit und Shoppen

Tag 4-5: Palau

Palau: Entspannung zwischen Himmel und Erde

Was könnte einen schöneren Kontrast zur lebhaften Metropole Hongkong bieten als ein nahezu weißer Fleck inmitten der Weite des Nichts? Palau - die wenigen, die schon einmal hier gewesen sind, bezeichnen die aus rund 350 Eilanden bestehende Inselgruppe als eine der schönsten dieser Erde. Und auch Sie können es spüren: Schon kurz nach der Landung auf dem Flughafen von Koror beginnt es zu kribbeln, und die puderzuckerweißen Strände ziehen Sie mit ihrem warmen, herrlich türkisblauen Wasser magisch an. Auf Palau herrscht Idylle pur. Schönheit und Ruhe, so weit das Auge reicht: im einzigartigen Jellyfish Lake, in Clam City mit den spektakulären Riesenmuscheln und in den vielen anderen Unterwasserparadiesen, deren Vielfalt an Fischen, Pflanzen und Korallen weltweit ihresgleichen sucht. Aber auch über der Wasseroberfläche, wo eine unglaubliche Landschaft aus unberührten Eilanden mit dem Licht, Wind und intensiven Farben spielt. Keine Bauwerke, keine Hotels stören diese touristisch kaum erschlossene Szenerie. Ein Aufenthalt in einem Postkartenmotiv, der Ihnen die unfassbaren Wunder der Elemente auf nachhaltige Weise vor Augen führt.


Programmhöhepunkte Palau
  • Bootstour im Rock-Islands-Nationalpark
  • Zusätzlich zur Wahl: Schnorchelausflug zum Jellyfish Lake oder eine Halbtagestour nach Koror-Stadt mit Einblicken in die Geschichte von und den Alltag auf Palau
  • Strand-Barbecue mit Cocktails und mikronesischer Tanzvorführung

Tag 6-9: Papua-Neuguinea

Das "Ende der besiedelten Welt", die "letzte Grenze zur Zivilisation", eine "unpolierte Perle": Die Namen für Papua-Neuguinea - ein Premierenziel des Privatjets ALBERT BALLIN - sind vielfältig und wohl gewählt. Denn nicht zuletzt die rund 800 auf den Inseln gesprochenen Sprachen und bis zu 1.000 Volksgruppen zeugen von der hohen Diversität und den Traditionen, die bis heute unverändert gepflegt werden. Eine Reise hierher ist eine Reise über die Grenzen des Bekannten hinaus. Ein Abenteuer, das verändert.

Port Moresby - Ursprung der Inspiration

Schritt für Schritt tauchen Sie in dieses ursprüngliche Leben ein. Kryptische Artefakte, geheimnisvolle Masken und steinzeitliche Werkzeuge: Im National- und Kunstmuseum der Hauptstadt Port Moresby werden die kulturellen Schätze gut behütet. Nur ein erster Eindruck,bevor Sie inmitten der Natur des Tari-Hochlandes diese unverfälschte Welt hautnah kennenlernen. Unter dem Blätterdach des Dschungels, wo Orchideen aus dem Boden sprießen und kunterbunte Schmetterlinge durch die Luft fliegen, warten inspirierende Begegnungen auf Sie. Begegnungen, die ganz ohne Worte bewegende Antworten auf die Fragen des Lebens geben. und kunterbunte Schmetterlinge durch die Luft fliegen, warten inspirierende Begegnungen auf Sie. Begegnungen, die ganz ohne Worte bewegende Antworten auf die Fragen des Lebens geben.


