Pressemitteilung vom 10.09.2015

EUROPA 2 mit dem „Deutschen Kreuzfahrtpreis 2016“ in der Kategorie „Restaurant“ ausgezeichnet

  • Französisches Spezialitätenrestaurant "Tarragon" als bestes Restaurant ausgezeichnet
  • Preisverleihung im Rahmen der Cruise Europe Night

Gestern Abend, am 9. September 2015, wurde im Rahmen der Cruise Europe Night der „Deutsche Kreuzfahrtpreis 2016“ von Oliver P. Mueller, dem Herausgeber des Kreuzfahrtführers „Kreuzfahrtträume“, verliehen. Die EUROPA 2 von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten wurde in der Kategorie „Restaurant“ ausgezeichnet und erhielt den Preis für das französische Spezialitätenrestaurant „Tarragon“ als bestes Restaurant auf See.

(Zum Vergrößern und Download Bild anklicken. Weitere Bilder finden Sie im Fotoarchiv.)

„Eine Reise auf der Europa 2 ist auch immer eine kleine kulinarische Weltreise. Das Tarragon bringt das Flair feiner Pariser Restaurants auf die sieben Weltmeere. Die raffinierten Kreationen sind perfekt auf das Ambiente abgestimmt. Am Tisch angerichtete Speisen, perfekter Service und eine ausgesuchte Weinkarte machen den Abend im Tarragon zu einem Fest für alle Sinne" lautet die Begründung von Oliver P. Mueller für die Auszeichnung des Spezialitätenrestaurants.

„Es ist eine große Ehre für uns, dass das Tarragon als bestes Restaurant auf See ausgezeichnet wurde. Auch mit unserem gastronomischen Angebot an Bord der EUROPA 2 verfolgen wir die Grundphilosophie des Schiffes, Luxus neu zu interpretieren. Das Tarragon ist ein Paradebeispiel dafür, wie höchste Qualität modern und leger in französischer Bistro-Atmosphäre dargestellt wird“ sagt Karl J. Pojer, Vorsitzender der Geschäftsführung von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten.

An Bord der EUROPA 2 stehen den Gästen sieben Restaurants zur Verfügung, darunter ein italienisches, asiatisches und französisches Spezialitätenrestaurant sowie eine Sushi-Bar. Ein Hauptrestaurant mit internationaler Küche, das Yacht Club mit großzügiger Außenterrasse sowie eine Weinbar, in der zu den Weinen korrespondierende Speisen gereicht werden, runden das Kulinarikkonzept ab.

Hamburg, September 2015

PASSAGEN.tv unter www.hl-cruises.de/passagentv  - PASSAGEN Blog unter www.hl-cruises.de/blog

Pressekontakt: Negar Etminan, Leiterin Unternehmenskommunikation, Hapag-Lloyd Cruises, Tel: +49 40 307030-391, E-Mail: presse@hl-cruises.com

Copyright-Hinweis: Das auf diesen Seiten honorarfrei bereitgestellte Fotomaterial steht Ihnen nur im Zusammenhang mit Abdruck der jeweiligen Pressemitteilung zur Verfügung. Die Fotos dürfen nur im Ganzen verwendet und nicht verändert oder bearbeitet werden. Sie dürfen nicht archiviert oder an Dritte weitergegeben werden. Verwendung der Bilder nur mit vollständigem Copyrightvermerk "Foto: Hapag-Lloyd Cruises" - wir bitten darum, den Firmennamen nicht abzukürzen.