Pressemitteilung vom 24.02.2014

Neuer MS EUROPA Hauptkatalog 2015/2016: Überraschungsreise, beliebte Klassiker und wiederentdeckte Destinationen

  • Im Programm: Kreuzfahrt, bei der die Gäste die Route bestimmen
  • 23 Premierenhäfen und wiederentdeckte Destination Schwarzes Meer
  • Vielfältiges Themenangebot: 12 Familienreisen, 9 Golfreisen, diverse Event- und Musikreisen

Eine Saison voller Höhepunkte und Überraschungen erwartet die Gäste der EUROPA 2015/2016. Auf dem Programm stehen unter anderem eine Reise, auf der die Gäste die Wunschroute bestimmen, 23 neue Häfen und erstmals wieder eine Kreuzfahrt durch das Schwarze Meer. Der neue Hauptkatalog mit modernen großflächigen Bildern des Fünf-Sterne-Plus Schiffes (laut Berlitz Cruise Guide 2014) ist ab sofort in Reisebüros erhältlich und gilt von Oktober 2014 bis Mai 2016.

(Zum Vergrößern und Download Bild anklicken. Weitere Bilder finden Sie im Fotoarchiv.)

MS EUROPA Überraschungsreise
"Die Passagiere bestimmen die Route", so lautet die Devise der 14-tägigen Überraschungsreise mit MS EUROPA. Auf der Kreuzfahrt im April/Mai 2015 von Istanbul nach Venedig lässt sich der Kapitän in die (See)Karten schauen und die Passagiere dürfen mitentscheiden, welche Häfen entlang der malerischen Adria-Küste oder in der griechischen Inselwelt angesteuert werden. Catania, Split, Dubrovnik, Korfu, Heraklion, Santorin, Mykonos oder auch Delos liegen auf dem Weg und alle drei Tage stellt der Kapitän dazu persönlich vor, welche Reisevarianten sich ausgehend von der aktuellen Position anbieten - Wettervorhersage und Ausflugsmöglichkeiten inklusive. Die Passagiere stimmen anschließend demokratisch ab, wohin der
Kurs der nächsten Tage führt.

MS EUROPA Überraschungsreise, 26.04. - 10.05.2015, von Istanbul nach Venedig, ab 7.220 Euro pro Person, inkl. Flüge
ab/bis Deutschland.

Neue Häfen, wiederentdeckte Gebiete und Routen-Klassiker
Obwohl die EUROPA die Welt schon viele Male umrundet und dabei unzählige Häfen angelaufen hat, befinden sich auch in der kommenden Saison wieder 23 Premierenhäfen auf dem Routenplan. Panama City in Panama, Port Golden Bay (Tarakohe) in Neuseeland oder auch Batumi in Georgien sind nur einige Beispiele der neuen Häfen. Darüber hinaus wird es im April 2015 erstmals wieder eine Reise durch das Schwarze Meer geben. Im Sommer 2015 kreuzt die EUROPA dann erneut auf beliebten Routen in der Nord- und Ostsee sowie in Skandinavien und überquert im Februar 2016 den Pazifik von Auckland über die Fidschis und Hawaii nach San Francisco.

Highlight: Die Weltreise
Das Highlight eines jeden Kreuzfahrtjahres ist auch diese Saison wieder die Weltreise. Start ist am 20.10.2014 in Miami, von dort aus geht es in 141 Tagen um die Welt bis nach Dubai, wo die Reise am 11.03.2015 endet. 103 verschiedene Häfen in
47 Ländern und Inseln werden in dieser Zeit angelaufen. Die verkürzte Variante der Weltreise, "Auf großer Fahrt", führt in 99 Tagen von Sydney nach Piräus. Neben der Vielzahl an Häfen und Ausflugsmöglichkeiten warten verschiedene Privilegien
wie ein persönliches Ausflugsguthaben in Höhe von 5000 Euro ("Auf großer Fahrt" 3000 Euro), die kostenlose Nutzung des Wäscherei-Services an Bord oder auch bei Buchung der An- und Abreisepakete inklusive der Flüge ein Limousinentransfer
vom und zum Flughafen auf die Weltreisenden.

Themen- und Eventreisen
Auch in der kommenden Saison sind im Programm der EUROPA eine Vielzahl an Themenreisen zu finden. Ausgewählte Familienreisen mit speziellen Kinder- und Familienprogrammen während der Ferienzeiten, Golfreisen zu den schönsten
Greens der Welt oder Musikreisen, auf denen beispielsweise der internationale Klassikwettbewerb "Stella Maris" oder auch das Klassikfestival "Ocean Sun" stattfinden, begeistern die Kreuzfahrtgäste auf Routen rund um den Globus. Gourmetliebhaber erleben bei "EUROPAs Beste" auf der Westeuropareise im Juni 2015 ein Genussspektakel, wenn zahlreiche Sterneköche und weitere Akteure der Spitzengastronomie das Lido Deck in eine kulinarische Meile verwandeln. Eine rauschende Partynacht mit prominenten Gästen vor der Nordseeinsel Sylt findet im Juli statt, wenn es wieder heißt: MS EUROPA meets Sansibar.

Hamburg, Februar 2014

PASSAGEN.tv unter www.hl-cruises.de/passagentv  - PASSAGEN Blog unter www.hl-cruises.de/blog

Pressekontakt: Negar Etminan, Leiterin Unternehmenskommunikation, Hapag-Lloyd Cruises, Tel: +49 40 307030-391, E-Mail: presse(at)hl-cruises.com

Copyright-Hinweis: Das auf diesen Seiten honorarfrei bereitgestellte Fotomaterial steht Ihnen nur im Zusammenhang mit Abdruck der jeweiligen Pressemitteilung zur Verfügung. Die Fotos dürfen nur im Ganzen verwendet und nicht verändert oder bearbeitet werden. Sie dürfen nicht archiviert oder an Dritte weitergegeben werden. Verwendung der Bilder nur mit vollständigem Copyrightvermerk "Foto: Hapag-Lloyd Cruises" - wir bitten darum, den Firmennamen nicht abzukürzen.