Programmhöhepunkte Port Moresby
  • Special Opening Nationalmuseum (vorbehaltlich behördlicher Änderungen)
  • Besuch im Botanischen Garten
Hochland - Unvergessliche Begegnungen warten auf Sie

Bis zu 5.000 m ragen die Berge des Hochlands auf der Hauptinsel empor, dicht bewachsen und auf den ersten Blick menschenleer. Doch die scheinbar unwirtliche Natur täuscht. Seit über 1.000 Jahren ist der Regenwald bunt bevölkert, etwa von den Huli, die Sie in der Provinz Hela in den Southern Highlands kennenlernen. Als willkommener Gast erfahren Sie mehr von ihrem Dorfleben und treffen dabei auf Menschen, die ebenso neugierig auf Ihre Lebensweise sind. Lernen Sie von den Huli-Frauen bei ihrer täglichen Arbeit die Herstellung der bunten Bilum-Taschen - und staunen Sie über die Huli-Männer und deren Geschick im Umgang mit Pfeil und Bogen. Es sind berührende Augenblicke, ebenso wie die spirituellen Vorbereitungen der "Perückenmänner" für das traditionelle Tanzfest Sing Sing: Das heilige Wasser wird über die Köpfe der Männer getröpfelt, die farbenfrohe Bemalung aufgetragen, und die pilzförmigen Kopfbedeckungen werden aufgesetzt. Was für eine Möglichkeit, das Leben in seinen Ursprüngen zu verstehen, ungeahnte Sichtweisen einzunehmen und Erfahrungen zu machen, die ungemein bereichernd sind. Dazu gehören auch die intensiven Erlebnisse in den urwüchsigen Wäldern des Hochlandes: mächtige Wasserfälle, unberührte Tropenlandschaften und eine große Vielfalt an Paradiesvögeln. Insbesondere der Wappenvogel hat viele verschiedene Arten hervorgebracht - mit etwas Glück beobachten Sie einige Exemplare bei einem Birdwatching in aller Frühe in den dichten Baumwipfeln des Dschungels.


Programmhöhepunkte Hochland
  • Werden Sie Zeuge eines spirituellen Rituals, und erleben Sie die uralte Tradition des Huli-Stammes hautnah – beginnend mit der Haarzeremonie und dem ausgiebigen Schminken
  • Besuch eines lokalen Dorfes Erkundungstour im Regenwald
  • Für Frühaufsteher: Vogelbeobachtungen

Offenes Wort: Das erwartet Sie auf Papua-Neuguinea

Zwar hat Papua-Neuguinea in den letzten Jahren einen gewaltigen Entwicklungssprung gemacht, dennoch ist die vorhandene Infrastruktur - besonders im Hochland - eingeschränkt. So können die Straßen außerhalb der Hauptstadt sehr schlecht sein, und die Ausstattung der Busse entspricht nicht europäischen Maßstäben. Weiterhin kann das tropische Klima mit unvorhergesehenen starken Regenfällen zu Programmänderungen führen. Ihr Zimmer in der Ambua Lodge ist vergleichsweise einfach ausgestattet und erfüllt europäische Hygienestandards. Es lässt sich allerdings nicht ausschließen, dass Sie dort kleinere, ungefährliche Insekten als Besucher haben.


Tag 10-12: Great Barrier Reef

Lizard Island - Auszeit in einem UNESCO-Weltnaturerbe

Bevor Sie die unbeschreibliche Schönheit der Unterwasserwelt des Great Barrier Reef erleben, überblicken Sie es erst einmal mit einem Kleinflugzeug aus der Vogelperspektive. Im Norden des größten Korallenriffs der Erde tauchen Sie an drei entspannten Tagen sprichwörtlich unter - und genießen die Ruhemomente des Lebens beim Relaxen, Schnorcheln oder Wassersport.


Tag 13-14: Bali

Wo Bali seine ganze Vielfalt zeigt

"Eat, Pray, Love" - der Filmtitel des großen Kinoerfolgs, der sein Finale auf der "Insel der Götter" feiert, ist unweigerlich mit Ihrem Aufenthalt auf Bali verbunden. Lernen Sie die Insel im Herzen der Indonesischen See dort kennen, wo ihre ganze Vielfalt spürbar ist: im Inselinneren. Das Glück kennt auf Bali viele Perspektiven. Vielleicht weil das Beten und die Dankbarkeit auf der "Insel der 1.000 Tempel" allgegenwärtig sind. Der Pura Besakih ist als "Muttertempel" die Mitte dieses spirituellen Zentrums und dient den Göttern als Herberge auf ihrem Weg zum heiligen Berg Gunung Agung. Das künstlerische und kulturelle Herz Balis schlägt in Ubud. Umgeben von gigantischen Reisterrassen, fällt es aufgrund der vielen Museen, Galerien, Ateliers und Märkte leicht, sich in diese Stadt, in diese Insel, in diese Menschen zu verlieben. "Schau dir die Welt nicht mit dem Kopf, sondern mit dem Herzen an", heißt es im Film. Es gibt keine treffenderen Worte, die Ihre Inselreise besser zusammenfassen.


