Pressemitteilung vom 07.04.2016

Hapag-Lloyd Cruises: Karl J. Pojer wird Chairman des Leadership Council von CLIA Deutschland

Karl J. Pojer, Vorsitzender der Geschäftsführung von Hapag-Lloyd Cruises, übernimmt ab sofort die Funktion als Chairman des Leadership Councils von CLIA Deutschland, dem Branchenverband der deutschen Kreuzfahrtindustrie. In dieser Rolle wird er mit seiner langjährigen Expertise in der Hotellerie und Tourismusindustrie die CLIA weiter unterstützen, die Kreuzfahrtbranche bestmöglich zu stärken.

(Zum Vergrößern und Download Bild anklicken. Weitere Bilder finden Sie im Fotoarchiv.)

„Ich fühle mich geehrt, dass mir die Kreuzfahrtindustrie ihr Vertrauen schenkt und möchte mich bei meinen Kollegen für diese großartige Gelegenheit bedanken“, sagt Pojer. „Ich werde mein Bestes tun, um diesem Vertrauen gerecht zu werden und hart daran arbeiten, die Prioritäten und die Vision von CLIA Deutschland zu erreichen.“

Vor drei Jahren wurde CLIA Deutschland gegründet und hat sich seither zum zentralen Anlaufpunkt für Fragen rund um das Thema Kreuzfahrt etabliert – nicht nur innerhalb der Branche, sondern auch in der Öffentlichkeit. 

Hamburg, April 2016

PASSAGEN.tv unter www.hl-cruises.de/passagentv  - PASSAGEN Blog unter www.hl-cruises.de/blog

Pressekontakt: Negar Etminan, Leiterin Unternehmenskommunikation, Hapag-Lloyd Cruises, Tel: +49 40 307030-391, E-Mail: presse@hl-cruises.com

Copyright-Hinweis: Das auf diesen Seiten honorarfrei bereitgestellte Fotomaterial steht Ihnen nur im Zusammenhang mit Abdruck der jeweiligen Pressemitteilung zur Verfügung. Die Fotos dürfen nur im Ganzen verwendet und nicht verändert oder bearbeitet werden. Sie dürfen nicht archiviert oder an Dritte weitergegeben werden. Verwendung der Bilder nur mit vollständigem Copyrightvermerk "Foto: Hapag-Lloyd Cruises" - wir bitten darum, den Firmennamen nicht abzukürzen.