Pressemitteilung vom 23.02.2017

Neue und bewährte Events und Themenreisen an Bord der Luxusschiffe von Hapag-Lloyd Cruises

  • Neue Formatreisen: IN2BALANCE und MS EUROPA 2 UNPLUGGED
  • MS EUROPA und MS EUROPA 2 bei den Hamburg Cruise Days 2017

In der Saison 2017/18 werden Kreuzfahrern bei Hapag-Lloyd Cruises vielfältige Reiseprogramme an Bord der Luxusschiffe geboten: Mit dem Format IN2BALANCE stehen fernöstliche Entspannungsmethoden wie Yoga und Meditation im Fokus, während Gäste bei MS EUROPA 2 UNPLUGGED aktuelle Stars der Musikszene hautnah erleben. Das beliebte Gourmetevent EUROPAs Beste mit zahlreichen Sterneköchen und Winzern findet erstmalig in Hamburg am 25. August 2017 als Auftakt einer Kurzreise statt. Auch die legendäre Partynacht mit Prominenten vor Sylt – MS EUROPA meets Sansibar – darf im Sommerprogramm nicht fehlen.

(Zum Vergrößern und Download Bild anklicken. Weitere Bilder finden Sie im Fotoarchiv.)

Neue Formate

IN2BALANCE
Ab März 2017 kommen die Gäste an Bord des Luxusschiffes EUROPA 2 in den Genuss der neuen Formatreihe IN2BALANCE. Auf ausgewählten Reisen präsentieren namhafte Coaches und Trainer innovative Trainingsmethoden und fernöstliche Entspannungstechniken. Auf der Premierenfahrt mit dabei sind Yoga-Trainer Patrick Broome, Starkoch Holger Stromberg, die ehemalige Box-Weltmeisterin Regina Halmich, der frühere Profi-Boxer Sven Ottke und der Personal-Trainer und Ironman-Teilnehmer Jonathan Hippensteel. Dieses Format wird auf insgesamt vier Reisen in 2017 angeboten, zum Beispiel auch auf einer 17-tägigen Reise von Singapur nach Colombo vom 1.4.-18.4.17 ab 7.900 € pro Person inkl. An- und Abreise ab/bis Deutschland.

MS EUROPA 2 UNPLUGGED
Bei MS EUROPA 2 UNPLUGGED sind die Kreuzfahrer den aktuellen Stars der Pop- und Soulszene ganz nah. Im Gegensatz zu großen Hallen- oder Stadiongigs treffen sie Künstler in der Atmosphäre intimer, fast privater Club-Konzerte. Dabei sind u.a. Johannes Oerding, Max Mutzke, SEVEN, Laith Al-Deen, Nils Landgren und Gentleman. 2017 findet MS EUROPA 2 UNPLUGGED auf fünf Reisen statt, darunter eine 4-tägige UNPLUGGED-Festival Reise von Hamburg nach Hamburg über Amsterdam mit Johannes Oerding und SEVEN, die ihren Auftakt bei den Hamburg Cruise Days hat und ab 4.170 € pro Person (ab Grand Ocean Suite) buchbar ist.

Hamburg Cruise Days 2017: MS EUROPA und MS EUROPA 2 dabei
Zu den Cruise Days 2017 werden erstmals beide Luxusschiffe EUROPA und EUROPA 2 Hamburg besuchen und zusammen an der großen Auslaufparade teilnehmen. Gäste können dies im Rahmen von 4-tägigen Kurzreisen miterleben. MS EUROPA begibt sich vom 9.-13.9.17 von Hamburg nach Kiel mit Stopps in Norwegen und Dänemark. Währenddessen fährt MS EUROPA 2 von Hamburg über Amsterdam (mit zwei Übernachtungen im Hafen von Amsterdam) zurück nach Hamburg.

Eventklassiker und bewährte Formatreisen
Reisende der EUROPA 2 haben in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, bei fashion2sea mit Designern in See zu stechen oder bei art2sea Gespräche mit renommierten Kunstexperten zu führen. Auf mehreren Reisen wird außerdem das Fitness-Programm BE.YOU mit Dreifach-Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch angeboten, bei dem sich die Reisenden sportlichen Herausforderungen stellen. Auf genussreiche Erlebnisse freuen sich die Gäste der Formatreise Soul Kitchen, bei der Lifestyle-Küche und Soul-Musik kombiniert werden.
An Bord der EUROPA findet das jährliche Gourmetevent EUROPAs Beste statt, bei dem mehr als 30 Akteure das Lido Deck in eine Genussmeile verwandeln. Ein weiterer Klassiker darf ebenfalls nicht fehlen: Im Rahmen der legendären Partynacht MS EUROPA meets Sansibar wird wieder ein Poetry Award ausgetragen. Über das Siegerpaar entscheidet eine fachkundige Jury.

Hamburg, Februar 2017

PASSAGEN.tv unter www.hl-cruises.de/passagentv  - PASSAGEN Blog unter www.hl-cruises.de/blog

Pressekontakt: Negar Etminan, Leiterin Unternehmenskommunikation, Hapag-Lloyd Cruises, Tel: +49 40 307030-391, E-Mail: presse(at)hl-cruises.com

Copyright-Hinweis: Das auf diesen Seiten honorarfrei bereitgestellte Fotomaterial steht Ihnen nur im Zusammenhang mit Abdruck der jeweiligen Pressemitteilung zur Verfügung. Die Fotos dürfen nur im Ganzen verwendet und nicht verändert oder bearbeitet werden. Sie dürfen nicht archiviert oder an Dritte weitergegeben werden. Verwendung der Bilder nur mit vollständigem Copyrightvermerk "Foto: Hapag-Lloyd Cruises" - wir bitten darum, den Firmennamen nicht abzukürzen.