Pressemitteilung vom 21.02.2017

Golf & Cruise: Zwei Original-Suiten von MS EUROPA und MS EUROPA 2 im Kölner Golfclub

  • Premiere: Fünf-Sterne-Plus*-Suiten auf Fünf-Sterne-Superior-Golfanlage
  • Kreuzfahrt-Feeling mit Blick ins Grüne
  • 20 Jahre Golf&Cruise

Kreuzfahrt und Golfen miteinander verbinden – Diese Möglichkeit gibt es an Bord der Luxusschiffe von Hapag-Lloyd Cruises im Rahmen der Golf & Cruise-Reisen mittlerweile seit 20 Jahren. Ab sofort erleben kreuzfahrtinteressierte Golfer eine Premiere an Land und können im Clubhaus des Kölner Golfclubs in einer jeweils originalgetreuen MS EUROPA und MS EUROPA 2-Suite übernachten. 

(Zum Vergrößern und Download Bild anklicken. Weitere Bilder finden Sie im Fotoarchiv.)

Während der Golf & Cruise Kreuzfahrten von MS EUROPA und MS EUROPA 2 spielen Golfer an Land auf den schönsten Greens der Welt und genießen an Bord ein besonderes Fünf-Sterne-Plus*-Ambiente. Ab sofort erleben Gäste auch im Kölner Golfclub Kreuzfahrt-Feeling: Das Clubhaus der 2012 eröffneten Fünf-Sterne-Superior-Anlage verfügt über 34 moderne Gästezimmer, von denen sich zwei im Stil der Schwesterschiffe von Hapag-Lloyd Cruises präsentieren. Das komplette Innendesign inklusive der Designermöbel, Stoffe, Farben und Formen entspricht den Luxus-Suiten an Bord - nur statt Meerblick mit Sicht auf die parkähnliche Golfanlage.

Karl J. Pojer, Vorsitzender der Geschäftsführung von Hapag-Lloyd Cruises, begrüßt die „Golf & Cruise“ Suiten an Land: „Das ist die konsequente Weiterentwicklung einer erfolgreichen Marke, mit der wir das Angebot für Stammkunden erweitert und für Neukunden an Attraktivität dazugewonnen haben.“

„Seit 20 Jahren begeistern wir erfolgreich Menschen für die Kombination von Golfspielen und Kreuzfahrten. Mit den beiden Suiten bieten wir nun bereits an Land einen Vorgeschmack auf das, was die Gäste an Bord erwartet“, sagt Guido Tillmanns, geschäftsführender Gesellschafter des Kölner Golfclubs und Director of Golf & Cruise.

In Kooperation mit der PGA of Germany kommen die Gäste auf Golf & Cruise Reisen in den Genuss eines Rundum-Pakets, inklusive aller Greenfees, Betreuung durch einen PGA-Professional, Transfers, Gepäcktransport, Reinigung der Golfschläfer, ein exklusives Golf-Dinner sowie die Nutzung der Fitting-Station, um die Passgenauigkeit der Golfschläger zu prüfen.

 

Weitere Informationen zum Kölner Golfclub unter www.koelner-golfclub.de

Hamburg, Februar 2017

PASSAGEN.tv unter www.hl-cruises.de/passagentv  - PASSAGEN Blog unter www.hl-cruises.de/blog

Pressekontakt: Negar Etminan, Leiterin Unternehmenskommunikation, Hapag-Lloyd Cruises, Tel: +49 40 307030-391, E-Mail: presse(at)hl-cruises.com

Copyright-Hinweis: Das auf diesen Seiten honorarfrei bereitgestellte Fotomaterial steht Ihnen nur im Zusammenhang mit Abdruck der jeweiligen Pressemitteilung zur Verfügung. Die Fotos dürfen nur im Ganzen verwendet und nicht verändert oder bearbeitet werden. Sie dürfen nicht archiviert oder an Dritte weitergegeben werden. Verwendung der Bilder nur mit vollständigem Copyrightvermerk "Foto: Hapag-Lloyd Cruises" - wir bitten darum, den Firmennamen nicht abzukürzen.