Pressemitteilung vom 07.12.2015

Weihnachten und Silvester: Festtage auf hoher See

  • Weihnachtsgala und Silvesterparty an Bord der Hapag-Lloyd Kreuzfahrten Flotte
  • Exotische Feiertage mit MS EUROPA und MS EUROPA 2 in Asien und Südafrika
  • Weiße Weihnachten in der Antarktis mit MS BREMEN und MS HANSEATIC

Weihnachten und Silvester Deluxe auf einem Kreuzfahrtschiff: Während sich die Expeditionsschiffe MS BREMEN und MS HANSEATIC wie jedes Jahr über Weihnachten und Silvester in der Antarktis befinden und weiße Weihnachten garantiert sind, fahren die Luxusschiffe EUROPA und EUROPA 2 in sonnige Gefilde. An Bord der vier Schiffe erleben die Gäste ein ganz besonderes Festprogramm.

(Zum Vergrößern und Download Bild anklicken. Weitere Bilder finden Sie im Fotoarchiv.)

Dem Weihnachtsstress entfliehen, indem man die Festtage an Bord eines Kreuzfahrtschiffes verbringt, stellt eine sehr beliebte Alternative dar. Bei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten haben die Gäste die Wahl zwischen weißen Weihnachten und sommerlichen Temperaturen: Die Reisenden der EUROPA verbringen die Feiertage dieses Jahr in Asien, während sich die Passagiere der EUROPA 2 auf eine Südafrika-Reise von Kapstadt nach Kapstadt freuen können. An Heiligabend liegt die EUROPA vor Borneo/Malaysia, während das Weihnachtsfest der EUROPA 2 in Walfischbai/Namibia gefeiert wird. Damit trotz Hitze und Sonnenschein festliche Atmosphäre herrscht, werden die Schiffe mit aufwendiger, weihnachtlicher Dekoration geschmückt. Besonders beeindrucken die echten Weihnachtsbäume im Atrium, welche - wie in jedem Jahr - bis zu sechs Meter groß sind. Für die feierliche Stimmung an Silvester sorgt klassische Musik, wenn Joja Wendt auf der EUROPA das Abendprogramm einleitet. Der Auftritt von Mousse T. und Emma Lanford gilt als Highlight der diesjährigen Silvesterparty auf der EUROPA 2.

Garantiert weiße Weihnachten erleben Winterfans mit MS BREMEN und MS HANSEATIC in der Antarktis. Die Atmosphäre auf den Expeditionsschiffen wird von den Gästen als sehr persönlich und familiär geschätzt, was sich auch im Weihnachts- und Silvesterprogramm widerspiegelt: An Heiligabend singen die Reisenden gemeinsam mit der Crew Weihnachtslieder. Silvester feiern die Passagiere an Bord mit einer Dinner for One-Aufführung und einer besinnlichen Silvester-Gala.

Für nächstes Jahr stehen über die Festtage ebenfalls besondere Kreuzfahrten auf der Agenda: Neuseeland und Australien erleben die Gäste der EUROPA 2. Eine weitere Asien-Reise mit Zielen in Thailand und Vietnam bietet die EUROPA auf ihrer Route von Singapur nach Singapur. Auch die beliebten Antarktis-Reisen der Expeditionsschiffe stehen nächstes Jahr wieder auf dem Plan.

Reisebeispiele 2016/17

Weihnachten in der Antarktis mit MS BREMEN vom 19.12.2016 bis 10.01.2017 (22 Tage) von Ushuaia nach Ushuaia, ab 16.780 Euro pro Person inkl. An- und Abreise (ab Außenkabine verfügbar).

Weihnachten in der Antarktis mit MS HANSEATIC vom 15.12.2016 bis 07.01.2017 (23 Tage) von Puerto Montt nach Ushuaia, ab 15.360 Euro pro Person inkl. An- und Abreise (ab Außenkabine verfügbar).

Weihnachtsreise mit MS EUROPA vom 19.12.2016 bis 05.01.2017 (17 Tage) von Singapur nach Singapur, ab 9.950 Euro pro Person inkl. An- und Abreise.

Weihnachtsreise mit MS EUROPA 2 vom 18.12.2016 bis 06.01.2017 (19 Tage) von Auckland nach Sydney, ab 13.380 Euro pro Person inkl. An- und Abreise.

Hamburg, Dezember 2015

PASSAGEN.tv unter www.hl-cruises.de/passagentv  - PASSAGEN Blog unter www.hl-cruises.de/blog

Pressekontakt: Negar Etminan, Leiterin Unternehmenskommunikation, Hapag-Lloyd Cruises, Tel: +49 40 307030-391, E-Mail: presse@hl-cruises.com

Copyright-Hinweis: Das auf diesen Seiten honorarfrei bereitgestellte Fotomaterial steht Ihnen nur im Zusammenhang mit Abdruck der jeweiligen Pressemitteilung zur Verfügung. Die Fotos dürfen nur im Ganzen verwendet und nicht verändert oder bearbeitet werden. Sie dürfen nicht archiviert oder an Dritte weitergegeben werden. Verwendung der Bilder nur mit vollständigem Copyrightvermerk "Foto: Hapag-Lloyd Cruises" - wir bitten darum, den Firmennamen nicht abzukürzen.