Pressemitteilung vom 06.02.2017

Winzer Günther Jauch an Bord der EUROPA 2

  • Weinverkostungen für die Gäste
  • Südostasien-Kreuzfahrt von Hongkong nach Singapur

Auf der kommenden Südostasienreise mit der EUROPA 2, die am 20. Februar in Hongkong startet, ist der bekannte Moderator Günther Jauch als Winzer an Bord. Bei Verkostungen im Grande Réserve, einem der sieben Restaurants an Bord, das seinen Fokus auf feine Reben legt, wird er den Gästen der Kreuzfahrt seine Weine des Weinguts von Othegraven präsentieren. 

(Zum Vergrößern und Download Bild anklicken. Weitere Bilder finden Sie im Fotoarchiv.)

Große Metropolen wie Saigon und Bangkok sowie die schönsten Strände der Region, beispielsweise in Da Nang oder auf Ko Samui, zählen zu den touristischen Highlights der Reise. Aber auch an Bord erwartet die Gäste ein abwechslungsreiches Programm: Im Genussbereich mit Weinverkostungen von Günther Jauch, der den Kreuzfahrern zeigen wird, wie wandlungsfähig sich die Rieslingtraube in seinen Gewächsen präsentiert. Das Weingut von Othegraven hat Besitzungen in vier renommierten Saarlagen: Kanzemer Altenberg, Wawerner Herrenberg, Ockfener Bockstein und Wiltinger Kupp, zu 100% mit Rieslingreben bestockt. Die Weine werden ausschließlich mit ihren eigenen Hefen spontan vergoren. Jauch hat – um eine mehr als 200-jährige Familientradition fortzusetzen – das Weingut von Othegraven 2010 zusammen mit seiner Ehefrau übernommen.

Weitere Informationen zur Reise unter http://www.hl-cruises.de/reise-finden/EUX1704

Ein aktuelles Interview mit Günther Jauch finden Sie in unserem E2Mag unter http://www.hl-cruises.de/blog_e2mag/5-fakten-3-fragen-an-guenther-jauch-winzer-an-bord-der-europa-2/

Hamburg, Februar 2017

PASSAGEN.tv unter www.hl-cruises.de/passagentv  - PASSAGEN Blog unter www.hl-cruises.de/blog

Pressekontakt: Negar Etminan, Leiterin Unternehmenskommunikation, Hapag-Lloyd Cruises, Tel: +49 40 307030-391, E-Mail: presse(at)hl-cruises.com

Copyright-Hinweis: Das auf diesen Seiten honorarfrei bereitgestellte Fotomaterial steht Ihnen nur im Zusammenhang mit Abdruck der jeweiligen Pressemitteilung zur Verfügung. Die Fotos dürfen nur im Ganzen verwendet und nicht verändert oder bearbeitet werden. Sie dürfen nicht archiviert oder an Dritte weitergegeben werden. Verwendung der Bilder nur mit vollständigem Copyrightvermerk "Foto: Hapag-Lloyd Cruises" - wir bitten darum, den Firmennamen nicht abzukürzen.