Pressemitteilung vom 20.10.2014

Moderner Winzer trifft modernes Luxusschiff: Wein-Workshops mit Markus Schneider an Bord der EUROPA 2

  • An Bord: Weinseminare und Workshops mit Markus Schneider
  • Route: von Miami nach New York durch die Karibik
  • Reisezeitraum: März 2015

Auf einer Karibik-Kreuzfahrt der seit Indienststellung mit 5-Sterne-plus ausgezeichneten EUROPA 2* im März 2015 gibt der Winzer Markus Schneider exklusive Seminare und Workshops und lädt die Gäste auf eine Reise in die Welt bester Weine ein. Schneider hat eine ganz besondere Auswahl getroffen, die er den Liebhabern edler Tropfen vorstellt: An Bord werden echte Raritäten verkostet, Weine, die schon lange vergriffen sind, aber auch Klassiker und noch unbekannte Weine, die aber großes Potential haben.

(Zum Vergrößern und Download Bild anklicken. Weitere Bilder finden Sie im Fotoarchiv.)

Markus Schneider hat in wenigen Jahren das florierende Weingut Schneider/Ellerstadt in der Pfalz aufgebaut, das heute unbestritten zur deutschen Spitze zählt. 2002 noch ausgezeichnet mit der "Newcomer Trophy" von der Zeitschrift "der Feinschmecker", kürte ihn der Meininger Verlag 2013 zum "Weinunternehmer des Jahres". Schneider, der seinen Weinen außergewöhnliche Namen wie "Ursprung", "Black Print" oder "Kaitui" gibt, steht nicht nur für bemerkenswerte Qualität, sondern setzt auch mit neuen Vermarktungsideen wie modernen Etiketten und Slogans Maßstäbe in der Weinbranche.

Die EUROPA 2 bietet ihren Gästen ein umfangreiches Spektrum unterschiedlichster Weine und im "Grande Réserve", einem der sieben Restaurants an Bord, finden regelmäßig Weinverkostungen statt. Insgesamt befinden sich an Bord circa 19.000 Flaschen und etwa 450 verschiedene Positionen aus 14 unterschiedlichen Ländern.

Die Kreuzfahrt mit der EUROPA 2 und den Wein-Workshops mit Markus Schneider führt vom 18.3.-2.4.2015 (15 Tage) von Miami über Northwest Point Beach, Willemstad, Mayreau, Marigot Bay, Terre-de-Haut, St. John`s, Pink Beach und Gustavia nach New York und kostet ab 8.490 Euro pro Person inklusive Flüge.

Hamburg, Oktober 2014

PASSAGEN.tv unter www.hl-cruises.de/passagentv  - PASSAGEN Blog unter www.hl-cruises.de/blog

Pressekontakt: Negar Etminan, Leiterin Unternehmenskommunikation, Hapag-Lloyd Cruises, Tel: +49 40 307030-391, E-Mail: presse@hl-cruises.com

Copyright-Hinweis: Das auf diesen Seiten honorarfrei bereitgestellte Fotomaterial steht Ihnen nur im Zusammenhang mit Abdruck der jeweiligen Pressemitteilung zur Verfügung. Die Fotos dürfen nur im Ganzen verwendet und nicht verändert oder bearbeitet werden. Sie dürfen nicht archiviert oder an Dritte weitergegeben werden. Verwendung der Bilder nur mit vollständigem Copyrightvermerk "Foto: Hapag-Lloyd Cruises" - wir bitten darum, den Firmennamen nicht abzukürzen.