Pressemitteilung vom 18.11.2015

MS EUROPA Klassikstar 2015: Will Liverman gewinnt Publikumspreis bei Gesangswettbewerb „Stella Maris“

  • Gewinner des Klassik-Gesangswettbewerbs 2015 auf der EUROPA gekürt
  • 8 internationale Opernhäuser vertreten
  • Hapag-Lloyd Kreuzfahrten stiftete den mit 15.000 Euro dotierten Publikumspreis

Beim diesjährigen internationalen Gesangswettbewerb „Stella Maris“ traten an Bord von MS EUROPA acht Nachwuchstalente in drei Runden in den Genres Oper, Lied und Oratorium gegeneinander an. Eine Jury rund um den Startenor und künstlerischen Leiter Michael Schade vergab auf der heute endenden 10-tägigen Reise von Piräus nach Limassol vier Preise, ein weiterer Preis wurde durch das Publikum vergeben. Bariton Will Liverman von der Lyric Opera of Chicago gewann gleich zwei der begehrten Preise.

(Zum Vergrößern und Download Bild anklicken. Weitere Bilder finden Sie im Fotoarchiv.)

Will Liverman ist nicht nur der Gewinner des mit 15.000 Euro dotierten Publikumspreises, sondern darf sich auch über das Testrecording bei der Deutschen Grammophon freuen. Die beim Glyndebourne Festival engagierte Sopranistin Nikola Hillebrand gewann ein Gastengagement an der Berliner Staatsoper und Katharina Ruckgaber, Sopranistin an der Oper Frankfurt, erhält die Möglichkeit im Konzerthaus Wien aufzutreten. Der Kandidat der Bayerischen Staatsoper, Tenor Petr Nekoranec, gewann das Gastengagement an der Philharmonie Luxembourg.

Die Preise wurden im Rahmen einer feierlichen Gala verliehen. Neben dem Publikum bestand die hochkarätige Fachjury aus dem Kammersänger und künstlerischen Leiter Michael Schade, dem Intendanten der Deutschen Staatsoper Berlin Prof. Dr. h.c. Jürgen Flimm und dem kanadischen Musikproduzenten Sid McLauchlan.

An insgesamt 3 Abenden erlebten die Gäste der Kreuzfahrt Kandidaten der Hamburgischen Staatsoper, der Bayerischen Staatsoper, der Oper Frankfurt, der Canadian Opera Company, der Lyric Opera of Chicago, der Merola Opera Program San Francisco, der Glyndebourne Festival Opera und der Metropolitan Opera New York live in der Europa Lounge.

2016 findet der Gesangswettbewerb „Stella Maris“ auf einer Reise von Barcelona nach Gran Canaria statt. Die Kreuzfahrt führt vom 04.10. bis zum 18.10.2016 (14 Tage) über La Goulette (Tunis)/Tunesien, Skikda/Algerien, Algier/Algerien, Oran/Algerien, Malaga/Spanien, Cadiz/Spanien, Tanger/Marokko, Casablanca/Marokko, Funchal/Madeira/Portugal und Santa Cruz de Tenerife/Teneriffa/Kanar. Inseln/Spanien. Buchbar ist die Reise ab 6.720 Euro pro Person inkl. An- und Abreise ab/bis Deutschland.

Hamburg, November 2015

PASSAGEN.tv unter www.hl-cruises.de/passagentv  - PASSAGEN Blog unter www.hl-cruises.de/blog

Pressekontakt: Negar Etminan, Leiterin Unternehmenskommunikation, Hapag-Lloyd Cruises, Tel: +49 40 307030-391, E-Mail: presse@hl-cruises.com

Copyright-Hinweis: Das auf diesen Seiten honorarfrei bereitgestellte Fotomaterial steht Ihnen nur im Zusammenhang mit Abdruck der jeweiligen Pressemitteilung zur Verfügung. Die Fotos dürfen nur im Ganzen verwendet und nicht verändert oder bearbeitet werden. Sie dürfen nicht archiviert oder an Dritte weitergegeben werden. Verwendung der Bilder nur mit vollständigem Copyrightvermerk "Foto: Hapag-Lloyd Cruises" - wir bitten darum, den Firmennamen nicht abzukürzen.