Programmhöhepunkte Bali
  • Reistafeldinner im Prinzenpalast
  • Balinesische Tanzvorführung
  • Zur Auswahl: klassische Tour mit Besuch im "Muttertempel" Pura Besakih, Kunst in Ubud oder das UNESCO-Weltkulturerbe Reisterrassen

Tag 15-17: Udaipur

Ein romantisches Finale

Als den "wohl romantischsten Ort in ganz Indien" beschrieb James Tod, Offizier der Britischen Ostindien-Kompanie und Orientalist, einst das indische Udaipur. Bis heute hat sich die Stadt ihre Schönheit bewahrt: Paläste aus Marmor, über denen eine meditative Ruhe liegt. Dazu als Kontrast das geschäftige Treiben auf den Basaren aus scheinbar längst vergangenen Zeiten. Die Schätze der Maharanas, die Geheimnisse des legendären Rajasthan, sie alle offenbaren sich hier mit jedem Blick. Was für eine einzigartige Märchenhaftigkeit, die doch ganz von dieser Welt ist. Und mitten in dieser Szenerie: der schimmernde Lake Pichola. Umgeben von sanften grünen Hügeln, in seiner Mitte vier kleine Inseln. Schon der Blick vom Ufer des Sees genügt, um das "Venedig Indiens" zu erahnen - seine ganze Pracht wird bei der Überfahrt zu Ihrem Domizil für die kommenden beiden Tage sichtbar. Der ehemalige Sommerpalast des Maharanas von Udaipur ist heute ein Luxusresort auf einer Insel mitten im See. Und wenn Sie am Abend bei Kerzenschein auf der Dachterrasse sitzen, sich der Mond und das Lichtermeer der Stadt im dunklen Wasser um die Wette spiegeln und Sie bei einem Glas Rotwein Ihren Blick schweifen lassen, denken Sie zurück an die Worte von James Tod. Es sind genau diese Momente, die das fulminante Finale einer außergewöhnlichen Reise bilden.


Programmhöhepunkte Udaipur
  • Romantisches Abendessen auf dem Dach des Hotels mit Blick über den See
  • Besichtigung von Udaipur mit Besuch des Stadtpalastes
  • Großer indischer Abschiedsabend

Willkommen in den besten Häusern der Welt

Diese Hotels haben wir auf Ihrer Reise für Sie ausgewählt.

Hamburg

THE FONTENAY – 5*

Das Luxushotel THE FONTENAY wird im Herbst 2017 eröffnet und soll als Abbild des modernen Hamburg neue Maßstäbe setzen. Kosmopolitisches Flair und innovative Formgebung prägen das Haus in bester Lage an der Außenalster. Panoramafenster und edle Materialien laden in den Zimmern und Suiten zum Wohlfühlen ein.

Hotelwebsite


Hongkong

Mandarin Oriental Hong Kong – 5*

Das legendäre 5-Sterne-Haus auf Hong Kong Island vereint die Traditionen Asiens mit zeitgenössischem Design. Von Ihrem eleganten Zimmer aus genießen Sie eine herrliche Sicht über den Victoria Harbour.

Hotelwebsite


Palau

Palau Pacific Resort – 4*

Ihr Zimmer schenkt Ihnen einen wunderbaren Blick auf das Meer. Der hoteleigene Strand lädt ebenso zum Entspannen ein wie der tropische Garten des ca. 20 ha großen Geländes.

Hotelwebsite


Papua-Neuguinea - Tari

Ambua Lodge - 3*

Die im südlichen Hochland gelegene Lodge bietet einen sensationellen Blick über das Tari-Tal. Während Paare in den Bungalows im Stil der traditionellen Rundhäuser wohnen, finden Alleinreisende im Haupthaus eine ebenso authentische Unterkunft.

