Pressemitteilung vom 24.04.2015

Vertriebskampagne „Außergewöhnlich“ von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten: Start der Phase 3

  • Kampagne zur Verkaufsunterstüzung und -motivation in 5 Phasen
  • Fokus der Phase 3: Unterschiede zwischen MS EUROPA und MS EUROPA 2
  • Start der Kampagnenphase 3 für Expedienten am 24.4.2015

Die neue B2B-Kampagne „Außergewöhnlich“ von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten geht in die nächste Runde und stellt in ihrer Phase 3, die am 24.4.2015 für Expedienten startet, die unterschiedlichen Luxus-Interpretationen der Schwesterschiffe heraus. Während die EUROPA weiterhin auf Kreuzfahrttraditionen setzt und sich klassisch präsentiert, verkörpert MS EUROPA 2 die moderne, legere Lifestyle-Variante. „Außergewöhnliche“ Materialien und Schulungstools unterstützen Reisebüromitarbeiter dabei, diese Unterschiede deutlich zu erkennen und für die Beratung ihrer Kunden zu nutzen.

(Zum Vergrößern und Download Bild anklicken. Weitere Bilder finden Sie im Fotoarchiv.)

Eine Wendebroschüre stellt die Merkmale der beiden Luxusschiffe direkt gegenüber und unterstützt so in der Einschätzung, welches Schiff sich am besten für den jeweiligen Kunden eignet. Ob der Reisebüro-Mitarbeiter die Unterschiede direkt verinnerlicht hat, kann er online im B2B Portal „Zeit ist Luxus“ bei einem interaktiven Side-by-Side-Quiz testen.

Um weitere, emotionale Eindrücke von der EUROPA 2 – dem jüngsten Flottenmitglied von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten – zu bekommen, bietet sich sowohl der neue Imagefilm, der das Schiff in Szene setzt, als auch ein virtueller 360-Grad-Rundgang an. Beide Tools werden im Rahmen der „Außergewöhnlich“-Kampagne zur Verfügung gestellt. Zudem bietet die Phase 3 den Reisebüros die Möglichkeit, sich überraschend und aufmerksamkeitsstark in lokalen Zeitungen mit neuen Anzeigenvorlagen zu präsentieren.

Alle Informationen zur Kampagne und den entsprechenden Materialien finden sich im B2B Portal „Zeit ist Luxus“ unter www.denn-zeit-ist-luxus.com.

Hamburg, April 2015

PASSAGEN.tv unter www.hl-cruises.de/passagentv  - PASSAGEN Blog unter www.hl-cruises.de/blog

Pressekontakt: Negar Etminan, Leiterin Unternehmenskommunikation, Hapag-Lloyd Cruises, Tel: +49 40 307030-391, E-Mail: presse@hl-cruises.com

Copyright-Hinweis: Das auf diesen Seiten honorarfrei bereitgestellte Fotomaterial steht Ihnen nur im Zusammenhang mit Abdruck der jeweiligen Pressemitteilung zur Verfügung. Die Fotos dürfen nur im Ganzen verwendet und nicht verändert oder bearbeitet werden. Sie dürfen nicht archiviert oder an Dritte weitergegeben werden. Verwendung der Bilder nur mit vollständigem Copyrightvermerk "Foto: Hapag-Lloyd Cruises" - wir bitten darum, den Firmennamen nicht abzukürzen.