Pressemitteilung vom 01.12.2016

Es weihnachtet sehr: Online-Adventskalender von Hapag-Lloyd Cruises

  • 24 Reise-Überraschungen im Dezember
  • An- und Abreise Specials, Suiten-Upgrades, Landausflüge, Bordguthaben und vieles mehr
  • Einlösbar für Neubuchungen bis zum 28.02.2017 

Reisespecials statt Schokolade – Ab dem 1. Dezember können sich Teilnehmer des diesjährigen Adventskalenders von Hapag-Lloyd Cruises unter www.hl-cruises.de/adventskalender jeden Tag bis Heiligabend die Vorweihnachtszeit mit besonderen Gutscheinen für kommende Kreuzfahrten versüßen.

(Zum Vergrößern und Download Bild anklicken. Weitere Bilder finden Sie im Fotoarchiv.)

24 Tage bis zum Heiligen Abend und 24 Möglichkeiten, sich die Reise-Überraschungen des Adventskalenders wie Bordguthaben, Suiten-Upgrades, An- und Abreise Specials, Landausflüge oder auch Ermäßigungen für die nächste Kreuzfahrt mit MS BREMEN, MS HANSEATIC, MS EUROPA oder MS EUROPA 2 zu sichern. An einem Tag erwartet die Teilnehmer zudem auch ein besonderer Gutschein von Globetrotter, einlösbar für die Eiswelt-Privatjetreise mit Albert Ballin. Jede Adventskalender-Überraschung erscheint nur einen Tag lang auf der Website und ist auch nur an diesem einen Tag abrufbar. Die Specials können bis zum 28.02.2017 im Reisebüro oder direkt über Hapag-Lloyd Cruises eingelöst werden. Teilnehmer erhalten den jeweiligen Gutschein per Email.

Weitere Informationen unter www.hl-cruises.de/adventskalender

Hamburg, Dezember 2016

PASSAGEN.tv unter www.hl-cruises.de/passagentv  - PASSAGEN Blog unter www.hl-cruises.de/blog

Pressekontakt: Negar Etminan, Leiterin Unternehmenskommunikation, Hapag-Lloyd Cruises, Tel: +49 40 307030-391, E-Mail: presse(at)hl-cruises.com

Copyright-Hinweis: Das auf diesen Seiten honorarfrei bereitgestellte Fotomaterial steht Ihnen nur im Zusammenhang mit Abdruck der jeweiligen Pressemitteilung zur Verfügung. Die Fotos dürfen nur im Ganzen verwendet und nicht verändert oder bearbeitet werden. Sie dürfen nicht archiviert oder an Dritte weitergegeben werden. Verwendung der Bilder nur mit vollständigem Copyrightvermerk "Foto: Hapag-Lloyd Cruises" - wir bitten darum, den Firmennamen nicht abzukürzen.