Hotelwebsite


Papua Neuguinea - Port Moresby 

Airways Hotel Port Moresby – 4,5*

Für Ihre erste und Ihre letzte Übernachtung auf Papua-Neuguinea empfängt Sie dieses Boutiquehotel, das über einen Infinity Pool sowie das beste Spa des Landes verfügt. Ihr großzügiges Zimmer ist mit einem privaten Balkon ausgestattet.

Hotelwebseite


Great Barrier Reef

Lizard Island Resort – 5*

Das einzigartige Luxusresort empfängt Sie im Herzen des Nationalparks Lizard Island. Lassen Sie sich von den 24 paradiesischen Sandstränden verzaubern, oder erfahren Sie die Ruhe und Abgeschiedenheit inmitten tropischer Gärten.

Hotelwebsite


Bali

Four Seasons Resort Bali at Sayan – 5*

Das wunderschön angelegte Luxushotel liegt zwischen duftenden Mango- und Papayabäumen. Erfrischen Sie sich im Plunge Pool Ihrer One-Bedroom Villa – oder genießen Sie vom Pool aus die Aussicht auf den Ayung-Fluss. 

Hotelwebsite


Udaipur

Taj Lake Palace - 5*

Der mehrfach ausgezeichnete, "schwimmende" Palast diente bereits als Kulisse für den James-Bond-Film "Octopussy" - und empfängt Sie mit großzügigen Zimmern im indischen Stil, reizvollen Innenhöfen mit blühendem Rasen und einer fantastischen Aussicht.

Hotelwebsite

Preise

Reisepreis

€ 64.600/CHF 77'520 pro Person im Doppelzimmer
€ 70.100/CHF 84'120 pro Person im Einzelzimmer

Garantiepreis ohne Sitzplatzreservierung

€ 58.200/CHF 69'840 pro Person im Doppelzimmer
€ 63.700/CHF 76'440 pro Person im Einzelzimmer

Kurs € 1 = CHF 1,2 

Bei der Buchung des Garantiepreises ohne Sitzplatzreservierung erfolgt die Zuteilung des Sitzplatzes im Flugzeug nach Verfügbarkeit. Ihre Sitzplatznummer erhalten Sie bei Reiseantritt. Im Doppelzimmer gebuchte Gäste sitzen selbstverständlich zusammen. Begrenztes Kontingent.

Der Reisepreis schließt Folgendes ein:

An- und Abreise nach/von Hamburg:
  • Zubringerflug nach Hamburg aus Deutschland/Österreich/Schweiz und zurück, je nach Ausgangsflughafen mit Lufthansa in der Business-Class oder mit Eurowings zum "Best"-Tarif
  • oder Bahnfahrkarte 1. Klasse bis/ab Hamburg
  • oder Limousinentransfer
  • oder Pkw-Unterstellung - Sie reisen individuell mit Ihrem Fahrzeug nach Hamburg an, während der Reise wird Ihr Wagen untergestellt
Vor und während Ihrer Reise:
  • Flugreise im Privatflugzeug ab/bis Hamburg
  • Flüge mit einer lokalen Fluggesellschaft in der Touristenklasse: Port Moresby – Tari – Port Moresby; in Kleinflugzeugen: Cairns – Lizard Island – Cairns
  • Unterbringung in den genannten Hotels gemäß Reiseverlauf
  • Vollverpflegung – je nach Tageszeit werden die Mahlzeiten im Flugzeug serviert
  • Barservice im Privatjet (Champagner, Wein, Bier, Spirituosen, Softdrinks), Getränke zu den Mahlzeiten an Land (Wein, Bier, Softdrinks, Kaffee und Tee)
  • Alle Transfers, Besichtigungen und Eintritte gemäß Reiseverlauf
  • Gepäcklieferservice (maximal zwei Gepäckstücke pro Person), Abholung und Lieferung ab/bis Heimatadresse (D/A/CH); für andere europäische Länder auf Anfrage gegen Aufpreis buchbar
  • Begleitung durch renommierte Experten
  • Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitung
  • Medizinische Betreuung durch einen mitreisenden Bordarzt
  • Insolvenzschein und Reiserücktrittskostenversicherung
  • Gepäcktransport (gesamt max. 40 kg, ein großes [max. L + B + H = 158 cm] und ein kleineres Gepäckstück [max. L + B + H = 135 cm]; plus Handgepäck)
  • Detaillierte Reiseunterlagen
  • Visabeschaffung (für Staatsangehörige aus Deutschland/Österreich/Schweiz)
  • Visagebühren

Mindestteilnehmerzahl 36 Personen (bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn).

