Pressemitteilung vom 13.11.2014

Sommerhoch2 für die EUROPA 2: Neue Vermarktungskampagne für Mittelmeer-Reisen 2015

  • Bewerbung von sieben EUROPA 2 Reisen in 20 unterschiedliche Destionationen im Mittelmeer
  • Reisezeitraum: Juni bis August 2015
  • Kampagne online unter www.sommerhoch2.de
  • Special gilt für Buchungen bis 31.12.2014

Ab sofort bewirbt Hapag-Lloyd Kreuzfahrten ausgewählte Mittelmeerreisen der EUROPA 2 mit der neuen 360° Kampagne „Sommerhoch2“. Diese umfasst neben Print-Anzeigen, online Banner-Schaltungen, Funkspots, City Light Plakaten und einem Folder auch eine eigene Kampagnen-Website. Unter www.sommerhoch2.de werden die entsprechenden Reisen in einem Storytelling-Ansatz präsentiert. Hier gibt es nicht nur Informationen zum Schiff, zur Route, zu den Preisen und den unterschiedlichen Suitentypen, sondern auch Lifestyle– und Insider-Ausflugstipps zu den jeweiligen Häfen. Auch auf den internationalen Märkten wird die Kampagne platziert.

(Zum Vergrößern und Download Bild anklicken. Weitere Bilder finden Sie im Fotoarchiv.)

Julian Pfitzner, der das Produktmanagement MS EUROPA 2 und den Bereich Marketing Services bei Hapag-Lloyd Kreuzfahten verantwortet, beschreibt die neue Vermarktungsstrategie: „Mit der 360° Kampagne „Sommerhoch2.de“ gehen wir einen neuen, integrierten Weg der Vermarktung: Im Fokus der Außenwerbung steht der Kampagnentitel und schafft Neugierde und Aufmerksamkeit. Dahinter stecken sieben unterschiedliche Reisen mit der EUROPA 2 im Sommer 2015, die den Gästen inspirierende Erlebnisse in insgesamt 20 Mittelmeer-Destinationen bieten.“

Im Rahmen von „Sommerhoch2“ kann der Gast sich u.a. einen attraktiven Preisvorteil von bis zu 30 Prozent bei seiner Buchung einer Veranda oder Ocean Suite sowie einer Grand Ocean oder Penthouse Suite sichern. Das Special gilt für Buchungen bis zum 31.12.2014.

Hamburg, November 2014

PASSAGEN.tv unter www.hl-cruises.de/passagentv  - PASSAGEN Blog unter www.hl-cruises.de/blog

Pressekontakt: Negar Etminan, Leiterin Unternehmenskommunikation, Hapag-Lloyd Cruises, Tel: +49 40 307030-391, E-Mail: presse@hl-cruises.com

Copyright-Hinweis: Das auf diesen Seiten honorarfrei bereitgestellte Fotomaterial steht Ihnen nur im Zusammenhang mit Abdruck der jeweiligen Pressemitteilung zur Verfügung. Die Fotos dürfen nur im Ganzen verwendet und nicht verändert oder bearbeitet werden. Sie dürfen nicht archiviert oder an Dritte weitergegeben werden. Verwendung der Bilder nur mit vollständigem Copyrightvermerk "Foto: Hapag-Lloyd Cruises" - wir bitten darum, den Firmennamen nicht abzukürzen.