Pressemitteilung vom 16.07.2014

Mit Schwung über die Weltmeere: „Golf & Cruise“-Reisen an Bord von MS EUROPA und MS EUROPA 2

  • Golf-Kreuzfahrten in Kooperation mit der Professional Golfers Association (PGA) Deutschland
  • Weltweite Reiseziele und die attraktivsten Golfplätze
  • 19 "Golf & Cruise"-Reisen von August 2014 bis April 2016

Jeden Morgen in einem anderen Hafen aufwachen und nach einem gesunden Frühstück auf einen der weltweit schönsten Golfplätze starten - das erwartet die Gäste der "Golf & Cruise"-Reisen an Bord der beiden Luxusschiffe MS EUROPA und MS EUROPA 2. Hapag-Lloyd Kreuzfahrten bietet von August 2014 bis April 2016 in Kooperation mit der Professional Golfers Association (PGA) Deutschland 19 Golf-Kreuzfahrten rund um den Globus an.

(Zum Vergrößern und Download Bild anklicken. Weitere Bilder finden Sie im Fotoarchiv.)

Ob der Sandy Lane Country Club auf Barbados, der Royal Mougins Golf Club in Monte-Carlo oder auch der Humewood Golf Club in Port Elizabeth in Südafrika: Während der „Golf & Cruise“-Reisen laufen die EUROPA und EUROPA 2 die schönsten Reisedestinationen mit den landschaftlich und spielerisch attraktivsten Greens an. Begleitet von zwei PGA Golfpros verbessern die Gäste ihren Schwung auf dem Platz oder auch beim Training mit Videoanalyse in einem der modernen Golfsimulatoren an Bord. Das Golf-Paket inkludiert die Green-Fees für mindestens drei außergewöhnliche Plätze, ein Rund-um-Paket mit Transfers, Organisation der Abschlagszeiten, funktionaler Mobilisation.

(Golf-Stretching) vor dem Start Transport und Reinigung der Golfausrüstung, die Nutzung der Fitting-Station zur Überprüfung der Passgenauigkeit der Schläger sowie eine Ernährungsberatung und Vorträge durch den Golfpro. Wer es lieber individuell mag, der spielt „Golf á la carte“: Auf Wunsch werden vor Reisebeginn oder auch an Bord durch den Reiseconcierge individuelle Golftouren organisiert. Als zusätzliches Fitnesstraining für einen schnellen Muskelaufbau können außerdem Miha Bodytec-Trainingseinheiten, unterstützt durch Elektroimpulse, mit dem Personal Trainer gebucht werden.

Reisebeispiel Golfreise MS EUROPA
15.10. bis 30.10.2015 (15 Tage), von Hamburg über Antwerpen (Kampenhout Golf & Business Club), St.-Malo (Golf de Dinard), Gijon (Club de Golf Real La Barganiza), Lissabon (Penha Longa GC (Zusatzplatz 1)), Cadiz (Montenmedio Golf & Country Club (Zusatzplatz 2)) , Malaga (Mijas GC – Los Lagos Course), Cartagena, und Barcelona (Club de Golf Barcelona) nach Monte-Carlo, ab 6.770 p.P. inklusive Abreise, das Golfpaket ist für 1.520 Euro p.P. zubuchbar (Zusatzplätze 1 und 2 jeweils 190 Euro p.P.)

Reisebeispiel Golfreise MS EUROPA 2
05.12. bis 20.12.2015 (15 Tage), von Port Louis/Mauritius über Le Port/Réunion (Bassin Bleu GC), Taolanaro d’Ehoala/Madagaskar, Maputo/Mocambique, Ilha dos Portugueses/Mocambique, Richard’s Bay/Südafrika (Richard’s Bay GC), Durban (Durban Country Club) und Port Elizabeth (Humewood GC) nach Kapstadt, ab 9.550 Euro p.P. inklusive Flüge ab/bis Deutschland, das Golfpaket ist für 1.120 Euro p.P. zubuchbar.

Hamburg, Juli 2014

PASSAGEN.tv unter www.hl-cruises.de/passagentv  - PASSAGEN Blog unter www.hl-cruises.de/blog

Pressekontakt: Negar Etminan, Leiterin Unternehmenskommunikation, Hapag-Lloyd Cruises, Tel: +49 40 307030-391, E-Mail: presse@hl-cruises.com

Copyright-Hinweis: Das auf diesen Seiten honorarfrei bereitgestellte Fotomaterial steht Ihnen nur im Zusammenhang mit Abdruck der jeweiligen Pressemitteilung zur Verfügung. Die Fotos dürfen nur im Ganzen verwendet und nicht verändert oder bearbeitet werden. Sie dürfen nicht archiviert oder an Dritte weitergegeben werden. Verwendung der Bilder nur mit vollständigem Copyrightvermerk "Foto: Hapag-Lloyd Cruises" - wir bitten darum, den Firmennamen nicht abzukürzen.