Es gelten die mit der Reiseanmeldung ausgehändigten Reisebedingungen (auch hier einzusehen).

Wichtige Hinweise:

Reisepapiere und Visa
Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Reisepass, der über das Reiseende hinaus noch mindestens sechs Monate gültig sein muss. Für folgende Länder ist für Staatsbürger Deutschlands, Österreichs und der Schweiz ein Visum erforderlich: Palau, Papua-Neuguinea, Australien, Indonesien und Indien. Ihr Reisepass muss über mindestens vier freie Seiten verfügen. Beginn der Visaformalitäten: Dezember 2017.

Zwingend vorgeschriebende Impfungen
Keine.

Allgemeine Hinweise zu den Impfbestimmungen
1. Der Reisende sollte sich über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen rechtzeitig informieren; ggf. sollte ärztlicher Rat zu Thrombose- und anderen Gesundheitsrisiken sowie Impfunverträglichkeiten eingeholt werden. 
Auf allgemeine Informationen, insbesondere bei den Gesundheitsämtern, reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, wird verwiesen.

2. Grundsätzlich sollte der Impfschutz gegen Tetanus, Diphtherie und Polio überprüft und ggf. aufgefrischt werden. Für weitere Impfempfehlungen (zum Beispiel Hepatitis A, Malaria, FSME-Zeckenimpfung) wenden Sie sich bitte vor der Reise an Ihren Arzt.

Die hier angegebenen Hinweise zu den gültigen Impf-, Einreise- und Visabestimmungen entsprechen dem Stand März 2017 (Änderungen sind vorbehalten). Diese Hinweise und Bestimmungen gelten nur für Staatsbürger Deutschlands, Österreichs und der Schweiz. Staatsangehörige anderer EU-Länder erhalten die Informationen auf Anfrage. Staatsangehörige anderer Länder werden gebeten, sich bei Buchung in ihrem Reisebüro oder bei ihrem zuständigen Konsulat bzw. ihrer Botschaft nach den für sie geltenden Bestimmungen zu erkundigen.

Reiserücktrittskostenversicherung
Wir haben zugunsten unserer Gäste mit gewöhnlichem Aufenthaltsort in Staaten des EWR und der Schweiz bei der Europäische Reiseversicherung AG eine Stornokostenversicherung im Rahmen eines Gruppenversicherungsvertrages abgeschlossen. Diesem treten Sie durch Ihre Reisebuchung automatisch als versicherte Person bei. Versicherungsschutz besteht bei Rücktritt vor Reiseantritt aus versichertem Grund. Der Selbstbehalt beträgt 20 % des erstattungsfähigen Schadens, mindestens jedoch € 25 pro Person. Mit der Buchungsbestätigung erhalten Sie einen Versicherungsausweis (Versicherungsschein), dem Sie die Versicherungsbedingungen und weitere Einzelheiten entnehmen können. Nach Eintritt eines Versicherungsfalles ist die versicherte Person verpflichtet, die Reise unverzüglich zu stornieren und den Schaden der Europäische Reiseversicherung AG, Leistungsabteilung, Rosenheimer Straße 116, 81669 München, zu melden.

Reiseversicherungen
Wir empfehlen Ihnen dringend, über Ihr Reisebüro eine weltweit gültige Reisegepäck-, Reisehaftpflicht- und Reisekrankenversicherung für den gesamten Zeitraum Ihrer Reise abzuschließen. Wir empfehlen außerdem den Abschluss einer Reiseabbruchversicherung.

