Pressemitteilung vom 04.01.2016

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten: Auftakt des Jubiläumsjahres „125 Jahre Kreuzfahrten"

  • 2016: 125. Jubiläumsjahr
  • Erste Kreuzfahrt startete am 22. Januar 1891
  • Albert Ballin als Erfinder der Kreuzfahrt

2016 ist ein besonderes Jahr für Hapag-Lloyd Kreuzfahrten: Die beliebte Reiseform „Kreuzfahrt“ feiert ihr 125. Jubiläum. Albert Ballin initiierte im Januar 1891 mit der „Augusta Victoria“ die erste Vergnügungsreise auf See und setzte damit den Grundstein für eine heute sehr bedeutende Branche. Das Hamburger Unternehmen startet in ein spannendes Jahr im Zeichen des Jubiläums „125 Jahre Kreuzfahrten“.

Die erste Kreuzfahrt entstand Ende des 19. Jahrhunderts aus einer ganz pragmatischen Idee heraus: Im Winter lag die „Augusta Victoria“, das Flaggschiff der Hapag, ungenutzt auf Reede. Der Visionär und spätere Generaldirektor der Reederei, Albert Ballin, schlug vor, das Schiff während dieser Zeit auf eine Vergnügungsreise ins Mittelmeer zu schicken. Am 22. Januar 1891 startete die „Augusta Victoria“ von Cuxhaven aus mit 241 Gästen aus Deutschland, England und Amerika und einer 245-Mann starken Crew zu einer zweimonatigen Reise, die ein voller Erfolg wurde. Aktuell gehört die Kreuzfahrtbranche zu einem der am stärksten wachsenden Segmente der Tourismusindustrie.

„Wir freuen uns sehr, in diesem Jahr das bedeutende Jubiläum „125 Jahre Kreuzfahrten“ zu feiern und blicken mit Stolz auf unsere langjährige Unternehmenshistorie zurück“, so Karl J. Pojer, Vorsitzender der Geschäftsführung. „Albert Ballin hatte damals eine visionäre Idee. Es war immer unser Ziel, diese Vision zu perfektionieren. Heute gilt Hapag-Lloyd Kreuzfahrten als führender Anbieter im Luxus- und Expeditionssegment auf dem deutschsprachigen Markt. Wir fühlen uns auch heute noch bei der Gestaltung unserer Reisen diesem Innovations- und Entdeckergeist verpflichtet und begeben uns immer wieder auf neue Wege. In diesem Jahr werden wir uns intensiv an unsere Wurzeln erinnern und dieses schöne Jubiläum mit vielen neuen Ideen feiern.“

Hamburg, Januar 2016

PASSAGEN.tv unter www.hl-cruises.de/passagentv  - PASSAGEN Blog unter www.hl-cruises.de/blog

Pressekontakt: Negar Etminan, Leiterin Unternehmenskommunikation, Hapag-Lloyd Cruises, Tel: +49 40 307030-391, E-Mail: presse@hl-cruises.com

Copyright-Hinweis: Das auf diesen Seiten honorarfrei bereitgestellte Fotomaterial steht Ihnen nur im Zusammenhang mit Abdruck der jeweiligen Pressemitteilung zur Verfügung. Die Fotos dürfen nur im Ganzen verwendet und nicht verändert oder bearbeitet werden. Sie dürfen nicht archiviert oder an Dritte weitergegeben werden. Verwendung der Bilder nur mit vollständigem Copyrightvermerk "Foto: Hapag-Lloyd Cruises" - wir bitten darum, den Firmennamen nicht abzukürzen.