Pressemitteilung vom 06.11.2017

EUROPA 2 mit eigener Montblanc Meisterstück-Edition

  • Füllfederhalter und Rollerball mit EUROPA 2 Signet
  • Erhältlich an Bord der EUROPA 2 ab dem 6.11.2017

Einzigartige Reiserlebnisse in edler Schrift verewigen: In einer exklusiven Kooperation zwischen der EUROPA 2 von Hapag-Lloyd Cruises und der Traditionsmarke Montblanc ist ein besonderes Schreibgerät entstanden. Die eigens für das Luxusschiff kreierte Montblanc Edition des klassischen Meisterstücks zeigt das Signet, die Silhouette der EUROPA 2 auf der Kappe des Füllfederhalters. Als Erinnerung an eine besondere Reise ist das Schreibgerät ab sofort an Bord des 5-Sterne-Plus-Schiffes erhältlich. 

(Zum Vergrößern und Download Bild anklicken. Weitere Bilder finden Sie im Fotoarchiv.)

Die EUROPA 2 Edition des Meisterstücks von Montblanc ist aus schwarzem Edelharz gefertigt und mit einer handgefertigten, ruthenium-beschichteten Feder aus 585er Silber und 14K Gold in der Breite M versehen. Die EUROPA 2 Silhouette ist platinfarben auf der Kappe der Meisterstück-Edition eingraviert – passend zu den platinierten Elementen des Schreibgerätes.

Ergänzt wird der klassische Kolbenfüllfederhalter durch den entsprechenden Rollerball aus der Meisterstück-Reihe – ebenfalls im EUROPA 2 Design. Beide Schreibgeräte sind ausschließlich an Bord des Luxusschiffs ab dem 6. November 2017 erhältlich. Der Verkaufspreis des Füllfederhalters liegt bei 540 Euro, der des Rollerballs bei 430 Euro.

Weitere Informationen zum Thema in dem passenden Blog-Beitrag unter www.hl-cruises.de/blog_e2mag/meisterstueck-europa-2-edition-interview-mit-oliver-goessler-von-montblanc-zu-einer-exklusiven-kooperation/

Hamburg, November 2017

PASSAGEN.tv unter www.hl-cruises.de/passagentv  - PASSAGEN Blog unter www.hl-cruises.de/blog

Pressekontakt: Negar Etminan, Leiterin Unternehmenskommunikation, Hapag-Lloyd Cruises, Tel: +49 40 307030-391, E-Mail: presse(at)hl-cruises.com

Copyright-Hinweis: Das auf diesen Seiten honorarfrei bereitgestellte Fotomaterial steht Ihnen nur im Zusammenhang mit Abdruck der jeweiligen Pressemitteilung zur Verfügung. Die Fotos dürfen nur im Ganzen verwendet und nicht verändert oder bearbeitet werden. Sie dürfen nicht archiviert oder an Dritte weitergegeben werden. Verwendung der Bilder nur mit vollständigem Copyrightvermerk "Foto: Hapag-Lloyd Cruises" - wir bitten darum, den Firmennamen nicht abzukürzen.