Pressemitteilung vom 07.07.2014

Fitter Start in den Tag für den perfekten Abschlag: Das neue EUROPA 2 Golferfrühstück

  • Ernährungstipps vom PGA Golfpro
  • Ideales Frühstück für erfolgreiche Golfrunden auf dem Platz
  • Neu im Golf & Cruise Angebot der EUROPA 2

Ab sofort wird das umfangreiche Angebot auf Golf & Cruise Reisen an Bord der EUROPA 2 durch einen weiteren Aspekt ergänzt - das Golferfrühstück. Der PGA Golfpro erläutert den Teilnehmern zu Beginn der Kreuzfahrt in einem Vortrag, welche Lebensmittel auf die speziellen Bedürfnisse von Golfern ausgerichtet sind und den Körper vor dem Spiel mit optimaler Energie versorgen. So können sich die Sportler während der Reise passend ernähren, um beste Ergebnisse auf dem Platz zu erzielen.

(Zum Vergrößern und Download Bild anklicken. Weitere Bilder finden Sie im Fotoarchiv.)

Nach einem gesunden Frühstück starten Golfer fitter in den Tag und treten mit mehr Energie und Ausdauer das anschließende Spiel auf dem Golfplatz an. „Die perfekte Mahlzeit vor einer Runde auf dem Green besteht aus einer Mischung aus unterschiedlichen Kohlenhydraten die dem Körper die notwendige Energie geben und etwas Eiweiß, das dafür sorgt den Blutzucker stabil halten. Ein optimales Frühstück ist daher ein Vollkornbrot mit etwas Marmelade und Nussmus, dazu ein frischer Saft oder ein Müsli aus Getreideflocken, frischen und getrockneten Früchten, Nüssen und Joghurt gesüßt mit etwas Honig“ so Ernährungscoach Sylvia Gartner. Diese und weitere Lebensmittel wie Datteln, Feigen oder Cranberries sind auf dem reichhaltigen Frühstücksbuffet im Yacht Club auf Deck 9 zu finden. Mit den Ernährungsratschlägen des Golfpros und dem EUROPA 2 Golferfrühstück beginnen die Sportler ab sofort jeden Tag an Bord mit einer idealen Grundlage für ein erfolgreiches Spiel.

Das Golf-Paket des Golf & Cruise Angebots beinhaltet neben dem neuen Golferfrühstück die jeweiligen Golfplatzgebühren (Greenfees), die Betreuung durch einen PGA-Professional, Transfers, Gepäcktransport, Reinigung der Golfschläger sowie die Nutzung der Fitting-Station, um die Passgenauigkeit der Golfschläger zu prüfen.

Hamburg, Juli 2014

PASSAGEN.tv unter www.hl-cruises.de/passagentv  - PASSAGEN Blog unter www.hl-cruises.de/blog

Pressekontakt: Negar Etminan, Leiterin Unternehmenskommunikation, Hapag-Lloyd Cruises, Tel: +49 40 307030-391, E-Mail: presse@hl-cruises.com

Copyright-Hinweis: Das auf diesen Seiten honorarfrei bereitgestellte Fotomaterial steht Ihnen nur im Zusammenhang mit Abdruck der jeweiligen Pressemitteilung zur Verfügung. Die Fotos dürfen nur im Ganzen verwendet und nicht verändert oder bearbeitet werden. Sie dürfen nicht archiviert oder an Dritte weitergegeben werden. Verwendung der Bilder nur mit vollständigem Copyrightvermerk "Foto: Hapag-Lloyd Cruises" - wir bitten darum, den Firmennamen nicht abzukürzen.