Preisstand und Preisänderungsvorbehalt vor Vertragsschluss
Der Preisstand ist März 2017. Dieser ist für uns bindend. Hapag-Lloyd behält sich jedoch ausdrücklich vor, vor Vertragsschluss eine Änderung des Reisepreises insbesondere aus folgenden Gründen zu erklären, über die der Kunde vor der Buchung selbstverständlich informiert wird: Eine entsprechende Anpassung des in der Reiseausschreibung angegebenen Preises ist im Falle der Erhöhung der Beförderungskosten, der Abgaben für bestimmte Leistungen wie Flughafengebühren oder einer Änderung der für die betreffende Reise geltenden Wechselkurse nach Veröffentlichung dieser Reisebroschüre zulässig. Eine Preisanpassung ist außerdem zulässig, wenn die vom Kunden gewünschte und in der Ausschreibung angebotene Pauschalreise nur durch den Einkauf zusätzlicher touristischer Leistungen (Kontingente) nach Veröffentlichung verfügbar ist.

Mobilitätseinschränkungen
Diese Reise führt Sie größtenteils in tropisch-schwüle Klimazonen. Die Temperaturen in den einzelnen Destinationen können stark schwanken, in Udaipur kann es zur Reisezeit sehr heiß werden. Im Hochland von Papua-Neuguinea sind Sie vielfach auf Schotterstraßen unterwegs, die Pfade im Regenwald sind uneben und teils rutschig. Der Einstieg in die Kleinflugzeuge in Australien erfolgt über eine Stufenleiter. Diese Reise ist für Gäste mit Gehschwierigkeiten nicht geeignet. Körperliche Mobilität und eine gute Grundfitness sind Voraussetzung. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch unsere Hinweise unter "Offenes Wort" unter der Rubrik "Übersicht".  

Besonderheiten dieser Reise
In der Ambua Lodge im Hochland von Papua-Neuguinea werden Paare in Bungalows (im traditionellen Rundhausstil) untergebracht, Einzelreisende in Zimmern im Haupthaus. Auf Lizard Island wohnen Sie in einer Beachfront Suite (87 m²) oder einer Oceanview Villa (59 m²) - die Zuteilung erfolgt nach Buchungseingang. Die Reise findet außerhalb der eigentlichen Quallensaison am Great Barrier Reef statt, zudem kommt die giftige Würfelqualle in den Gewässern rund um Lizard Island weniger häufig vor. Da ihr Auftreten jedoch auch im Juni nicht ganz auszuschließen ist, stellt Ihnen das Lizard Island Resort auf Wunsch schützende Neoprenanzüge für alle Wasseraktivitäten zur Verfügung. Das Taj Lake Palace in Udaipur ist ein ehemaliger Sommerpalast, daher gleicht kein Zimmer komplett dem anderen - die Zuteilung erfolgt nach dem Zufallsprinzip.

An-Bord-Bucher-Ermäßigung
Bei Buchung einer Reise direkt an Bord Ihres Privatjets erhalten Sie eine Ermäßigung von 3% auf den Reisepreis.

Buchen Sie Ihr exklusives Reiseerlebnis

Sie haben Fragen oder möchten weitere Informationen. Sie haben sich bereits entschieden und möchten eine Reise mit unserem Privatjet buchen?

Rufen Sie uns an oder nutzen unseren Rückrufservice
+49 (0)40 3070 3080 

Mo - Fr 9.00-18.30 Uhr
Sa        9.00-14.00 Uhr 

Wir rufen Sie gerne zu Ihrem gewünschten Termin zurück.

Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Terminvereinbarung
Angaben zur Person:

PRIVATJET

ALBERT BALLIN

Hier finden Sie alle Informationen rund um unseren Privatjet. 

Lesen Sie mehr
PRIVATJET

REISEN IM ÜBERBLICK

Hier finden Sie einen Überblick und ausführliche Informationen zu all unseren Privatjet-Reisen. 

zu den Reisen
PRIVATJET

FOLDER

Bestellen Sie unsere Reiseübersicht "Vorfreude" oder unsere jeweiligen Reise bezogenen Folder. 

jetzt anfordern